BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 202

Kroaten-Demo in Australien

Erstellt von Cvrcak, 18.04.2011, 22:31 Uhr · 201 Antworten · 8.585 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ja genau...
    In einer Revision sucht man nach Formfehlern im Urteil so weit ich weiß, in einer Berufung verhandelt man das Ganze neu, was genau geschieht jetzt?
    Wie auch immer, bis zum Urteilspruch der Revision/Berufung ist dieses Urteil erstmal gültig.

  2. #132
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    warum ist er geflohen, hatte er was zu befürchten?
    Ja ne Spitzhacke oder Kugel im Kopf!

  3. #133
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ein scheiss war es notwending.Als doe Sowjets 12 Millionen Deutsche vertrieben war Deutschland schon längst geschlagen.Die meisten wurden sowieso nach dem Krieg vertrieben.
    Bei Racheaktionen kammen 1 Millionen bis 1,5 Millionen Deutsche ums Leben.

    Wenn du schon solche vergleiche machst dan infomier dich besser.
    Moment. Ich habe nichts gegen die Erörterung sowjetischer Kriegsverbrechen. Aber die ersten Flüchtlingswellen in Polen wurden von deutschen Behörden organisiert und sind die Menschen zahlreich auch "von sich aus" aus Angst "Die Russen kommen" geflohen. Und ich nehme an, ein wenig ähnlich war es bei einigen Serben, einfach die Ungewissheit und entsprechende Furcht, ob Rache kommt, wer davon getroffen wird etc. Die ersten zwei von drei Vertreibungswellen in Tschechien waren Übergriffe und Forderungen tschechischer "Partisanen". Die dritte war dann "staatlich" organisiert. Eine Freundin mit entsprechendem Hintergrund hatte erzählt, dass laut Erinnerungen in ihrer Familie Sowjetsoldaten zwar einerseits für Übergriffe auf Frauen gefürchtet waren, aber auch andererseits etliche sogar Totschläge durch tschechischen Mob verhindert haben.

  4. #134
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ja ne Spitzhacke oder Kugel im Kopf!
    Auf den Kanaren haette man deinen Vater wahrscheinlich verhaftet.......







































    ...sorry, schlechter Witz aber seit diesem Thread:
    cavoglave
    ...hab ich nur noch bloesinn im kopf...

  5. #135
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ja, hat man alles vergessen so wie bei den Serbischen Krioegsverbrechern aber vielleicht waren die Argumente einfach nur versuchte Augenwischerei so wie bei den Verteidigern der Serb. Kriegsverbrechen..wer weiss?...
    Den Haag hat seinen Job seither immer gut gemacht wenn ein Serbe verurteilt wurde und ich kann eigentlich nciht annehmen das sie ihren Job nun ausgerechnet bei einem Kroatischen angeklagten schlecht gemacht haben...


    ...zumal der der Vertreter der Anklage Amerikaner war soweit ich weiss(berichtigt mich)...

    USA! USA! USA!...
    Wenn ich sehe das ein Urteil von 45 auf 9 Jahren gesenkt wird, dann habe ich, um bei den Juristen zu bleiben, meine berechtigten Zweifel

    P.S. Freut mich das du unter die USA Fans gegangen bist

  6. #136
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn ich sehe das ein Urteil von 45 auf 9 Jahren gesenkt wird
    senkt doch was ihr wollt...

    Fuer mich gilt bei Kriegsverbrechern eben:In dubio pro duriore

  7. #137
    kenozoik
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ja ne Spitzhacke oder Kugel im Kopf!
    ach so... jaja, menschenfressende ustasa und so, stimmt...

  8. #138
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Moment. Ich habe nichts gegen die Erörterung sowjetischer Kriegsverbrechen. Aber die ersten Flüchtlingswellen in Polen wurden von deutschen Behörden organisiert und sind die Menschen zahlreich auch "von sich aus" aus Angst "Die Russen kommen" geflohen. Und ich nehme an, ein wenig ähnlich war es bei einigen Serben, einfach die Ungewissheit und entsprechende Furcht, ob Rache kommt, wer davon getroffen wird etc. Die ersten zwei von drei Vertreibungswellen in Tschechien waren Übergriffe und Forderungen tschechischer "Partisanen". Die dritte war dann "staatlich" organisiert. Eine Freundin mit entsprechendem Hintergrund hatte erzählt, dass laut Erinnerungen in ihrer Familie Sowjetsoldaten zwar einerseits für Übergriffe auf Frauen gefürchtet waren, aber auch andererseits etliche sogar Totschläge durch tschechischen Mob verhindert haben.
    Infomier dich dan mal was die Sowjets in Berlin gemacht haben.Die 1.5 Millionen Deutschen wurden bestimmt nich nur von Tschechen todgeschlagen.

    Rache ist im Auge des betrachters immer gerechtfertigt.Aber ich finde es gut das man wenigsten heutzutage im 21 Jahunderts solche Racheaktionen bestraft.

    Wir sind aber off-Topic.Hier gehts aber net um den 2 weltkrieg,es ist einfach nur lächerlich das manche immer in der Vergangenheit wühlen müssen und solche dumme Vergleiche ziehen

  9. #139
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Warum stellst du dich dümmer als du bist?

    Klar gehören die Verbrechen bestraft, aber bitte auch die bestrafen die sie ausgeführt haben!
    Wann werden denn dann die serbischen Verbrecher bestraft die in Kroatien das 20 fache an Zivilisten ermodet haben?
    Wann die 50.000 Kriegsteilnehmer denen man voreilig Amnestie gewährt hat?

    Boli tebe Kurac, zu der Zeit wo anderen die Granaten um die Ohren flogen hast du gerade Krabbeln gelernt, ist schon leicht aus der Ferne und JAhrzehnte später den Möchtegernjuristen zu spielen. Nur ein Tag unter Beschuss und ich will sehen ob du immer noch so locker und Emotionslos Floskeln von dir gibst
    Ich bin in Bosnien aufgewachsen und Krabbeln gelernt habe ich sicher nicht mehr als die Granaten fielen. Tu' nicht so als ob Du moralisch unantastbar wärst weil Du vielleicht sogar im Krieg mitgemacht hast. Wo warst Du überhaupt als die Granaten fielen?

    Die serbischen Verbrecher gehören für ihre Verbrechen bestraft. Das ist mein Statement bezüglich der serbischen Verbrechen. Kurz, bündig, einfach und erlich.

    Der IGH hat Gotovina als Verantwortlichen für die in der Krajina begangenen Verbrechen verurteilt. Das akzeptierst Du offenbar nicht denn dort ist wieder das berühmte "aber" welches ich hier sehr oft von serbischen Nationalisten gelesen habe die sich weigern der Vergangenheit in die Augen zu schauen..

  10. #140
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    senkt doch was ihr wollt...

    Fuer mich gilt bei Kriegsverbrechern eben:In dubio pro duriore
    Du schweifst immer ab..
    Das Gericht hat das gesenkt, nicht "wir"

    Damit dein lateinischer Google Satz auch hinhaut, müssen sämtliche Zweifel ausgeräumt sein.

    Vielen deiner Landleute scheint das als "Ausgleich" zu dienen, dazu mal ein Zitat...

    Belgrad sollte aber nicht zu laut jubeln, denn mit dem Richterspruch wird die Geschichte der Balkankriege zwar korrigiert, aber nicht revidiert. Kroatien war in der ersten Hälfte der 1990er Jahre Opfer der großserbischen Eroberungspolitik. Daran ändert auch das Urteil gegen die Generäle nichts.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 18:47
  2. Serbische Hooligans in Australien festgenommen
    Von skenderbegi im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 07:48
  3. Serbien - Australien im TV
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:17
  4. Kroaten und Serben in Australien
    Von Metkovic im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 09:54