BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 180

Kroatien und Albanien in der Nato

Erstellt von Apollon, 01.04.2009, 17:29 Uhr · 179 Antworten · 8.140 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von duki69 Beitrag anzeigen
    Reiss dein Maul nicht soweit auf, natürlich haben euch die Russen geholfen. Ihr habt massenhaft Muniton & Waffen von Russland bekommen. Außerdem waren sehr viele russische Soldaten & Söldner im Kosovo und haben gegen uns gekämpft
    Haha, massenhaft Munition und Waffen... die Serben in Bosnien, Kroatien und Serbien selbst haben den Kurac von den Russen bekommen und alles ging über die Bestände der JNA... was die Söldner angeht ist es richtig... es waren auch russische Freiwillige dabei...

  2. #142
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    So, erstens reden wir hier über das Kosovo, also versuche das nicht mit anderen Staaten zu vergleichen. Als der Krieg ausbrach war das Kosovo jugoslawisches Hoheitsgebiet. Die übergriffe auf Serben begannen schon in den 80ern. In den 90ern hat die UCK (damals selbst auf der Terrorliste der USA) bewaffnete Übergriffe auf jugoslawische Behörden, Beamte und Zivilisten gestartet. Da klingt es doch plausibel, dass man sich das in Belgrad nicht gefallen lässt. Bis 1999 war die UCK praktisch kampfunfähig geworden. Das in einem Krieg Zivilisten getötet werden, nennt man Kollateralschäden, das sollte auch jedem Serben leid tun, jedoch hat die UCK mehr Dreck am Stecken das jugoslawische Militär/Polizei.
    Ich hab Ks nicht mit anderen Staaten verglichen, einer deiner Landsmänner hat dies schon getan.


    Uck wurde Anfang der 90gern gegründet...nicht irgendwann in den 70gern oder 80gern..Übergriffe auf Serben????????

    Meinst du etwa das:
    Die Albaner waren keine Slawen, und sie waren Muslime. Aus diesen Gründen fand die serbische Dynastie, es sei das Beste, sie zu eliminieren. Die albanische Bevölkerung wurde um die Hälfte reduziert, etwa 400.000 Menschen flüchteten nach Albanien bzw. in die Türkei

    Oder etwa das:
    Häuser und ganze Dörfer wurden niedergebrannt, unbewaffnete und unschuldige Menschen massenhaft niedergemetzelt, unglaubliche Gewaltakte, Plünderungen und Brutalitäten jeder Art begangen … mit dem Ziel, den ethnischen Charakter der ausschließlich von Albanern bewohnten Regionen völlig zu verändern."

    1989 schaffte Milosevic die verfassungsmäßige Autonomie des Kosovo einseitig und widergesetzlich ab; damit wurde der Prozeß eingeleitet, der zum Ende Jugoslawiens führte.

    Im Kosovo führte Milosevic Lohnunterschiede für albanische und serbische Arbeiter ein, feuerte Hunderttausende albanische Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst, machte Hunderte albanischer Ärzte und Tausende Lehrer arbeitslos - womit die albanische Bevölkerung auch diese Dienstleistungen entbehrte - und führte die serbische Sprache und das kyrillische Alphabet als obligatorische Amtssprache ein.

    Deine Märchen von Unterdrückung der Serben in Kosove, kannste jemand anderen erzählen!

  3. #143
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Ich hab Ks nicht mit anderen Staaten verglichen, einer deiner Landsmänner hat dies schon getan.


    Uck wurde Anfang der 90gern gegründet...nicht irgendwann in den 70gern oder 80gern..Übergriffe auf Serben????????

    Meinst du etwa das:
    Die Albaner waren keine Slawen, und sie waren Muslime. Aus diesen Gründen fand die serbische Dynastie, es sei das Beste, sie zu eliminieren. Die albanische Bevölkerung wurde um die Hälfte reduziert, etwa 400.000 Menschen flüchteten nach Albanien bzw. in die Türkei

    Oder etwa das:
    Häuser und ganze Dörfer wurden niedergebrannt, unbewaffnete und unschuldige Menschen massenhaft niedergemetzelt, unglaubliche Gewaltakte, Plünderungen und Brutalitäten jeder Art begangen … mit dem Ziel, den ethnischen Charakter der ausschließlich von Albanern bewohnten Regionen völlig zu verändern."

    1989 schaffte Milosevic die verfassungsmäßige Autonomie des Kosovo einseitig und widergesetzlich ab; damit wurde der Prozeß eingeleitet, der zum Ende Jugoslawiens führte.

    Im Kosovo führte Milosevic Lohnunterschiede für albanische und serbische Arbeiter ein, feuerte Hunderttausende albanische Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst, machte Hunderte albanischer Ärzte und Tausende Lehrer arbeitslos - womit die albanische Bevölkerung auch diese Dienstleistungen entbehrte - und führte die serbische Sprache und das kyrillische Alphabet als obligatorische Amtssprache ein.

    Deine Märchen von Unterdrückung der Serben in Kosove, kannste jemand anderen erzählen!
    Das die UCK in den 90ern gegründet wurde ist mir bekannt...

    Ja, stell dir vor in den 70ern und besonders in den 80ern gab es gewalttätige Übergriffe auf Serben.

    Wann ist das bitte geschehen?

    Natürlich, Milosevic ist für alles verantwortlich

    1989 hat nicht Milosevic den Status der Autonimoen Provinz Kosovo und Metochien nicht geändert sondern das Parlament Serbiens und rechtswidrig war das auch nicht, da die Autonomie nicht aufgehoben wurde sondern auf den Status vor 1974 zurückgesetzt wurde.

    Der nächste Absatz ist einfach nur lächerlich, entweder du untermauerst deine Aussgen mit Quellen oder sonstigem oder du lässt es bleiben.

    Natürlich, es passt einfach nicht in euer Bild von der serbischen Bestie, aber es ist nunmal so. Wir haben uns euren Scheiß nicht gefallen lassen.

  4. #144
    Bloody
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Das die UCK in den 90ern gegründet wurde ist mir bekannt...

    Ja, stell dir vor in den 70ern und besonders in den 80ern gab es gewalttätige Übergriffe auf Serben.

    Wann ist das bitte geschehen?

    Natürlich, Milosevic ist für alles verantwortlich

    1989 hat nicht Milosevic den Status der Autonimoen Provinz Kosovo und Metochien nicht geändert sondern das Parlament Serbiens und rechtswidrig war das auch nicht, da die Autonomie nicht aufgehoben wurde sondern auf den Status vor 1974 zurückgesetzt wurde.

    Der nächste Absatz ist einfach nur lächerlich, entweder du untermauerst deine Aussgen mit Quellen oder sonstigem oder du lässt es bleiben.

    Natürlich, es passt einfach nicht in euer Bild von der serbischen Bestie, aber es ist nunmal so. Wir haben uns euren Scheiß nicht gefallen lassen.




    selten so sehr gelacht


    wie war das nochmal ?

    Slawen nachfahren der Illyrer ?




    wahrlich ihr seid nicht schlecht wenn es um solche sachen geht ...




    p.s. und frag jetzt nicht welche sachen, du weißt schon was ich meine ..

  5. #145
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Das die UCK in den 90ern gegründet wurde ist mir bekannt...

    Ja, stell dir vor in den 70ern und besonders in den 80ern gab es gewalttätige Übergriffe auf Serben.

    Wann ist das bitte geschehen?

    Natürlich, Milosevic ist für alles verantwortlich

    1989 hat nicht Milosevic den Status der Autonimoen Provinz Kosovo und Metochien nicht geändert sondern das Parlament Serbiens und rechtswidrig war das auch nicht, da die Autonomie nicht aufgehoben wurde sondern auf den Status vor 1974 zurückgesetzt wurde.

    Der nächste Absatz ist einfach nur lächerlich, entweder du untermauerst deine Aussgen mit Quellen oder sonstigem oder du lässt es bleiben.

    Natürlich, es passt einfach nicht in euer Bild von der serbischen Bestie, aber es ist nunmal so. Wir haben uns euren Scheiß nicht gefallen lassen.
    Eine Quelle? Mein Gott es gibt weitaus mehr Quellen,dass Serbien seit 1912/1913 versucht hat die albanische Zahl in Ks zu verringern, egal wie, hauptsache Ks ist "rein und serbisch". Du hättest mal in den letzten Jahren deine Fascho-Brille abziehen müssen, da würdest du nicht nach Quellen fragen! Aber nun gut ich will deine Wissenslücke mal beseitigen: Die Kosovo-Albaner - eine unterdrückte Nation?

    Willst du tatsächlich Milosovic verteidigen? Ok, ich merk schon eine Diskussion mit dir sinnlos. Da kann man versuchen mit einer Wand zu reden und wahrscheinlich würde die Wand mehr verstehen, als so ein Fascho wie du!

  6. #146
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Eine Quelle? Mein Gott es gibt weitaus mehr Quellen,dass Serbien seit 1912/1913 versucht hat die albanische Zahl in Ks zu verringern, egal wie, hauptsache Ks ist "rein und serbisch". Du hättest mal in den letzten Jahren deine Fascho-Brille abziehen müssen, da würdest du nicht nach Quellen fragen! Aber nun gut ich will deine Wissenslücke mal beseitigen: Die Kosovo-Albaner - eine unterdrückte Nation?

    Willst du tatsächlich Milosovic verteidigen? Ok, ich merk schon eine Diskussion mit dir sinnlos. Da kann man versuchen mit einer Wand zu reden und wahrscheinlich würde die Wand mehr verstehen, als so ein Fascho wie du!
    Ich erinnere nur an 1912, Isa Boletini "in spring we will manure the fields of Kosovo with bones of serbs".

  7. #147

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Ich hab Ks nicht mit anderen Staaten verglichen, einer deiner Landsmänner hat dies schon getan.


    Uck wurde Anfang der 90gern gegründet...nicht irgendwann in den 70gern oder 80gern..Übergriffe auf Serben????????

    Meinst du etwa das:
    Die Albaner waren keine Slawen, und sie waren Muslime. Aus diesen Gründen fand die serbische Dynastie, es sei das Beste, sie zu eliminieren. Die albanische Bevölkerung wurde um die Hälfte reduziert, etwa 400.000 Menschen flüchteten nach Albanien bzw. in die Türkei

    Oder etwa das:
    Häuser und ganze Dörfer wurden niedergebrannt, unbewaffnete und unschuldige Menschen massenhaft niedergemetzelt, unglaubliche Gewaltakte, Plünderungen und Brutalitäten jeder Art begangen … mit dem Ziel, den ethnischen Charakter der ausschließlich von Albanern bewohnten Regionen völlig zu verändern."

    1989 schaffte Milosevic die verfassungsmäßige Autonomie des Kosovo einseitig und widergesetzlich ab; damit wurde der Prozeß eingeleitet, der zum Ende Jugoslawiens führte.

    Im Kosovo führte Milosevic Lohnunterschiede für albanische und serbische Arbeiter ein, feuerte Hunderttausende albanische Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst, machte Hunderte albanischer Ärzte und Tausende Lehrer arbeitslos - womit die albanische Bevölkerung auch diese Dienstleistungen entbehrte - und führte die serbische Sprache und das kyrillische Alphabet als obligatorische Amtssprache ein.

    Deine Märchen von Unterdrückung der Serben in Kosove, kannste jemand anderen erzählen!


    lüg nicht ist alles unwahr albanische propaganda bring mal quellen keine wo kein serbe mitgearbeitet hat bitte

  8. #148
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Soulino Beitrag anzeigen
    sprach der grieche.
    nutr weil wir ind er nato sind????ich bin fürn austritt griechenlands

  9. #149
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    was hat Griechenland denn noch bei der NATO verloren komm geht nach Russland!

    jep sollten wir echt tun......

  10. #150
    Pejani1
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    nutr weil wir ind er nato sind????ich bin fürn austritt griechenlands
    Viel Spass mit den Türken. :

    Wäre ja desweiteren ned schlimm. Mazedonien könnte endlich der NATO beitretten.

Ähnliche Themen

  1. Albanien und Kroatien bald NATO-Staaten
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 22:36
  2. Albanien und Kroatien - NATO
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 04:22
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 18:30
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 15:38