BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Kroaten verlangen gleichberechtigung....

Erstellt von orthodox, 19.10.2008, 10:04 Uhr · 55 Antworten · 2.401 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Geil was für HimbeerSaft labert ihr jetzt Naja egal Aber was Schreiber da schrieb is eigentlich auch die Realität... keiner hat mehr Bock auf den Staat. Einen Krieg wirds noch auf jeden Fall geben und die ALbaner werden bis Beograd sich ausbreiten und die Serben mit Gold bestechen damit sie sich nach Russland verziehen (hab gestern Genijalci geguckt ziemlich geil )
    Naja also ich bin für Bosnien komm da ja schliesslich auch her Aber es ist wirklich behindert einfach....man hätte am Besten die Republika Srpska nie gründen sollen dann würde es wenigstens etwas stabiler laufen. Allgemein ist unten die Toleranz total behindert.

  2. #42
    Avatar von Krallj_Tomislav

    Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    70
    verdammt leute! bosnien soll bestehen sonst wollen die 3 Parteien da unten nichts mehr von sich wissen und die nun jeweilige minderheit total unterdrücken. verdammt wir leben noch .......

  3. #43

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Velez Beitrag anzeigen
    erklär mir warum dodik auf einen staat plädiert mit 2 polizeien??? gibt es so was überhaupt irgendwo?
    glaube eher nein!

    das ist nur ein beispiel warum eine rs und eine föderation nicht funktionieren kann.
    Ja gibt es, in der schweiz z.B. hat jeder kanton seine eigene polizei und das funktioniert wunderbar. In deutschland, hat z.B. auch jeder bundesstaat seine polizei. Auch dort funktioniert das wunderbar.

  4. #44

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Una21 Beitrag anzeigen
    Nee, direkt hast du es eh nicht gesagt, aber wenn man deine Kommentare liest, sagst du es indirekt..

    Sag doch bitte ein paar Konkrete Beispiele in was die BH-Katholiken benachteiligt werden???
    Das meine liebe musst du diesen kroatischen politiker fragen, (siehe artikel) aber ich denke wohl kaum, dass er nach mehr gerechtigkeit das nicht nur auf dem papier existiert, wenn sie so fair behandelt werden würden wie die moslems uns das glauben lassen wollen.


    Und nein, du interpretierst demfall meine komentare falsch oder projezierst deine gedanken dort unbewusst rein. Ich will nur eins, dass die rs in ruhe gelassen wird, damit BiH dezentral vorwärtskommt.

  5. #45
    Šaban
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja gibt es, in der schweiz z.B. hat jeder kanton seine eigene polizei und das funktioniert wunderbar. In deutschland, hat z.B. auch jeder bundesstaat seine polizei. Auch dort funktioniert das wunderbar.
    In der schweiz arbeiten sie auch teilweise zusammen. WIe ist das in der RS?

  6. #46

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Es geht hier nicht ob die zusammenarbeiten oder nicht, den das ist ein anderes problem. Denkst du den das die mehr zusammen arbeiten würden, wenn die polizei von sarajevo aus delegiert werden würde? Oder denkst du das die BiH-moslems sich was sagen lassen würde von den anderen? Oder umgekehrt?

    Diese teilung der polizei ist vollkommen ok, nicht die auflösung der polizei ist die lösung, sondern daran zu arbeiten, das die kooperation untereinander besser abgestimmt wird.
    Sorry, aber sarajevo das zu 90% moslemisch ist, kann doch nicht über ganz BiH ihre polizei aufstellen, dan wäre ja die benachteiligung der BiH-serben ganz klar.


    Was die schweiz betrifft, arbeiten die zusammen, was die jagt der verbrecher betrifft, aber kein streifenpolizist, darf in einem anderen kanton einen strafzettel ausfüllen, weil die polizei eben getrennt ist... Und das funktioniert wunderbar. Jede polizei hat ihre zuständigkeit und wenn nötig gibt es eine meldung.

  7. #47

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    So wenig wie ihr!
    ich bin bosnischer Staatsbürger, du Honk !

  8. #48
    Die Psychologin
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Das meine liebe musst du diesen kroatischen politiker fragen, (siehe artikel) aber ich denke wohl kaum, dass er nach mehr gerechtigkeit das nicht nur auf dem papier existiert, wenn sie so fair behandelt werden würden wie die moslems uns das glauben lassen wollen.


    Und nein, du interpretierst demfall meine komentare falsch oder projezierst deine gedanken dort unbewusst rein. Ich will nur eins, dass die rs in ruhe gelassen wird, damit BiH dezentral vorwärtskommt.
    Man kann nicht sagen es gibt keine Gleichberechtigung, und keine Beispiele bringen.. ja siehe artikel, im artikel steht aber nichts von beispielen...

    Und nee ich projeziere gar nichts niergendwo hinein.. und wie gesagt, auch wenn die RS in Frieden gelassen wird kommt BiH nicht weiter... weil wie auch schon tausendmal gesagt, mit Mauern im Staat und teilungen kann man nicht vorwärts kommen.. was ist den ein Kriterium für die EU..? Rate mal ein Land, ein Staat.. ohne teilung.. naja also bitte viel spaß beim weiterkommen...

  9. #49
    Popeye
    Hmm

  10. #50
    Avatar von manevar

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    264
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    .... für die BiH-kroaten nicht nur auf dem papier, sondern auch konkrete schritte die das erfüllen. Im falle einer Verfassungsänderung.

    Jandroković: BiH još nije stabilna

    Datum: 18.10.2008 17:35
    Autor: Srna
    ZAGREB - Gordan Jandroković, hrvatski ministar inostranih poslova i evropskih integracija, izjavio je da hrvatski zvaničnici već mjesecima u kontaktima s predstavnicima međunarodne zajednice ističu nužnost vraćanja fokusa na BiH, jer je situacija u toj zemlji, kako je naveo, nestabilna.
    "Situacija u toj zemlji još nije stabilna. Ne postoji konsenzus sva tri konstitutivna naroda o budućnosti te zemlje. Dejtonski ugovor je zaustavio rat, ali je očigledno da je riječ o dokumentu koji ne može osigurati dalji razvoj i funkcionisanje BiH", rekao je Jandroković.
    Prema njegovim riječima, nestabilna BiH može biti uzrok destabilizacije cijele jugoistočne Evrope, što, kako je naveo, nije interes Hrvatske.
    Naveo je da Hrvatima, kao najmanjem narodu u BiH, kroz nova ustavna rješenja mora biti zagarantovana stvarna jednakopravnost, koja ne bi bila "samo u papirima, već i u konkretnom životu".


    Da drängt sich mir die frage auf, warum verlangen die kroatischen politiker eine gleichberechtigung für die BiH-kroaten, das nicht nur auf dem papier sondern auch konkret sichtbar ist...? Wenn doch die BiH-kroaten alle fair behandelt werden und nicht benachteiligt werden von den bosnjiaken.... Wie einige bosnjiaken wehement behaupten.

    Entweder sind sich die politiker in kroatien nicht einig, oder das geplappere von mesic war nur ablenkungsmanöver für den westen. Den offenbar sind den kroaten ihre BiH-kroaten doch nicht egal, sonst würden sie nicht nach mehr gerechtigkeit verlangen...

    Also wenn die kroaten jetzt auch nach ihren rechten verlangen, dan werden sich die bosnjiaken in BiH warm anziehen, dan dan haben sie auf einmal zwei politische fronten.

    Ich denke die bosnjiaken halten am besten den ball flacher in zukunft. Den ihre agressive politik wird nur ihnen selber schaden.



    Also bis jetzt sieht die sachlage so aus, dass sich kroatien ganz klar in die BiH innenpolitische angelenheiten einmischen. Was serbien z.B.nicht macht.



    Die Kroaten sollen sich in eigenem Land um ihr scheiss kümmern. In bosnien habens sie nichts zu sagen.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritgeld verlangen?
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 330
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 22:06
  2. Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 19:00
  3. Gleichberechtigung der Geschlechter
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 13:11
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 18:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 19:23