BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 48 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 479

Kroaten eher willkommen als Bosniaken

Erstellt von Zurich, 14.06.2009, 15:27 Uhr · 478 Antworten · 17.575 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Die E-Rs möchte sich abspalten?
    Auch wenn ich nciht gefragt bin...ich moechte das nicht.
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Dazu wäre ein Krieg notwendig.
    Als BiH sich von Jugoslawien abspaltete hab ich von Karadic aehnliches gehoert.
    Wie sich die Formulierungen doch gleichen....

    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Ist es das, was du hier vertrittst?
    Das hab ich mich damals bei Alija I. auch gefragt.

  2. #312

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    ^^ nun ... ich denke das die Aussage von Dayton klar ist - und alles weitergehende ausserhalb des gesteckten und vereinbarten Rahmens kann nur mit Gewalt gelöst werden - und derjenige, der soetwas fordert, kann nichts anderes im Sinn haben als diejenigen, die schon damals BiH zerstückeln wollten.

    Was genau fragtest Du dich bei Izetbegovic?

  3. #313
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    ^^ nun ... ich denke das die Aussage von Dayton klar ist -
    Alles bleibt wie es ist.
    Beschissen.

    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    und alles weitergehende ausserhalb des gesteckten und vereinbarten Rahmens kann nur mit Gewalt gelöst werden
    Wie damals bei Abspaltung BiHs von Jugoslawien...jup.

    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    - und derjenige, der soetwas fordert, kann nichts anderes im Sinn haben als diejenigen, die schon damals BiH zerstückeln wollten.
    ...und nichts anderes im Sinn haben als diejenigen die Yu zerstueckelt haben.

    Abspaltung bedeutet eben Krieg.
    Damals genauso wie es das auch heute tun wuerde.

  4. #314
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich nciht gefragt bin...ich moechte das nicht.
    Als BiH sich von Jugoslawien abspaltete hab ich von Karadic aehnliches gehoert.
    Wie sich die Formulierungen doch gleichen....

    Das hab ich mich damals bei Alija I. auch gefragt.
    hat karadzic nicht gemeint das die moslems sich nicht wehren könnten und ihr weg in die hölle führt??

  5. #315

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Da sieht man einmal wieder aufs neue, wie wenig du von der tatsächliche Materie verstehst - aber dich zu allem und zu jedem äußern möchtest.

    Nicht ganz ex-Yu musste gefragt werden, sondern es war ein verfassungsmäßiger Prozess innerhalb der einstigen Teilrepubliken - soviel zu deinen "rein hypothetischen" Thesen, die keinerlei Bewandniss haben für das jetztige BiH, wo es die Möglichkeit eines solchen Referendums für einen Entität schlichweg nicht gibt.

    Die E-Rs möchte sich abspalten?
    Dazu wäre ein Krieg notwendig, der zu einer anderen Vereinbarung als Dayton führen müsste.

    Ist es das, was du hier vertrittst?
    No, Mr. Karadžić! Die Leute unten haben Kriege satt.

  6. #316

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Sagt mal ... könnt ihr alle nicht lesen oder fällt euch die deutsche Sprache so schwer?

    Beim Gebrauch des Konjunktives ist damit nicht zwingend die eigene Absicht oder Meinung ausgedrückt.

    Oh Mann ...

  7. #317

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    hat karadzic nicht gemeint das die moslems sich nicht wehren könnten und ihr weg in die hölle führt??

  8. #318

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Sagt mal ... könnt ihr alle nicht lesen oder fällt euch die deutsche Sprache so schwer?

    Beim Gebrauch des Konjunktives ist damit nicht zwingend die eigene Absicht oder Meinung ausgedrückt.

    Oh Mann ...
    Karadzic hat damals im bh. Parlament auch im Konjunktiv geredet. Das ändert aber trotzdem nichts an der Aussage!

  9. #319

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Alles bleibt wie es ist.

    ...und nichts anderes im Sinn haben als diejenigen die Yu zerstueckelt haben.

    Abspaltung bedeutet eben Krieg.
    Damals genauso wie es das auch heute tun wuerde.

    Falsch.

    Eine Trennung der Teilrepubliken war per se nicht illegitim - eine Trennung einer Entität heute wüde es sein.

    Ausserdem betrieb nicht die Teilrepublik einen Krieg UM sich abzutrennen, sondern eine weitere betrieb gegen die sich trennenden Republiken Kriege - werwechsle nicht Ursache und Wirkung.

  10. #320
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    und jetzt???

Ähnliche Themen

  1. Gab es Kroaten,Bosniaken in der UCK ?
    Von Lamer im Forum Kosovo
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 00:04
  2. Bosniaken und Kroaten - Ein ureuropäisches Volk?
    Von Ibrišimović im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 15:52
  3. Bosniaken & Kroaten Freunde?
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 04:02
  4. Bosniaken, Serben, Kroaten ???
    Von Drini im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 17:32
  5. Kroaten und Bosniaken
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 21:41