BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 100

Kroatien wird EU - Mitgliedstaat

Erstellt von bosanac1505, 09.12.2011, 10:16 Uhr · 99 Antworten · 5.961 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von bosanac1505 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich etwas anders, meine Meinung ist, dass Kroatien von allen Balkanländern am "weitesten" ist und es daher auch verdient hat als erstes aufgenommen zu werden.
    Ich sehe Serbien noch lange nicht auf dem Level wie Kroatien, dafür muss sich noch einiges tun in allen Bereichen.
    Ich hab neulich ein Thread dazu aufgemacht und kann dir gern den Link posten. Ich wünsche Kroatien alles Gute aber Kroatien hat große Probleme mit der Korruption, Arbeitslosigkeit liegt mittlerweile bei 20 % und ist heißer Pleitekandidat. Mehr gibt es nicht zu sagen.

    Kroatiens ungewisse Zukunft in der EU

    und das Video dazu:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/haupt...a-vom-01122011

    Kroatien ist natürlich deutlich pro europäischer ausgerichtet, hat mehr Autobahnen, viele vom Krieg zerstörten Dörfer wieder aufgebaut, dagegen sag ich ja nix.

  2. #22

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    13
    klingt gut

    dann wäre es gut, wenn der restliche Balkan
    die Ukraine, Island, Norwegen und die Schweiz beitreten würdeb

    dann würde die EU Karte nicht so "leer" im Süden und Osten

  3. #23
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    das hättest du gerne. Realismus scheint bei Dir ein Fremdwort zu sein, wie übrigens auch bei jenen,die auf den Kosovo setzen
    Warum ? Pleitekandidat, hohe Arbeitslosigkeit und fette Korruption in der stärksten Partei.

  4. #24
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Guck dir doch die Jahresbilanzen aller Staaten an, fast die Hälfte der Länder hat mit dem Euro hohe Bilanzdefizte, die natürlich auch sichtbar im Haushalt sind. (siehe Griechenland, Portugal, Italien, Spanien, Irland... jetzt sogar Frankreich )
    und bei eigener währung hätten sie keine?

    wieviel abwertung würde es geben, bei einführung des drachmen

  5. #25
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.986
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich hab neulich ein Thread dazu aufgemacht und kann dir gern den Link posten. Ich wünsche Kroatien alles Gute aber Kroatien hat große Probleme mit der Korruption, Arbeitslosigkeit liegt mittlerweile bei 20 % und ist heißer Pleitekandidat. Mehr gibt es nicht zu sagen.

    Kroatiens ungewisse Zukunft in der EU

    und das Video dazu:

    Startseite - ZDF Mediathek

    Kroatien ist natürlich deutlich pro europäischer ausgerichtet, hat mehr Autobahnen, viele vom Krieg zerstörten Dörfer wieder aufgebaut, dagegen sag ich ja nix.

    noch mal...die Probleme sind bekannt...viel schlimmer wäre es gewesen, wenn die HDZ sich behauptet hätte. Kroatien wird einen schweren Weg gehen müssen ,aber dein Vergleich zu Serbien ist einfach gesagt unangepasst

    Wir sind auf der Autobahn....ihr habt nicht mal die Landstrasse gebaut.

  6. #26
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.986
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Warum ? Pleitekandidat, hohe Arbeitslosigkeit und fette Korruption in der stärksten Partei.

    stärkste Partei.?.....Junge...aufwachen...

    Kroatien wird sich verändern müssen. Das ist den Leuten nach der Wahl bewusst.

  7. #27

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    yo, aber aus umgekehrten gründen.
    ja aus guten gründen, meiner meinung nach..

  8. #28
    economicos
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Entschuldige..... Es geht nicht um die Gewinne,sondern um den Haushalt.

    Wenn die Griechen oder Kroaten mehr Geld ausgeben,als sie einnehmen, dann hat das nichts mit der Währungsunion zu tun, sondern mit einer verfehlten,ja fahrlässigen Politik,die dafür verantwortlich ist ,dass man den Gürtel nun enger schnallen muss.

    Der Euro ist die Zukunft...und nicht die Kuna, die künstlich hochgehalten wird.
    Ich habe erst gestern eine interessante Debatte über diese Thematik gesehen in der ARD. Und es wurde festgestellt, dass bis auf wenigen Länder (Deutschland, Niederlande, Luxemburg etc.) kaum wer von den Euro profitiert hat bzw. gut gewappnet ist. Einige der Politker haben gefordert eine Kernunion zu bilden, wo die schwachen Länder wie, Griechenland, Portugal, Italien etc. nicht in der Währungsunion Mitglied sein sollten, damit der Euro in der Weltpolitik stark bleibt.
    Nur so kann die Währung gerettet werden, wenns sich nichts ändert.

    Ich weiß, in der Theorie hört sich alles leicht an, ob es aber in der Praxis auch so wird? Zudem können die schwachen Länder laut Vertrag nicht gezwungen werden die Währungsunion zu verlassen. Mal gucken wie sich alles entwickeln wird.


    PS: Daher auch meine Aussage mit Kroatien, ich glaube nicht, dass sie zu den Länder wie die Niederlande, Luxemburg etc. zählen können.

  9. #29
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    ja aus guten gründen, meiner meinung nach..

    einer seits ja.
    auf der anderen seite, würden wir ihnen das das geld auf der basis " von hilfe" geben.

    ist doch egal, wie das "ding" heisst.

  10. #30
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und bei eigener währung hätten sie keine?

    wieviel abwertung würde es geben, bei einführung des drachmen
    Es wurden Vergleich gezogen und diese Länder hatten mit deren Währung bessere Ergebnisse erzielt als im Vergleich mit dem Euro.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatien wird Serbien nicht Unterstützen
    Von Kampfposter im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 14:22
  2. Kroatien bald 28. Mitgliedstaat
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 12:04
  3. bosnien-kroatien wer wird gewinnen?
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 03:45
  4. In Kroatien wird vielleicht ein Atomkraftwerk gebaut!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 11:32
  5. Kroatien wird Strom exportieren!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 21:49