BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 192

Kroatien Beitritt erst 2012!

Erstellt von Esseker, 11.03.2009, 19:44 Uhr · 191 Antworten · 6.301 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Fenianbhoy Beitrag anzeigen
    Wieso den anderen Republiken gegenüber ? Slowenien hat ja seinen zugang zum meer, und montenegro auch. Bosnien sogar auch einen kleinen Teil wenn man genau hinsieht. Serbien, Makedonien leider nicht - liegt wohl an der geschichtlichen Entwicklung der Völker, sprich eigentlich deren Vorfahren.

    Aber wenn mans noch genauer sehen will, bin ich ja auch nicht am Meer - sondern an der Donau :eek:
    Natürlich haben die meisten ein wenig bekommen, aber bis auf CG sind es doch winzige Abschnitte. 70%, wenn nicht mehr, gehören Kroatien.
    Serbien hat den Abschnitt durch CG, und zumindest Istrien hätte man aufteilen können.
    Den Abschnitt von Neum südlich hätte man BiH überlassen können.
    Ich bin an der Sava beheimatet.

  2. #142
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die meisten ein wenig bekommen, aber bis auf CG sind es doch winzige Abschnitte. 70%, wenn nicht mehr, gehören Kroatien.
    Serbien hat den Abschnitt durch CG, und zumindest Istrien hätte man aufteilen können.
    Den Abschnitt von Neum südlich hätte man BiH überlassen können.
    Ich bin an der Sava beheimatet.
    Die geschichte ist anders gekommen. Istrien aufteilen?! Mit Slowenien oder Italien Komischerweise stellt die slowenische Führung erst "jetzt" Gebietsansprüche und nicht schon vorher - hm naja warum auch immer

    In der Heimat (Donau, Drau, Sava) ist es doch tausendmal besser, egal wie schön es am Meer ist

  3. #143

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Fenianbhoy Beitrag anzeigen
    Die geschichte ist anders gekommen. Istrien aufteilen?! Mit Slowenien oder Italien Komischerweise stellt die slowenische Führung erst "jetzt" Gebietsansprüche und nicht schon vorher - hm naja warum auch immer

    In der Heimat (Donau, Drau, Sava) ist es doch tausendmal besser, egal wie schön es am Meer ist
    Ehrlich gesagt bin ich in den Ferien eh lieber in alten hübschen Städten oder Burgen oder sonstigen Sehenswürdigkeiten unterwegs, als am Meer. Dennoch geht man halt ab und zu dorthin.
    Naja, wie gesagt, die Grenzen sind jetzt so anerkannt, was soll man machen. Drug Tito hat halt Mist gemacht.

  4. #144
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt bin ich in den Ferien eh lieber in alten hübschen Städten oder Burgen oder sonstigen Sehenswürdigkeiten unterwegs, als am Meer. Dennoch geht man halt ab und zu dorthin.
    Naja, wie gesagt, die Grenzen sind jetzt so anerkannt, was soll man machen. Drug Tito hat halt Mist gemacht.
    DRUZE TITO MI TI SE KUNEMO (ist net ernst gemeint )

  5. #145

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Fenianbhoy Beitrag anzeigen
    DRUZE TITO MI TI SE KUNEMO (ist net ernst gemeint )
    Tito je sjebao stvar, 'bes mu misa.

  6. #146
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Fenianbhoy Beitrag anzeigen
    Ne, wieso grenzen zumachen und jeder kann sich aussuchen wie er wo hinfährt . Was will die EU dann unternehmen? Jahrelange Sanktionen gegen ein NichtEU Land ahahahahaha das will ich sehen
    Sanktionen wie etwa gegen Länder wie Nordkorea, Simbabwe, Iran, Weißrussland...und viele mehr???
    Natürlich werden speziell Länder boykottiert, die NICHT in der EU sind - das ist ja der Witz an de EU (Binnenmarkt, gleiche Wettbewerbsbedingungen, etc).
    Wenn wir uns wie du gern hättest isolieren und hoffen der Rest der Welt fängt deswegen an zu flennen, hast du deine Ideen nicht konsequent zu Ende gedacht. Eine Isolation Kroatiens wäre mit der Super-GAU für unser Land und Landsleute...

  7. #147
    Esseker
    Zitat Zitat von Dragan Balkanovic Beitrag anzeigen
    ist so nicht ganz richtig...die slawonische und altkroatische fahne finden sich zwar im wappen wieder, mit der sahovnica und dem rot-weiß-blau haben sie aber nix zu tun
    doch doch dragan!

    die flagge für das königreich Kroatien-Slawonien in austro-ungarn war diese:



    zUSAMMengestellt ist diese Flagge mit

    der altkroatischen flagge


    und der slawonischen


    keine ahnung wieso nicht die dalmatinische drauf ist...

  8. #148
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die meisten ein wenig bekommen, aber bis auf CG sind es doch winzige Abschnitte. 70%, wenn nicht mehr, gehören Kroatien.
    Serbien hat den Abschnitt durch CG, und zumindest Istrien hätte man aufteilen können.
    Den Abschnitt von Neum südlich hätte man BiH überlassen können.
    Ich bin an der Sava beheimatet.
    Selten so nen Käse gehört...Soll man für die Bayern auch nen territorialen Korridor bis an die Ostsee geben damit jeder ein bißchen Meerzugang hat?
    Die Küste ist seit Jahrhunderten schon dalmatisch-kroatisch geprägt - sogar bis nach Herceg-Novi und in der Bucht von Kotor aber andere Mächte haben Kroatien diese Territorien geraubt...Man kann ja über internationale Verträge über die gemeinsame Nutzung kroatischer Häfen zur Anbindung Serbiens, Ungarns, der Slowakei oder anderen Ländern reden, damit diese auch gute Handelswege zur See nutzen können. nichts desto trotz sollte das was kroatisch ist auch in Kroatien bleiben und nicht an Bosnien oder sonst wen verschenkt werden aus Gründen der "Fairness", die es eben in Territorialfragen nicht gibt.

  9. #149
    Esseker
    Leute Leute... Kroatiens Küste reichte bis zum Kotor... und da gabs kein bosnischen neum oder sowas...
    aber wir sind damit zufrieden...

    Ich sag da mal:

    Pech gehabt, ihr habt eben kein Meer...

  10. #150
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Sanktionen wie etwa gegen Länder wie Nordkorea, Simbabwe, Iran, Weißrussland...und viele mehr???
    Natürlich werden speziell Länder boykottiert, die NICHT in der EU sind - das ist ja der Witz an de EU (Binnenmarkt, gleiche Wettbewerbsbedingungen, etc).
    Wenn wir uns wie du gern hättest isolieren und hoffen der Rest der Welt fängt deswegen an zu flennen, hast du deine Ideen nicht konsequent zu Ende gedacht. Eine Isolation Kroatiens wäre mit der Super-GAU für unser Land und Landsleute...
    Natürlich wir werden dann AB SOFORT ALLES tun was die EU von uns verlangt! Ohne widerrede! Das blüht uns in Zukunft!

Ähnliche Themen

  1. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  2. Kroatien mit AKW kein EU-Beitritt!
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 20:12
  3. Kroatien könnte erst 2014 EU-Mitglied werden
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 19:34
  4. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15
  5. Deutschland unterstützt EU-Beitritt von Kroatien
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 18:35