BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 218

Der Krieg, den man hätte verhindern können

Erstellt von Mastakilla, 16.03.2009, 17:16 Uhr · 217 Antworten · 7.301 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    die lebensaufgabe des threadherstellers ist wohl die schuld serbiens zu mindern (jedenfalls versucht er das)!

    wenn mal als serbe (bzw. als slawe) in jugoslawien groß geworden ist, hat man leicht reden und macht den westen verantwortlich. für mein volk war der nato-eingriff das beste, was passieren konnte!

    wir wissen, dass die usa nicht nur wegen humanitären zwecken eingegriffen hat, aber es war der einzige ausweg von einer grausamen herrschaft (=serbische herrschaft) loszukommen!

  2. #12

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ohne dieses Europa hättet ihr auch kein Jugoslawien gehabt.
    Also haltet endlich die Schnauze.

    Das ist ja erbärmlich die Schuld bei anderen zu suchen.
    Jaja, der albanische Neid.

    @Dardane
    Wenn du Kosovo-Albaner bist, dann bist du genauso in Jugoslawien aufgewachsen. Eure Märchen von der jahrhunderte langer Unterdrückung kauft euch kaum einer ab.
    Außerdem solltest du mal überlegen, wieso die serbische Polizei überhaupt eingegriffen hat.

  3. #13
    Emir
    Wir haben ein Stück Land verloren und das für immer!

  4. #14

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    die lebensaufgabe des threadherstellers ist wohl die schuld serbiens zu mindern (jedenfalls versucht er das)!

    wenn mal als serbe (bzw. als slawe) in jugoslawien groß geworden ist, hat man leicht reden und macht den westen verantwortlich. für mein volk war der nato-eingriff das beste, was passieren konnte!

    wir wissen, dass die usa nicht nur wegen humanitären zwecken eingegriffen hat, aber es war der einzige ausweg von einer grausamen herrschaft (=serbische herrschaft) loszukommen!
    1. Ein Zitat von meinem Einführungstext

    "Dieses Video dient nicht der Rechtfertigung der Angriffe von serbischer/kroatischer/bosnjakischer usw. Seite, sondern soll veranschaulichen, dass dieser Krieg ein Ergebnis reiner Interessenverfolung seitens des Westens und anderer Staaten war."

    2. Bin ich mehr Kroate als Serbe und nicht in Jugoslawien großgeworden.

    3. Hast du auch Beweiße für diese "serbische" Verschwörung?
    Die Verteilung der Ämter unter den Völkern wurde bewußt nach dem Gleichheitsprinzip vorgenommen, um Konflikte zu vermeiden. Dieses Argument ist eine billige Ausrede für die seperatistischen Aktivitäten, um die Unabhängigkeiten zu begründen.
    Dieses Argument und besonders das mit der JNA, die angeblich von Serben kontrolliert wurde wird immer wieder gerne benutzt, deswegen folgendes:

    -Der letzte Premierminister Jugoslawiens, Ante Markovic war Kroate
    -Das Oberhaupt des Generalstabs der JNA, Veljko Kadijevic war halb Kroate halb Serbe
    -Der Kommandeur der Luftwaffe der JNA, Zvonko Jurijevic war Kroate
    -Das Oberhaupt der Marine, Stane Brovet, war Slowene

    Serbische kontrollierte JNA? Fehlanzeige!

  5. #15
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    DEU und Frankfreich können heute mit uns machen was Sie wollen mit Jugoslawien aber nicht ^^ Was denkst du wieso alle Staaten sofort Kroatien, Slowenien, Makedonien, Bosnien .... annerkannt haben?
    Stimmt, sich noch mehr Ex YU Gastarbeiter ins Land holen

  6. #16

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Wir haben ein Stück Land verloren und das für immer!
    wenn du so denkst würde mich weiter interessieren, ob du davon ausgehst, daß die Albaner aus der Provinz Kosovo demnächst in Serbien um Aufnahme bitten, um einen Arbeitsplatz ersuchen, etc. etc.
    Was denkst du?

  7. #17

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zudem ist es so, Mastakilla, das in der JNA nach 1991 nicht nur Serben unterwegs waren in der Armee, sondern auch Angehörige der anderen Nationen. Die Geschichte, dass die JNA nach dem Zusammenbruch der SRFJ rein serbisch war, ist nicht wahr.

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Wir haben ein Stück Land verloren und das für immer!
    Samo trebas ljudima pokazati varku, kojoj su oni vijerovali i vidjet ces kako ce te slusati...

    Pogledaj video, sve se to otkriva, lazi nasih jebenih "politcara" koji su samo cekali, da postanu prijedsednici

  9. #19
    Emir
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    wenn du so denkst würde mich weiter interessieren, ob du davon ausgehst, daß die Albaner aus der Provinz Kosovo demnächst in Serbien um Aufnahme bitten, um einen Arbeitsplatz ersuchen, etc. etc.
    Was denkst du?
    Wenn cih dich richtig verstanden habe kann ich dir nur sagen, dass du KOSOVO vergessen kannst, Sie werden nie wieder zu Serbien bzw. Jugoslawien gehören, Sie werden auch nie Arbeit in Serbien bekommen bzw. suchen .....

  10. #20
    Emir
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    1. Ein Zitat von meinem Einführungstext

    "Dieses Video dient nicht der Rechtfertigung der Angriffe von serbischer/kroatischer/bosnjakischer usw. Seite, sondern soll veranschaulichen, dass dieser Krieg ein Ergebnis reiner Interessenverfolung seitens des Westens und anderer Staaten war."

    2. Bin ich mehr Kroate als Serbe und nicht in Jugoslawien großgeworden.

    3. Hast du auch Beweiße für diese "serbische" Verschwörung?
    Die Verteilung der Ämter unter den Völkern wurde bewußt nach dem Gleichheitsprinzip vorgenommen, um Konflikte zu vermeiden. Dieses Argument ist eine billige Ausrede für die seperatistischen Aktivitäten, um die Unabhängigkeiten zu begründen.
    Dieses Argument und besonders das mit der JNA, die angeblich von Serben kontrolliert wurde wird immer wieder gerne benutzt, deswegen folgendes:

    -Der letzte Premierminister Jugoslawiens, Ante Markovic war Kroate
    -Das Oberhaupt des Generalstabs der JNA, Veljko Kadijevic war halb Kroate halb Serbe
    -Der Kommandeur der Luftwaffe der JNA, Zvonko Jurijevic war Kroate
    -Das Oberhaupt der Marine, Stane Brovet, war Slowene

    Serbische kontrollierte JNA? Fehlanzeige!
    Ein kleiner Tipp, vergiss dein Slowenien, Kroatien, Bosnien, Serbien und was noch immer mal war.... DU MUSST IN JEDEM EINE JUGOSLAWEN SEGEN!!!!

    Und wenn nur Serben die obersten JNA Leute waren, dann ist mir das doch scheis egal! Solange die auch Kroaten und Bosnier als Jugo's ansehen, Sie schützen und das gleiche Recht fordern spielt das doch keine Rolle oder??????

Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Burger verhindern keinen Krieg
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 00:19
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 17:50
  3. Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 20:50
  4. Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte??
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 13:08
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49