BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 48 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 479

Kroaten eher willkommen als Bosniaken

Erstellt von Zurich, 14.06.2009, 15:27 Uhr · 478 Antworten · 17.574 Aufrufe

  1. #271
    Emir
    Zitat Zitat von SRBiH Beitrag anzeigen
    Bis zur Okkupation durch die Kroaten im Sommer 1995 gehörten Kupres, Bugojno, Drvar, Glamoč und sogar Jajce zur Republika Srpska.

    Stand 1994



    Drvar, Petrovac und Glamoč sind heute mehrheitlich serbisch besiedelte Gemeinden in der Föderation.
    Bist stolz auf die Vertreibung der Bosniaken und Kroaten?

  2. #272

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328




  3. #273

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von SRBiH Beitrag anzeigen
    Bis zur Okkupation durch die Kroaten im Sommer 1995 gehörten Kupres, Bugojno, Drvar, Glamoč und sogar Jajce zur Republika Srpska.

    Stand 1994



    Drvar, Petrovac und Glamoč sind heute mehrheitlich serbisch besiedelte Gemeinden in der Föderation.
    Jajce wurde aber zuerst von Serben okkupiert!

  4. #274
    Emir
    Es ist schlimm genug das es von einer der beiden Idioten begangen worden ist ....

  5. #275

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Ako sam nacionalo opredjeljen onda samo BOSANSKI - posto sam BOSANAC.
    Al' et... kako vidim, ti tu ne razlikujes dovoljno, ma me boli briga i ne mislim se preko neke mjere pravdadi ili objasnjavati.

    A sto je u BiH stanje kakao jeste, lezi primarno u cinjenici, da se jedan veliki broj narocito jednog naroda u BiH zalaze za separatizaciju i za odcijepljenje - a toga nece biti.

    Kome se BiH nesvidja ... nek napuni Traktor i neg daje gas u pravac, koji mu se vise dopada.

    A ko zeli ziviti u BiH, neka se ponasa pro-bosanski pa ce sve biti fino i dobro.
    So etwas kannst du einem ausländer sagen der gast in dem einen oder anderen land ist.
    Ein österreicher kann demfall dir sagen: "wenn es dir nicht passt dan kannst du ja deinen traktor packen und das land verlassen"
    Die BiH-serben und BiH-kroaten sind genauso bosnier wie die bosniaken. Keiner ist mehr bosnier oder weniger bosnier.

    Also wie kannst du es wagen irgendeinem bosnier zu sagen, dass wenn es ihm nicht passt er das land zu verlassen hat?
    Jeder bosnier hat doch das recht sich dafür einzusetzen was er/sie für richtig hält.
    Wenn ein bosnier anstatt den lilien einen halbmond möchte, ist das doch sein freies recht es zu fordern. Wenn ein bosnier den namen der stadt in der er lebt ändern möchte, dan ist das doch sein recht. Wenn ein bosnier keine weinachten in der schule haben will ist doch sein recht es zu fordern. Wenn ein bosnier ein landesteil in dem er lebt selbst verwalten will und sich von sarajeo nicht viel sagen lassen möchte ist das sein recht es zu fordern. Ja es ist sogar sein recht eine abspaltung zu fordern, als bosnier in bosnien.... usw.

    Ob das geforderte im endeffekt erfüllt wird ist ein anderes thema. Aber das recht dies oder jenes zu fordern auch wenn es die souveränität in frage stellt. Ist das recht jedes bosniers... Ob er dan die mehrheit hinter sich vereinen kann ist wie gesagt wieder ein anderes thema...

    Aber principiel hast du nicht zu bestimmen und zu definieren welcher bosnier ausländer ist und wer nicht. Nur wenn ein bosnier sich anti-bosnisch verhält macht ihn das nicht zu einem ausländer weder macht es ihn zu einem "kleineren" bosnier als die anderen. Es macht ihn höchstens zu einem unangenehmen mitbürger.

    Aber du tust ja so als ob alles nicht-bosniakische ausländer seien...

    Ich verrate dir ein geheimniss, ich als bosnischer serb bin kein ausländer, meine vorfahren waren auch keine ausländer und meine kinder werden auch keine ausländer sein in bosnien. Auch wenn das bedeuten würde, das sich die RS abspalten muss. Aber ausländer im eigenen land werde ich nie sein, noch werde ich sowas zulassen!

  6. #276

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Wer fordert, dass sich ein Teil eines Landes abspalten soll ist niemand, der dieses Land liebt, geschweige denn verdient - ganz einfach.
    Und jedwede agitation, die gegen ein Land gerichtet ist, macht jemande nicht zu einem unangenehmen Mitbürger, sondern zu zu einem Destruenden.

  7. #277
    kaurin
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Pa eto ... de se bolje izjasni, pa cu te i ja obicni smrtnik razumiti.

    I meni bi radje bilo, da se ne sluzimo pesudoetnickih pojmova i da se covijek iz BiH naziva BOSANAC - pa ako je potrebno moze i Hercegovac, Posavac, Krajisnik ...

    Dok toga ne bude, necu predati iza aduta BOSANAC naziv Bosnjak - i to cisto iz tog politickog razloga, dok se drugi narodi nece da priklone BiH kao matici.

    U ex-yu nisu mi dozvolili imati ispravan naziv - a u BiH mi nemoze niko zabraniti - i to, da Bosnjaci nemaju zemlju ... to zaboravi sto brze, jer su se moji preci nazivali Bosnjaci ili Bosnjani prije, nego sto su se sad neki pametnjakovici nasli da to negiraju - i prije, nego sto se je nekakav mutni nacionalizam budio po Balkanu.

    Ja sam svoj na svome - ako tebi to smeta ... sorry
    Ja sam vec sve reko sta mugo reci.

    Bosna pripada Bosnacima a ne Bosnjacima.

    Da, bosnaski Bosnjaci imaju Zemlju Bosnu. Isto ko sto je i Srbi i Hravte iz Bosne imaju.

    Ja neznam sta ti hoces? Sta ja tebi branim ili sta mi smeta?

    Samo kazem Bosna je bosnjacka ko sto je hrvatska i srpska. Ako ti to smeta .....

  8. #278

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Meni smeta u tvojoj didaktici, sto negiras Bosnjake.

    "danas se koristi rijec Bosnjak drugcije. A Bosnjaci nemaju Zemlju ko Hrvati i Srbi"

    "
    Bosnien ist nicht das Ursprungsland der Bosniaken - Der Name wurde frei und anscheined falsch gewählt."

    usw.

    und das ist eine Polemik, die ich seinerzeit in den 80/90er Jahren schon zur Genüge hören durfte.

    Und abermals und ganz deutlich geschrieben: BiH ist nicht das alleinige Land der Bosniaken, sondern das Land aller Menschen die aus diesem entspringen, die es als ihre Heimat betrachten.

    Was jedoch ganz klar sein muss und auch als solches zu akzeptieren ist: diesen großen teil der Menschen, die als Bosniaken bezeichnet werden, darf man dabei nicht geringer stellen als andere.

    darum geht es mir!

  9. #279
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    jetzt kommen sie mit ihren zusammengebastelten karten,...
    podrinje 100% serbisch gewesen hahahahaha
    was für freaks

  10. #280
    kaurin
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Meni smeta u tvojoj didaktici, sto negiras Bosnjake.

    "danas se koristi rijec Bosnjak drugcije. A Bosnjaci nemaju Zemlju ko Hrvati i Srbi"

    "
    Bosnien ist nicht das Ursprungsland der Bosniaken - Der Name wurde frei und anscheined falsch gewählt."

    usw.

    und das ist eine Polemik, die ich seinerzeit in den 80/90er Jahren schon zur Genüge hören durfte.

    Und abermals und ganz deutlich geschrieben: BiH ist nicht das alleinige Land der Bosniaken, sondern das Land aller Menschen die aus diesem entspringen, die es als ihre Heimat betrachten.

    Was jedoch ganz klar sein muss und auch als solches zu akzeptieren ist: diesen großen teil der Menschen, die als Bosniaken bezeichnet werden, darf man dabei nicht geringer stellen als andere.

    darum geht es mir!
    Ich stelle ja nicht die Bosniaken geringer.

    Ich sage nur das es eben was anderes ist.

    "danas se koristi rijec Bosnjak drugcije. A Bosnjaci nemaju Zemlju ko Hrvati i Srbi"

    "
    Bosnien ist nicht das Ursprungsland der Bosniaken - Der Name wurde frei und anscheined falsch gewählt."


    Ovde ja nista ne negiram.

    Was ist bitte an diesen Aussagen falsch.

    Ein Bosniake aus Montenegro hat ja nichts mit Bosnien am Hut.

    Zar je stvarno toliko tesko shvatiti sta ja vicem?

    Ajde recimo posteno dali ti smeta ako neko kaze da je Bosna srpska zemlja?

Ähnliche Themen

  1. Gab es Kroaten,Bosniaken in der UCK ?
    Von Lamer im Forum Kosovo
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 00:04
  2. Bosniaken und Kroaten - Ein ureuropäisches Volk?
    Von Ibrišimović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:52
  3. Bosniaken & Kroaten Freunde?
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 04:02
  4. Bosniaken, Serben, Kroaten ???
    Von Drini im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:32
  5. Kroaten und Bosniaken
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:41