BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 192

Kroatien Beitritt erst 2012!

Erstellt von Esseker, 11.03.2009, 19:44 Uhr · 191 Antworten · 6.321 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558

    Lächeln

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen

    Ganz einfache Antwort , weil du Kroatien nicht mit Deutschland vergleichen kannst
    Welches Land darf kann man denn mit Kroatien vergleichen?

  2. #162
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Welches Land darf kann man denn mit Kroatien vergleichen?
    Die baltischen Länder und die Slowakei sind Kroatien am ähnlichsten.

  3. #163
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Die baltischen Länder und die Slowakei sind Kroatien am ähnlichsten.
    Dem stimme ich zu. Und denkst du diese Länder sind nun verloren weil sie der EU beitraten? Ich denke, gerade der Slowakei geht es seit 2004 besser. Die jetzige weltweite gewaltige Wirtschaftskrise ist natürlich ein anderer Punkt und verzehrt das Bild von der Leistungskraft der jeweiligen Länder.

    Aber ich denke, dass gerade kleinere Länder prinzipiell mehr Interesse haben sich zu einem Bund oder Union zusammenzuschließen weil sie alleine weltweit einfach zu unbedeutend sind und ihre Stimmen nicht gehört werden.
    Die einzigartige Entwicklung der USA bis hin zu Weltmacht ist ja nur möglich gewesen weil die Staaten dort sich zu einem größeen Gebilde zusammen getan haben. Wären diese Staaten heute alle mehr oder weniger unabhängig gäbe es dort weniger Erfolg.
    Natürlich ist Europa hier ein deutlich komplexeres Feld aber dennoch greift auch hier meiner Meinung nach das Prinzip das tendenziell eher die kleinen von einer Union profitieren, denn die großen könnten sich auch alleine behaupten.

  4. #164
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Fenianbhoy Beitrag anzeigen
    Sei mal ehrlich:
    Wollen wir wirklich so einem Verein, der uns nur ausbeuten würde und uns alles vorschreiben würde und uns in den arsch ficken würde wie es ihm passt, beitreten???? Grenzen zumachen und mal schaun wo sie dann urlaub machen
    wow,solche vorschläge sind eines 5-jährigen würdig.

    schau mer mal wie lange kroatien ohne tourismus überleben könnte

  5. #165
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die Kroaten haben von Tito so gut wie die ganze Küste bekommen... da wird man die paar Kilometer abgeben können, vielleicht erhaltet ihr im Gegenzug ja was...
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Mag schon sein, aber genauso war Serbien mal an der Küste. Dalmatien hätte eine eigene Republik werden sollen, als der 2.WK vorbei ging... und später dann geteilt werden... aber naja..
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die meisten ein wenig bekommen, aber bis auf CG sind es doch winzige Abschnitte. 70%, wenn nicht mehr, gehören Kroatien.
    Serbien hat den Abschnitt durch CG, und zumindest Istrien hätte man aufteilen können.
    Den Abschnitt von Neum südlich hätte man BiH überlassen können.
    Ich bin an der Sava beheimatet.
    was laberst du für eine scheiße?sind wir hier beim sommerschlußverkauf,dass man gebiete mir nichts dir nichts abgibt?
    was für dämliche beiträge

    du scheinst die serbische antwort auf slavonac zu sein

  6. #166
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    11. März 2009, 18:25

    Swoboda: Kroatiens Beitritt erst 2012

    EU-Parlament diskutiert Berichte zu den EU-Kandidatenländern




    Straßburg - Kroatien wird nach Ansicht des SPÖ-EU-Abgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Hannes Swoboda erst 2012 Mitglied der EU sein.
    • MEHR ZUM THEMA
    • Partner
      Nur eine Bank ist meine Bank. Raiffeisen Meine Bank.
    • Werbung
    Einen Abschluss der Beitrittsverhandlungen 2009 halte er angesichts des Grenzstreits mit Slowenien mittlerweile "für unmöglich" , sagte Swoboda in Straßburg. Bis auch das Europaparlament und alle EU-Staaten zugestimmt haben, würden jedenfalls weitere eineinhalb Jahre vergehen, womit 2011 nicht mehr haltbar wäre.
    Swoboda kritisierte den Vorschlag von EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn für eine Vermittlungsmission im Grenzstreit, weil dies "nicht so fair gegenüber Kroatien" sei. Rehn habe da ohne die notwendige Sensibilität für Kroatien gehandelt.
    Der SPÖ-Balkanexperte und Berichterstatter im EU-Parlament für Kroatien plädiert für einen zweigleisigen Ansatz, bei dem gleichzeitig der Internationale Gerichtshof mit der Frage beschäftigt und parallel dazu eine politische Lösung ausverhandelt wird. Damit könnte eine weitere Blockade von Verhandlungskapiteln verhindert werden, die gleichzeitig Kroatien immer wieder als Ausrede bei mangelnden Reformen diene.
    Das EU-Parlament diskutierte am Mittwochabend Berichte zu den Beitrittskandidaten Kroatien, Mazedonien und Türkei. Mazedonien sei weiter nicht so weit, dass Verhandlungen beginnen könnten. Ob es noch im Herbst 2009 oder erst 2010 ein Datum für die Eröffnung von Verhandlungen gebe, sei weiter offen.


    derStandard.at

    ----

    Klartext: Slowenien hat's versaut und muss man eben warten....


    seht genau her ihr Slowenen! Das kriegt ihr NIE:
    kroatien wird zusammen mit serbien der eu beitreten.denn dieses ganze verschieberei ist nur noch eine farce.
    es wäre natürlich schön,wenn es schon früher klappen könnte

  7. #167

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    was laberst du für eine scheiße?sind wir hier beim sommerschlußverkauf,dass man gebiete mir nichts dir nichts abgibt?
    was für dämliche beiträge

    du scheinst die serbische antwort auf slavonac zu sein
    Laber keinen Mist, so hätte es sein müssen, zumindest mit autonomen Regionen wie Istrien, teilweise Slawonien etc. Genauso wurde auch Serbien dezentralisiert, also hätte man dasselbe mit Kroatien machen müssen.

  8. #168
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Laber keinen Mist, so hätte es sein müssen, zumindest mit autonomen Regionen wie Istrien, teilweise Slawonien etc. Genauso wurde auch Serbien dezentralisiert, also hätte man dasselbe mit Kroatien machen müssen.
    ....DAS klingt wie das Gelabber eines 5-Jährigen:
    Uuuuuuaaaaaa uaaaaaaaa sie haben mir meinen Lolli geklaut, also darfst DU auch keinen haben uuuuuuuuua uaaaaaaaaaa

    Also sorry das ist doch wahr!

  9. #169

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Fenianbhoy Beitrag anzeigen
    ....DAS klingt wie das Gelabber eines 5-Jährigen:
    Uuuuuuaaaaaa uaaaaaaaa sie haben mir meinen Lolli geklaut, also darfst DU auch keinen haben uuuuuuuuua uaaaaaaaaaa

    Also sorry das ist doch wahr!
    Was wohl gewesen wäre, wenn Tito kein Kroate gewesen wäre...

  10. #170
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Was wohl gewesen wäre, wenn Tito kein Kroate gewesen wäre...
    ....na du hast Argumente

Ähnliche Themen

  1. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  2. Kroatien mit AKW kein EU-Beitritt!
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 20:12
  3. Kroatien könnte erst 2014 EU-Mitglied werden
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 19:34
  4. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15
  5. Deutschland unterstützt EU-Beitritt von Kroatien
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 18:35