BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 48 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 479

Kroaten eher willkommen als Bosniaken

Erstellt von Zurich, 14.06.2009, 15:27 Uhr · 478 Antworten · 17.539 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von SRBiH Beitrag anzeigen
    Die Bezeichnung bosnjak hatte ursprünglich mehrere unterschiedliche Bedeutungen. Man verstand darunter:
    • eine Person, die aus Bosnien stammt. Daneben existierte die Bezeichnung bosnier
    • einen Bewohner von Bosnien
    • Heute jedoch trifft diese Bezeichnung lediglich auf die bosnisch-herzegowinischen Muslime zu.
    oder bosnjanin,.. unter der kuk herrschaft waren alle bosniaken.

  2. #292
    Efe

    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    130
    christen sind eher willkommener als moslems in europa, von daher find ich sowas in kroatien bosnien oder worüber ihr hier schreibt normal

  3. #293
    Dadi
    Zitat Zitat von Efe Beitrag anzeigen
    christen sind eher willkommener als moslems in europa, von daher find ich sowas in kroatien bosnien oder worüber ihr hier schreibt normal
    Das hast du sehr schön gesagt.

  4. #294

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Du bist aber lustig Corpus

    Wenn es um die Kroaten und Serben in Bosnien geht heißt es "Wer nicht will soll gehen"

    Als es um die Abspaltung Bosniens von Jugoslawien ging, musste komischerweise ganz Bosniens austreten, obwohl ein Großteil bleiben wollte, kako to sada?


    Fake

  5. #295

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Du bist aber lustig Corpus

    Wenn es um die Kroaten und Serben in Bosnien geht heißt es "Wer nicht will soll gehen"

    Als es um die Abspaltung Bosniens von Jugoslawien ging, musste komischerweise ganz Bosniens austreten, obwohl ein Großteil bleiben wollte, kako to sada?


    Fake
    Der Großteil wollte keinen eigenen Staat?
    Mach dich nicht lächerlich....

    Und wen bitte bezeichnest Du hier als Fake?

  6. #296

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Der Großteil wollte keinen eigenen Staat?
    Mach dich nicht lächerlich....

    Und wen bitte bezeichnest Du hier als Fake?
    Soweit ich die Aussagen einiger User hier beurteilen kann, soll der Großteil der serbische Bevölkerung (und anscheinend auch Teile der Bosniakischen-> siehe Fikret Abdic) einen Verbleib in Jugoslawien bzw. im großserbischem Rest bevorzugt haben (Das ständige Gelabere von Großserbien)

    Wieso aber durfte dann ganz Bosnien austreten?

  7. #297

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Herzlichen Glückwunsch für die unsinnigste Frage des Montags.

    Referendum ---> Eigenständigkeit

  8. #298

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch für die unsinnigste Frage des Montags.

    Referendum ---> Eigenständigkeit
    Toll, aber welcher Staat war das damals nochmal?

  9. #299

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Das schöne Jugoslawien, welches durch nationalisten und Verbrecher in Grund und Boden getrieben wurde aufgrund von faschitischen Ideologien ethnisch reiner Gebiete, welches vor allem aus der belgrader Politkaste herrührte.

    Die SR-BiH hat sich dann schließlich - neben allen anderen - aus diesem Staatsverband herausgelöset - also ist folgerichtig ganz BiH heute ein eigenständiger Staat.

  10. #300
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    also ist folgerichtig ganz BiH heute ein eigenständiger Staat.
    BiH ist im moment kein Staat sondern lediglich so strukturiert das man es vom Ausland aus leicht Kontrollieren und Regieren kann.


    Was BiH braucht sind ein paar mutige Jugendliche die ueber den Ethnischen Tellerrand blicken koennen und bereit sind ihr schicksal in die eigene Hand zu nehmen.

Ähnliche Themen

  1. Gab es Kroaten,Bosniaken in der UCK ?
    Von Lamer im Forum Kosovo
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 00:04
  2. Bosniaken und Kroaten - Ein ureuropäisches Volk?
    Von Ibrišimović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:52
  3. Bosniaken & Kroaten Freunde?
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 04:02
  4. Bosniaken, Serben, Kroaten ???
    Von Drini im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:32
  5. Kroaten und Bosniaken
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:41