BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 180

Kroatien und Albanien in der Nato

Erstellt von Apollon, 01.04.2009, 17:29 Uhr · 179 Antworten · 8.133 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    besser könnte ich es nicht ausdrücken
    was hat Griechenland denn noch bei der NATO verloren komm geht nach Russland!

  2. #92
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Die einen sind Arschkriecher der Usa, die Anderen die Arschkriecher Russlands...so läufts halt nun mal

    Wo wird bei Russland arschgekriecht, wir rennen nicht mit Russischen Fahnen herum, wie ihr mit den Amerikanischen, oder benennen Strassen nach Bill Clinton. Also weiter fallen könnt ihr auch nicht mehr.

  3. #93
    Avatar von Apollo

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    266
    Warum soll es schlimm sein mit amerikanischen Flaggen herumzulaufen oder eine Strasse3 nach Bill Clinton zu benennen? Ist doch ansich nichts schlimmes oder?

  4. #94
    blackEagle
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Wo wird bei Russland arschgekriecht, wir rennen nicht mit Russischen Fahnen herum, wie ihr mit den Amerikanischen, oder benennen Strassen nach Bill Clinton. Also weiter fallen könnt ihr auch nicht mehr.

    Ohne den großen slawischen Bruder wäret ihr nichts.
    Was meint ihr, warum ist Kosova international noch nicht vollstädig annerkannt? Wegen eurem diplomatischen Gefurze? Ohne Russland im Sicherheitsrat wäret ihr ein Furz im Balkan ...

  5. #95
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Wo wird bei Russland arschgekriecht, wir rennen nicht mit Russischen Fahnen herum, wie ihr mit den Amerikanischen, oder benennen Strassen nach Bill Clinton. Also weiter fallen könnt ihr auch nicht mehr.

    Unseren Befreiern müssen wir natürlich angemessen danken.

    Und ihr verkauft serbisches Volksvermögen nach politischen Motiven als Dank für die Unterstützung im Kosova-Konflikt.

  6. #96
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Ich verstehe nicht warum es meist Serben total gegen den Strich geht, dass Kroatien und Albanien nun in der NATO sind. Ich dachte ihr freut euch, dass wir nun "Kanonenfutter" für die Amis sind...
    Total platt ist die Aussage aber allemal, da erst einmal Artikel 5 in Kraft trat und somit ein Einsatzzwang herrschte und das war nach dem 11.September 2001. Alle anderen "Kanonenfuttereinsätze" sind stets freiwillig und jedes Parlament muss diese ratifizieren. Aber jeder soll das glauben was ihm Freude bereitet!
    Albanien und Kroatien sind nun dem Tode geweiht, wie die zu bemitleidenden Länder Norwegen, Dänemark, Belgien, Luxemburg, etc.
    Jetzt sind wir echt arm dran und die Amis haben uns nun im Sack - so ein Mist aber auch!

  7. #97
    Avatar von Apollo

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    266
    Die Serben sollten doch froh sein daß diese beiden Länder der NATO beigetreten sind. Es bringt mehr Stabilität in diese Region.

  8. #98
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Ich muss jedoch gestehen, dass ich die Serben gut verstehen kann warum sie die NATO hassen. Im Prinzip ist die NATO nun seit mehr als 50 Jahren politisch immer auf der anderen Seite gewesen. Zu Zeiten Jugoslawiens bis 90 ganz klar; jeder hat dort die klassische anti-westliche Propaganda abbekommen. Dann das Eingreifen während des Kroatien- und Bosnienkrieges auch für die andere Seite. Selbiges im Kosovokrieg und zudem wurde Serbien auch noch von der NATO bombardiert. Wie soll die Stimmung sonst sein? Wie würden wir uns als Serben fühlen? Wir würden ständig die USA-Weltdiktaturtheorien aus den Medien hören, zudem kommt, dass sich die "verfeindete" Kosovaren so an die NATO anbiedern und diese feiern.
    Ich denke mal als Serbe wäre ich auch NATO-feindlich eingestellt. Nur der Punkt ist, dass man damit nicht unbedingt richtig liegt - aber gegen Emotionen ist schwer anzudiskutieren und deshalb sollten auch wir mehr Verständnis für Serbien haben...denn wenn jemand dir ständig ans Bein pinkelt ist man verständlicherweise stinksauer!

    MfG

  9. #99
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Die einen sind Arschkriecher der Usa, die Anderen die Arschkriecher Russlands...so läufts halt nun mal
    aber das witzige an der sache ist dass sich ein grieche für seinen beitrag noch bedankt obwohl laut dalistyle kroatien und albanien und der REST des gesindels arschkriecher sind und damit also ganz klar auch die griechen gemeint sind

  10. #100
    Avatar von Apollo

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    266
    Hast recht Livnjak . Aber es wäre nicht schlecht wenn man in Serbien Aufklärung betreiben würde das der Beitritt von Albanien und Kroatien zur NATO nichts schlimmes für Serbien Darstellt.

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanien und Kroatien bald NATO-Staaten
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 22:36
  2. Albanien und Kroatien - NATO
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 04:22
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 18:30
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 15:38