BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 185

Warum der Krieg in YU ausbrach und die Folgen

Erstellt von Cobra, 19.03.2011, 12:10 Uhr · 184 Antworten · 6.964 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    guck mal wie du das wieder runter spielst. das ist das was mich so unheimlich stört an vielen serben....du sagst "so manch einer" hört sich an als wären es paar leutchen....du meinst die mehrheit und du weisst es aber würdest es nicht zu geben.
    Serbien war meiner Meinung nach getrennt und wenn ich ganz erhlich bin waren davon 60% für Demokratie = Verderben

  2. #142
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    alissa hat recht es sind nicht gerade wenige
    in serbien gibt es selbst heute noch ne menge faschos
    die stärkste partei in serbien ist eine radikale partei
    soweit ich weiß die SRS das sagt ne menge aus

  3. #143

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    alissa hat recht es sind nicht gerade wenige
    in serbien gibt es selbst heute noch ne menge faschos
    die stärkste partei in serbien ist eine radikale partei
    soweit ich weiß die SRS das sagt ne menge aus
    Faschos, die sehr gerne Chinesen/Russen mögen...
    Faschos, die den Cigos Brot geben ...
    Faschos, die Kindern helfen...
    Und das sind Faschos ?

  4. #144
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Faschos, die sehr gerne Chinesen/Russen mögen...
    Faschos, die den Cigos Brot geben ...
    Faschos, die Kindern helfen...
    Und das sind Faschos ?
    ja hast recht die cetniks aus den jugokriegen und selbst milosevic waren auch keine faschos alle haben russen gemocht
    hitler war eigentlich auch nicht so schlimm
    er hatte nichts gegen spanier, italiener und deutsche kinder hat er sogar geliebt

  5. #145
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    und ich bin es leid immer wieder das gleiche von den meisten serben zu hören. noch nie habe ich von einem serben gehört.."ja wir haben schuld und wir haben den krieg begonnen, soviele menschen ausradiert"....geschweige denn eine entschuldigung. es ist nun mal so das milosevic die lavine ins rollen brachte, er hat das serbische volk aufgestachelt und ihnen schön geredet für ein gross serbien zu sein. bosnien wollte keinen krieg, ich erinnere mich wie die menschen in sarajevo gegen den krieg demonstriert haben tage lang, da hatten die serben sarajevo schon umzingelt. man hatte keine andere wahl als sich zu wehren so gut es eben ging. natürlich gab es auf allen seiten opfer und unschuldige aber den krieg angefangen hat milosevic, besonders die moslems sollten ausgelöscht werden. wer ein bißchen die augen auf macht und sein hirn einschaltet dem sollte das alles klar sein. der kopf ist nicht nur zum schminken da.....
    Stimmt ja auch und was jetzt? Soll ich mich jetzt umbringen, weil ich der Realität ins Auge sehen kann?

    War in Vodice im Urlaub, schönes kleines Städtchen in der nähe von Split. Die vielen Kroatienflaggen wirken dann aber schon irgendwann penätrant!

  6. #146

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    alissa hat recht es sind nicht gerade wenige
    in serbien gibt es selbst heute noch ne menge faschos
    die stärkste partei in serbien ist eine radikale partei
    soweit ich weiß die SRS das sagt ne menge aus
    Siehste, hast falsch gedacht. Informier dich mal was mit der SRS passiert ist.

  7. #147

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Faschos, die sehr gerne Chinesen/Russen mögen...
    Faschos, die den Cigos Brot geben ...
    Faschos, die Kindern helfen...
    Und das sind Faschos ?
    Natürlich, dienen aber nicht gerade solche Taten zu Verdeckung?
    80% der Serben in Serbien, kümmern sich nicht mal um das heutige Kosovo.
    Doch es gibt immer noch diese 20 % , die nicht in der Mitte sind , sondern für ihre :"Kosovo je Srbija" und Cetnik-Parodien stehn. Linke Hand hoch wie die Nazis und als Zeichen die 3-Finger. Es werden in Serbien immer noch mehrere Kosovoalbaner vermisst, für die sich das serbische Land nicht bekennt.

    Doch das liegt weniger am Volk und mehr an der Regierung ( Tadic und Co. ).
    Dafür habe ich in der Fahrt nach Kosovo, genug nette Serben kennengelernt. Die uns sehr behilflich waren und uns zu einer Tasse Kaffee eingeladen haben. Doch die Regierung muss sich irgendwann für die Taten entschuldigen und Kosovo als ein eigenes Land akzeptieren. Dazu müsste man beide Politiker ( nennen wir die beiden mal so, obwohl beide , von beiden Ländern, kaum diesen Namen verdienen ) und sich ausreden und die Mitte finden . Denn es muss irgendwann zum Frieden kommen ein zweites Dilemma wie Palästina und Israel brauchen wir nicht und die Vergangenheit muss endlich da bleiben wo sie hingehört . Vorrausschauen und sich mal Gegenseitig helfen und den anderen Ländern ( der EU und Amerika ) zeigen, das wir Balkaner auch ein funken Verstand haben und nicht nur verfeindete Nationalisten sind, sondern Menschen .

    Bis dahin wird es dennoch ein hin und her geben, leider !

  8. #148
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Stimmt ja auch und was jetzt? Soll ich mich jetzt umbringen, weil ich der Realität ins Auge sehen kann?

    War in Vodice im Urlaub, schönes kleines Städtchen in der nähe von Split. Die vielen Kroatienflaggen wirken dann aber schon irgendwann penätrant!


    Zu YU Zeiten hing an jedem Haus eben eine YU Flagge! Was ist das Problem?

  9. #149
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Die meine ich auch nicht, sonder genauso wie in RS, aufeinmal auf irgendeiner Straße oder irgend einer Raststätte auf einem riesigen Mast aufgehängt.
    Es nervt mich halt allgemein! Ich meine wenn ich nach Deutschland fahre, weiß ich doch wo ich bin! Da hängen an der Ostsee auch net überall Flaggen. Vllt. mal an einem öffentlichen Gebäude die Flagge des Bundeslandes.

  10. #150
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Die meine ich auch nicht, sonder genauso wie in RS, aufeinmal auf irgendeiner Straße oder irgend einer Raststätte auf einem riesigen Mast aufgehängt.
    Es nervt mich halt allgemein! Ich meine wenn ich nach Deutschland fahre, weiß ich doch wo ich bin! Da hängen an der Ostsee auch net überall Flaggen. Vllt. mal an einem öffentlichen Gebäude die Flagge des Bundeslandes.
    Eine Landesflagge wäre das letzte was mich stört.
    Hoffe in der RS hängt die BiH Flagge?

Ähnliche Themen

  1. ...und nun folgen Verhaftungen
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:28
  2. Fehler der Geschichte und die Folgen!
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 16:42
  3. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  4. Die Folgen der Toleranz
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 18:20