BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Kroatien könnte erst 2014 EU-Mitglied werden

Erstellt von st0lzer kr0ate, 27.01.2011, 20:55 Uhr · 40 Antworten · 2.063 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von cinober

    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    EU-Parlament sieht Unterzeichnung des Beitrittsvertrags im Juni 2011 als realistisch an. Was danach kommt, bereitet Kopfzerbrechen. Offenes Thema: die Werften.

    Brüssel/Zagreb. Der EU-Beitritt Kroatiens scheint immer weiter in die Ferne zu rücken. Dabei ist der Kroatien-Berichterstatter im EU-Parlament, Hannes Swoboda, voll des Lobes angesichts der Fortschritte, die Kroatien im Beitrittsprozess gemacht hat-freilich mit ein paar Abstrichen. Kroatien bereitet Sorgen, was nach der Unterzeichnung des Beitrittsvertrags folgt, die noch wärend der Ratspräsidentschaft Ungarns im Juni 2011 geschehen soll.

    Mitglied in drei Jahren

    Denn wie es aussieht, kann der Ratifizierungsprozess in den Parlamenten der EU-Staaten bis zu 18 Monaten oder länger dauern. Das EU-Parlament würde über den Antrag erst im Oktober 2011 abstimmen, die Mitgliedsstaaten erst ab 2012. Daher könnte Kroatien nicht, wie ursprünglich geplant, 2012 oder Anfang 2013 beitreten, sondern, laut Swoboda, erst 2014 Vollmitglied der EU sein, so Medien.

    Das Sagen bei den Verhandlungen hat die Europäische Kommission, die Kroatien wegen der sechs unprofitablen Schiffswerften im Nacken sitzt. Die Privatisierung dauert mittlerweile länger als geplant. Erst zu Wochenbeginn wurde die Anlage in Rijeka, "3. Maj", zum dritten Mal ausgeschrieben, weil der Bieter, die österreichische A-Tec, wegen Insolvenz ausgefallen ist. Kroatien sucht nach Lösungen, denn die einfachste -die Werften in Konkurs zu schicken - würde 10.000 arbeitslose Arbeiter zur Folge haben.

    Einen Gefallen getan hat sich Kroatien offenbar mit der Verhaftung des ehemaligen Regierungschefs Ivo Sanader (siehe Textkasten). Diplomaten sehen darin zwar nicht die Bedingung für den Abschluss der Verhandlungen, aber den Willen Kroatiens, mit der Korruption auf höchster Ebene abzurechnen.

    Quelle: Kroatien könnte erst 2014 EU-Mitglied werden

    wird immer krasser, die EU verarscht uns doch nur und wir rennen wie hunde hinter her

    einen früheren beitritt haben wir nicht verdient und das hätte jedem absehbar sein sollen,

    das war mir noch 2009 klar als ivo Smranader von einem beitritt spätestens 2011 sprach hahah was war das für ein arschloch

  2. #22
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    kroatien ist geistig und moralisch nicht bereit für die eu.

    das land muss sich noch drastisch verändern und z.B erstmal paar verbrecher organisationen wie die hdz in die wüste schicken.

  3. #23

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    ne solange man die CDU (Bayern) und die Ösis als beführworter hat wird das schon werden. Die anderen haben eh nix zu melden

  4. #24
    Slavo
    Wenn wir solche Politiker mit solch perfekten Englischkünsten haben werden wir es eines Tages sicher schaffen hihihihihi





    ab 00:30 ... "dedi aj bi aj ej hi bi evropska banka za obnovu i razum" xD

  5. #25

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    solange sie christlich genug aussehen, spielt die Sprache keine Rolle. Hast du mal die CSU´ler Englisch sprechen hören?

  6. #26

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    mich interessiert bei dem thema nur eins

    inwiefern profitiert der einfache bürger in split, osijek zagreb, zadar von einm eu beitritt ??

  7. #27
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Kroatien: Spitzenreiter bei der EU-Erweiterung

    Die Beitrittsverhandlungen zwischen Kroatien und der EU könnten in der ersten Jahreshälfte 2011 erfolgreich beendet werden, sofern Kroatien am eingeschlagenen Reformkurs festhält. Dies bekräftigte der Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten in einer am Mittwoch verabschiedeten Entschließung. Die größte Hürde könnte jedoch die euroskeptische Haltung der Bevölkerung Kroatiens sein.

    Kroatien: Spitzenreiter bei der EU-Erweiterung

  8. #28

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Kroatien: Spitzenreiter bei der EU-Erweiterung

    Die Beitrittsverhandlungen zwischen Kroatien und der EU könnten in der ersten Jahreshälfte 2011 erfolgreich beendet werden, sofern Kroatien am eingeschlagenen Reformkurs festhält. Dies bekräftigte der Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten in einer am Mittwoch verabschiedeten Entschließung. Die größte Hürde könnte jedoch die euroskeptische Haltung der Bevölkerung Kroatiens sein.

    Kroatien: Spitzenreiter bei der EU-Erweiterung

    Privatisierung von Seehäfen


    Die kroatische Regierung solle den Prozess des Wiederaufbaus und der Privatisierung von Seehäfen beschleunigen, da es anderenfalls unmöglich werde, das "Wettbewerbskapitel" der Beitrittsverhandlungen zeitgerecht abzuschließen, so die Abgeordneten.
    is zu wenig, man sollte alles privatieren. die strände. was fällt einem tomislav babic aus gunja einfach ein, in makarska im meer zu baden. das meer gehört ja wohl auch privatisiert, natuerlich in westliche hände

    " kroatien sollte " kroatien muss " kroatien muss einen feuchten kurac. kroatien muss sich um die bedürfnisse der kroaten kümmern, nicht der von bruessel . *brechreiz*

  9. #29
    chimpovic
    Kroatien braucht meiner Meinung nach die EU gar nicht.
    Kroatien kann sich selber helfen.

  10. #30

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    die EU wird sowieso früher oder später zerfallen

    das ist nach dem wunsch der vereinigung aller albanischen gebiete mein zweitgrößter wunsch


    Deutschland wäre viel besser ohne die EU dran


    Die Briten machen es ja vor sie haben weder die Währung noch lasse die sich was sagen aus Brüssel auch wenn sie in der EU sind

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Planet der Affen könnte bald Realität werden :D
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 14:58
  2. Kroatien Beitritt erst 2012!
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 09:47
  3. vfb stuttgart mitglied werden
    Von Velez im Forum Sport
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 21:23
  4. Kroatien könnte 2010 EU-Mitglied werden
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 16:50