BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 202

Kroaten-Demo in Australien

Erstellt von Cvrcak, 18.04.2011, 22:31 Uhr · 201 Antworten · 8.589 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Aber nein, mein lieber Mastakilla. Das sind alles rhetorische Fragen die Cobra aufstellt mit denen er suggeriert dass man die von den kroatischen Streitkräften (für die Gotovina verantwortlich war) begangenen Verbrechen doch einfach sein lassen soll denn schliesslich wurde ja ein Feind der Hitler ähnlich war bekämpft.

    Vergleiche?! Aber nicht doch!

    /End of Sarcasm
    Wichtig ist doch nur das du auf die Frage nicht antworten kannst...andererseits hast du indirekt geantwiortet. Serbisches Leben ist mehr Wert als ein Deutsches...

  2. #82
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Gab es nicht diesen Vance-dingbums-plan??
    Die serben haben ihn doch abgelehn, sie haben die Oluja ja praktisch angefordet.
    Ja klar, die Serben haben die Oluja angeordnet.

    Ich wette die Verteidiger Gotovinas sind aehnlich vorgegangen bei ihrer "Verteidigung"...

  3. #83
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    ...andererseits hast du indirekt geantwiortet. Serbisches Leben ist mehr Wert als ein Deutsches...
    das ist einer der billigsten Versuche jemanden zu diskreditieren die ich jemals hier im Forum gelesen hab...

  4. #84
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    das ist einer der billigsten Versuche jemanden zu diskreditieren die ich jemals hier im Forum gelesen hab...
    Das darfst du gerne sehen wi du möchtest, ist ein freies Land hier

  5. #85
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    So sieht es die Presse:

    Freitag war ein guter und wichtiger Tag für die internationale Gerichtsbarkeit. Kroatiens Ex-General Ante Gotovina muss für seine Verbrechen an den Krajina-Serben 24 Jahre hinter Gitter. Die Beweislage war erdrückend, der Vorsitzende Richter hätte stundenlang die nachgewiesenen Untaten verlesen können, die kroatische Soldaten und Polizisten auf Befehl ihrer Kommandeure ausführten.
    Die „Operation Sturm“ wird noch immer als Befreiungskrieg betrachtet. Mord, Folter, Plünderung und Vertreibung sind im kollektiven Gedächtnis ausradiert oder gelten gar als gerechtfertigte Rache an den serbischen Gegnern.
    Das Urteil gegen Gotovina ist aber keines gegen ein Kollektiv, sondern gegen eine Staatsführung, die seinerzeit grausames Unrecht beging. Doch es zeigt sich jetzt, dass die Kroaten mit der Bewältigung ihrer Kriegsvergangenheit nie richtig begonnen haben. Die Frage, wer wem mehr angetan hat, stellt sich dabei nicht. Das ist die Reifeprüfung,
    Kriegsverbrecher: Kroatiens schockierende Verweigerung der Realität - Nachrichten Debatte - Kommentare - WELT ONLINE

    Anfang August 1995 schlug die kroatische Armee zurück und eroberte die Region Krajina, die seit mehreren Jahrhunderten von Serben besiedelt war. Während der Militäroperation Sturm wurden über 300 serbische Zivilisten und Rebellen erschossen, und bis zu 200.000 Serben verließen ihre Heimat.
    man könne Kroatien nicht das Recht absprechen, die von den Serben gehaltenen Gebiete unter staatliche Kontrolle zu bringen. Allerdings sei die Militäraktion vom damaligen und mittlerweile verstorbenen Staatsgründer Franjo Tudjman genutzt worden, um die planmäßige Vertreibung der Serben aus der Krajina zu verwirklichen.
    Jugoslawien-Tribunal - 24 Jahre Haft für kroatischen Kriegsverbrecher Gotovina - Politik - sueddeutsche.de

    Und so weiter ...

  6. #86
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wichtig ist doch nur das du auf die Frage nicht antworten kannst...andererseits hast du indirekt geantwiortet. Serbisches Leben ist mehr Wert als ein Deutsches...
    Finde ich nicht.

    Ich finde dass die Verbrechen bestraft gehören doch sind die meisten Verbrecher die den Deutschen Zivilisten was angetan haben zu 99% Tot. Wenn es nach mir ginge dann hätte man auch ihnen den Prozess gemacht. Das hätte übrigens extrem auch dazu beigetragen dass wir heute um einiges weniger Neonazis hätten. Das ist meine Meinung und sie ist klar. Du kannst sie interpretieren wie Du willst aber die meisten wissen wie ich dazu stehe.

    Wie stehst Du zu den Verbrechen in der Krajina?

  7. #87
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Hab grad gelesen das Jadranka Kosor Jasenovac mit Vukovar und Srebrenica gleichstellt... Ab in die HSP würd ich ma sagen...

  8. #88
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Darijo Beitrag anzeigen
    majmune sag einfach womit hat er es verdient?

    Anscheinend bist du so traurig dass du es nicht lassen kannst..mich nonstop zu beleidigen. Naja hat mit anstand zu tun. Er hats verdient. Wurde ja nicht umsonst in folgenden Punkten für schuldig gesprochen..:


    • Verfolgung als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Deportation als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Plünderung von öffentlichem und privatem Eigentum als Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges
    • mutwillige Zerstörung als eine Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges
    • Mord als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Mord als eine Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges
    • inhumanes Handeln als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • grausame Behandlung als eine Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges

  9. #89
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht.

    Ich finde dass die Verbrechen bestraft gehören doch sind die meisten Verbrecher die den Deutschen Zivilisten was angetan haben zu 99% Tot. Wenn es nach mir ginge dann hätte man auch ihnen den Prozess gemacht. Das hätte übrigens extrem auch dazu beigetragen dass wir heute um einiges weniger Neonazis hätten. Das ist meine Meinung und sie ist klar. Du kannst sie interpretieren wie Du willst aber die meisten wissen wie ich dazu stehe.

    Wie stehst Du zu den Verbrechen in der Krajina?
    Immer noch keine Antwort
    Aber verständlich, kannst ja nicht sagen das das in Kauf nehmen von 4 Millionen toten Zivilisten gerechtfertigt war, dann pastdie weitere Argumentation nicht mehr.

    Zu den Verbrechen in der Krajina, bevor du noch 100 mal fragst.
    In einer heilen Welt hätte Serbien das sich selbst als Chef YU´s gesehen hat, einfach den Wunsch der Menschen, das Referedum und somit die Löslösung Kroatiens einfach akzeptiert, dann würden wir das GEspräch jetzt nicht führen.
    Dem war aber nicht so. Jahrelang hat man mein Land militärisch besetzt und in Schutt und Aschee gebombt.
    Solche Aktionen lösen immer eine Gegenaktion aus. Da niemand von aussen bereit war diesen Krieg zu stoppen musste Kroatien selbst handeln.
    Was erwartest du jetzt von mir für eine Antwort`?
    Es war nun mal nicht so das man sich auf einem Feld versammelt hat und mit Sperren aufeinander losging, sondern so das einfach darauf lkosgebombt wurde.
    Hat man dabei zivile Opfer in Kauf genoemmn? Ja hat man, genau wie zuvor die Gegenseite in 20 facher Ausführung.

    War es richtig Zivilisten zu töten? Nein, war es natürlich nicht.
    War es vermeidbar? Nein, meiner Meinung nach nicht.
    War die Oluja richtig? Ja! Richtig und erforderlich.


    Genug Infos?

  10. #90

    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    352
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Anscheinend bist du so traurig dass du es nicht lassen kannst..mich nonstop zu beleidigen. Naja hat mit anstand zu tun. Er hats verdient. Wurde ja nicht umsonst in folgenden Punkten für schuldig gesprochen..:


    • Verfolgung als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Deportation als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Plünderung von öffentlichem und privatem Eigentum als Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges
    • mutwillige Zerstörung als eine Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges
    • Mord als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • Mord als eine Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges
    • inhumanes Handeln als ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    • grausame Behandlung als eine Verletzung der Gesetze oder Gebräuche des Krieges

    dann kannst du mir sicherlich auch aufzählen welche punkte er persönlich ausgeführt hatte bzw. den soldaten befohlen hat?

    aaa jesi budala

Seite 9 von 21 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 18:47
  2. Serbische Hooligans in Australien festgenommen
    Von skenderbegi im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 07:48
  3. Serbien - Australien im TV
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:17
  4. Kroaten und Serben in Australien
    Von Metkovic im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 09:54