BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Kroatien lässt das Erbe des Balkankriegs nicht los

Erstellt von Yutaka, 07.10.2007, 20:58 Uhr · 75 Antworten · 4.135 Aufrufe

  1. #21
    The Rock
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich rede nicht von der Diaspora sondern von BiH.
    Das ändert nix daran, dass die SDP die dortigen Kroaten von der Wahl ausschließen will und sie somit zu Bürger 2. Klasse macht.

  2. #22

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Das ändert nix daran, dass die SDP die dortigen Kroaten von der Wahl ausschließen will und sie somit zu Bürger 2. Klasse macht.
    Dazu haben sie uns doch schon gemacht , nur zu Wahlkampfzeiten sin Bosnische Kroaten ein Thema,sonst nie.

  3. #23
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Warum so kritisch?

    Sie haben ja eigl. Recht mit der Aussagen

    Wieso sollen Diasporas die Zukunft des Landes mitbestimmen dürfen obwohl sie dort nicht leben und an der Gemeinschaft und dem Land nicht beteiligt sind?
    Wahlberechtigt sollen die Menschen sein die in dem Land leben und nicht Leute die drausen ihr Leben realisieren.
    also deiner meinung nach dürfen wir diasporakroaten nichts mitbestimmen, aha

    und hier im ausland dürfen wir ja sowieso nichts mitbestimmen, was dürfen wir dann?

    ausserdem wählt man für eine (angeblich) bessere zukunft und wer weiss vielleicht habe ich vor in den nächsten jahren wieder vor in kroatien zu leben

    die aussagen sind sowas von derb und herzlos gegenüber den kroaten in der diaspora und bih...

    deswegen gehe ich zum ersten mal in meinem leben wählen

  4. #24
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Dazu haben sie uns doch schon gemacht , nur zu Wahlkampfzeiten sin Bosnische Kroaten ein Thema,sonst nie.
    Tja, das sieht man am Besten ma Oppurtunisten Mesic. Während des Krieges zu Ustasa Parolen greifen (mi nismo izgubili Rat 1941) und auch Kriegs-Motivation in BiH zu machen. Jetzt will er garnix mehr damit zu tun haben und lässt die BiH-Kroaten im Stich (er war ja auch für Milanovics Vorschlag bzw. hat diese Idee schon mal früher zur Sprache gebracht).


    Weder HDZ noch SDP betreiben eine gute Politik, deswegen würde es mich net wundern, wenn die HSP einen Zufluss an Wählerstimmen bekommt.

  5. #25
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    also deiner meinung nach dürfen wir diasporakroaten nichts mitbestimmen, aha

    und hier im ausland dürfen wir ja sowieso nichts mitbestimmen, was dürfen wir dann?

    ausserdem wählt man für eine (angeblich) bessere zukunft und wer weiss vielleicht habe ich vor in den nächsten jahren wieder vor in kroatien zu leben

    die aussagen sind sowas von derb und herzlos gegenüber den kroaten in der diaspora und bih...

    deswegen gehe ich zum ersten mal in meinem leben wählen
    Genau so seh ich es , warum sollen die Diasporakroaten mitwählen dürfen??Die Diaspora Kroaten leben und arbeiten in ihre neue Heimat, verdienen dort Geld, kaufen sich Hütte etc...sprich das Leben spielt sich hier ab und nicht unten, versteh die Partei vollkommen, mitbestimmen soll wer in Kroatien lebt und nicht auswärtige Leute, die können die Lage etc ja sowieso nicht abschätzen, die 1-2 Wochen Ferien im Jahr unten rechtfertigen dies nicht.

    2. Die meisten Diaspora Kroaten sind Doppelbüger, jeden falls in der CH zb.

  6. #26
    The Rock
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Genau so seh ich es , warum sollen die Diasporakroaten mitwählen dürfen??Die Diaspora Kroaten leben und arbeiten in ihre neue Heimat, verdienen dort Geld, kaufen sich Hütte etc...sprich das Leben spielt sich hier ab und nicht unten, versteh die Partei vollkommen, mitbestimmen soll wer in Kroatien lebt und nicht auswärtige Leute, die können die Lage etc ja sowieso nicht abschätzen, die 1-2 Wochen Ferien im Jahr unten rechtfertigen dies nicht.

    2. Die meisten Diaspora Kroaten sind Doppelbüger, jeden falls in der CH zb.
    Dann bist du aber gerade auf dem falschen Dampfer. In ganz europa darf jeder der die Staatsangehörigkeit besitzt auch an den Wahlen teilnehmen (soweit er volljährig ist). Sollte eine Person 2 Staatsbürgerschaften haben, hat sie demnach in beiden Ländern Wahlrecht.

    Trotzdem ein netter Versuch an den gegebenen Gesetzen rumzuschrauben.

  7. #27
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Genau so seh ich es , warum sollen die Diasporakroaten mitwählen dürfen??Die Diaspora Kroaten leben und arbeiten in ihre neue Heimat, verdienen dort Geld, kaufen sich Hütte etc...sprich das Leben spielt sich hier ab und nicht unten, versteh die Partei vollkommen, mitbestimmen soll wer in Kroatien lebt und nicht auswärtige Leute, die können die Lage etc ja sowieso nicht abschätzen, die 1-2 Wochen Ferien im Jahr unten rechtfertigen dies nicht.

    2. Die meisten Diaspora Kroaten sind Doppelbüger, jeden falls in der CH zb.
    also is es dir egal dass du nirgends die möglichkeit hättest wählen zu dürfen?

    also ich scheiss auf die partei

    und zu deinem 2. vielleciht bei euch in CH aber hier in Ö nicht

  8. #28
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    also is es dir egal dass du nirgends die möglichkeit hättest wählen zu dürfen?

    also ich scheiss auf die partei

    und zu deinem 2. vielleciht bei euch in CH aber hier in Ö nicht
    Jo es ist mir scheissegal

    meine Verwandten leben unten, aber sonst hab ich so gut wie keinen Bezug mehr zu Kroatien, früher wars mal stärker aber es schwächt immer mehr ab, hab mich auch nun endlich damit abgefunden und die Erkenntnis erlangt wohin ich gehöre,zuvieles in Kroatien passt nicht zu meiner Einstellung und Meinung.

  9. #29
    The Rock
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Jo es ist mir scheissegal

    meine Verwandten leben unten, aber sonst hab ich so gut wie keinen Bezug mehr zu Kroatien, früher wars mal stärker aber es schwächt immer mehr ab, hab mich auch nun endlich damit abgefunden und die Erkenntnis erlangt wohin ich gehöre,zuvieles in Kroatien passt nicht zu meiner Einstellung und Meinung.
    Dich zwingt ja niemand zum wählen, deswegen braucht man den anderen wahlberechtigten Bürgern noch lange nicht ihr Wahlrecht streitig machen.

    Ich meine gut, dann hast du eben kein Bezug zu HR. Es gibt jedoch noch andere Bürger die ihn haben und die vielleicht in den nächsten Jahren auch nach HR ziehen wollen und vielleicht nicht gerade mit SDP oder HDZ als Regierung auskommen möchten.

  10. #30
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Es gibt jedoch noch andere Bürger die ihn haben und die vielleicht in den nächsten Jahren auch nach HR ziehen wollen
    Ach komm was ist das für ne Illusion ??? Wieviele kehren denn zurück???

    Die Alten sowieso nicht mehr, die Jungen noch weniger da diese hier aufgewachsen sind:

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die „ Bewegung für Selbstbestimmung“ lässt sich nicht kaufen
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 14:17
  2. Dodik: lässt nicht locker !
    Von Mr.Libertas im Forum Politik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 19:42
  3. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 14:58
  4. Milo lässt sich nicht unterkriegen....
    Von Metkovic im Forum Politik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 27.11.2005, 22:31