BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 48 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 480

Kroatien - Ein Land verliert den Glauben an Gerechtigkeit

Erstellt von Cobra, 17.04.2011, 22:11 Uhr · 479 Antworten · 22.486 Aufrufe

  1. #141
    Esseker
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    was willst du bürschchen,ich bin doch nicht dein hund.

    zuhause,da kannst du ruhig soviel "aus jetzt" kommandieren wie du willst,aber nicht mit mir freundchen.

    if you can´attack the message,attack the messenger
    ich habe lediglich ne quelle gepostet,und verstehe nicht was daran provokation sein soll,zumal der bericht wie die faust aufs auge passt.

    und es ist tatsache das die mehrzahl der kroaten mit ihrer meinung bezüglich schwerstverbrecher absolut isoliert sind und zwar weltweit.
    So wie du dich aufführst bei diesem Thema, bist du kein Hund sondern eher ein Esel oder ne Bergziege.

    Den Bericht zu posten war okay, aber der Satz unten, die Verallgemeinerung und die Fratze war nicht notwendig und deshalb sag ichs nochmal: AUS JETZT.

  2. #142

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    So wie du dich aufführst bei diesem Thema, bist du kein Hund sondern eher ein Esel oder ne Bergziege.

    Den Bericht zu posten war okay, aber der Satz unten, die Verallgemeinerung und die Fratze war nicht notwendig und deshalb sag ichs nochmal: AUS JETZT.
    ist schon echt so ne sache mit der verkraftung von realität und eigenschuldbekennen,peinlich peinlich.

  3. #143

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Perhan hat mit dieser Zahlengeschichte alles gesagt.

    Und ich würde gerne mal wissen wo Cobra seine Zahlen hat

  4. #144
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Perhan hat mit dieser Zahlengeschichte alles gesagt.

    Und ich würde gerne mal wissen wo Cobra seine Zahlen hat



    Vertreibung der Kroaten aus der Krajina am Anfang des Krieges


    • 170.000 Kroaten wurden im Jahre 1991 aus den kroatischen Gebieten vertrieben, die unter die Kontrolle serbischer Freischärler und der JNA gelangten.[14] Letztendlich wurden etwa 196.000 Kroaten vertrieben oder sind geflohen.[27]


    Demographische Entwicklung in Kroatien (1992–2003)


    In anderen kroatischen Gebieten in den Jahren 1991–1995 suchten hunderttausende Vertriebene aus serbisch besetzten Gebieten Kroatiens und aus Bosnien-Herzegowina Zuflucht. Ein Teil der Vertriebenen zog weiter in EU Staaten oder in die USA, ein anderer Teil kehrte nach 1995 zurück in ihre Heimat.
    Die Unterbringung, medizinische Versorgung, Versorgung mit Nahrung und z. B. der Schulunterricht wurden für die anfallenden Flüchtlinge nahezu völlig vom kroatischen Staat getragen und finanziert. Von internationalen Hilfsorganisationen wurden Nahrungslieferungen erhalten, jedoch für etwa 95 % der Kosten kam die kroatische Regierung auf. Dieses belastete die kroatische Wirtschaft neben der enormen Kriegsschäden zusätzlich. Der damalige amerikanische Botschafter in Kroatien verglich in einem Interview am 8. November 1993 die staatliche Last Kroatiens mit der von plötzlichen 30.000.000 Einwanderern in den USA
    Kroatienkrieg

  5. #145
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    ist schon echt so ne sache mit der verkraftung von realität und eigenschuldbekennen,peinlich peinlich.

    die Realistät ? schau nach Serbien. dort findest du die Realität.

  6. #146
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Wow....das war ja hammersachlich hier die letzen seiten.
    Kickt's die spammer doch einfach raus wenn sie stressen.
    Da bekommt man ja augenkrebs bei einigen posts...


    egal .... ihr wisst ja ich jage die sau durchs dorf mit der Medienmanipulation in kroatien , so also auch jetzt.
    Is halt meiner meinung nach so.
    Index.hr laeuft zur hoechstform auf...ich werd langsam Neidisch...tolle Redaktion!

    Ok...allein schon die Artikel von heute sind alle Hammer aber weil ich den schon gestern posten wollte aber dann doch nich poste ich ihn jetzt.

    DIPLOMATSKA ofenziva na Haag, najnovija je bombastična najava koja stiže iz krugova bliskih Jadranki Kosor i hrvatskoj Vladi, a koja je neslužbenim kanalima pronašla put do medija. Da se vladajući spremaju za lobiranje u korist Ante Gotovine i Mladena Markača, postalo je jasno čim je premijerka nakon presude sazvala izvanrednu sjednicu Vlade na kojoj je bio i Ivo Josipović. Profesor Damir Grubiša sa zagrebačkog Fakulteta političkih znanosti, međutim, ističe da je takva reakcija zakašnjela i da teško može uroditi plodom.
    Kosorica i njen kabinet bili su prvi koji su osuđujuću presudu dočekali u stanju šoka i nevjerice, iako im je odavno trebalo biti jasno što se sprema. Pokazuje to, uostalom, i snimka koja datira iz 14. prosinca 1998. godine, a na koju je u svom Dnevniku podsjetio HTV. "Sada se u Haagu pripremaju optužbe za vas, za nas sve. Imaju na spisku pet-šest generala", govorio je tadašnji predsjednik Franjo Tuđman u svom obraćanju na otvaranju Ratne vojne škole ban Jelačić, pred nekolicinom generala među kojima je bio i Ante Gotovina.
    "Diplomatska ofenziva" je predstava za javnost
    Grubiša ističe kako je hrvatska diplomacija u samom startu uvelike zakazala. "Ofenziva" koja se sada najavljuje, smatra Grubiša, više je bacanje prašine u oči domaćoj javnosti, stvaranje dojma da Vlada nešto radi, iako je ustvari nemoćna. Vlada nema nikakvog utjecaja nad Haškim sudom, niti ima pravo nad tim sudom vršiti pritisak. Već jednom je to pokušao uraditi Ivo Sanader, kad je Haag trojici vukovarskih krvnika izrekao sramotno niske presude, ali iz Haaga je odmah stigao odgovor u vidu službenog dopisa u kojem su hrvatske vlasti optužene da se miješaju u Haško pravosuđe.
    Tu

    Zumindest kann man nicht behaupten das keine der Kroatischen Medien ein realistisches Bild der situation widergeben will.
    Index tut das...und wie! Respekt...

    Der Kommentar auf der Hauptseite von Tomislav Klauski ist so unglaublich selbstkritisch und scharf Analysiert hammer...wollt ich jetzt aber nciht verlinken aber sollte man auf jeden Fall lesen...

  7. #147
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Naja die Verurteilung hat der kroatischen Klage gegen Serbien eine starke Basis gegeben weil aufgezeigt wird das die serbischen Kräfte in der RSK von Serbien gelenkt wurden.

    Die Kroaten werden jetzt auf diese Klage pochen.

  8. #148
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Kommt mal klar.

  9. #149
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Ein Lob für Esseker!!!
    Eigentlich der einzige MOD hier z.Z., der bei diesem heikelen Thema nen kühlen Kopf behält, nicht wahllos bannt oder verwarnt und nebenbei zum besten versucht, Serben und Kroaten ruhig zu stellen.

    Weiter so!!!!!
    Nehmt euch ein Beispiel an ihm, liebe Mod´s.

  10. #150

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    cuvaj se ti esseker, nece li i tebe stici sudbina Josipa Reihl Kira uoci budala u ovome forumu

Ähnliche Themen

  1. Land VS. Glauben
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:01
  2. Kroatien verliert gegen Lissabon
    Von KraljEvo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 15:20
  3. Kroatien: Regierung verliert Mehrheit im Parlament
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56