BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Kroatien : Hochburg der Faschos

Erstellt von Yutaka, 14.12.2006, 09:47 Uhr · 98 Antworten · 4.332 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von SSSSrbijo
    Zitat Zitat von Ivo2
    Die e-mail Adresse sagt nichts aus. Wie du wissen solltest kenne ich Nikola persönlich.
    Kann er kroatisch???
    Ja, aber serbisch versteht er nicht
    Jebiga i ti lazes sada za njega! Steta ! Nevredi to kume!

    Meni je svejedno! Premetio si sigurno sam da nesta nepase. ali to je do tebe!

    Pajdo ti nije iskren kao sto ti sada nisi!

  2. #92
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    A zasto nije iskren ? Samo zbog toga jer ti nije onako odgovorijo kako si ti izmislijo da ti mora odgovoriti?
    Wie die Meisten in der Diaspora tut er sich, aber auch ich, schwer mit der Sprache. Ich habe zum Beispiel nie eine serbo/kroatische Schule besucht, da ich ja schon mit 4,5 Jahren nach Österreich gekommen bin. Wir haben zu Hause serbo/kroatisch gesprochen, aber das war's auch schon. Obwohl meine Brüder öfters bei uns unten sind als ich, reden sie wesentlich schlechter.
    Sie haben "nur" Alan Ford gelesen, ich aber auch die Zeitungen. Ich habe mir aus den Ortstafeln kyrillisch beigebracht um in Risan, wo wir Verwandte hatten, auch ein wenig die Name usw. lesen zu können.
    Kytnha, damit war schon einige anzufangen

  3. #93

    Registriert seit
    23.11.2006
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Ivo2
    A zasto nije iskren ? Samo zbog toga jer ti nije onako odgovorijo kako si ti izmislijo da ti mora odgovoriti?
    Wie die Meisten in der Diaspora tut er sich, aber auch ich, schwer mit der Sprache. Ich habe zum Beispiel nie eine serbo/kroatische Schule besucht, da ich ja schon mit 4,5 Jahren nach Österreich gekommen bin. Wir haben zu Hause serbo/kroatisch gesprochen, aber das war's auch schon. Obwohl meine Brüder öfters bei uns unten sind als ich, reden sie wesentlich schlechter.
    Sie haben "nur" Alan Ford gelesen, ich aber auch die Zeitungen. Ich habe mir aus den Ortstafeln kyrillisch beigebracht um in Risan, wo wir Verwandte hatten, auch ein wenig die Name usw. lesen zu können.
    Kytnha, damit war schon einige anzufangen
    Egal! Da es eh völlig Off-Topic war und ist.

    Es war nur wegen dem Kontekst, wenn Du kaum die Sprache sprichst und kaum unten warst, solltest Du (allgemein gesprochen nicht auf Dich oder ihn direkt) auch sehr vorsichtig sein mit dem Glorifizieren. Das wollte ich eigentlich nur.

    Natürlich gibt es das auch auf serbischer Seite. Da ist es dann genauso falsch. Aber eben in Diskussionen sollte man auch eingestehen können und zwar die Fehler der eigenen Ethnie!

    Ich versuche es zumindest!

    eto cao

  4. #94
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Ivo2
    Metkovic heisst wirklich mit Vornamen Nikola.
    Tesla?
    Wieso nicht ?
    Ist schliesslich 100 % kroatisch.

  5. #95
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Ivo2
    Metkovic heisst wirklich mit Vornamen Nikola.
    Tesla?
    Wieso nicht ?
    Ist schliesslich 100 % kroatisch.
    Es sei denn Metkovic-kun ist 'ne Pfeife in Physik. =/

  6. #96
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Ivo2
    Metkovic heisst wirklich mit Vornamen Nikola.
    Tesla?
    Wieso nicht ?
    Ist schliesslich 100 % kroatisch.
    Kroatisch Orthodox :wink:

  7. #97

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von LaLa
    Zitat Zitat von Ivo2
    Ich bin in der Diaspora, aber weder Ustasa noch sonst was.
    Und wenn ich sowas lese
    P.S.
    In serbischen Schulen wird gelehrt das der Royalistische Wiederstand gegen ende mit den deutschen Kollaborierte! (Nicht das mir jemand auf den Gedanken kommt das vorzuwerfen)
    Gegen Ende. Pecanac und Ljotic waren "Roayalisten". Und dann wird noch Rente an die Cetniks bezahlt.
    In den Geschichtsbüchern für Schüler in Kroatien ist leider nur ein kleiner Abschnitt wo die Ustasa und ihre Verbrechen erwähnt werden, aber die werden wenigstens erwähnt.
    Und in Serbien wird gesagt dass die Cetnici teilweise mit den Nazis Kollaboriert haben. Im Gegensatz zu euch wissen wir was Falsch ist und was wir unseren Kindern ziegen müssen. Uns etwas vorwerfen? Wir haben mit dem 2.WK aufgeräumt und ihr nicht, das ist der Punkt. Die 90er Jahre? Damit könnt ihr anfangen wenn ihr gelernt habt was die Ustasa waren.

    so far
    lala
    Bei dir weiss man nicht ob du Cetnik oder ein rotlackierter Faschist bist..


    Und in Serbien werden Cetniks rehabilitiert und als die Antifa gefeiert..Ha Ha...soviel zum Aufräumen......

    Wir haben in den 90er den serbischen Chauvinismus kennengelernt....aber dieses leidige Thema haben wir endgültig ad acta gelegt und gleichzeitig die jugoslawische Mistfliege....weggeklatscht....


    Die Cetniks waren auch bis zu einem bestimmten Zeitpunkt Antifaschisten. Was man von euch zu keinem Zeitpunkt eurer Geschichte behaupten kann.

    Und was dein Schubladendenken angeht: Du solltest nicht alle Menschen in solche Stecken, das Funktioniert nicht immer. :wink:

  8. #98
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Ivo2
    Metkovic heisst wirklich mit Vornamen Nikola.
    Tesla?
    Wieso nicht ?
    Ist schliesslich 100 % kroatisch.
    Kroatisch Orthodox :wink:


  9. #99

    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    696

    Re: Kroatien : Hochburg der Faschos

    Zitat Zitat von T1tt0l4r00c4
    Krasser Bericht aber doch wahr :

    13.12.06

    [web:2521e43bd1]http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24206/1.html[/web:2521e43bd1]
    Alles linkes Gewäsch.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Kampf um Englands Traveller-Hochburg
    Von TigerS im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 22:26
  2. Bosnien: europäische Hochburg für Fundamentalisten
    Von Helios im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:27
  3. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 04:00
  4. Boston....Die Hochburg der albanischen Orthodoxen
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 14:46
  5. Hochburg der Sex-Sklaverei KOSOVA
    Von zigeuner im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 14:15