BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Kroaten kriegerisch, Serben aggressiv, Bosnier konservativ ...

Erstellt von Kampfposter, 20.06.2012, 14:20 Uhr · 35 Antworten · 6.986 Aufrufe

  1. #21
    Sezai

    Herrlich, diese "Diskussion"

  2. #22
    Yunan
    Zitat Zitat von Frajer1 Beitrag anzeigen
    Nazis und Faschos unterscheiden sich doch ein wenig mehr, als du denkst. Man würde Stalin nicht umsonst als Linksfaschisten bezeiechnen.
    Aber im Grunde genommen hast du Recht, Alle kommunistischen Strömungen haben das gleiche Ziel: die klassen und geldlose Gesellschaft.
    Manche möchten diese durch eine Diktatur erreichen(Arbeitszwang, Verfolgung etc. Stalinismus zb.), andere durch das krasse Gegenteil, die Anarchie(Staatenlosigkeit, keine Gesetze.).
    "Linksfaschist" ist ein reiner Schutzbegriff der Rechten um sich selbst zu relativieren. Linker und Faschist zu sein ist ein Widerspruch in sich, auch hatte Stalin nichts mit links sein zu tun sondern verfuhr mit faschistischen Methodiken gegen sein eigenes Volk. Linksfaschisten gibt es nicht.

  3. #23
    James
    Was ist braun, sehr zäh und fliegt umher?
    Eine Ledermaus

  4. #24

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    ...das sind einige der positiven oder negativen Eigenschaften die die jeweiligen Bürger Ex-Yus sich gegenseitig zuschreiben.

    Prof.
    Božo Skoko hat eine Studie ausgewertet und diese im Auftrag der Zagreber Fakultät für Politikwissenschaften veröffentlicht.

    Das Bild Kroatiens ist bei den Ex-Yu Nachbarländern/Bürgern um einiges besser als es die
    Analysten
    und Bürger Kroatiens erwartet hätten aber es gibt auch negative Stimmen.

    Die positivsten Stimmen kommen aus Makedonien, die negativsten kommen aus Serbien.



    Serben denken das die Kroaten genozidal, kriegerisch, politisch manipuliert aber auch kultiviert und diszipliniert sind.



    Interessant sei das die Slowenen die einzigen seien die die Kroaten als nicht Fleissig ansehen wie es die anderen Ex-Yu Bürger tun.



    In Serbien sieht man die kroatische EU Annäherung nicht als positives Model dem man folgen möchte während die Bürger Makedoniens und Bosnien & Herzegovinas diesen als erstrebenswert ansehen..



    Bei ähnlichen Befragungen haben Kroaten angegeben das sie die besten Meinung von Ungarn, Italienern und Österreichern haben und etwas schlechter von Slowenen wegen dem noch aktuellen Grenzstreit um den Meerzugang.
    Kroaten geben wiederum zu das die Slowenen fortschrittlicher sind in Wirtschaft und der demokratischen Entwicklung des Landes.

    Anhang 16356



    Bosnien & Herzegovina sehen die Kroaten als sympathisches Land wo kein Stress herrscht, welches bekannt für seine Gastronomie und Humor ist.



    Die Kroaten sehen die Serben als kriegerisch, nationalistisch und aggressiv an.
    Die Bosniaken wiederum als konservative, humorvolle, traditionelle und fröhliche Menschen.





    Auch gut zu wissen.
    Lustig find ich die Serben, wenn ausgerechnet Serben jemandem vorwerfen sie seien politisch manipuliert dann hat das was von dem Witz: ....wie ein Geisterfahrer? Hunderte!!!^^

    *sieht man ja bei der EM auf wenn das mehr zutrifft

  5. #25
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    dann wären wir nun bei dem punkt angelangt wo wir uns gegenseitig zustimmen und ich auch noch abschließend sage, dass ich das alles scheisse finde, aber generell mir egal ist wer von meinen freunden oder verwandten wie ist und es egal ist ob nazi, fascho oder kommunist (egal jz welcher)....klar is das alles scheisse...aber dadurch definiert sich kaum einer und sein charakter genauso wenig....

    man kann auch fascho sein und total liebenswürdig... ich finde politik sollte keine rolle spielen, wenn man sich seine freunde aussucht oder sich versteht und dann einen kumpel wie ne heisse kartoffel fallen lässt weil er doch rechts oder links extrem ist....

    kod mene toga nema...

    deswegen fand ich hercegovac's aussage richtig scheisse...aber naja jeder beurteilt seine freunde anders bzw sucht sie sich nach anderen kriterien als charakter aus...ich kenn genug faschos die echt liebe menschen sind und die hab ich sehr gern...
    das ist doch schwachsinn...wenn ein Kollege von mir nazi ist und mir gegenüber korrekt erscheint oder wie du sagst liebenswürdig aber gegen Juden, Schwarze und sonst welche Ausländer hetzt, bleibt der nicht mein Kollege... man kann kein guten Charakter haben und Nazi sein...geht nicht

  6. #26

    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *sieht man ja bei der EM auf wenn das mehr zutrifft
    Vllt weil wir nicht an der EM teilnehmen???

  7. #27
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Was ist braun, sehr zäh und fliegt umher?
    Eine Ledermaus
    hahahaha albo

  8. #28
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Haha, den Ruf des Eismanns machen wir ja alle Ehre.

  9. #29
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    das ist doch schwachsinn...wenn ein Kollege von mir nazi ist und mir gegenüber korrekt erscheint oder wie du sagst liebenswürdig aber gegen Juden, Schwarze und sonst welche Ausländer hetzt, bleibt der nicht mein Kollege... man kann kein guten Charakter haben und Nazi sein...geht nicht

    ach scheisse, hör auf mich zum lachen zu bringen^^

    hmm naja blöd...aber jedem das seine...ich schreib keinem vor wen er als freund haben soll....und wen nicht....

    ich gehe nach charakter nicht nach politischer einstellung...und diese wird niemals ein teil des charakters sein.... (zumindest in meinen augen nicht)

  10. #30
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    ach scheisse, hör auf mich zum lachen zu bringen^^

    hmm naja blöd...aber jedem das seine...ich schreib keinem vor wen er als freund haben soll....und wen nicht....

    ich gehe nach charakter nicht nach politischer einstellung...und diese wird niemals ein teil des charakters sein.... (zumindest in meinen augen nicht)
    ma nemoj zajebavat...jmd der Nazi ist und dieser Ideologie folgt, pisst auf die Naziopfer und alles....stimmt ja..Adolf, Heinrich und Siegfried wären bestimmt abgesehen von ihrer Politik gute bros...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnische Serben und Kroaten keine Bosnier?
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 15:56
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:12
  3. Witze-Kroaten-Bosnier-Serben...
    Von xCROATx im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 22:28
  4. Serben, Kroaten, Bosnier scheissegal
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 16:10
  5. Kroaten, Bosnier, Serben, Montis
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 13:36