BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 36 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 358

Kroatien nach wie vor ein Freund des einheitlichen Bosnien

Erstellt von DZEKO, 12.01.2011, 21:07 Uhr · 357 Antworten · 14.273 Aufrufe

  1. #251
    Emir
    Zitat Zitat von Nemam pojma Beitrag anzeigen
    Europas wird ihr Gesicht nicht verlieren da das Thema in paar Jahren für sie vergessen sein wird so ist das nun mal mit der Geschichte. Irgendwann wenn alles wieder ruhig ist wird man die getrennten Wege hinnehmen sofern es kein Sinn hat weil lange werden sie auch nicht mehr zahlen um den künstlichen Staat aufrecht zuerhalten. Die Mrd kann man besser anlegen.

    Auserdem Genozids gab es auch von muslimischer Seite her siehe 2 WK oder auch 500 Jahre Unterdrückung unter den Osmanen. Nur weil diese Verbrechen länger her sind die serbischen Opfer nicht weniger wert. Daher geht die RS mehr als in Ordnung.
    Glaubst du? Warten wir doch bis die Bosniaken und Kroaten zurück kommen dann schauen wir mal wie viele in der Srpska leben ^^


    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Richtig, deswegen wurden den bosnischen Serben auch 49% des Landes zugesprochen und dies alles ist schön im Daytoner Vertrag verankert. Europa hat hierbei wahrlich Haltung gezeigt, meinen Sie nicht auch?
    Europa hat da noch nichts gesagt, das war die USA, die haben der Srpska die Armee genommen, Europa schickt uns nen Slowenen der das sagen hat und EU nur für Bosnien in Sicht

    Würde Dodo die unabhängigkeit ausrufen, dann gebe es keine Srpska oder wieso hat er das bis Heute noch nicht gemacht?

  2. #252
    Avatar von Fred Perry

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Natürlich würde Herr Dodik eine 3. kroatische Entität begrüßen, um die Bosniaken zu schwächen. Jedoch ist selbst er nicht so dumm um dafür Gebiete der Republika Srpska aufs Spiel zu setzen. Der glatzköpfige serbischstämmige Journalist hat die Frage gezielt auf das Abtreten der Posavina positioniert und lässt nicht zu, dass man Gegenbeispiele wie Lika, Kranjina usw. anführt (Gebiete in denen auch überwiegend Serben lebten), um seinen jämmerlichen Standpunkt zu verteidigen.

  3. #253
    Emir
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Natürlich würde Herr Dodik eine 3. kroatische Entität begrüßen, um die Bosniaken zu schwächen. Jedoch ist selbst er nicht so dumm um dafür Gebiete der Republika Srpska aufs Spiel zu setzen. Der glatzköpfige serbischstämmige Journalist hat die Frage gezielt auf das Abtreten der Posavina positioniert und lässt nicht zu, dass man Gegenbeispiele wie Lika, Kranjina usw. anführt (Gebiete in denen auch überwiegend Serben lebten), um seinen jämmerlichen Standpunkt zu verteidigen.
    Das muss er aber Die Kroaten wollen in die Posavina zurück ^^

    1998 hättest du nicht mit Bosnienshirt in Brcko herumlaufen können, heute bauen die im Zentrum ein denkmal für ARBIH

  4. #254

    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Glaubst du? Warten wir doch bis die Bosniaken und Kroaten zurück kommen dann schauen wir mal wie viele in der Srpska leben ^^

    Ob alle zurück kommen ist fraglich jedoch wird es immer zu einer 50+1 Mehrheit reichen die Federacija Flüchtlinge werden nicht mehr zurück kehren jedenfalls nicht allzuviele. Heute leben 1,5 Mil Serben in der RS.



    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Europa hat da noch nichts gesagt, das war die USA, die haben der Srpska die Armee genommen, Europa schickt uns nen Slowenen der das sagen hat und EU nur für Bosnien in Sicht

    Würde Dodo die unabhängigkeit ausrufen, dann gebe es keine Srpska oder wieso hat er das bis Heute noch nicht gemacht?
    Dodo hat schon gesagt das uns nur Dayton an BiH bindet nur ist diese Papier nichts mehr Wert seit dem Kosovo Debakel. Man wartet nur auf den richtigen Zeitpunkt wenn Putin sagt Da dann ist Da und keiner wird was unternehmen können eben wegen dem Kosovo.

    Daran wird allein der Westen schuld sein und die Konsiquenzen tragen wenn BiH auseinader geht. Weil sie können es den einen nicht verbieten gleichzeitig aber den anderen dulden.


    ps: Dann gibt es keine Srpska wer will sie denn auflösen?

  5. #255

    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    1.166
    Zitat Zitat von Neutralist Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich das auch...
    Ob Kroate, Serbe, Bosniake..wir sind alle Bosnier..nur will das niemand wahr haben, letztens wurde ich wegen so einem kleinen Beispiel als Nazi abgestempelt der alle Kroaten und Serben aus Bosnien abschieben will..

    Wir sind für ein Bosnien wo alle Völker ihre rechte haben, in allen Hinsichten, nur unter einer Führung, siehe Kroatien oder Serbien dort gibt es auch nur eine Führung !

    im Gegensatz zu dort gibt es keine 48%, 37%, 15% - Verhältnisse, das ist schon ein unterschied!!

  6. #256
    Avatar von Fred Perry

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht 3 Jahre her, vielleicht ein Jahr oder so, wo er bei "Latinica" im kroatischen Fernsehen war und dort degradiert wurde
    Sie sind wahrlich ein Kleingeist, denn die Sendung fand am 16.12.2007 statt. Ich bin mal gespannt auf wieviele Jahre Sie bei Ihrer Rechnung jetzt kommen.

  7. #257
    Emir
    Zitat Zitat von Nemam pojma Beitrag anzeigen
    Ob alle zurück kommen ist fraglich jedoch wird es immer zu einer 50+1 Mehrheit reichen die Federacija Flüchtlinge werden nicht mehr zurück kehren jedenfalls nicht allzuviele. Heute leben 1,5 Mil Serben in der RS.





    Dodo hat schon gesagt das uns nur Dayton an BiH bindet nur ist diese Papier nichts mehr Wert seit dem Kosovo Debakel. Man wartet nur auf den richtigen Zeitpunkt wenn Putin sagt Da dann ist Da und keiner wird was unternehmen können eben wegen dem Kosovo.

    Daran wird allein der Westen schuld sein und die Konsiquenzen tragen wenn BiH auseinader geht. Weil sie können es den einen nicht verbieten gleichzeitig aber den anderen dulden.


    ps: Dann gibt es keine Srpska wer will sie denn auflösen?
    Niemand Auflösen wird nicht passieren aber abspalten ebenso nicht





  8. #258
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Nemam pojma, e bas nemas pojima.

  9. #259
    Esseker
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Sie sind wahrlich ein Kleingeist, denn die Sendung fand am 16.12.2007 statt. Ich bin mal gespannt auf wieviele Jahre Sie bei Ihrer Rechnung jetzt kommen.
    Sie haben als deutsches Fake von einem gekränkten serbischen User nichts besseres zu tun, als hier irgendetwas zu verteidigen, von dem sie keine Ahnung haben, oder?
    Hör mal zu, Sarkasmus zu verstehen scheint dir eine schwierigkeit zu sein, was aber nicht weiters schlimm ist, denn wenn das deine einzige schlechte Eigenschaft wäre, wärs ja nicht schlimm, einen Genozid-Staat zu verteidigen ist dagegen schon etwas schlimmeres, nein sogar traurigeres

    Wer zur Hölle bist du eigentlich?

  10. #260
    Emir
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nemam pojma, e bas nemas pojima.
    Hoffnung stirbt zuletzt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 19:17
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 12:50
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:33
  5. Ein Freund ging nach Amerika
    Von Ivo2 im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 23:53