BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 48 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 480

Kroatien - Ein Land verliert den Glauben an Gerechtigkeit

Erstellt von Cobra, 17.04.2011, 22:11 Uhr · 479 Antworten · 22.512 Aufrufe

  1. #171
    kenozoik
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    batakando, recimo ti si novi presjednik Republike Hrvatske. Koji politicki pravac je tvojoj republici potreban da bih se hrvatski narod opet oporavio ? Pored toga, sta ti znaci istjerati jugoslovenski duh ? Jel to mislis i prekinuti bilateralne odnosne sa Srbijom ?
    kao predsjednik, neznan dal bi ima previse utjecaja... priznat cu ti da san u tim diplomatskim sranjima slabo potkovan... ka prvo, okrenija bi ledja evropskoj uniji i trazija druge mogucnosti... hrvatska je na zanimljivome geostrateskome mjestu pa bi se i rujo i ching chang iz shanghaia radovali dobit neku luku ili slicno... velin ti, preslabo san potkovan, ali znas na sta ciljas... tezija bi da se popravi poljoprivreda i stabilizira bi socijalni sistem, podiga bi statuse (ne novcano, vec psihicki) branitelja, izbacija sve lazne branitelja sa platne liste i koliko god moguce okrenija se malom coviku... represijon bi se borija protiv korupcije, ka u kini... dokazu ti korupciju: robija ili glavu na panj... od kud ti to da "istjerati jugoslovenski duh" znaci prekinuti diplomatske odnose sa srbijon? s tim jugoslovenskim duhom mislim na stare udbaske strukture, koje dan danas vladaju hrvatskom, koje vladaju u politickoj pozadini, s novom maskom zvana "hrvatstvo"... + podrazumjevam pod jugoslovenskim duhom razmisljanje ljudi: boli me kurac, nije moje... znas ono, kad je po tvom onda "i moje je", ako triba nest o uradit ili slicno onda "zaboli me kita, nije moje"...

    da i dodjen na misto precjednika, ja to nebi moga ucinit tako, jer su ovi prije mene sve izjebali... ali korak po korak, vratit intelektualne ljude u hrvatsku, sposobne ljude, dat in platforumu i mogucnost raditi, a ne sve priko rodijacke veze i korupcije... ja osobno bi tezija, ako cemu ulazit i vanjsku politiku, da se dobro slazen s "komsijama", ponajvise s bosnom... sa srbijom, slovenijom, italijom, madjarskom i crnom gorom cisto profesionalno, nista "bratski" ili tako... sve po interesu...

    eto, izadjite da izbore i birajte mene...

  2. #172
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Dann hast du vielleicht heute das erste Mal erlebt, wie es einem Serben seit fast 20 Jahren ergeht, wenn er sich zu irgendeinem politischen Thema äussert.



    im gegensatz zu kroatien war es aber bei serbien sehr wohl staatsdoktrin die leute zu vertreiben und ein ethnisch reines serbien zu gründen......also hier vergleichst du äpfel mit birnen......oder sagen wir es so, du versuchst dein heutiges serbien mit dem von milosevics gleich zu stellen.


    also was ich damit sagen will, wenn ein serbe versucht irgendwie die politik des damaligen serbiens zu relativieren dann ist er sehr wohl ein cetnik.^^

  3. #173
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von C-walker Beitrag anzeigen
    Komm lall mich nicht voll.
    Ich hab hier genug Leute gesehen die Serben als Cedo beschimpft haben und einen Scheißdreck bekommen haben. Aber wenn man z.B zu einem Albaner ,,Lalbaner" sagt hat man 5 Sekunden später eine Verwarnung!


    Geh weiter Einkaufstüten schleppen für mehr hat es wahrscheinlich in deinem Leben nicht gereicht.
    blablablablaaaaa......


  4. #174
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    blablablablaaaaa......
    er kennt sich bestimmt mit Einkaufstüten aus weil bei ALDI vom Chef-Einkaufswageneinsammler zum Einkaufstütenpacker in nur 5 Jahren aufgestiegen ist

  5. #175
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Hi, ich mal wieder.
    Hier stand ein ellenslanger text...hab ich weggeloescht...kommen wir direkt zum Punkt.

    Zitat 1:
    NEKA SE Srpska pravoslavna crkva (SPC), s kojom dijelimo isti kršćanski svjetonazor, kao moralna vertikala srpskog pravoslavnog življa, očituje o presudi generalima Markaču i Gotovini
    Zitat 2:
    SPC bi zbog ljubavi prema pravednosti, a na temelju činjenica i dokumenata, mogla dati svjedočanstvo da odlazak srpskog življa nije plod „udruženog zločinačkog pothvata“ i progona, nego organiziranog pothvata pobunjenih vođa srpskog življa u predmetnom području
    Die Quelle der 2 Zitate:
    Jezerinac: Neka se Srpska pravoslavna crkva izjasni o presudi - Vijesti.net - Index.hr
    ....wen wundert es...

    Meine meinung/Feststellung als Frage:
    Stimmt irgendwer mit mir darin ueberein das die eine Klerikalfaschistische Organisation(SPC) und die andere (Kath. K) niemals ein ehrliches Gespraech miteinander fuehren werden noch ihre Schaefchen zu einer echten Naechstenliebe gegenueber der jeweiligen Gegenpartei aufrufen werden sondern diese(ihre Schaefchen) immer auf Gegenkurs halten werden?

    Ein letztes statement dazu:
    Wenn ich sachen lese wie "moralna vertikala srpskog pravoslavnog življa" oder "SPC bi zbog ljubavi prema pravednosti" dann fuehle ich meine Inteligenz beleidigt.
    Geht es irgendjemandem hier aehnlich oder bin ich damit wirklich allein?

  6. #176
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    "moralna vertikala srpskog pravoslavnog življa"

    Nek' se oni lepo jebu u koljeno s' tim.

  7. #177

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hi, ich mal wieder.
    Hier stand ein ellenslanger text...hab ich weggeloescht...kommen wir direkt zum Punkt.

    Zitat 1:
    Zitat 2:
    Die Quelle der 2 Zitate:
    Jezerinac: Neka se Srpska pravoslavna crkva izjasni o presudi - Vijesti.net - Index.hr
    ....wen wundert es...

    Meine meinung/Feststellung als Frage:
    Stimmt irgendwer mit mir darin ueberein das die eine Klerikalfaschistische Organisation(SPC) und die andere (Kath. K) niemals ein ehrliches Gespraech miteinander fuehren werden noch ihre Schaefchen zu einer echten Naechstenliebe gegenueber der jeweiligen Gegenpartei aufrufen werden sondern diese(ihre Schaefchen) immer auf Gegenkurs halten werden?

    Ein letztes statement dazu:
    Wenn ich sachen lese wie "moralna vertikala srpskog pravoslavnog življa" oder "SPC bi zbog ljubavi prema pravednosti" dann fuehle ich meine Inteligenz beleidigt.
    Geht es irgendjemandem hier aehnlich oder bin ich damit wirklich allein?
    Ich halte null von unseren Kirchen am Balkan, bis auf die Franziskaner. Das scheinen die einzigen normalen bis jetzt, ansonsten sind die Oberhäupter eitel, arrogant, hochnäsig, frech und haben verherrlicht oder verherrlichen irgendwelche Verbrecher

    Nieder mit diesem Pack

  8. #178
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Es geht bei diesen Verfahren nicht um Arithmetik. Wer 150 Zivilisten abschlachten läßt ist eben de jure ein Kriegsverbrecher. Egal, was davor und danach geschehen ist und wie verständlich es vielleicht gewesen sein mag.

    Kroatien ist deswegen kein Schurkenstaat, aber es ist eben nicht nur Opfer, sondern auch Täter. Das war doch aber eigentlich vorher schon klar.
    wenn du überfallen wirst und dich dann verteidigst, bist du ein täter ?

  9. #179
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wenn du überfallen wirst und dich dann verteidigst, bist du ein täter ?
    Es geht nicht ums Angreifen oder Verteidigen, es geht um die Verbrechen während der Verteidigung ... und die gab es zweifelsohne während der Oluja. Diese Verbrechen waren eben nicht das Ziel besagter Operation, aber es waren eben "Nebeneffekte" und irgendwer muss dafür geradestehen.

    Da diese Verbrechen eben in Gotovinas "Bereich" waren, wird er zur Verantwortung gezogen auch wenn er, wie hier die meisten sagen (ich hab da wenig Ahnung davon), das nie angeordnet hat. Sowas nennt man Führungsperson

  10. #180
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Es geht nicht ums Angreifen oder Verteidigen, es geht um die Verbrechen während der Verteidigung ... und die gab es zweifelsohne während der Oluja. Diese Verbrechen waren eben nicht das Ziel besagter Operation, aber es waren eben "Nebeneffekte" und irgendwer muss dafür geradestehen.

    Da diese Verbrechen eben in Gotovinas "Bereich" waren, wird er zur Verantwortung gezogen auch wenn er, wie hier die meisten sagen (ich hab da wenig Ahnung davon), das nie angeordnet hat. Sowas nennt man Führungsperson

    Ivan Cermak war für den Bereich verantwortlich ( Knin) und der wurde freigesprochen.

Ähnliche Themen

  1. Land VS. Glauben
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:01
  2. Kroatien verliert gegen Lissabon
    Von KraljEvo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 15:20
  3. Kroatien: Regierung verliert Mehrheit im Parlament
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56