BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 185

Warum der Krieg in YU ausbrach und die Folgen

Erstellt von Cobra, 19.03.2011, 12:10 Uhr · 184 Antworten · 6.966 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Stimmt. Alle anderen waren vollkommen unschuldig. Jetzt kannst du hoffentlich gut schlafen.
    Stimmt ja auch. Serbien war der Aggressor und ist nun mal für alle Kriege verantwortlich.
    10-Tage-Krieg – Kroatienkrieg – Bosnienkrieg – Kosovokrieg

    Alle ausgelöst durch Serben.

  2. #72
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Auf das es sich niemals wiederholen möge!
    Sehr schön.


    Danach hätte man den Thread schließen können. So viele dumme Aussagen kommen danach, dass man sich schämen muss, Teil dieses Forums zu sein.

  3. #73
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich kann dich auf der einen Seite verstehen, niemand will das dauernd über sein Volk hören müssen, auf der anderen Seite war Serbien nun mal ohne Zweifel der Agressor, der größte Kriegstreiber und es waren serbische truppen die die meisten Opfer hinterliesen.
    Ganz große Schuld daran haben natürlich der Drecksack unter der Erde slobo und die Propaganda die das Volk verblendet hat...kann dir gerne mal eine Geschichte vom besten Freund meines Opas, einem Serben erzählen, dann verstehst du es.

    Warum hat man nicht einfach das Referendum zur Unabhängigkeit akzeptiert. Hätte so viel Leid ersparrt, denn am Ende ist es doch trotzdem so gekommen...

    Jedem ist bewusst das er natürlich auch Täter auf allen anderen Seiten gab und auch serbische Opfer, nur wären diese nie zustande gekommen wenn man den Krieg nicht angefangen hätte.

    Ist ja nicht so das YU immer ein Staat war! Es war ein Vielvölkerstaat zu dem man sich freiwillig zusammengeschlossen hat, ebenso freiwillig hätte die Trennung ablaufen müssen.

    Aber wie es auch war, für mich gilt das unter meinem Eingangspost:
    Möge es sich niemals wiederholen!
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    JAP! das war der größte Fehler, leider....

    So einfach war das ja nicht

    Es waren ja primär auch die Serben in Kroatien und die Serben in BiH welche das jeweilige Referendum in ihrer Teilrepublik, nicht akzeptiert haben; und laut Verfassung zu recht, denn sie waren neben den Kroaten konstitutives Volk in Kroatien und neben den Muslimen (Bosniaken) und Kroaten konstitutives Volk in BiH.

    Die Verfassung von 1974 war so angelegt das es ein Selbstbestimmungs recht für die "Narodi" gab, nicht für die "Republiken". Für eine Ausscheiden aus dem jugoslwawischen Vielvölkerstaat hätten alle konstitutiven Völker (Narodi) einer Republik zustimmen müssen.

  4. #74
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ich sag ja. Cobra ist ein widerlicher Leugner, und sowas ist in diesem Scheißforum Moderator.

    Aber das kennt man ja nicht anders. Serbische Tote sind im Grunde auch durch Serben gestorben, indirekt halt. Widerlich.
    Früher war er noch viel schlimmer! Was der alles gebracht hat! Bis er dann Salonfähig wurde und seine miesen Sprüche ein wenig anders verpackt hat!

    Als ich gesehen habe wer diesen Thread eröffnet hat, da war schon klar in welche Richtung es geht!

  5. #75
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    So einfach war das ja nicht

    Es waren ja primär auch die Serben in Kroatien und die Serben in BiH welche das jeweilige Referendum in ihrer Teilrepublik, nicht akzeptiert haben; und laut Verfassung zu recht, denn sie waren neben den Kroaten konstitutives Volk in Kroatien und neben den Muslimen (Bosniaken) und Kroaten konstitutives Volk in BiH.

    Die Verfassung von 1974 war so angelegt das es ein Selbstbestimmungs recht für die "Narodi" gab, nicht für die "Republiken". Für eine Ausscheiden aus dem jugoslwawischen Vielvölkerstaat hätten alle konstitutiven Völker (Narodi) einer Republik zustimmen müssen.
    Chronologie beachten...

    Am 28. Februar 1991 wurde in Knin die „Serbische Autonome Provinz Krajina“ ausgerufen. Kroatische Familien wurden vertrieben und serbische Flüchtlinge aus anderen Teilen Kroatiens aufgenommen. Ab März 1991 kam es in Kroatien zu Zusammenstößen zwischen der kroatischen Polizei, der kroatischen Nationalgarde (Vorläufer der kroatischen Armee) sowie den paramilitärischen Kroatischen Verteidigungskräften auf der einen und Freischärlerverbänden der in Kroatien lebenden Serben, serbischen Freiwilligen und Tschetniks aus Bosnien und Serbien sowie der Jugoslawischen Volksarmee (JNA), welche die Aufstellung einer kroatischen Armee zu verhindern suchte, auf der anderen Seite.
    Am 15. Mai scheitert die turnusgemäße Wahl des Kroaten Stipe Mesić zum Vorsitzenden des Präsidiums der SFRJ am Votum der serbisch stämmigen Mitglieder des Präsidiums. Am 19. Mai entscheidet sich bei einem Referendum in Kroatien die kroatische Bevölkerung mit 93 % der Stimmen für die Trennung vom jugoslawischen Bund. Die serbische Minderheit boykottiert die Abstimmung.
    Finde ich mehr als deutlich
    Nachdem in Referenda in Slowenien und Kroatien (die Krajina-Serben boykottierten jedoch das Referendum) jeweils mit großer Mehrheit für die Loslösung aus dem Staat Jugoslawien gestimmt wurde, proklamierten am 25. Juni 1991 zunächst Slowenien und dann Kroatien ihre Unabhängigkeit, was von Teilen der jugoslawischen Führung als Verfassungsbruch angesehen wurde. Dies war aufgrund unklarer Formulierungen in der Verfassung von 1974 möglich, in der zwar das Selbstbestimmungsrecht der Völker Jugoslawiens festgeschrieben war, aber Modalitäten für einen Austritt der einzelnen Republiken aus der Föderation nicht einmal in Erwägung gezogen worden waren.

  6. #76
    Babsi
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    So einfach war das ja nicht

    Es waren ja primär auch die Serben in Kroatien und die Serben in BiH welche das jeweilige Referendum in ihrer Teilrepublik, nicht akzeptiert haben; und laut Verfassung zu recht, denn sie waren neben den Kroaten konstitutives Volk in Kroatien und neben den Muslimen (Bosniaken) und Kroaten konstitutives Volk in BiH.

    Die Verfassung von 1974 war so angelegt das es ein Selbstbestimmungs recht für die "Narodi" gab, nicht für die "Republiken". Für eine Ausscheiden aus dem jugoslwawischen Vielvölkerstaat hätten alle konstitutiven Völker (Narodi) einer Republik zustimmen müssen.
    also, was hättest du gemacht?

  7. #77

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Dukagjin Beitrag anzeigen
    Stimmt ja auch. Serbien war der Aggressor und ist nun mal für alle Kriege verantwortlich.
    10-Tage-Krieg – Kroatienkrieg – Bosnienkrieg – Kosovokrieg

    Alle ausgelöst durch Serben.
    Aha, erkläre doch mal etwas genauer. Begründe alles, komm.
    Vergiss dabei aber nicht, Dinge zu nennen wie ...

    ... Slowenien: Hierbei hat die JNA teils nicht einmal zurückgeschossen. Serbien gab es zu diesem Zeitpunkt nicht als Staat, die JNA handelte im Namen der Wahrung der territorialen Integrität. Präsident damals: Stipe Mesic, Kroate.

    ... Kroatien: Antiserbische Verfassungsänderungen, Massenentlassungen, Verfolgungen (Kristallnacht von Zadar)

    ... Bosnien: territoriale Ansprüche aller Völker

    ... Kosovo: UCK- Terrorismus

    Wenn du mir, indem du all diese Begriffe verwendest, immer noch erklären kannst, dass "Serbien" (offiziell übrigens nur im Kosovokrieg involviert) die Alleinschuld trägt, bist du gut. Wirst du aber nicht können. Aber ich nehms nicht tragisch. Ich sehe eine große Schuld der Serben ein, aber nicht die alleinige.

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Früher war er noch viel schlimmer! Was der alles gebracht hat! Bis er dann Salonfähig wurde und seine miesen Sprüche ein wenig anders verpackt hat!

    Als ich gesehen habe wer diesen Thread eröffnet hat, da war schon klar in welche Richtung es geht!
    Eben. Daher wird auch nie Frieden einkehren in dieser Region, wegen solchen Hassfressen.

  8. #78
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Früher war er noch viel schlimmer! Was der alles gebracht hat! Bis er dann Salonfähig wurde und seine miesen Sprüche ein wenig anders verpackt hat!

    Als ich gesehen habe wer diesen Thread eröffnet hat, da war schon klar in welche Richtung es geht!
    Wenn du was anständiges zum Thema zu sagen hast mach das, ansonsten bist du draussen, gilt auch für Idemo!

    P.S. Du warst diejenige die wegen ihrere Cetnikideologien und Verherlichungen hier gesperrt war! Also lass es lieber

  9. #79
    Babsi
    Ich sehe eine große Schuld der Serben ein, aber nicht die alleinige.

    Zitat Idemo

  10. #80
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn du was anständiges zum Thema zu sagen hast mach das, ansonsten bist du draussen, gilt auch für Idemo!

    P.S. Du warst diejenige die wegen ihrere Cetnikideologien und Verherlichungen hier gesperrt war! Also lass es lieber
    Wo ist denn deine Quelle zum Anfangsposting?

    Soll ich mal erwähnen weswegen du hier gesperrt warst!

    Wie du siehst trage ich zum Thema bei, daß dir die Nummer nicht passt ist ne andere Sache!

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ...und nun folgen Verhaftungen
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:28
  2. Fehler der Geschichte und die Folgen!
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 16:42
  3. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  4. Die Folgen der Toleranz
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 18:20