BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 130

Krieg in Kosova

Erstellt von FReitag, 21.12.2006, 18:09 Uhr · 129 Antworten · 4.073 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Gaia
    Guten Morgen Herr Freitag,

    seien Sie gegrüßt. :P

    Sagen Sie, warum geben Sie sich so viel Mühe?? :?

    Ich hoffe, es ist der Gedanke dabei, dass dieses andere ebenfalls lesen, weil anders wäre es doch eine Zeitverschwendung. Oder nicht?

    Mit der Wand reden, bringt bei diesem Fall eventuell mehr! :P

    LG
    Gaia
    Hast du nichtmal dran gedacht das Herr freitag die Wand ist gegen die man redet,es kommt drauf an aus welcher Sicht man es betrachtet.Du bist vollgestopft von den albanischen reden das für dich alles serbische eine Wand ist.Ich sag jamdu hast keine Ahnung wie die Serben unten leben und das allein im letzten jahr über 2000 Anschläge auf sie verübt wurde,darunter gab es auch tote.

    so far wie LaLa zu sagen pflegt
    2000 Anschläge.......


    Warum müssen Sie Lügen? Wohl darum weil wohl die WIrklichkeit nicht so aussieht wie sie es gerne hätten.



    wie ging das?

    ach ja

    so far......
    Tut mir leid ich meine 200(vertippt),dass wurde von der KFOR bestätigt und ja es sieht in wirklichkeit so aus,leider.
    Und wieviele davon waren ethnisch Moltiviert!?!?


    Wie Sie selber wissen schieben die Serben in Kosova alle gewaltdelikte auf die Albaner zu, in den letzten 5 Jahren gab es mehr als 20 Fälle welche aufgeklärt wurden, beschuldigt wurde am anfangder Albaner, schlussendlich kamms heraus dass es der serbische Nachbar war...


    so far...


    Und vergessen Sie nicht, die KFOR bzw. Unmik braucht Argumente zum bleiben,...... also denken Sie nach, wieviele Albaner und Serben haben sie gehört sagen "Die Unmik macht nix, die schaut nur zu!!"
    Es nützt nicht weiter zu diskutieren,sie wissen welche Anschläge ich meine,auch wenn von den 200 nur 150 ethnisch motiviert warehn sind es 150 zu viel.

    Was war mit den 2 kleinen 13 jährigen Kinder aus Gorazdevac bei Pec die von einem psychopatischen Albaner niedergeschossen wurden als sie im Fluss badeten,erst letztens kam auf 3 Sat die reportage.

    Was ist mit dem 4 Jugendlich bei Gnjilane die im Auto durchlöchert wurden von einem Albaner wovon 2 starbe?

    Was ist mit dem 16 jährigen Albaner der in Kosovska itrovica eine Grabnate in eine serbische Mängeschmiss worunter ein KFOR Brite getötet wurde,etliche Serben verletzt wurden darunter eine junge schwangere Frau?


    Das sind nur 3 von hunderten Fällen.Schande über sie.

  2. #72

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von mi_srbi

    Ich finde es unverschämt von ihnen zu sagen es gibt keine Ghettos wobei sie wissen das dies zutrifft.Es gab genug Reportagen darüber im deutschehn TV.Aber ich weiss das dies alles nur serbische Propaganda ist,Belgrad hat selbst westliche Medien unter Kontrolle.

    Es gibt keine serbische Polizei in serbischen Gebieten zum 10000 mal! Dié serbischen Gebiete werden ausschlielich von der KFOR bewacht,die Kosovo Polizei ist dort nicht anwesend,100%! Das in Pristina ein Serbe in der Polizei arbeitet bei 8 Albanern das bestreite ich nicht.
    Also ganz am anfang der Reportage sagte man: Belgrad hätte die Journalisten in ein Dorf eingeladen.....

    Warum gehen die Journalisten nicht auf eigen Faust nach Kosova und machen sich selbst ein Bild?!??

    Die frage ist nur wieviel die dafür bekommen haben.

    Wenn sie verstand hätten wüssten sie was ich meine....

    Was die Polizei anbelangt, so sag ich es ihnen zum 100ten mal, in den Gebieten wo serben leben, egal ob Mehrheit oder minderheit, dort giebt es serbische Polizisten, es giebt sogar Dörfer wie Partesh die zwischen Ferziaj und Gjilan liegen also vollkommen in einer mehrheitlich albanisch bewohntes gebiet, das Dorf besitzt weder Polizei noch irgendwelche stationierte Kfor truppen und eine Kirche steht auch gleich dort, wissen Sie auch warum? Weil es nun mal dort nie Probleme gab, im Sommer 06 hatte ein süsses Pärchen geheiratet, im restaurant visavi der Kirche hing an dem Tag die serbische Fahne, eine zimlich grose Sogar, und diese Strasse wird ca. von mehr als 200 Albaner pro Stunde befahren!!

    Die Menschen die in Ghettos leben sind zum Teil selber Schuld, tut mir leid, aber wenn man nicht arbeiten geht und auch nichts tun will soll man nicht den Staat oder sonst wer anders dafür Schuldig machen.

    Wie mein Vater mmer sagte: Du hast 2 Hände, 2 Beine 2 Augen ein Hirn also du bist nicht behindert, was wartest du, GEh arbeiten oder LErnen aber steh nicht faul rum!!!!

  3. #73

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Gaia


    Erstens, ich sagte es klingt danach und wäre eine böswillige Unterstellung, also kleiner, aber feiner Unterschied.

    Zweitens, halte dich bitte mit deinen gedachten Thesen bezüglich der Herkunft meiner Auffassungen zurück!

    Drittens, deine eingschränkte, intolerante Sichtweise ist offensichtlich, aber das ist nicht das erste Mal, das ich dir dieses sagte.

    Und was die Lächerlichkeit betrifft, das überlasse ich anderen zu entscheiden....

    In diesem Sinne, ich empfehle dir noch ein mals, dich ein bisschen wieder hinzulegen und weiter zu träumen, vielleicht hast du ja auch irgendwann mal Glück und es küsst dich im Traum ein Engel, der dich aus deinen trivialen Träumen aufwachen lässt!

    LG
    Gaia
    Mit dir brauch ich mich nicht mehr über Thema Kosovo unterhalten weil da so ist als ob meine Mutter mit mir über Fussball redet.

  4. #74

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi

    Ich finde es unverschämt von ihnen zu sagen es gibt keine Ghettos wobei sie wissen das dies zutrifft.Es gab genug Reportagen darüber im deutschehn TV.Aber ich weiss das dies alles nur serbische Propaganda ist,Belgrad hat selbst westliche Medien unter Kontrolle.

    Es gibt keine serbische Polizei in serbischen Gebieten zum 10000 mal! Dié serbischen Gebiete werden ausschlielich von der KFOR bewacht,die Kosovo Polizei ist dort nicht anwesend,100%! Das in Pristina ein Serbe in der Polizei arbeitet bei 8 Albanern das bestreite ich nicht.
    Also ganz am anfang der Reportage sagte man: Belgrad hätte die Journalisten in ein Dorf eingeladen.....

    Warum gehen die Journalisten nicht auf eigen Faust nach Kosova und machen sich selbst ein Bild?!??

    Die frage ist nur wieviel die dafür bekommen haben.

    Wenn sie verstand hätten wüssten sie was ich meine....

    Was die Polizei anbelangt, so sag ich es ihnen zum 100ten mal, in den Gebieten wo serben leben, egal ob Mehrheit oder minderheit, dort giebt es serbische Polizisten, es giebt sogar Dörfer wie Partesh die zwischen Ferziaj und Gjilan liegen also vollkommen in einer mehrheitlich albanisch bewohntes gebiet, das Dorf besitzt weder Polizei noch irgendwelche stationierte Kfor truppen und eine Kirche steht auch gleich dort, wissen Sie auch warum? Weil es nun mal dort nie Probleme gab, im Sommer 06 hatte ein süsses Pärchen geheiratet, im restaurant visavi der Kirche hing an dem Tag die serbische Fahne, eine zimlich grose Sogar, und diese Strasse wird ca. von mehr als 200 Albaner pro Stunde befahren!!

    Die Menschen die in Ghettos leben sind zum Teil selber Schuld, tut mir leid, aber wenn man nicht arbeiten geht und auch nichts tun will soll man nicht den Staat oder sonst wer anders dafür Schuldig machen.

    Wie mein Vater mmer sagte: Du hast 2 Hände, 2 Beine 2 Augen ein Hirn also du bist nicht behindert, was wartest du, GEh arbeiten oder LErnen aber steh nicht faul rum!!!!
    Klar konnte die serbische Fane gehisst werden weil am tag wo die KFOR nicht weit weg ist.Die armen serbische Jugendlich die bei Gnjilane von psychopatischen albanischen Tier im Auto durchlöchert wurden können das nicht sagen.2 sind Tod,2 überlebten mit schwersten verltzung und nur weil sie mit dem serbischen Autokennzeichen Gnjilane auf dem Weg nach hause gefahren sind.Soviel zur serbischen Fahne.

  5. #75

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Gaia
    Guten Morgen Herr Freitag,

    seien Sie gegrüßt. :P

    Sagen Sie, warum geben Sie sich so viel Mühe?? :?

    Ich hoffe, es ist der Gedanke dabei, dass dieses andere ebenfalls lesen, weil anders wäre es doch eine Zeitverschwendung. Oder nicht?

    Mit der Wand reden, bringt bei diesem Fall eventuell mehr! :P

    LG
    Gaia
    Hast du nichtmal dran gedacht das Herr freitag die Wand ist gegen die man redet,es kommt drauf an aus welcher Sicht man es betrachtet.Du bist vollgestopft von den albanischen reden das für dich alles serbische eine Wand ist.Ich sag jamdu hast keine Ahnung wie die Serben unten leben und das allein im letzten jahr über 2000 Anschläge auf sie verübt wurde,darunter gab es auch tote.

    so far wie LaLa zu sagen pflegt
    2000 Anschläge.......


    Warum müssen Sie Lügen? Wohl darum weil wohl die WIrklichkeit nicht so aussieht wie sie es gerne hätten.



    wie ging das?

    ach ja

    so far......
    Tut mir leid ich meine 200(vertippt),dass wurde von der KFOR bestätigt und ja es sieht in wirklichkeit so aus,leider.
    Und wieviele davon waren ethnisch Moltiviert!?!?


    Wie Sie selber wissen schieben die Serben in Kosova alle gewaltdelikte auf die Albaner zu, in den letzten 5 Jahren gab es mehr als 20 Fälle welche aufgeklärt wurden, beschuldigt wurde am anfangder Albaner, schlussendlich kamms heraus dass es der serbische Nachbar war...


    so far...


    Und vergessen Sie nicht, die KFOR bzw. Unmik braucht Argumente zum bleiben,...... also denken Sie nach, wieviele Albaner und Serben haben sie gehört sagen "Die Unmik macht nix, die schaut nur zu!!"
    Es nützt nicht weiter zu diskutieren,sie wissen welche Anschläge ich meine,auch wenn von den 200 nur 150 ethnisch motiviert warehn sind es 150 zu viel.

    Was war mit den 2 kleinen 13 jährigen Kinder aus Gorazdevac bei Pec die von einem psychopatischen Albaner niedergeschossen wurden als sie im Fluss badeten,erst letztens kam auf 3 Sat die reportage.

    Was ist mit dem 4 Jugendlich bei Gnjilane die im Auto durchlöchert wurden von einem Albaner wovon 2 starbe?

    Was ist mit dem 16 jährigen Albaner der in Kosovska itrovica eine Grabnate in eine serbische Mängeschmiss worunter ein KFOR Brite getötet wurde,etliche Serben verletzt wurden darunter eine junge schwangere Frau?


    Das sind nur 3 von hunderten Fällen.Schande über sie.
    150 vo 200?

    erstellen sie mir eine genaue Statistik von Anschlägen die bewiesen worden sind dass sie ethnisch moltiviert waren danach können wir weiter reden, aber reden sie nicht von 150 wenn Sie es selber nicht wissen.

    Das es diese Vorfälle giebt bestreite ich nicht, aber nicht in so einem ausmass.

    Schande über wer?

  6. #76

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Es nützt nicht weiter zu diskutieren,sie wissen welche Anschläge ich meine,auch wenn von den 200 nur 150 ethnisch motiviert warehn sind es 150 zu viel.

    Was war mit den 2 kleinen 13 jährigen Kinder aus Gorazdevac bei Pec die von einem psychopatischen Albaner niedergeschossen wurden als sie im Fluss badeten,erst letztens kam auf 3 Sat die reportage.

    Was ist mit dem 4 Jugendlich bei Gnjilane die im Auto durchlöchert wurden von einem Albaner wovon 2 starbe?

    Was ist mit dem 16 jährigen Albaner der in Kosovska itrovica eine Grabnate in eine serbische Mängeschmiss worunter ein KFOR Brite getötet wurde,etliche Serben verletzt wurden darunter eine junge schwangere Frau?

    Das sind nur 3 von hunderten Fällen.Schande über sie.
    ihr seit uns momentan sowas von egal.

    solange serbien sich so stur verhält, was unsere anerkennung angeht, wird sich die lage eurer minderheit nicht ändern.

  7. #77

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Es wird kein Krieg mehr geben in KS

  8. #78

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von FReitag
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Gaia
    Guten Morgen Herr Freitag,

    seien Sie gegrüßt. :P

    Sagen Sie, warum geben Sie sich so viel Mühe?? :?

    Ich hoffe, es ist der Gedanke dabei, dass dieses andere ebenfalls lesen, weil anders wäre es doch eine Zeitverschwendung. Oder nicht?

    Mit der Wand reden, bringt bei diesem Fall eventuell mehr! :P

    LG
    Gaia
    Hast du nichtmal dran gedacht das Herr freitag die Wand ist gegen die man redet,es kommt drauf an aus welcher Sicht man es betrachtet.Du bist vollgestopft von den albanischen reden das für dich alles serbische eine Wand ist.Ich sag jamdu hast keine Ahnung wie die Serben unten leben und das allein im letzten jahr über 2000 Anschläge auf sie verübt wurde,darunter gab es auch tote.

    so far wie LaLa zu sagen pflegt
    2000 Anschläge.......


    Warum müssen Sie Lügen? Wohl darum weil wohl die WIrklichkeit nicht so aussieht wie sie es gerne hätten.



    wie ging das?

    ach ja

    so far......
    Tut mir leid ich meine 200(vertippt),dass wurde von der KFOR bestätigt und ja es sieht in wirklichkeit so aus,leider.
    Und wieviele davon waren ethnisch Moltiviert!?!?


    Wie Sie selber wissen schieben die Serben in Kosova alle gewaltdelikte auf die Albaner zu, in den letzten 5 Jahren gab es mehr als 20 Fälle welche aufgeklärt wurden, beschuldigt wurde am anfangder Albaner, schlussendlich kamms heraus dass es der serbische Nachbar war...


    so far...


    Und vergessen Sie nicht, die KFOR bzw. Unmik braucht Argumente zum bleiben,...... also denken Sie nach, wieviele Albaner und Serben haben sie gehört sagen "Die Unmik macht nix, die schaut nur zu!!"
    Es nützt nicht weiter zu diskutieren,sie wissen welche Anschläge ich meine,auch wenn von den 200 nur 150 ethnisch motiviert warehn sind es 150 zu viel.

    Was war mit den 2 kleinen 13 jährigen Kinder aus Gorazdevac bei Pec die von einem psychopatischen Albaner niedergeschossen wurden als sie im Fluss badeten,erst letztens kam auf 3 Sat die reportage.

    Was ist mit dem 4 Jugendlich bei Gnjilane die im Auto durchlöchert wurden von einem Albaner wovon 2 starbe?

    Was ist mit dem 16 jährigen Albaner der in Kosovska itrovica eine Grabnate in eine serbische Mängeschmiss worunter ein KFOR Brite getötet wurde,etliche Serben verletzt wurden darunter eine junge schwangere Frau?


    Das sind nur 3 von hunderten Fällen.Schande über sie.
    150 vo 200?

    erstellen sie mir eine genaue Statistik von Anschlägen die bewiesen worden sind dass sie ethnisch moltiviert waren danach können wir weiter reden, aber reden sie nicht von 150 wenn Sie es selber nicht wissen.

    Das es diese Vorfälle giebt bestreite ich nicht, aber nicht in so einem ausmass.

    Schande über wer?

    Es reicht das es solche Fälle gibt und wenn schon Kosovo Unabhängigwird dann soll sich die serbische Bevölkerung selber verwalten dürfen mit eigener Polizei die sie verwalten.
    Ich werde die Liste finden aber heute nicht mehr.


    Allein März 2004 war schon eine höhe wofür man die unabhängigkeit streichen sollte. Wegen 3 albanischen Jungen die nicht durch serbische hand ertrunken sind(von der UNMIK bestätigt) wurden 800 serbische Häuser zerstört,19 Kirchen niedergebrant und 5000 Kosovaren verrieben,Kinder,Frauen,alte Leute.


    Aber wir werden kämpfen bis zum letzten das unser Land nicht okkupiert wird.Die Geschichte wird Kosovo so oder so zurück bringen aber bis d ahin können sie sich ja freuen falls es überhapt zu einer unabhängigkeit kommt.

  9. #79

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von drenicaku
    Es nützt nicht weiter zu diskutieren,sie wissen welche Anschläge ich meine,auch wenn von den 200 nur 150 ethnisch motiviert warehn sind es 150 zu viel.

    Was war mit den 2 kleinen 13 jährigen Kinder aus Gorazdevac bei Pec die von einem psychopatischen Albaner niedergeschossen wurden als sie im Fluss badeten,erst letztens kam auf 3 Sat die reportage.

    Was ist mit dem 4 Jugendlich bei Gnjilane die im Auto durchlöchert wurden von einem Albaner wovon 2 starbe?

    Was ist mit dem 16 jährigen Albaner der in Kosovska itrovica eine Grabnate in eine serbische Mängeschmiss worunter ein KFOR Brite getötet wurde,etliche Serben verletzt wurden darunter eine junge schwangere Frau?

    Das sind nur 3 von hunderten Fällen.Schande über sie.
    ihr seit uns momentan sowas von egal.

    solange serbien sich so stur verhält, was unsere anerkennung angeht, wird sich die lage eurer minderheit nicht ändern.

    Das werden wir nie anerkennen weil es unser land ist,verstehst?

  10. #80

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Mit dir brauch ich mich nicht mehr über Thema Kosovo unterhalten weil da so ist als ob meine Mutter mit mir über Fussball redet.
    Fang an zu VERSTEHEN, dann lohnt sich eventuell auch jede weitere Diskussion! Und noch ein guter Tip, rede nicht von Äpfeln, wenn du eigentlich Birnen meinst.

    LG
    Gaia

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien der krieg vor dem krieg!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:45
  2. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  3. KRIEG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 14:13
  4. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30
  5. serbien droht kosova mit krieg falls ....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 13:41