BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 113

Kriegsverbrecherin Plavsic aus Haft entlassen

Erstellt von BosnaHR, 27.10.2009, 18:13 Uhr · 112 Antworten · 5.255 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    wenn das mal nicht die ruhe vor dem sturm ist

  2. #22

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zbog puštanja Biljane Plavšić
    Komšić iz protesta otkazao posjetu Švedskoj

    Predsjedavajući Predsjedništva BiH Željko Komšić otkazao je posjetu Kraljevini Švedskoj, planiranu od 4. do 8. novembra 2009. godine, saopšteno je za Sarajevo-x.com iz kabineta predsjedavajućeg Komšića.

    Razlog otkazivanja posjete predsjedavajućeg Komšića je prijevremeno puštanje na slobodu haške osuđenice Biljane Plavšić a na osnovu Odluke Vlade Kraljevine Švedske, donesene 22.10.2009 godine. Posebno se ima u vidu da je švedska vlada to htjela učiniti a ne da je bila prisiljena, s obzirom da se, prema zakonu, oslobađanje zatvorenika nakon izdržane dvije trećine kazne ne podrazumijeva, nego postoji kao mogućnost.

    Posebno je neprihvatljivo i kompromitujuće za švedsku vladu ponašanje njenog ministra vanjskih poslova Carla Bildta, koji je bio svjedok odbrane na suđenju Biljani Plavšić, te ju je posjećivao u zatvoru, da bi na kraju učestvovao u glasanju, odnosno donošenju ove odluke švedske vlade.

    U septembru 2008. godine, Komšić je uputio pismo Peru Westerbergu, predsjedniku Parlamenta Kraljevine Švedske, te Frederiku Reinfeldtu, predsjedniku Vlade Kraljevine Švedske, pismo u kome je zatražio od švedskih vlasti da ne odobre prijevremeno puštanje dotične na slobodu. Odnosno da bi bio velika greška bilo kakav akt milosrđa prema osobi koja je, kao član najužeg ratnog rukovodstva bosanskih Srba, osuđena za najgore zločine počinjene protiv čovječnosti, te učestvovala u planiranju, kreiranju i provođenju progona i uništenja Bošnjaka, Hrvata i drugog nesrpskog stanovništva u Bosni i Hercegovini.

    Ovom prilikom, predsjedavajući Predsjedništva BiH izražava žaljenje i izvinjenje zbog otkazivanja predviđenih susreta sa švedskim kraljem Carlom XVI Gustafom, kao i sa predstavnicima bh. dijaspore iz skandinavskih zemalja, a kojih samo u Švedskoj živi preko 60.000.
    (Sarajevo-x.com)




    Bravo!

  3. #23
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen

    Bravo!

    Ist für mich der größte Bosnier im Lande....

  4. #24

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    ^^ aktuell: ja

  5. #25
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    ^^ aktuell: ja

    wird auch für alle anderen politiker schwer sein ihn einzuholen!!

    das ist wie mit sergej barbarez es gibt leute die werden einmal geboren!

  6. #26
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    unwahrscheinlich

    Viel wahrscheinlicher, dass sich jemand als Serbe ausgegeben hat
    Natürlich bin ich ein Serbe.
    Aber ändert doch nichts, wenn ich mein Land liebe aber mein Volk teilweise gestört ist.

  7. #27

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Und dann wundert man sich wieso es Blutrache gibt, genau dies ist der grund man bringt leute um bis es nicht mehr geht und kriegt nur 11 jahre

  8. #28

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen

    Die bosnisch-serbische Kriegsverbrecherin Biljana Plavsic ist vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Die heute 79-Jährige hatte in den neunziger Jahren Radovn Karadzic beerbt und war 2003 von dem Tribunal in Den Haag verurteilt worden.

    Die frühere Präsidentin der bosnischen Serben habe Zweidrittel ihrer elfjährigen Gefängnisstrafe abgesessen und sei in Absprache mit dem Tribunal in Den Haag auf freien Fuß gesetzt worden, teilten die schwedischen Vollzugsbehörden mit. Plavsic sollte noch am Dienstag in Belgrad eintreffen. Verbrecher, die vom Tribunal in Den Haag verurteilt werden, sitzen ihre Haftstrafe nicht in den Niederlanden, sondern stets in einem anderen Land ab.
    Plavsic war von dem Tribunal im Februar 2003 wegen Verbrechen während des Bosnienkriegs 1992-95 verurteilt worden. Die Angeklagte hatte damals gestanden, während des Krieges Minderheiten aus religiösen, ethnischen und politischen Gründen verfolgt und dazu auch mit paramilitärischen Einheiten aus Serbien zusammengearbeitet zu haben. Im Gegenzug für das Teilgeständnis ließ die Anklage den Vorwurf des Völkermords fallen.

    Die heute 79-jährige Plavsic gehörte dem dreiköpfigen Präsidium der Serbischen Republik an, das von Radovan Karadzic geleitet wurde. Gegen Karadzic hatte das Tribunal erst am Montag einen Prozess wegen zahlreicher Kriegsverbrechen eröffnet, darunter der Vorwurf des Völkermords in Srebrenica. Karadzic blieb dem Prozessauftakt fern mit der Begründung, er habe sich nicht ausreichend auf seine eigene Verteidigung vorbereiten können.

    Das Verfahren gegen Karadzic wurde am Dienstag mit der Verlesung der Anklageschrift fortgesetzt. Der Angeklagte blieb dem Prozess den zweiten Tag in Folge fern, was ihm eine erneute Rüge durch den Vorsitzenden Richter O Gon Kwon einbrachte. Sollte Karadzic seinen Boykott fortsetzen, werde ein Pflichtverteidiger eingesetzt. Darüber solle am kommenden Montag entschieden werden, wenn die Staatsanwaltschaft die Verlesung der Anklage abgeschlossen haben dürfte.
    Karadzic-Nachfolgerin: Kriegsverbrecherin Plavsic aus Haft entlassen | RP ONLINE

    Die Hässliche Fotze hätte lebenslang bekommen sollen.
    Die sieht so aus als wäre sie vom Urlaub zurückgekehrt,
    denen scheint es in Den Haag sehr gut zu gehen.

  9. #29
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Natürlich bin ich ein Serbe.
    Aber ändert doch nichts, wenn ich mein Land liebe aber mein Volk teilweise gestört ist.
    ich glaube das kein serbe auf sie stolz sein kann...keiner kann auf eine person stolz sein die zum kriegsverbrechen und genozid verurteilt wurde....




    ps:schreib mal was mehr über das auto hab schon mal eine sendung darüber geguckt.wer mal was positives über serben

  10. #30
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    Ja die alte Kriegsverbrecherin ist also frei ! Dauert nicht lang bis sie stirbt glaubt mir

    Was will dofik eigentlich jetzt der depp muss ja alle Kiregsverbecher besuchen

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:51
  2. Mutmaßliche Kriegsverbrecherin in Bosnien gefasst
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 21:54
  3. Josip Kuzhe entlassen !!
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Sport
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 22:43
  4. Islamprofessor entlassen
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 17:28
  5. PLAVSIC WILL RAUS.............
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 08:19