BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 151

Kriegsverbrecher Ante Gotovina in Den Haag!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.12.2005, 20:19 Uhr · 150 Antworten · 12.488 Aufrufe

  1. #51
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Deki
    Fettwich ist sauer. Gotov je mamumu jebem. crkniii :wink:
    Wie würdest du reagieren wenn die Kroaten uns plötzlich sagen, dass Karadzic und Mladic gefasst sind und es auch noch stimmt?

    also ich würde euch fertig machen napijo bi se ko sto nikad u zivotu nisam
    Du lässt sowiso keine Gelegenheit aus wenns ums saufen geht. :wink: Aber wenns um die beiden gehen würde ,mach ich mit.Wie gehts sonst?

  2. #52
    Aus der internationalen Presse :

    „Ante Gotovina in Haft – Kroatien kommt EU-Beitritt näher“

    Europas Leitartikel beschäftigen sich heute mit der Festnahme des kroatischen Ex-Generals und mutmaßlichem Kriegsverbrecher Ante Gotovina gestern in Teneriffa.

    Die Madrider ABC fordert nun mehr internationale Zusammenarbeit, um die beiden bosnisch-serbischen Generäle Ratko Mladic und Radovan Karadzic zu fassen: „Vier Jahre hat es gedauert, bis die Anklageschrift gegen Gotovina formuliert werden konnte, damit er Rechenschaft ablegt ob der 150 Morde und der Tausenden von serbischen Deportierten, die ihm angelastet werden. Dieser Sachverhalt allein zeigt bereits wie kompliziert es ist, diese Gestalten der internationalen Gerichtsbarkeit zuzuführen. Doch es fehlen noch weitere auf der Liste der Gefangenen in Den Haag: allen voran die berüchtigtsten und blutrünstigsten Schlächter des Balkans, der Serben-General Ratko Mladic und sein politischer Auftraggeber Karadzic. Die gesamte internationale Gemeinschaft und insbesondere die betroffenen Staaten aus der Region müssen daran mitarbeiten, dass auch sie gefasst werden können.“

    Der Brüsseler Standaard findet, dass die Geschichte des UN-Tribunals einen guten Grund zugunsten der vielerorts angeprangerten Ost-Erweiterung der Europäischen Union darstellt: „Das Jugoslawien-Tribunal ist kein Sieger-Tribunal. Vor ihm müssen sowohl Serben, als auch Kroaten, Bosniaken und Kosovaren für ihre Taten gerade stehen. Der fundamentale Ausgangspunkt dabei ist, dass selbst im Krieg sich die kämpfenden Parteien an Regeln halten müssen, die in internationalen Gesetzen und Verträgen geregelt werden. […] In diesem Sinne wirft die Osterweiterung der EU, welche dieser Tage so oft zu Unrecht am Pranger steht, erneut positive Früchte ab. Länder wie Serbien oder Kroatien müssen sich anstrengen, um demokratischen Werten genüge zu tragen. Und dies nicht, weil wir ihnen dies abverlangen; sondern vielmehr, weil sie in unserem Club Mitglied sein wollen.“

    Der Madrider El Pais unterstreicht, dass die Jagd nach dem General und die Nachricht seiner Inhaftierung Kroatien tief gespalten haben: „Die Festnahme Ante Gotovinas gibt dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag enormen Auftrieb. Doch der General ist für viele Kroaten ein Held. Die Behörden in Zagreb verhielten sich bei der Fahndung lange Zeit so passiv, dass die EU die Beitrittsverhandlungen aussetzte. Kroatien hat aber seine Lektion gelernt und in letzter Zeit die Suche nach dem flüchtigen General unterstützt. Einige der gestern gehörten Äußerungen unterstreichen die Vermutung, dass diese Zusammenarbeit bei der Jagd auf den General eine entscheidende Rolle gespielt hat.“

    Die linksliberale Frankfurter Rundschau spricht von einem Sieg für UN-Anklägerin Carla Del Ponte und dem europäischen Menschenrechtsbegriff: „"Die Beharrlichkeit der Haager Chefanklägerin Carla del Ponte wird belohnt. Die Festnahme Gotovinas, der laut Anklage ethnische Säuberungen und viele Morde zugelassen hat, zeigt, dass die Balkan-Strategie der EU funktioniert. Wer Mitglied werden will, muss glaubhaft darlegen, dass er der europäischen Wertegemeinschaft angehört - mit allen Konsequenzen. Europa hat damit auch demonstriert, dass es Grauzonen im internationalen Recht nicht geben darf."

  3. #53

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von MorningGlory
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Deki
    Fettwich ist sauer. Gotov je mamumu jebem. crkniii :wink:
    Wie würdest du reagieren wenn die Kroaten uns plötzlich sagen, dass Karadzic und Mladic gefasst sind und es auch noch stimmt?

    also ich würde euch fertig machen napijo bi se ko sto nikad u zivotu nisam
    Du lässt sowiso keine Gelegenheit aus wenns ums saufen geht. :wink: Aber wenns um die beiden gehen würde ,mach ich mit.Wie gehts sonst?
    hehehehehehehehehheheheh wie gehts ? ich und alki? ach manchmal tu ich nur so aber ich doch nicht :P mir gehts super und dir? cool da sind wir schon 2 die sich besaufen^^

  4. #54
    muss....hab nicht gesagt das du Alki bist. :wink: Aber wenn wir ersteinmal deinen B-Pass feiern und dann noch die Festnahmen, dann werden wir zu welchen.

  5. #55

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von MorningGlory
    muss....hab nicht gesagt das du Alki bist. :wink: Aber wenn wir ersteinmal deinen B-Pass feiern und dann noch die Festnahmen, dann werden wir zu welchen.
    na hoffentlich bald schön das du dich wieder mal hier blicken lässt

  6. #56
    jugo-jebe-dugo
    Und jetzt Mladic!
    Die Verhaftung Gotovinas ist das Ende eines Katz-und-Maus-Spiels - von Adelheid Wölfl

    Die schiefe Optik ist weg. Die kroatische Regierung steht nicht mehr unter Verdacht, den mutmaßlichen Kriegsverbrecher, Ex-General Ante Gotovina, vor der Auslieferung zu schützen. Wenn Gotovina sich demnächst vor dem Haager Gericht für die Vertreibung von 150.000 bis 200.000 Serben aus der Krajina und für die Ermordung von 150 serbischen Zivilisten verantworten muss, dann ist das nicht nur ein dringend erforderlicher Erfolg für das Kriegsverbrechertribunal. Es ist auch ein Erfolg für all jene, die daran arbeiten, dass die Verantwortlichen für die Grausamkeiten während des Bruderkriegs in Ex-Jugoslawien benannt werden und sie nicht als Helden ins Reich der nationalen Mythen verschwinden. Die abstrusen Sympathiekundgebungen einiger kroatischer Politiker für den Ex-General und die Proteste der Veteranen in Zagreb zeigen, dass dieser Prozess auch im EU-Beitrittsland Kroatien noch einige Zeit dauern wird. Mit dem Gerichtsfall Gotovina werden die Kroaten auch die mögliche Beteiligung des verstorbenen Präsidenten Franjo Tudjman an den Verbrechen bei der Rückeroberung der Krajina erkunden müssen. Das ist wohl das Beste, was sie für ihre Europareife tun können. Jeder Versuch aber, die Bedingungen des Haager Tribunals aufzuweichen, ist schlecht für alle ehemaligen Kriegsländer am Balkan. Die Verhaftung Gotovinas ist das Ende eines Katz-und-Maus-Spiels, in dem der Angeklagte jahrelang die internationale Gemeinschaft foppte. Und sie ist ein Auftrag an Serbien, das hoffentlich endlich unter Zugzwang gerät. Die für die größten Verbrechen während des Krieges angeklagten Serben Radovan Karadzi´c und Ratko Mladic laufen frei herum. Die radikalen Nationalisten aber haben in Belgrad Zulauf, gerade weil sich das Land bisher völlig weigerte, sich der Vergangenheit zu stellen.

    derstandard.at

  7. #57

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Mladic und Karadzic werden die frühestens ind 5 - 10 Jahren fassen, enn Überhaupt.

  8. #58
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von LaLa
    Mladic und Karadzic werden die frühestens ind 5 - 10 Jahren fassen, enn Überhaupt.
    Nur keine sorge...die werden auch noch erwischt!!!
    Auch wenns noch20 jahre dauert!!!
    Aber die werden sich auch noch für das was sie dem volk angetan haben verantworten müssen!!!

  9. #59

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich hoff eher das sie irgendwann mit 66 (Wie alt sind die?) un gesehen Sterben oder findest du das Haager Tribunal nicht schon als farce genug um einer Bevölkerungsgruppe den Krieg einseitig in die Schuhe zu schieben?

  10. #60
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Deki
    Fettwich ist sauer. Gotov je mamumu jebem. crkniii :wink:
    Wie würdest du reagieren wenn die Kroaten uns plötzlich sagen, dass Karadzic und Mladic gefasst sind und es auch noch stimmt?
    Ich hätte gesagt,endlich sind sie gefasst,bin gespannt auf den Prozes.

    MfG
    Mir erzählst du was von "größten Helden" du Spitzbube.
    Japsen Serbe

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Ante Gotovina
    Von Josip Frank im Forum Politik
    Antworten: 2079
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 15:45
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 17:59
  3. Ante Gotovina verurteilt
    Von XtraSerb im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:00
  4. ANTE GOTOVINA IST SCHWUL
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:42