BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 33 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 327

Kroatien: 600.000 Serben getötet

Erstellt von Amphion, 08.06.2010, 22:42 Uhr · 326 Antworten · 16.359 Aufrufe

  1. #21
    Dado-NS
    Objektive Diskussionen sucht man im Balkanforum seit Ende letzten Jahres vergeblich.
    Darum, Amphion lass es lieber, poste dies irgendwo anders, mit Kindern kann man nicht vernünftig reden.

    Nur zu gut das auch Gäste vorbeischauen und sich dann ein eigenes Bild der jeweiligen Leute machen können. Also nur weiter so, der Admin wird daran sicherlich Freude haben.

  2. #22
    PašAga
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Eine vergleichbare Entwicklung gab es in Bosnien: Alija Izetbegovic führte das Land erst in den Krieg und dann in die Unabhängigkeit. Im 2. Weltkrieg hatte er der vom SS-Führer Heinrich Himmler gegründeten Bewegung der Jungen Muslime angehört, die Teil der bosnisch-muslimischen SS-Division war.

    Alija hat Bosnien erst in die Unabhängigkeit geführt und erst dann besetzten die Jugolawischen Truppen und Serbische Soldate Bosniakische und Kroatische Städte und nicht so wie es im Text steht.

    Ausserdem wurden die Jungen Muslime(Anti-Kommunistisch aber nicht Nationalsozialistisch ) 1939 gegründet, der Balkanfeldzug begann aber erst 1941 so das Himmler frühestens nach 1941 am Balkan was gründen konnte, die waren auch kein Teil der SS Handzar Division denn die entstand 1943 und die wiederum war nicht Bosnisch-Muslimisch sondern Kroatisch in der die meisten Soldaten aber Moslems waren.


    Soviel zu dem von dir geposteten Text

  3. #23
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Fatmir_Nimanaj Beitrag anzeigen
    Thread ist eine Hetze.
    Bitte schließen!!
    ja, für dich ist alles was serbische Opfer darstellt Hetze ... der thread darf natürlich nicht geschlossen werden.

    In der Frage der Opferzahlen bringt uns der Artikel aus meiner Sicht nicht weiter, im Gegenteil, die einzige Basis für die "neue" Zahl scheint zu sein:
    Die genaue Zahl der Ermordeten wird man nie feststellen können – Wiesenthal spricht von 600.000 Opfern.
    Bei wikipedia steht jedoch:
    Verschiedene Institute und Historiker, darunter das Simon-Wiesenthal-Zentrum in Jerusalem, die Holocaust Encyclopedia des staatlichen United States Holocaust Memorial Museum und die Historiker Slavko Goldstein und Vladimir Žerjavić kommen jeweils zu Opferzahlen zwischen 80.000 und 90.000 Personen in Jasenovac.
    Ausserdem sehe ich keine einzige vernünftige Aussage zur Schlagzeile "Beteiligung des katholischen Klerus an den Vernichtungslagern":
    Die USA haben den Vatikan von jeher als Bollwerk gegen den Kommunismus gesehen – sie hatten also ein Interesse daran, ihn vor solchen Vorwürfen zu bewahren. Außerdem ...
    das war's ... oder hab ich mich verguckt? Dass der Vatikan Faschisten aus ganz Europa Fluchthilfe gegeben hat ist bekannt und dokumentiert.


    naja, nicht sehr überzeugend das Ganze ... und nichts Neues

  4. #24

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    Alija hat Bosnien erst in die Unabhängigkeit geführt und erst dann besetzten die Jugolawischen Truppen und Serbische Soldate Bosniakische und Kroatische Städte und nicht so wie es im Text steht.

    Ausserdem wurden die Jungen Muslime(Anti-Kommunistisch aber nicht Nationalsozialistisch ) 1939 gegründet, der Balkanfeldzug begann aber erst 1941 so das Himmler frühestens nach 1941 am Balkan was gründen konnte, die waren auch kein Teil der SS Handzar Division denn die entstand 1943 die und wiederum war nicht Bosnisch-Muslimisch sondern Kroatisch in der die meisten Soldaten Moslems waren.


    Soviel zu deinem Text
    du solltest dazulernen, Freund.
    Nicht mein Text ist es, zitiere also richtig, oder lasse es sein.

  5. #25
    PašAga
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    du solltest dazulernen, Freund.
    Nicht mein Text ist es, zitiere also richtig, oder lasse es sein.
    Sorry, ich ändere es für dich .

  6. #26
    Emir
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    600.000 haha das glaubt ja Seselj nicht mal

  7. #27

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    Sorry, ich ändere es für dich .
    du scheinst wirklich nicht zu wissen, wie man zitiert.

  8. #28

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Franjo Tudjman führte Kroatien dann 1991 in die Unabhängigkeit, wobei er den Mythos der Ustascha wiederbelebte und deren Symbole benutzte. Die heutige Fahne Kroatiens basiert auf jener der Faschisten.
    amphi... der thread ist ein schuss ins knie. insbesondere der von dir makierte fette teil ist einfach eine lüge. eine kleine recherche in wikipedia hätte dir einiges an lächerlichkeit erspart.

    eins der ältesten bilder des kroatischen schachbretts findest du in insbruck in der Herzog-Friedrichstrasse 35.

    circa 1495.

    so sah das wappen 1527 aus:


    so ca. 1850:



    so um ca 1910:



    so während titos jugoslawien:


    und so sieht es heute aus:


    zum nachlesen:
    Grb Republike Hrvatske - Wikipedija
    Wappen Kroatiens ? Wikipedia


  9. #29
    PašAga
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    du scheinst wirklich nicht zu wissen, wie man zitiert.
    Dann sag mir was ich Falsch gemacht habe, und wie man richtig Zitiert.

  10. #30

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    amphi... der thread ist ein schuss ins knie. insbesondere der von dir makierte fette teil ist einfach eine lüge. eine kleine recherche in wikipedia hätte dir einiges an lächerlichkeit erspart.

    eins der ältesten bilder des kroatischen schachbretts findest du in insbruck in der Herzog-Friedrichstrasse 35.

    circa 1495.

    so sah das wappen 1527 aus:


    so ca. 1850:



    so um ca 1910:



    so während titos jugoslawien:


    und so sieht es heute aus:


    zum nachlesen:
    Grb Republike Hrvatske - Wikipedija
    Wappen Kroatiens ? Wikipedia

    habe ich ihm auch schion gesagt aber dieser hetzerische dummkopf schreibst nur mistz.
    hauptsache die kroaten,albaner und bosnier stehen schlecht dar.

Seite 3 von 33 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EX-Serben General Krstic von 3 Moslems angegriffen und fast getötet.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 10:16
  2. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 16:44
  4. 80 000 Serben getötet.
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 11:28
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 22:07