BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 48 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 480

Kroatien - Ein Land verliert den Glauben an Gerechtigkeit

Erstellt von Cobra, 17.04.2011, 22:11 Uhr · 479 Antworten · 22.517 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Fresse du Stück Hundescheisse.

    hundescheiss hatt mehr ehre wie du kafir jedan

  2. #52
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    in dem preis steckt auch mladic oder wollen die serben nur halb in die EU?
    wenn die zeit gekommen ist wird auch mladic ausgehändigt.
    amsonsten klappt das nicht mit der vollmitgliedschaft.
    die eu hat immer sein preis.

  3. #53

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Fresse du Stück Hundescheisse.

    Seit 15.4 hier angemeldet und will wissen das ich gegen alles serbische bin hahah Opfer

    Gleich mal Fake-Check machen

    bin che_vape check mal lieber ob dein yarak nicht in anderen ärschen stäckt

  4. #54

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.567
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Schau, ich stecke nicht in kroatischer Haut. Aber weder war das Urteil gegen das kroatische Volk gerichtet. Denn es ging um die persönliche Verantwortung dreier Angeklagter. Und niemand hat Kroatien irgendwie angeprangert als Unrechts- oder Verbrecherstaat.
    Doch eigentlich schon.

  5. #55

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Krajina Serben rufen die Republik Srpska Krajina aus, vertreiben 170.000 Kroaten aus ihren Häusern. Insgesamt werden 200.000 Kroaten in ihrem eigenen Land aus ihren Häusern vertrieben.

    Serbische Truppen und serbisches Paramilitär besetzen ein Drittel von Kroatien.
    Ca. 13.000 Kroaten, davon über 8000 Zivilisten werden von Serben ermordet.
    Auf der Seite der Serben gibt es ca. 6800 Tote, davon etwa 400-1000 Zivilisten.
    Die Serben hinterlassen weiterhin Minen die noch Jahrzehnte lang scharf sein werden!

    Irgendwann wehrt sich Kroatien, in der RSK fordern die Komandanten das Volk auf zu fliehen, laut Gericht kommt es dennoch zu Vertreibung von ca. 90.000 Serben. Auch bestätigt das Gericht die in der Gotovina Anklage getöteten Zivilisten, laut Anklage 150.

    Nicht das wir uns falsch verstehen, jeder Tote ist ein Toter zuviel, aber die kroatische Seite hinterlies gerade mal 5% an zivilen Opfern wie Serbische Truppen das getan haben.
    Serbische Truppen ermordeten also die 20 fache Anzahl an unbeteiligten Zivilisten und dennoch traut sich die serbische Presse davon zu sprechen das Kroatien auf Verbrechen aufgebaut wurde?

    Ca. 80.000 weitere bosniakische und kroatische Opfer gibt es beim serbischen Feldzug in Bosnien.
    Und dennoch spricht man jetzt plötzlich vom Schurkenstaat Kroatien?

    Kroatien ist auch noch hingegangen und hat allen 50.000 am Krieg beteiligte Serben Amnestie gewährt, also Straffreiheit...

    Verkehrte Welt! Mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Es geht hier nicht um Serben und Kroaten und Muslime sondern um individuelle Täter und Opfer.

    Wenn es auf der serbischen Seite 10'000 Täter gab, dann sollen 10'000 Täter ihre Strafe kriegen.

    Wenn es auf der kroatischen Seite 1000 Täter gab, dann sollen diese 1000 Täter ihre Strafe kriegen.

    usw usf

    Was du hier machst, ist Opfer und Täter die in keinem direkten Kausalzusammenhang stehen, gegeneinander aufzuwiegen.

    Ein kroatischer Serbe in der Krajina muss absolut gar nichts mit irgendeinem der Toten zu tun haben, die in der RSK oder von der VRS zu verantworten sind und wird dann bei Oluja getötet damit sein Hab und Gut gestohlen wird und um Rache für etwas zu nehmen, was nicht in der Verantwortung des Opfers lag.

    Wenn ich auf deinen perfiden Zug aufspringen würde, könnte ich irgendwelche Dummheiten verbreiten und sagen, es gäbe aber doppelt so viele Serben wie Kroaten, also durften diese auch doppelt so viel töten. Oder die Serben seien 10 mal so gut bewaffnet wie die Kroaten gewesen, haben aber nur 5 mal so viel getötet, also seien die Kroaten im Schnitt doppelt so grausam und kaltblütig. Das ist aber eine sehr gefährliche Logik, die ich absolut ablehne.

    Es gibt ein weiteres Problem an deiner Marginalisierung der absoluten Zahl der Opfer: Die Frage lautet nicht, wieviele Zivilisten insgesamt bei Oluja getötet wurden, sondern wieviele sich weigerten ihre Häuser zu verlassen und wieviele DAVON getötet wurden. Wenn es 1000 waren und 300 umkamen, ist das ein wahnsinnig hoher Bruchteil. Ich könnte nach deiner Logik gegenbehaupten, dass nur nicht Zehntausende umkamen, weil die meisten rechtzeitig vor der VH geflüchtet waren. Aber sei es drum.

    Das Problem ist, dass in unseren Balkanstaaten die grossen Fische dieses Krieges nicht von der "eigenen" Seite zur Verantwortung gezogen werden, solange sie in der Bevölkerung Sympathien geniessen, da dies der politische Selbstmord der während des Urteils herrschenden Partei wäre.

    Ob Gotovina diese Taten in irgendeiner Art und Weise befohlen hat, weiss ich nicht. Selbstverständlich muss er hier aber die Kausalhaftung für die Summe der Einzeltaten übernehmen, die unter seinem Kommando geschahen. Warum? Alles andere wäre eine Belohnung der Untätigkeit des kroatischen Justizaparats während der Tudjman-Ära. Kroatien hätte sich dieses Schlamassel ersparen können, wenn der Staat von Anfang an die Einzeltäter bestraft hätte. So viele sind es ja nicht gewesen. Ich bin überzeugt, dass ganz genau bekannt ist, wer wann was wo gemacht hat aber alle beteiligten insgeheim ganz froh sind, dass nun einer für ihre Taten geradestehen muss und sie auf die Strasse gehen, demonstrieren und sich künstlich empören können.

    Es hat ja noch nicht mal jetzt, als klar ist, dass der General vermutlich nicht mehr aus dem Knast kommt jemand von den unmittelbaren Tätern den Mut nach vorne zu stehen und zu sagen, "ich hab xy getötet, Gotovina hat damit nichts zu tun".

  6. #56
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    ein dorf geht ja noch hahahaha was n schwein du bist

    kinder sollten hier echt nix zu suchen haben^^

    Hab ich geschrieben das das nicht schlimm war????
    LES bitte richtig... jeder Bosnier der gestorben ist war einer zuviel...

    Kroaten die einen Bosnier ermordet haben,sollten gehängt werden, und andersrum

  7. #57
    Sonny Black
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    hundescheiss hatt mehr ehre wie du kafir jedan
    Du kleiner Gesichtstripper willst mir sagen ob ich ein Kafir bin oder nicht? Kriegst meine islamischen Eier in dein Maul

    Ach ja, hab schon gesagt das sie Fake-Check machen sollen

  8. #58
    Sonny Black
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    bin che_vape check mal lieber ob dein yarak nicht in anderen ärschen stäckt
    Ja in deinen serbischen

  9. #59

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Du kleiner Gesichtstripper willst mir sagen ob ich ein Kafir bin oder nicht? Kriegst meine islamischen Eier in dein Maul

    Ach ja, hab schon gesagt das sie Fake-Check machen sollen


    da ich mich löschen hab lassen und dan wieder angemeldet hab wird das wohl niemand jucken

    warst nicht du der sich in diesen vogel verliebt hatt???

  10. #60
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Bild dir nix auf das eine dorf ein....

    Bis auf einige ausnahmen hielten wir Albaner, Bosnier und Kroaten immer zusammen....

    Warum niemand euer pack leiden kann tja....
    Unterlass bitte in Zukunft solche herabwürdigenden Verallgemeinerungen. Meine Güte, wie alt warst du denn bei der ganzen Sch..., pardon, wieviele Erinnerungen hast du daran? Und so hasszerfressen. Habs dir schon mal geschrieben. Ist nicht gut und wird dich im Leben auch nicht voranbringen. Wenn du nicht lernst, ein wenig zu differenzieren. Und spricht auch nicht für einen guten Geist. Falls hier irgendwelche Vollhonks großserbischem Nationalismus und Progaganda huldigen, ist das inakzeptabel. Aber so viel besser bist du in deinen Pauschalurteilen und Feindbildern auch nicht. Tust mir sehr leid.
    Gute Nacht.

Seite 6 von 48 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Land VS. Glauben
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:01
  2. Kroatien verliert gegen Lissabon
    Von KraljEvo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 15:20
  3. Kroatien: Regierung verliert Mehrheit im Parlament
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56