BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 113

Kriegsverbrecherin Plavsic aus Haft entlassen

Erstellt von BosnaHR, 27.10.2009, 18:13 Uhr · 112 Antworten · 5.253 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Schwarzer Georg

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    639
    HAHA WITZIG ECHT DU MIESE RAAATTTEEE
    Problem Nr.1 - zur zeit nur NASA SRPSKA TASTATUR!
    Probl.2- kann die saetze daduerch nicht so scvhreiben wie ich gerne haette
    prob.3- ich kann 5.sprachen, dann mischt mann offters was zusammen....und war auch nicht in der deutsche schul.system sondern musste wort fuer wort selber abschreiben!

    Idi ga negde sada u cosku i...aj pa se javi posto si sada sretan da si uspeo jednom Srbinu da ga spustis....

  2. #102

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    ich finde man sollte sie alleine nach afrika schicken:


  3. #103
    Emir
    Kriegsverbrecher Glavas wird nicht an Kroatien ausgeliefert

    02. November 2009, 11:12


    Per Gerichtsbeschluss in Bosnien-Herzegowina in zweiter Instanz

    Zagreb/Sarajevo - Bosnien-Herzegowina wird den als Kriegsverbrecher verurteilten kroatischen Parlamentarier Branimir Glavas nicht ausliefern. Das hat das Gericht in Sarajevo in zweiter Instanz bestätigt, wie Medien am Dienstag berichteten. Glavas wird demnach nicht an Kroatien ausgeliefert, weil seine bosnische Staatsangehörigkeit unbestritten sei. Glavas hatte sich im Mai nach Bosnien-Herzegowina abgesetzt, kurz bevor er von einem Gericht in Zagreb zu zehn Jahren Haft wegen Kriegsverbrechen verurteilt wurde.
    Weil der 1956 in Kroatien geborene Glavas seit Oktober vergangenen Jahres aufgrund der Herkunft seiner Eltern auch die bosnische Staatsbürgerschaft besitzt, kann er dem bosnischen Strafverfahrensgesetz zufolge nicht an Kroatien ausgeliefert werden. Das hat das zuständige Gericht in Sarajevo Ende Juni beschlossen und bestätigte jetzt diese Entscheidung. Die einzige Möglichkeit, Glavas doch an Kroatien zu überstellen, wäre laut Medienberichten eine Abänderung der entsprechenden Gesetze in beiden Staaten.
    Mord an sieben Serben
    Glavas wurde der Ermordung von sieben Serben im ostkroatischen Osijek im Jahr 1991 schuldig gesprochen. Er war während des Kroatien-Krieges (1991-1995) militärischer Befehlshaber von Osijek. Medien bezeichneten ihn damals als "Herrn über Leben und Tod". Als einer der engsten Mitarbeiter des verstorbenen kroatischen Präsidenten und Gründers der regierenden, national-konservativen HDZ, Franjo Tudjman, galt Glavas lange Zeit als "unantastbar".
    In dem eineinhalb Jahre dauernden Prozess wurden zwei Fälle verhandelt. Im Fall "Selotejp" (Klebeband) wurde Glavas zu einer achtjährigen Haftstrafe und im Fall "Garage" zu fünf Jahren Haft verurteilt. Beide Schuldsprüche mündeten in einem Strafausmaß von zehn Jahren. Glavas ist bis dato der ranghöchste kroatische Politiker, der wegen Kriegsverbrechen verurteilt wurde. (APA)


    derStandard.at

  4. #104
    Karim-Benzema
    soll in der hölle schmoren

  5. #105
    Emir

    Biljana Plavšić kazneno prijavljena za genocid: Milorad Dodik za pomaganje u bijegu

    Predsjednik Bosanske stranke Mirnes Ajanović podnio Tužilaštvu BiH kaznenu prijavu protiv Biljane Plavšić i Milorada Dodika. Plavšićevu je prijavio zbog genocida, a Dodika zbog pomaganja u njezinom bijegu u Srbiju.


    Ajanović je Plavšićevu prijavio za genocid zbog toga što je osuđena samo za ratni zločin. Ona je za ratni zločin osuđena na osnovu nagodbe sa Tužilaštvom Haškog suda koje je nakon priznanja djela povuklo optužnicu za genocid. U Bosanskoj stranci smatraju kako je Biljana Plavšić, nakon izlaska iz zatvora, priznala da je lagala kako bi se izvukla te žele da se ovom prijavom zločin kazni.

    Premijera Republike Srpske i predsjednika SNSD-a Milorada Dodika kazneno su prijavili zato što je novcem poreznih obveznika, a pod time podrazumijevaju slanje aviona koji je Plavšićku dovezao u Beograd, omogućio bivšoj političarki da izbjegne dolazak i kazneni progon u BiH. Uz sve to, Ajanović traži da se iz Haškog suda preuzme cijela optužnica, sa izjavama svjedoka, protiv Biljane Plavšić za genocid.



    24sata info




    Ich weis oftmals nicht wie ich auf sowas reagieren soll.

  6. #106
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    ein president von einem genozidgebilde holt eine die wegen genozid im knast war am flughafen ab....ist doch völlig normal sowas.

  7. #107
    Gast829627
    lächerlich....die plavsic kommt aus haag raus bzw dem knast aus schweden nachdem sie ihre strafe abgesitzt hat erlassen durch ein int. gericht und dann kommen die mullahs aus sarajevo und wollen sie vor ihr kleines unbedeutenes unfaires einseitiges serbenhassendes gerichtchen holen um sie dort am besten zu töten wie jeden serben der was mit der rs zu tun hat .....aber jetzt kommt dat fette aber sie lassen ihre mullah generäle und offiziere frei rum laufen waren ja freiheitskämpfer den das köpfe abschneiden von serben, deren häuser abfackeln und deren frauen und kinder zu töten ist ja alles im rahmen des freiheitskampfes gegen den bösen drachen......das ist lächerlich!

  8. #108

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Sie hat ihre Strafe nicht abgesessen, sondern lediglich vorzeitig entlassen.
    Ich bin kein Mullah aus Sarajevo und begrüße die Anklage ausdrücklich!

  9. #109
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Der verschrumpelten Gurke würde ich allein schon wegen Ihrer Fresse 2 Jahre mehr geben

  10. #110
    Emir
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich....die plavsic kommt aus haag raus bzw dem knast aus schweden nachdem sie ihre strafe abgesitzt hat erlassen durch ein int. gericht und dann kommen die mullahs aus sarajevo und wollen sie vor ihr kleines unbedeutenes unfaires einseitiges serbenhassendes gerichtchen holen um sie dort am besten zu töten wie jeden serben der was mit der rs zu tun hat .....aber jetzt kommt dat fette aber sie lassen ihre mullah generäle und offiziere frei rum laufen waren ja freiheitskämpfer den das köpfe abschneiden von serben, deren häuser abfackeln und deren frauen und kinder zu töten ist ja alles im rahmen des freiheitskampfes gegen den bösen drachen......das ist lächerlich!
    Hast vll schon gelesen was diese Frau öffentlich sagt? "Ich hasse Moslems und ich bereue nichts.."

    Ahja, es heist Bosnier. Alles andere werde ich bei dir verwarnen .... Es reicht langsam!

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:51
  2. Mutmaßliche Kriegsverbrecherin in Bosnien gefasst
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 21:54
  3. Josip Kuzhe entlassen !!
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Sport
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 22:43
  4. Islamprofessor entlassen
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 17:28
  5. PLAVSIC WILL RAUS.............
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 08:19