BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Kroatien: 1600 Kriegsveteran verübten Selbstmord

Erstellt von Yutaka, 04.10.2006, 12:36 Uhr · 81 Antworten · 3.238 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    ujos killen sich selber?
    das ist ja mal 'was ganz neues...da soll noch einer sagen, ujos seien nicht lernfähig

  2. #42
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Legija
    krass was für lullen die kroaten doch sind....hätten se geschlachtet wie in jasenovac ohne kämpfen zu müssen dann wäre kein selbstmord angesagt...aber die angst beim kampf liegt ihnen so in den knochen das sie die bilder noch nachts sehen von anschleichenden cetniks mit kalashnikows ....sie haben nur ein bissel kriegskontakt gehabt und schon die flitzekacke bis zum selbstmord....daran merkt man das ihr nie soldaten wart nur einfache kindermörder die töten können aber selber den kampf scheuen.....zum glück hat euch die welt unterstützt und das die krajina verkauft wurde sonst würden sich täglich 1600 massakrieren...... :!:
    die stolzen Cetniks....



    srpska armija....hat sich verpisst...Tod oder Freiheit.....XaXaXa....oder nur die Hosen voll..




    Samo Sloga......
    Glina je u Srbiji, Srbija je u Glini

  3. #43

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Glina je u Srbiji, Srbija je u Glini
    steht wohl nur in serbischen Büchern.....

  4. #44
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Legija
    krass was für lullen die kroaten doch sind....hätten se geschlachtet wie in jasenovac ohne kämpfen zu müssen dann wäre kein selbstmord angesagt...aber die angst beim kampf liegt ihnen so in den knochen das sie die bilder noch nachts sehen von anschleichenden cetniks mit kalashnikows ....sie haben nur ein bissel kriegskontakt gehabt und schon die flitzekacke bis zum selbstmord....daran merkt man das ihr nie soldaten wart nur einfache kindermörder die töten können aber selber den kampf scheuen.....zum glück hat euch die welt unterstützt und das die krajina verkauft wurde sonst würden sich täglich 1600 massakrieren...... :!:
    Toll, wie ihr Serben euere Nederlagen zurechtlügt.

  5. #45
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Metkovic

    steht wohl nur in serbischen Büchern.....

    Serbische Bücher ???????

  6. #46
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von LaLa
    Wieso? Du willst damit sagen das Ziel rechtfertigt die Mittel?
    Es muss ja lediglich gesagt werden dass die Kroatische Regierung mit der Schaffung einer Autonomie jedweges Blutvergießen verhindert hätte!

    Ach ja.....haben sie ja Abgelehnt.
    Ich dachte schon, dass es nicht dümmer geht, aber du übertriffst alles.
    Du verwechselst hier Kroaten mit Serben.
    Es wurde den Serben sogar 2x die Autonomie angeboten. Beide Male abgelehnt. 1995 sogar eine Autonomie die einer Selbstständigkeit gleich gekommen währe. Mehr als Serbien es dem Kosovo zugestehen will.

  7. #47
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Glina je u Srbiji, Srbija je u Glini
    steht wohl nur in serbischen Büchern.....
    Glina is a small town in central Croatia, located southwest of Petrinja and Sisak. The population of Glina is 3,116, with a total of 9.868 in the municipality (census 2001).

    [edit]
    History
    During World War II, close to two thousand Serbs were murdered on night between August 29th and 30st, 1941. The victims ( Orthodox Serbs ) were murdered on the streets and inside the Orthodox Church because of their "wrong christianity".[1] The only person who managed to survive was Ljuban Jednak. His disturbing testimony[2] about the tragic event was recorded and is available in Serbian language. This monstruous crime against humanity was commited by Croatian Nazi movement - Ustase.

    During the Yugoslav wars, Glina was part of the Republic of Serbian Krajina. In 1991, the population of the Glina municipality was 23,040, of whom:

    34,9% were Croats
    60,7% were Serbs

  8. #48

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Glina is a small town in central Croatia, located southwest of Petrinja and Sisak. The population of Glina is 3,116, with a total of 9.868 in the municipality (census 2001).

    [edit]
    History
    During World War II, close to two thousand Serbs were murdered on night between August 29th and 30st, 1941. The victims ( Orthodox Serbs ) were murdered on the streets and inside the Orthodox Church because of their "wrong christianity".[1] The only person who managed to survive was Ljuban Jednak. His disturbing testimony[2] about the tragic event was recorded and is available in Serbian language. This monstruous crime against humanity was commited by Croatian Nazi movement - Ustase.

    During the Yugoslav wars, Glina was part of the Republic of Serbian Krajina. In 1991, the population of the Glina municipality was 23,040, of whom:

    34,9% were Croats
    60,7% were Serbs
    das ist eine kroatische Stadt mit Ordnung und Verfassung....und jetzt lutsch an deinem serbischen Frust...

  9. #49
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Metkovic
    das ist eine kroatische Stadt mit Ordnung und Verfassung....und jetzt lutsch an deinem serbischen Frust...


    Ja cu zivot pokloniti njoj, mojoj svetog zemlji krajiskoj

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Metkovic
    das ist eine kroatische Stadt mit Ordnung und Verfassung....und jetzt lutsch an deinem serbischen Frust...
    [
    Ja cu zivot pokloniti njoj, mojoj svetog zemlji krajiskoj
    ja..ja.....viel Spass....


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 16:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 19:30
  4. Na Bajern i Bolton za 1600 dinara
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 08:11
  5. Balkan Terroristen verübten den Londoner Anschlag
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 16:16