BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 82

Kroatien: 1600 Kriegsveteran verübten Selbstmord

Erstellt von Yutaka, 04.10.2006, 12:36 Uhr · 81 Antworten · 3.236 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ja klar, weil sie ihr Land und ihre Landsleute vor der wildgewordenen Tschetnik-Soldateska schützen wollten, sind sie natürlich alles wahnsinnige Nationalisten. Joj... Dir fällt aber auch jedesmal was ein, womit du deine eigene Dummheit toppen kannst.
    Dummheit? Was ist daran Dummheit? Ich will sehen was passiert wenn Schottland aus der UK austreten will. Reagiert England bestimmt freundlich darauf!

    Die Kroaten haben in der Krajina keine "Heimat" verteidigt sondern Massenmorde begangen und die größte Ethnische Säuberung in Europa nach dem 2.WK begangen!!!!
    Ach ne, die sind ja nach deiner Logik alle freiwillig gegangen.

    so far

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von LaLa
    Dummheit? Was ist daran Dummheit? Ich will sehen was passiert wenn Schottland aus der UK austreten will. Reagiert England bestimmt freundlich darauf!
    Solange London zivilisierter damit umgeht als Belgrad es getan hat...

    Zitat Zitat von LaLa
    Die Kroaten haben in der Krajina keine "Heimat" verteidigt sondern Massenmorde begangen und die größte Ethnische Säuberung in Europa nach dem 2.WK begangen!!!!
    Ach ne, die sind ja nach deiner Logik alle freiwillig gegangen.
    Bring du mal schön weiter Ursache und Wirkung durcheinander...

  3. #23

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wieso? Du willst damit sagen das Ziel rechtfertigt die Mittel?
    Es muss ja lediglich gesagt werden dass die Kroatische Regierung mit der Schaffung einer Autonomie jedweges Blutvergießen verhindert hätte!

    Ach ja.....haben sie ja Abgelehnt.

  4. #24
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Was natürlich die Vetreibung der Kroaten aus der Region legitimierte, oder was?

  5. #25

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Behauptet niemand! Oder steht das irgendwo? Nur ist auch, wenn man es auch nicht tun sollte, die qualität der Vertreibung durch die Kroaten um einiges höher gewesen.

    Wenn man ganz ehrlich ist wäre es nie zu einem Krieg gekommen, hätte es einen Autonomie ähnlichen Status gegeben!

  6. #26
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Hatte Belgrad etwa zu dem Zeitpunkt, als die Krajina-Serben die Sezession oder, wie du sagst, die Autonomie, forderten, die Unabhängigkeit der Republik Kroatien akzeptiert?

  7. #27

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zweifelhafte Frage. Gehst du jetzt von der Zentralregierung der SFRJ aus oder von der Regierung der Republik Serbien?

  8. #28
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von LaLa
    Zweifelhafte Frage. Gehst du jetzt von der Zentralregierung der SFRJ aus oder von der Regierung der Republik Serbien?
    Beides, falls das deiner Meinung nach faktisch einen Unterschied macht.

  9. #29

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Naja, die Zentralregierung hatte sich zu diesem Zeitpunkt ja quasi von der Bildflöche verabschiedet. Und ja es macht einen Unterschied. Denn die Zentralregierung die zu diesem Zeitpunkt von einem KROATEN geführt wurde hätte durch schnelles handeln der SFRJ also Festnahmen von Tudjman, Izetbegovic, Milosevic und Konsorten den Zerfall verhindert.

    Daher sei der Zentralregierung zunächst unterstellt: Sie hatte kein Interesse am erhalt Jugoslawiens.

    Was die Regierung der Republik Serbien angeht, so hat die Forderung nach Autonomie wohl doch den Hintergrund gehabt Kroatien in die Unabhängigkeit zu entlassen. Hätte man die Verfassung Kroatiens dahin gehend geändert das auch Serben als Staatstragendes Volk bezeichnet würden und eine Autonomie vorgesehen wäre. So könnte man auch behaupten das erst durch Annerkennung der EU die Lage Eskalierte, denn bis dahin hätte man verhandeln können und müssen!

  10. #30
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Tu t'appelles comment ?
    je `m'appelle Tiger.

    :?

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 16:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 19:30
  4. Na Bajern i Bolton za 1600 dinara
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 08:11
  5. Balkan Terroristen verübten den Londoner Anschlag
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 16:16