BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kroatien:Proteste wegen angeblicher Stimmenmanipulation

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 04.01.2005, 16:59 Uhr · 6 Antworten · 558 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Kroatien:Proteste wegen angeblicher Stimmenmanipulation

    Unabhängiger Kandidat Miksic fordert Neuauszählung - "Kann nicht akzeptieren, was in den letzten zweieinhalb Stunden passiert ist"

    Boris Miksic will das Ergebnis der Wahl niht akzeptierenNachlese
    "Drittplatzierter zweifelt an regulärem Ablauf"

    Zagreb - Auf dem Hauptplatz der kroatischen Hauptstadt Zagreb, dem Trg Bana Jelacica, haben sich am Montagabend etwa 2000 Personen versammelt und gegen die angebliche Manipulation der Stimmen bei den Präsidentschaftswahlen am vergangenen Sonntag protestiert. Das berichtete das kroatische öffentliche Fernsehen HTV am Montagabend. Der unabhängige Kandidat Boris Miksic hatte am Nachmittag auf einer Pressekonferenz seine Sympathisanten aufgefordert, sich in friedlicher Weise auf den Hauptplätzen der kroatischen Städte zu versammeln und eine Petition zu unterzeichnen, in der die Neuauszählung der Stimmen gefordert wird.

    Die Demonstranten marschierten vom Hauptplatz zum Gebäude der staatliche Wahlkommission, dann weiter vor das Parlament und schließlich zurück auf den Hauptplatz. Neben Zagreb versammelten sich auch in Zadar und Split Demonstranten, berichtete HTV.

    Der aus Kroatien stammende US-Geschäftsmann Miksic war am Sonntag nach den Exit Polls in Prognosen lange Zeit auf Platz zwei gehandelt worden. Die Wahlkommission gab dann aber bekannt, dass die Kandidatin der Regierungspartei HDZ (Kroatische Demokratische Gemeinschaf), Jadranka Kosor, am 16. Dezember die Stichwahl gegen Amtsinhaber Stipe Mesic bestreiten wird.

    Miksic forderte die staatliche Wahlkommission auf, ihn als Beobachter bei einer Neuauszählung der Stimmen zuzulassen. Nach Angaben der Wahlkommission war Mesic mit 48,92 Prozent der Stimmen als Sieger aus der ersten Runde hervorgegangen. Kosor landete mit 20,31 Prozent auf Platz zwei. Miksic kam auf 17,78 Prozent. (APA)



    www.derstandard.at

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich weiss nicht. Überall auf der Welt hört man etwas von "Demokratischen" Kandidaten die nicht gewählt worden sind und schon schreien sie rum: "Ihhh Wahlbetrug". Dies nur weil die westlich Forcierten Parteien nicht gewählt werden!

  3. #3
    Avatar von Gabrijel

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    422
    Was solls - ich könnte diese "Vorwürfe" ja verstehen, wenn
    es sich um ein knappes Resultat handeln würde - aber Mesic
    hatte 48% und der Knirps schwirrt irgendwo bei MINUS
    31% rum...


    ...naja...

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Ich weiss nicht. Überall auf der Welt hört man etwas von "Demokratischen" Kandidaten die nicht gewählt worden sind und schon schreien sie rum: "Ihhh Wahlbetrug". Dies nur weil die westlich Forcierten Parteien nicht gewählt werden!

    Ich bloicke in Kroatien nicht durch.

    Wer ist den eigentlich Nachfolger vond er Tudjman Partei?? Mesic oder diese Frau Jadranka?

  5. #5
    Avatar von Gabrijel

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    422
    Mesic ist parteilos - Kosor ist in der HDZ.

    Sanader (ebenfalls HDZ) ist amtierender Ministerpräsident -
    also sowas wie Euer Schröder in Deutschland.

    In der laufenden Wahl (2. Runde 16. Januar) geht es um
    das Amt des "Präsidenten" - also sowas wie Euer Köhler in
    Deutschland.

    Mesic hat also eher repräsentative Aufgaben - die "Macht" hat
    aber immernoch Sanader.

    Pozdrav

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gabrijel
    Mesic ist parteilos - Kosor ist in der HDZ.

    Sanader (ebenfalls HDZ) ist amtierender Ministerpräsident -
    also sowas wie Euer Schröder in Deutschland.

    In der laufenden Wahl (2. Runde 16. Januar) geht es um
    das Amt des "Präsidenten" - also sowas wie Euer Köhler in
    Deutschland.

    Mesic hat also eher repräsentative Aufgaben - die "Macht" hat
    aber immernoch Sanader.

    Pozdrav
    Und zu wem gehört Sanader?

  7. #7
    Avatar von Gabrijel

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    422
    Steht doch dort

    (ebenfalls HDZ)

Ähnliche Themen

  1. Proteste in Kroatien
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 17:02
  2. Krach in Kroatien wegen Entschuldigung
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 20:47
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 10:31
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 19:58
  5. Kroatien: Haft wegen Tierquälerei
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 12:36