BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 36 ErsteErste ... 22282930313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 358

Kroatien nach wie vor ein Freund des einheitlichen Bosnien

Erstellt von DZEKO, 12.01.2011, 21:07 Uhr · 357 Antworten · 14.253 Aufrufe

  1. #311
    Mačak
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    jel bogati, pa nama zaporkat more? aj ti njih lipo u savu
    Talijanska strana kod Berlusconija

  2. #312
    Avatar von Fred Perry

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ich finds ja am lustigsten dass irgendso ein gefrusteter RS-User-Fake, der sich jetzt als Deutscher ausgibt hier irgendwas mitredet. Fragt sich nur wie er die Interviews verstehen kann, wenn sie nicht auf deutsch sind :S

    Wie ist denn sonst die RS entstanden, Adi? Nur durch einen Vertrag? Was war denn vorher/währenddessen? Gabs da nicht einen Herr Karadzic oder Herr Mladic? Hm?

    Im Vertrag steht, dass die RS als Ethnie anerkannt wird, schön und gut, wenn auch nicht wirklich fördernd, aber das sie sich abkapseln darf von Bosnien-Herzegowina bzw. sich unabhängig erklären darf oder dem bosnischen Staat als gemeinsames Projekt schaden darf ist nicht erlaubt, und genau das versucht Dodik, wen du versuchst hier zu schützen und seine Aktionen gegen das gemeinsame Bosnien-Herzegowina zu unterstützen.
    Sie disqualifizieren sich selbst von jeglicher, ernsthafter Diskussion, da sie nicht einmal den Unterschied zwischen Ethnie und Entität kennen. Man kann sich glatt fremdschämen für Sie.

    Wären Sie so freundlich und würden mir zeigen, wo ich die Unabhängigkeit der Republika Srpska unterstütze?

    Trotzdem sind Ihre stumpfsinnigen Bemerkungen höchst amüsant und bringen mich zum Schmunzeln. Das ist doch schon mal etwas.



    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ich bin froh das er nicht zustande kam, mein Standpunkt wäre und ist: kein Angebot. In meinen Augen war schon das anbieten dieses Planes ein Fehler, gerecht wäre es gewesen die Oluja ohne Vorwarnung zu starten, wäre schneller gegangen.
    Die Kroaten waren unter der Fuchtel der USA und mussten sich nach ihnen richten, deswegen wurde auch schön abgewartet und der Z4 Plan erstellt.

    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Sie armer Freund lesen sie ihren Beitrag selbst nochmal durch sie reden von einer kroatischen Entität (?) in einem Gespräch wo sie mit mir über die Krajina reden.....natürlich muss ich die Frage stellen ob sie jetzt über Bosnien reden....sie können sicher nicht eine kroatische Entität in Kroatien meinen?!
    Mein Bester, Ihr Leseverständnis ist wahrlich mangelhaft. Es ging mir nicht im Geringsten um die Verteidigung einer Republika Srpska Krajina in Kroatien. Ich habe lediglich das Nachkriegsszenarion in der RSK als Beispiel für das eigentliche Thema, 3. kroatische Entität im Zusammenhang mit der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina (z.B. Gebietsabtretung in der Posavina), herangezogen.

    Ist es Ihnen nicht langsam Peinlich, immer wieder ins Fettnäpfchen zu treten?

  3. #313
    Esseker
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Sie disqualifizieren sich selbst von jeglicher, ernsthafter Diskussion, da sie nicht einmal den Unterschied zwischen Ethnie und Entität kennen. Man kann sich glatt fremdschämen für Sie.

    Wären Sie so freundlich und würden mir zeigen, wo ich die Unabhängigkeit der Republika Srpska unterstütze?

    Trotzdem sind Ihre stumpfsinnigen Bemerkungen höchst amüsant und bringen mich zum Schmunzeln. Das ist doch schon mal etwas.





    Die Kroaten waren unter der Fuchtel der USA und mussten sich nach ihnen richten, deswegen wurde auch schön abgewartet und der Z4 Plan erstellt.



    Mein Bester, Ihr Leseverständnis ist wahrlich mangelhaft. Es ging mir nicht im Geringsten um die Verteidigung einer Republika Srpska Krajina in Kroatien. Ich habe lediglich das Nachkriegsszenarion in der RSK als Beispiel für das eigentliche Thema, 3. kroatische Entität im Zusammenhang mit der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina (z.B. Gebietsabtretung in der Posavina), herangezogen.

    Ist es Ihnen nicht langsam Peinlich, immer wieder ins Fettnäpfchen zu treten?
    Mit der Tatsache, dass du meinen Beitrag nur noch mit dem Wort "Ethnie" runtersetzt und versuchst so die Diskussion für dich zu entscheiden, zeigt wie schwach du bist bei sowas

    Du gehst auf keinen einzigen Beitrag ein, sondern nur auf die oberflächigen Schönheitsfehler, das muss langsam peinlich sein.

  4. #314
    Mačak
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Sie disqualifizieren sich selbst von jeglicher, ernsthafter Diskussion, da sie nicht einmal den Unterschied zwischen Ethnie und Entität kennen. Man kann sich glatt fremdschämen für Sie.

    Wären Sie so freundlich und würden mir zeigen, wo ich die Unabhängigkeit der Republika Srpska unterstütze?

    Trotzdem sind Ihre stumpfsinnigen Bemerkungen höchst amüsant und bringen mich zum Schmunzeln. Das ist doch schon mal etwas.





    Die Kroaten waren unter der Fuchtel der USA und mussten sich nach ihnen richten, deswegen wurde auch schön abgewartet und der Z4 Plan erstellt.



    Mein Bester, Ihr Leseverständnis ist wahrlich mangelhaft. Es ging mir nicht im Geringsten um die Verteidigung einer Republika Srpska Krajina in Kroatien. Ich habe lediglich das Nachkriegsszenarion in der RSK als Beispiel für das eigentliche Thema, 3. kroatische Entität im Zusammenhang mit der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina (z.B. Gebietsabtretung in der Posavina), herangezogen.

    Ist es Ihnen nicht langsam Peinlich, immer wieder ins Fettnäpfchen zu treten?
    Oje. Können wenigstens wir beide Freunde werden Mr. Perry?

  5. #315
    Avatar von Fred Perry

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Mit der Tatsache, dass du meinen Beitrag nur noch mit dem Wort "Ethnie" runtersetzt und versuchst so die Diskussion für dich zu entscheiden, zeigt wie schwach du bist bei sowas

    Du gehst auf keinen einzigen Beitrag ein, sondern nur auf die oberflächigen Schönheitsfehler, das muss langsam peinlich sein.

    Worauf soll ich eingehen, wenn Sie behaupten ich würde eine unabhängige Republika Srpska begrüßen und hierfür keine Belege liefern können, Sie dreister Lügner. Oh ja, tut mir leid, dass ich mich nicht Ihres "objektiven" Diskussionsstils bediene und Sie als Fake der Nation XY tituliere. Ich vergaß das gehört zum guten Ton im Balkanforum.

    Tun Sie mir den gefallen und verwenden Sie vorher den Duden, bevor sie mit schweren Fremdwörtern um sich werfen. Das würde Ihnen so manche Bloßstellung ersparen.

    Zitat Zitat von Mačak Beitrag anzeigen
    Oje. Können wenigstens wir beide Freunde werden Mr. Perry? :iconbiggrin:
    Ihr Versuch sich anzubiedern ist direkt widerlich! Gerne.

  6. #316

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Worauf soll ich eingehen, wenn Sie behaupten ich würde eine unabhängige Republika Srpska begrüßen und hierfür keine Belege liefern können, Sie dreister Lügner. Oh ja, tut mir leid, dass ich mich nicht Ihres "objektiven" Diskussionsstils bediene und Sie als Fake der Nation XY tituliere. Ich vergaß das gehört zum guten Ton im Balkanforum.

    Tun Sie mir den gefallen und verwenden Sie vorher den Duden, bevor sie mit schweren Fremdwörtern um sich werfen. Das würde Ihnen so manche Bloßstellung ersparen.



    Ihr Versuch sich anzubiedern ist direkt widerlich! Gerne.
    koji si ti kurac ?
    sta glumis ovde nekog intektualca?
    nemoj da ti ja jebem mater usranu
    jel jasno?

  7. #317
    Avatar von Fred Perry

    Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Bosniak_Eki Beitrag anzeigen
    koji si ti kurac ?
    sta glumis ovde nekog intektualca?
    nemoj da ti ja jebem mater usranu
    jel jasno?
    Und weg ist er. Adieu.

  8. #318
    Mačak
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Worauf soll ich eingehen, wenn Sie behaupten ich würde eine unabhängige Republika Srpska begrüßen und hierfür keine Belege liefern können, Sie dreister Lügner. Oh ja, tut mir leid, dass ich mich nicht Ihres "objektiven" Diskussionsstils bediene und Sie als Fake der Nation XY tituliere. Ich vergaß das gehört zum guten Ton im Balkanforum.

    Tun Sie mir den gefallen und verwenden Sie vorher den Duden, bevor sie mit schweren Fremdwörtern um sich werfen. Das würde Ihnen so manche Bloßstellung ersparen.



    Ihr Versuch sich anzubiedern ist direkt widerlich! Gerne.
    Oh wie süß ein Diss. Naja sie haben es zumindest geschafft meine Augen zu dissen.

    Ein kleiner Scherz. Sie sind eine Augenweide (oh ein Anmachversuch meinerseits) sorry.

  9. #319
    Babsi
    Zitat Zitat von Bosniak_Eki Beitrag anzeigen
    koji si ti kurac ?
    sta glumis ovde nekog intektualca?
    nemoj da ti ja jebem mater usranu
    jel jasno?
    jos jedan moron

  10. #320
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Fred Perry Beitrag anzeigen
    Sie disqualifizieren sich selbst von jeglicher, ernsthafter Diskussion, da sie nicht einmal den Unterschied zwischen Ethnie und Entität kennen. Man kann sich glatt fremdschämen für Sie.

    Wären Sie so freundlich und würden mir zeigen, wo ich die Unabhängigkeit der Republika Srpska unterstütze?

    Trotzdem sind Ihre stumpfsinnigen Bemerkungen höchst amüsant und bringen mich zum Schmunzeln. Das ist doch schon mal etwas.





    Die Kroaten waren unter der Fuchtel der USA und mussten sich nach ihnen richten, deswegen wurde auch schön abgewartet und der Z4 Plan erstellt.



    Mein Bester, Ihr Leseverständnis ist wahrlich mangelhaft. Es ging mir nicht im Geringsten um die Verteidigung einer Republika Srpska Krajina in Kroatien. Ich habe lediglich das Nachkriegsszenarion in der RSK als Beispiel für das eigentliche Thema, 3. kroatische Entität im Zusammenhang mit der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina (z.B. Gebietsabtretung in der Posavina), herangezogen.

    Ist es Ihnen nicht langsam Peinlich, immer wieder ins Fettnäpfchen zu treten
    ?
    Es gab keine Nachkriegsszenario in der RSK, die RSK ging mit der Oluja zu Ende.

    Eben.....jetzt redest du doch wieder von Bosnien ......(3.Entität).....

    Wenn ich sehen würde das ich ins Fettnäpfchen getreten wäre, wäre es mir peinlich ja das stimmt, aber ich bin anderer Meinung, das ist mein Standpunkt und somit liegt die Peinlichkeit bei dir. :-*

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 19:17
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 12:50
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:33
  5. Ein Freund ging nach Amerika
    Von Ivo2 im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 23:53