BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Kroatien ist froh, serbischer Botschafter wieder da.

Erstellt von Cvrcak, 11.11.2008, 17:41 Uhr · 32 Antworten · 1.700 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von RS_playa Beitrag anzeigen
    IN VOJVODINA LEBEN 70% PROZENT SERBEN,MANNN VERSTEHT ES DOCH ENDLICH!!
    im Kosovo leben 95% Albaner.

  2. #12

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, Angst ist ein üblicher Vorgang den der menschliche Körper verkörpert. In der derzeitigen Situation in Kroatien auch nichts verwerfliches.

    Das Ihr beim Gericht verlieren werdet und Konsequenzen davon tragen werdet, das wird man sowieso verschweigen, aber ihr kennt das ja bereits bei eurem "Pseudo-Kapitalismus" den der kroatische Staat anstrebt.

    Serbien hat schon die Mehrheit der Stimmen für das internationale Gericht bekommen, im Anschluss kommt die Klage gegen Kroatien wegen diversen Brüchen gegen internationale Gesetze und Menschenrechtsverletzungen.

    Ich persöhnlich wäre für die sofortige und bis auf weiteres komplette Entziehung jeglicher diplomatischer Beziehungen, ähnlich wie Jeremic das gezeigt hat.

    anscheinend ist Jeremic anderer Meinung sonst würde er seinen Botschafter nicht zurück schicken oder?

    und sonst, lass das Machogetue bitte, und verschrei es nicht das mitm IGH.

  3. #13

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von RS_playa Beitrag anzeigen
    IN VOJVODINA LEBEN 70% PROZENT SERBEN,MANNN VERSTEHT ES DOCH ENDLICH!!
    Lass Dich nicht von so einem sinnlosen Scheiss ärgern. Ich habe mindestens einen bekannten der selbst politisch in Vojvodina (Novi Sad) tätig war. Die Ungarner die dort leben sind absolut ruhig und würden niemals eine "Trennung" in erwägung ziehen (zumindest nicht die Mehrheit), weil die genau wissen das es kontrovers enden würde.

    Dieses ständige Gerede "Vojvodina trennt sich" ist nur ein Gerede von bildungslosen Menschen bzw. Hauptschulniveau. Politisch sieht es komplett anders aus, ausserdem tragen die Medien mindestens 70% um das ganze weiter negativ zu beeinflussen

  4. #14
    Šaban
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, Angst ist ein üblicher Vorgang den der menschliche Körper verkörpert. In der derzeitigen Situation in Kroatien auch nichts verwerfliches.
    -ein-computer-kann-nicht-sarkastisch-sein.

    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Das Ihr beim Gericht verlieren werdet und Konsequenzen davon tragen werdet, das wird man sowieso verschweigen, aber ihr kennt das ja bereits bei eurem "Pseudo-Kapitalismus" den der kroatische Staat anstrebt.
    Wieso verschweigen? Du glaubst ja selber nicht dass kroatien vor dem Gericht verlieren wird.

    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Serbien hat schon die Mehrheit der Stimmen für das internationale Gericht bekommen, im Anschluss kommt die Klage gegen Kroatien wegen diversen Brüchen gegen internationale Gesetze und Menschenrechtsverletzungen.
    Glaubst du wirklich an das, was du von dir gibst?

    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Ich persöhnlich wäre für die sofortige und bis auf weiteres komplette Entziehung jeglicher diplomatischer Beziehungen, ähnlich wie Jeremic das gezeigt hat.
    Jeremic ist doch ein kleiner angsthase der zu Mama Srbija flennend an der Brust nuckelt, wenn der böse cousin nicht nach den Regeln spielt...

  5. #15

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Srs unser Witzbold^^ Immer noch so nationalistisch?

  6. #16

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    anscheinend ist Jeremic anderer Meinung sonst würde er seinen Botschafter nicht zurück schicken oder?

    und sonst, lass das Machogetue bitte, und verschrei es nicht das mitm IGH.
    Ist er nicht, das er einen Botschafter zurückschickt ist reine Freundlichkeit um auch zu beweisen das er Kooperationsbereit ist. Da aber Kroatien noch wie im Steinzeit-Zeitalter handelt, ist dies wohl mehr oder weniger auf Eis gelegt. Kroatien beweist nun wieder einmal seine politische Unfähigkeit. Deswegen werdet Ihr auch 2014 nicht in der EU sein.

    Hinzu kommt das es kein Machtgetue ist, die kriminelle Energie die Kroatien aufgenommen hat um sich an Brüchen von diversen internationalen Richtlinien zu beteiligen lässt sich nicht verleumden, da es Fakt ist, hierzu siehe die Mehrheitsbestätigung für das IGH



    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    -ein-computer-kann-nicht-sarkastisch-sein.
    Machmal ist es eben auch Tatsache.


    Wieso verschweigen? Du glaubst ja selber nicht dass kroatien vor dem Gericht verlieren wird.
    Natürlich glaub ich das, es reicht doch alleine schon Resolution 1244. Warum verschweigen ? Ganz einfach, weil Pseudo kapitalistische Länder keine Negativ Schlagzeilen in diesem Format zulassen, da es ja einen Anschein erwecken könnte es wäre die falsche Politik die angestrebt ist.


    Glaubst du wirklich an das, was du von dir gibst?
    Sicher, sonst würde ich es ja nicht hinschreiben, einläuchtend, nicht war ?


    Jeremic ist doch ein kleiner angsthase der zu Mama Srbija flennend an der Brust nuckelt, wenn der böse cousin nicht nach den Regeln spielt...
    Mach dich doch nicht lächerlich

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Der serb. Aussenminister Jeremić schickte seinen Botschafter wieder nach Zagreb. Dieses hatte Serbien eigentlich nicht noetig doch der Minister meinte es waere eine gute Geste was aber von Kroatien nicht respektiert wird. Der Botschafter wurde nach der Anerkunng Kosovos zurueckbeordert.
    Zudem beschudigte er Kroatien, fuer den Krieg und Voelkermord verantwortlich zu sein. Kroatien hat Serbien vor dem IGH verklagt.



    Also wenn es nach mir gehen wuerde kann der seinen Botschafter wieder zurueck haben, weil in der Vojvodina werden sie einen neuen Botschafter brauchen.
    Die SDSS kann er auch gleich haben, undankbare Ratte.
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Weiss ich nicht, aber ist ja nichts neues das wir alle Schuld sind fuer deren Lage und beschaemend uns fuer den Krieg und Voelkermord verantwortlich zu machen.
    Mesić hat mal gesagt das es zwischen uns keine diplomatischen Beziehungen gibt, Eiszeit sozusagen.

    Das habe ich hier auch gefunden, der Typ ist nur Krank.
    Wo hat er das gesagt?
    Er hat lediglich erwähnt, dass Kroatien sein Territorium ethnisch von der serbischen Bevölkerung "bereinigt" hat.

    Njegova tvrdnja, pak, da je tužba politički i etički promašena jer je Hrvatska “etnički očistila svoj teritorij od srpskog stanovništva” podigla je na noge u pravilu suzdržanu hrvatsku diplomaciju.


    Vuk Jeremi?: Hrvatska tu?i, a kriva je za etni?ko ?i??enje

    Es gibt zwei Möglichkeiten

    1. Du bist ein Lügner und Verdreher und hetzt mal wieder (gegen Serben)
    2. Du hast dich verlesen/diesen Teil übersprungen. Dann würde ich dir raten, die Texte etwas besser zu lesen, bevor du hier jemanden beschuldigst etw. gesagt/getan zu haben

    Such dir eine aus

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Um noch mal auf die Äußerung Jeremics zurückzukommen, er betrachtet die Anklage Kroatiens gegen Serbien wegen Genozid und Völkermord als undiplomatisch, da von kroatischer Seite ebenfalls Genozid und Völkermord betrieben wurde. Jetzt kommt natürlich wieder die ewigen Schuldzuweisungen, wer Genozide usw. betrieben haben soll, aber Fakt ist, das jede Partei im jug. Bürgerkrieg solche Sachen gemacht hat, auch wenn sie es nicht zugeben wollen.

  9. #19

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877

    Es gibt zwei Möglichkeiten

    1. Du bist ein Lügner und Verdreher und hetzt mal wieder (gegen Serben)
    Das trifft wohl eher zu. Ich denke mieses Bildungsniveau und Unwissenheit bzw. Medienschädigung fügen auch einen sehr grossen Teil bei.

  10. #20

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Ist er nicht, das er einen Botschafter zurückschickt ist reine Freundlichkeit um auch zu beweisen das er Kooperationsbereit ist. Da aber Kroatien noch wie im Steinzeit-Zeitalter handelt, ist dies wohl mehr oder weniger auf Eis gelegt. Kroatien beweist nun wieder einmal seine politische Unfähigkeit. Deswegen werdet Ihr auch 2014 nicht in der EU sein.

    Hinzu kommt das es kein Machtgetue ist, die kriminelle Energie die Kroatien aufgenommen hat um sich an Brüchen von diversen internationalen Richtlinien zu beteiligen lässt sich nicht verleumden, da es Fakt ist, hierzu siehe die Mehrheitsbestätigung für das IGH
    ich bin weder Kroate noch Serbe aber es kann sein dass Kroatien schon in kurzer Zeit in der EU ist.

    dein Rhetorik ist aber nicht grad angemessen aber das Problem überlasse ich dir, nur damit erreichst du nicht.

    P.S: denk nicht dass Jeremic so kooperativ mit Kroatien wäre wenn das nicht zu seinem Gunsten wäre.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 19:08
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 17:04
  3. Serbischer Botschafter in Albanien ernannt. !
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 17:39
  4. Serbischer Hund muß wieder zurück.
    Von Grasdackel im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 00:33
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 21:16