BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 130

Krieg in Kosova

Erstellt von FReitag, 21.12.2006, 18:09 Uhr · 129 Antworten · 4.047 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Gaia
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Du kannst erstmal gar nicht mitreden. warst du im Kosovo? hast du gesehen wie die Serben unten leben besondern im zentral und Südkosovo? Ich war im Kosovo. Sie leben eingeschlossen in einem Ghretto und haben am Tag nur bis zu 2km Ausgang.Wer weiter als 2 km geht und die Schutzzone der KFOR überstreitet ist nicht mehr seines Lebens sicher.

    Warum sollten die Serben nicht ihre eigene Schule haben dürfen oder die Gebiete wo sie 100% aus machen nicht selber verwalten dürfen? Sollen die Kinder Analphabet werden?Bist du noch ganz gescheit??
    löl.....das fragt genau der Richtige!

    Deki, was bitte schön, hat das eine mit dem anderen zu tun??????????????

    Aber typisch für dich!

    Ich diskutier mit dir, wenn du bereit dazu bist und man muss nicht irgendwo gewesen sein, um zu wissen, das Abgrenzung nicht wirklich förderlich ist! Das zeigt uns die Geschichte!

    In diesem Sinne, träum weiter und leg dich noch ein bissl hin! :P

    LG
    Gaia

    Du erzählst irgendein was wo von du keine Ahnung hast.Du sagst Abgrenzungen sind nicht nötig,damit hast du meine forderung auf das serbische Schulsystem und eigene verwaltung der Polizei gemeint.Was anderes hab ich nicht angesprochen.Warum sollen in einem gebiet wo Serben leben die Albaner die Polizei stellen,die bevölkerung hat Angst und das ist dir nicht klar noch wird dir das jemals klar sein weil du mit dein Arsch in Deutschland sitzt zwar genau so wie ich aber nicht live gesehen hast was da abgeht und wie die Leute jeden tagt um ihr Leben bangen.

  2. #42

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Guten Morgen Herr Freitag,

    seien Sie gegrüßt. :P

    Sagen Sie, warum geben Sie sich so viel Mühe?? :?

    Ich hoffe, es ist der Gedanke dabei, dass dieses andere ebenfalls lesen, weil anders wäre es doch eine Zeitverschwendung. Oder nicht?

    Mit der Wand reden, bringt bei diesem Fall eventuell mehr! :P

    LG
    Gaia

  3. #43

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von mi_srbi

    Du erzählst irgendein was wo von du keine Ahnung hast.Du sagst Abgrenzungen sind nicht nötig,damit hast du meine forderung auf das serbische Schulsystem und eigene verwaltung der Polizei gemeint.Was anderes hab ich nicht angesprochen.Warum sollen in einem gebiet wo Serben leben die Albaner die Polizei stellen,die bevölkerung hat Angst und das ist dir nicht klar noch wird dir das jemals klar sein weil du mit dein Arsch in Deutschland sitzt zwar genau so wie ich aber nicht live gesehen hast was da abgeht und wie die Leute jeden tagt um ihr Leben bangen.
    Und du meinst, deine Vorschläge würden die Ängste der Menschen lindern??

    LG
    Gaia

  4. #44

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von FReitag

    ein serbisches Schulsystem ist gerechtfertigt, normal, muss es geben und giebts auch.

    Kosova soll ein Staat sein, daher muss es nur eine Polizei geben doch bin ich der meinung dass das jetzige System sehrgut funktioniert, in den serbischen regionen geht immer ein Serbe und ein Albaner auf Streife, aber Polizei aus dem serbiscehn Staat ist nicht akzeptabel.
    Es geht dabei ums vertrauen, bei einem Albaner wirkt das anders wenn ein serbischer Polizist denjenigen wegen einem Regelverstoss büsst, momentan sind noch albanische Pollizisten dabei, irgendwann werden dan diejenigen eingestellt welche qualifiziert sind, egal ob Serbe oder Albane.
    Lieber herr Freitag,lesen sie doch bitte einmal was ich schreibe.Ich rede von einer eigenen serbischen Polizei natürlich im Kosovo Police(nicht aus Serbien) die aber ihre eigene Verwaltung haben.Spricht da was dagegen?


    Zitat Zitat von FReitag

    Gebietsverwaltung, was verstehen Sie darunter? Ich denke das der Kosova eine Demokratische Grundsinnn haben muss daher bin ich der Meinung dass die serbische Gebiete ihre Leute durch Wahllokale ihre Leute wählen sollten, es kann ja nicht sein wenn die Interessen von Serben zu 40% im Staat vertretten sind während die Serben nur 5% ausmachen, wir leben in einem demokratischen Staat und so soll er auch funktionieren aber auch mit bisschen mehr Minderheitenrechte.

    Ich rede nicht davon das sie 40% im Staat vertretten sind.

    Mit eigene Verwaltung meine ich das sie ihre Gebiete im Staat Kosovo selber verwalten dürfen(ohne Staat Serbien). ZB den Nordkosovo,Strpce im Süden(Sar Planina) und die süd-östlichen grösseren Dörfer um Gnjilane wozu auch dei eigene verwatung der Polizei unter Kosovo Police gehört.Wieviel % das vom Kosovo ausmacht muss man eben ausrechnen,vieleicht 15-20%.

    Und was halten sie davon das die Kosovo Serben finanzielle Hilfe von Belgrad erhalten dürfen ohne das Belgrad sich in innere Angelegenheiten Kosovos einmischt sondern eben nur finanziell wie Nahrung,Aufbau der Häuser ect?

  5. #45

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Gaia
    Zitat Zitat von mi_srbi

    Du erzählst irgendein was wo von du keine Ahnung hast.Du sagst Abgrenzungen sind nicht nötig,damit hast du meine forderung auf das serbische Schulsystem und eigene verwaltung der Polizei gemeint.Was anderes hab ich nicht angesprochen.Warum sollen in einem gebiet wo Serben leben die Albaner die Polizei stellen,die bevölkerung hat Angst und das ist dir nicht klar noch wird dir das jemals klar sein weil du mit dein Arsch in Deutschland sitzt zwar genau so wie ich aber nicht live gesehen hast was da abgeht und wie die Leute jeden tagt um ihr Leben bangen.
    Und du meinst, deine Vorschläge würden die Ängste der Menschen lindern??

    LG
    Gaia
    Natürlich würden sie die Ängste lindern wenn dort ausscghließlich Serben in der Kosov Polizei arbeiten und sie sich selber verwalten. Das ist doch logisch.Oder würdest du gerne voj einer Polizei schutz haben gegen die dein Volk noch bis vor kurzem Krieg geführt hat??

  6. #46

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173




    LG
    Gaia

  7. #47

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag

    ein serbisches Schulsystem ist gerechtfertigt, normal, muss es geben und giebts auch.

    Kosova soll ein Staat sein, daher muss es nur eine Polizei geben doch bin ich der meinung dass das jetzige System sehrgut funktioniert, in den serbischen regionen geht immer ein Serbe und ein Albaner auf Streife, aber Polizei aus dem serbiscehn Staat ist nicht akzeptabel.
    Es geht dabei ums vertrauen, bei einem Albaner wirkt das anders wenn ein serbischer Polizist denjenigen wegen einem Regelverstoss büsst, momentan sind noch albanische Pollizisten dabei, irgendwann werden dan diejenigen eingestellt welche qualifiziert sind, egal ob Serbe oder Albane.
    Lieber herr Freitag,lesen sie doch bitte einmal was ich schreibe.Ich rede von einer eigenen serbischen Polizei natürlich im Kosovo Police(nicht aus Serbien) die aber ihre eigene Verwaltung haben.Spricht da was dagegen?

    Ja, das wäre lähmend für die Polizei, es ist dan anzunehmen dass es Rivalitäten geben wird und dass man sich untereinander nicht unterstützt, also kontraprodkutikv, warum sollten die auch selber Verwaltet sein? dass ist doch keine Demokratie:!


    Zitat Zitat von FReitag

    Gebietsverwaltung, was verstehen Sie darunter? Ich denke das der Kosova eine Demokratische Grundsinnn haben muss daher bin ich der Meinung dass die serbische Gebiete ihre Leute durch Wahllokale ihre Leute wählen sollten, es kann ja nicht sein wenn die Interessen von Serben zu 40% im Staat vertretten sind während die Serben nur 5% ausmachen, wir leben in einem demokratischen Staat und so soll er auch funktionieren aber auch mit bisschen mehr Minderheitenrechte.

    Ich rede nicht davon das sie 40% im Staat vertretten sind.

    Ich weis, ich erwähne es nur damit wir bei vernunft bleiben

    Mit eigene Verwaltung meine ich das sie ihre Gebiete im Staat Kosovo selber verwalten dürfen(ohne Staat Serbien). ZB den Nordkosovo,Strpce im Süden(Sar Planina) und die süd-östlichen grösseren Dörfer um Gnjilane wozu auch dei eigene verwatung der Polizei unter Kosovo Police gehört.

    Und was halten sie davon das die Kosovo Serben finanzielle Hilfe von Belgrad erhalten dürfen ohne das Belgrad sich in innere Angelegenheiten Kosovos einmischt sondern eben nur finanziell wie Nahrung,Aufbau der Häuser ect?

    Wenn das Serbien tun will... aber die hats jetzt nicht gegeben und die wird es auch nicht morgen geben mein guter.

    Nähe von Ferizaj wurden diesen Sommer 40 neue Heuser für Serben und Romas fertug gestellt, raten sie mal mit welchen MItteln? nur soviel, keine serbischen Mittel.

  8. #48

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Gaia
    Guten Morgen Herr Freitag,

    seien Sie gegrüßt. :P

    Sagen Sie, warum geben Sie sich so viel Mühe?? :?

    Ich hoffe, es ist der Gedanke dabei, dass dieses andere ebenfalls lesen, weil anders wäre es doch eine Zeitverschwendung. Oder nicht?

    Mit der Wand reden, bringt bei diesem Fall eventuell mehr! :P

    LG
    Gaia
    Wenn ich auf eine Frage die Antwort kenn, werd ich Sie beantworten.

    Was die Wand anbelangt, glauben Sie mir auch die Wand wird mal vrnünftig, spätestens dann wen seine menschlichkeit "widerentdeckt".


    Und momentan kann sich die Wand ja noch berherrschen, also warum nicht...

  9. #49

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Natürlich würden sie die Ängste lindern wenn dort ausscghließlich Serben in der Kosov Polizei arbeiten und sie sich selber verwalten. Das ist doch logisch.Oder würdest du gerne voj einer Polizei schutz haben gegen die dein Volk noch bis vor kurzem Krieg geführt hat??
    Na wenn da mal nicht noch die Ängste geschürt werden!

    Deine Sätze klingen fast so, als würde nur eine bestimmte Seite den Krieg gewollt haben, aber das wäre jetzt eine böswillige Unterstellung und noch hinzu liegt darin schon der eigentliche Unsinn begraben!

    Ich bitte dich, fang endlich an weltoffen zu denken!!!

    Tut bestimmt auch dir gut, Deki! :wink:

    LG
    Gaia

  10. #50

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag

    ein serbisches Schulsystem ist gerechtfertigt, normal, muss es geben und giebts auch.

    Kosova soll ein Staat sein, daher muss es nur eine Polizei geben doch bin ich der meinung dass das jetzige System sehrgut funktioniert, in den serbischen regionen geht immer ein Serbe und ein Albaner auf Streife, aber Polizei aus dem serbiscehn Staat ist nicht akzeptabel.
    Es geht dabei ums vertrauen, bei einem Albaner wirkt das anders wenn ein serbischer Polizist denjenigen wegen einem Regelverstoss büsst, momentan sind noch albanische Pollizisten dabei, irgendwann werden dan diejenigen eingestellt welche qualifiziert sind, egal ob Serbe oder Albane.
    Lieber herr Freitag,lesen sie doch bitte einmal was ich schreibe.Ich rede von einer eigenen serbischen Polizei natürlich im Kosovo Police(nicht aus Serbien) die aber ihre eigene Verwaltung haben.Spricht da was dagegen?

    Ja, das wäre lähmend für die Polizei, es ist dan anzunehmen dass es Rivalitäten geben wird und dass man sich untereinander nicht unterstützt, also kontraprodkutikv, warum sollten die auch selber Verwaltet sein? dass ist doch keine Demokratie:!


    Zitat Zitat von FReitag

    Gebietsverwaltung, was verstehen Sie darunter? Ich denke das der Kosova eine Demokratische Grundsinnn haben muss daher bin ich der Meinung dass die serbische Gebiete ihre Leute durch Wahllokale ihre Leute wählen sollten, es kann ja nicht sein wenn die Interessen von Serben zu 40% im Staat vertretten sind während die Serben nur 5% ausmachen, wir leben in einem demokratischen Staat und so soll er auch funktionieren aber auch mit bisschen mehr Minderheitenrechte.

    Ich rede nicht davon das sie 40% im Staat vertretten sind.

    Ich weis, ich erwähne es nur damit wir bei vernunft bleiben

    Mit eigene Verwaltung meine ich das sie ihre Gebiete im Staat Kosovo selber verwalten dürfen(ohne Staat Serbien). ZB den Nordkosovo,Strpce im Süden(Sar Planina) und die süd-östlichen grösseren Dörfer um Gnjilane wozu auch dei eigene verwatung der Polizei unter Kosovo Police gehört.

    Und was halten sie davon das die Kosovo Serben finanzielle Hilfe von Belgrad erhalten dürfen ohne das Belgrad sich in innere Angelegenheiten Kosovos einmischt sondern eben nur finanziell wie Nahrung,Aufbau der Häuser ect?

    Wenn das Serbien tun will... aber die hats jetzt nicht gegeben und die wird es auch nicht morgen geben mein guter.

    Nähe von Ferizaj wurden diesen Sommer 40 neue Heuser für Serben und Romas fertug gestellt, raten sie mal mit welchen MItteln? nur soviel, keine serbischen Mittel.

    Die Zusammen arbeit kann bestehen bleiben und Rivalitäten wird es nicht geben da jeder sein Arbeitsplatz nicht verlieren will und wie soll es Rivalitäten geben wenn die Serben für sich sind und Albaner für sich?


    Zum zweiten...

    Schön und gut das neue 40 Häuser aufgebaut wurden nur höre ich davon nix.Aber lassen wir die 40 Häuser mal bei seite,wieso ist das so schlimm das Belgrad seinen Landsläuten mit finanziellen Mitteln hilft damit sie ein besseres Leben führen können?

    Ich verstehe sie nicht,keiner Spricht ja davon das sie Belgrad sich politisch einmischt.

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45
  2. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  3. KRIEG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 14:13
  4. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30
  5. serbien droht kosova mit krieg falls ....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 13:41