BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

Der Krieg war nicht nur Srebrenica

Erstellt von Zurich, 11.07.2012, 21:56 Uhr · 81 Antworten · 3.835 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Der Krieg war nicht nur Srebrenica

    Was ist Srebrenica passiert ist, wissen wir alle. Selbst die grössten Cedos sollten das Wissen und sich für das zu tiefst schämen, was das eigene Volk dem anderen hier angetan hat! Es war das dunkelste Kapitel der Geschichte des serbischen Volkes und so was darf sich nie mehr wiederholen!

    Doch der Bürgerkrieg in Jugoslawien war nicht nur Srebrenica, war nicht nur dieser eine dunkle Tag, war nicht nur diese ca. 8'500 Tote. Der Krieg dauerte 4.5 Jahre und die Anzahl der Todesopfer ging in einen 6-Stelligen Betrag! Und über diese anderen Toten redet heute kaum noch ein Schwein!

    Und am allerwenigsten redet man über Serbische Opfer. Die Serben haben nach dem Krieg die meisten Vertriebenen und die zweitmeisten Todesopfer zu beklagen! Noch vor Srebrenica wurden in den umliegenden serbischen Dörfern über 3000 Menschen ermordet. Unter anderem das Massaker von Bratunac, das selbst die UNO anerkannt und bestätigt hat. Und die Serben fragen sich bis heute: Wer ist verantwortlich für diese Toten: http://www.vaseljenska.com/vesti/bih...io-3-267-srba/ .

    Bratunac heute:
    556573_340482729363826_1954476825_n.jpg


    Nein, dies sollte in keinster Weise als Rechtfertigung oder Rache für Srebrenica verstanden werden!!! Kein Massaker oder Genozid hat eine Rechtfertigung! Aber ich finde, dass ein 4-Jahre alter Krieg nicht auf ein einziges schlimmes Ereigniss reduziert werden sollte. Selbst heute führen fast alle politischen Debatten und Streitereien über Srebrenica. Es wird so viel über Srebrenica gesprochen. Srebrenica stellt alles andere in den Schatten und zwingt zugleich die Serben wegen Srebrenica die Alleinschuld (achtung nicht verwechseln mit grösste Mitschuld, oder Hauptschuld, sondern die 100% Alleinschuld) auf sich zu nehmen und die eigenen Opfer vergessen zu machen. Es gleicht einem (vom ehem. Feind) mit dem Zeigefinger diktierten Kniefall-Befehl, trotz einer riesigen Last eigener Opfer auf dem Rücken, und das ist wie ein Schlag in die Würde eines Volkes.

  2. #2
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zurich, ich kann das so nicht bestätigen. Dass in Bosnien Krieg war, weiß jeder, Srebrenica wiederum ist bei weitem nicht so bekannt.

  3. #3
    Kejo
    Von welchem Jugoslawienkrieg reden wir hier eigentlich? Vom Bosnienkrieg? Jetzt sollen die Bosnier eine Mitschuld am Krieg haben, sei sie noch so klein, weil sie unabhängig, frei und selbstbestimmt leben wollten?

  4. #4
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Von welchem Jugoslawienkrieg reden wir hier eigentlich? Vom Bosnienkrieg? Jetzt sollen die Bosnier eine Mitschuld am Krieg haben, sei sie noch so klein, weil sie unabhängig, frei und selbstbestimmt leben wollten?
    Ich glaube, er meint nicht Mitschuld am Krieg, sondern dass es infolge des Kriegsverlaufs auch Opfer bei den serbischen Zivilisten gab.

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Zurich, ich kann das so nicht bestätigen. Dass in Bosnien Krieg war, weiß jeder, Srebrenica wiederum ist bei weitem nicht so bekannt.
    Ich denke, Srebrenica ist sehr wohl bekannt. Aber darum geht es mir nicht. Es soll ruhig (auch jedes Jahr) darüber gesprochen werden, was dort geschehen ist. So was darf einfach nie vergessen werden und es darf sich nie mehr wiederholen.
    Mir geht's bloss darum, dass es einfach alles andere so derart stark in den Hintergrund stellt, als ob da nichts war.

  6. #6
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Nicht im ernst jetzt und heute?

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Von welchem Jugoslawienkrieg reden wir hier eigentlich? Vom Bosnienkrieg? Jetzt sollen die Bosnier eine Mitschuld am Krieg haben, sei sie noch so klein, weil sie unabhängig, frei und selbstbestimmt leben wollten?
    Es geht mir hier in erster Linie um die Opfer (Tote und Vertriebene). Um alle Opfer. Nicht nur die aus Srebrenica.

  8. #8
    Avatar von Kodeks

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    4.917
    Zurich hat Recht mit dem "Man soll an alle Opfer denken"... nur wär vielleicht die Threaderöffnung morgen besser gewesen. Heute ist der Tag von Srebrenica, an was anderes sollte man zumindest heute nicht denken.

  9. #9
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Kodeks Beitrag anzeigen
    Zurich hat Recht mit dem "Man soll an alle Opfer denken"... nur wär vielleicht die Threaderöffnung morgen besser gewesen. Heute ist der Tag von Srebrenica, an was anderes sollte man zumindest heute nicht denken.
    tausendfach

  10. #10
    Avatar von nogemismrde

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Aber ich finde, dass ein 4-Jahre alter Krieg nicht auf ein einziges schlimmes Ereigniss reduziert werden sollte.
    bewirb dich bei der npd...suchen ganz dringend solche leute..die verzapfen denn selben dünnschiss ..von wegen ausschwitz gabs net .. die deutschen hatten so viele opfer..

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:37
  2. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  3. Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 11:11
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 14:43