BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 1016171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 218

Der Krieg, den man hätte verhindern können

Erstellt von Mastakilla, 16.03.2009, 17:16 Uhr · 217 Antworten · 7.295 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Sagen wir es mal so, der Westen, insbesondere Deutschland, d.h. Kohl, haben die nötige Grundlage für einen gewaltsamer Konflikt gesetzt
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Pogledaj dokumentaciju, na englezkome jeziju, i vidjet ces tko je sta radio
    du hast nur kohl genannt,aber den vatikan und den cia vergessen:

  2. #192
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    du hast nur kohl genannt,aber den vatikan und den cia vergessen:
    Fresse du BILD-Opfhaaaa:ahole:

  3. #193
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Im Video wird gesagt, dass Ustasa Dijaspora in DE einer der Gründe für die Anerkennung seitens DE sei.

    Was ich als Gründe noch vermute ist/sind

    -die entgültige Entfernung jeglicher marcistischer Formen in Europa
    -ein neuer Markt für den Verkauf von Waffen, besonders des alten DDR Arsenals
    -die Möglichkeit westlicher Firmen entgültigen Einzug und mögicherweise das Monopol auf dem Gebiet der SFRJ zu bekommen

    Marionettenstaaten
    die ustasa diaspora in deutschland??????:eek:
    es wird immer besser.....ja warum haben die udba killer nichts dagegen unternommen?

  4. #194
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Hrvatski_Vukovarac Beitrag anzeigen
    Mag alles stimmen, trotzdem erkenne ich bei Usern wie Mastakilla und Cigo, das ihnen die unabhängige Republik Kroatien ein Dorn im Auge ist
    Und da das nun mal Fakt ist - also die GEGENWART und Realität (vermutlich auch die Zukunft) - muss das doch einige male aufgezeigt werden

    Also ganz höfflich und diplomatisch schreibe ich es für Mastakilla und Cigo auf:
    Kroatien ist ein freier (frei vom Kommunismus) unabhängiger Staat mit der Sahovnica (nicht dem roten Stern) im Staatswappen. Hab ich was vergessen?
    da sieht man mal wieder,dass du den wald vor lauter bäumen nicht siehst.
    du und mastakilla habt viel mehr gemeinsam als mastakilla und ich.
    aber fantasier ruhig weiter,srpski vukovarac

  5. #195
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Im Video wird gesagt, dass Ustasa Dijaspora in DE einer der Gründe für die Anerkennung seitens DE sei.

    Was ich als Gründe noch vermute ist/sind

    -die entgültige Entfernung jeglicher marcistischer Formen in Europa
    -ein neuer Markt für den Verkauf von Waffen, besonders des alten DDR Arsenals
    -die Möglichkeit westlicher Firmen entgültigen Einzug und mögicherweise das Monopol auf dem Gebiet der SFRJ zu bekommen

    Marionettenstaaten
    Genau das ist der Punkt. Deshalb gab es unten den blutigen Krieg. So und nicht anders. Viele Antiserben haben andere Geschichten gehört. Wir stempeln sie einfach ab unter "Gute Nachtgeschichten für die Kleinen von uns".
    Aber es ging/geht immer nur ums Geld!!!!! Und ein Herr Milosevic, Tudjman, Kucan, Izetbegovic, Djukanovic usw usw haben daraus profitiert.
    Der Westen sowieso. Die ganze kroatische Adriaküste ist nicht mehr in kroatischer Hand. Sonder D, AUT, HUN, RUS...
    Das gab es zu SFRJ-Zeiten nicht. Der Westen hat nur gewartet, bis unten die Hölle ausbricht, und dabei ganze Arbeit geleistet.

  6. #196

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Punkt. Deshalb gab es unten den blutigen Krieg. So und nicht anders. Viele Antiserben haben andere Geschichten gehört. Wir stempeln sie einfach ab unter "Gute Nachtgeschichten für die Kleinen von uns".
    Aber es ging/geht immer nur ums Geld!!!!! Und ein Herr Milosevic, Tudjman, Kucan, Izetbegovic, Djukanovic usw usw haben daraus profitiert.
    Der Westen sowieso. Die ganze kroatische Adriaküste ist nicht mehr in kroatischer Hand. Sonder D, AUT, HUN, RUS...
    Das gab es zu SFRJ-Zeiten nicht. Der Westen hat nur gewartet, bis unten die Hölle ausbricht, und dabei ganze Arbeit geleistet.

    Hat er das? Hat er nur gewartet? Ebtspricht das den einst tatsächlich erfolgten Ereignissen, oder greift schon jetzt und so schnell die "Schwerkraft" der Nostalgisierung?

  7. #197
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Hat er das? Hat er nur gewartet? Ebtspricht das den einst tatsächlich erfolgten Ereignissen, oder greift schon jetzt und so schnell die "Schwerkraft" der Nostalgisierung?
    Wo ist das Problem, einem Land den Geldhahn zuzudrehen?

  8. #198
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen


    Isuse!!!!!!!

    uredu bit ću dobar, samo se nemoj na mene ljutiti.



    Mir, mir, mir niko nije kriv, ava, ava, ava Mastakilla je krava!!!!!!!!!!!

  9. #199
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was ist, habe ich dich bei deiner Doppelmoral ertappt du Ratte?

    Welche Doppelmoral du honk???

  10. #200

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem, einem Land den Geldhahn zuzudrehen?

    keines, doch kann die sog. "Hölle" (übrigens ein falsche Begriff, die Kolassis als erstmalig erscheindender Begriff in der Religion ist frei des Schmerzes und der Angst) auch herbeiführen.

Ähnliche Themen

  1. Burger verhindern keinen Krieg
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 00:19
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 17:50
  3. Hätte Izetbegovic den Bosnienkrieg verhindern können ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 485
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 20:50
  4. Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte??
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 13:08
  5. Milosevic hätte noch Jahre leben können!!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49