BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau

Erstellt von Popeye, 26.02.2008, 00:51 Uhr · 8 Antworten · 740 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau

    [h1]Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau[/h1]

    Zagreb. Um ehemalige Kriegsgebiete in Kroatien wirtschaftlich zu beleben, will die serbische Gemeinschaft in Kroatien eine Serbische Bank gründen. Das Institut soll in der Tradition der, 1895 in Kroatien gegründeten und 1941 abgeschafften, Serbischen Bank stehen.


    Vertreter der Serben in Kroatien haben gemeinsam mit dem serbischen Parlamentarier Milorad Pupovac, der Serbischen Wirtschaftsgesellschaft und der Spar- und Kredit Genossenschaft (SKZ) Privrednik, eine Initiative gestartet, diese Genossenschaft in eine Serbische Bank umzuwandeln. Sie ist – wie alle Kreditgenossenschaften in Kroatien – gesetzlich verpflichtet, sich bis März in eine Sparkasse oder ein Kreditinstitut umzuwandeln. Ansonsten würde sie ihre eigenständige Rechtspersönlichkeit verlieren.

    [h2]Geschichtsträchtige Bank [/h2]
    Sie wird „wie jede andere Bank in Kroatien sein.“, erklärte Milorad Pupovac. „Es wird nicht ausschließlich die Bank der serbischen Gemeinde in Kroatien“. Aufgabe der Bank sei vielmehr die wirtschaftliche Revitalisierung von ehemaligen Kriegsgebieten und Regionen in die – vorwiegend serbische – Flüchtlinge zurückkehren. Es handelt sich in erster Linie um die so genannte Krajina, entlang der westlichen Grenze mit Bosnien. Die Bank wird auch Stipendien und Garantien für Gründungsprojekte vergeben. Derzeit wird an der Aufbringung der nötigen Mittel für die Kapitalerhöhung gearbeitet. Das notwendige Mindestkapital beträgt umgerechnet eine Million Euro.
    Die ehemalige Serbische Bank wurde 1895 in der kroatischen Hauptstadt Zagreb gegründet und war die zweitgrößte Bank im Land. Sie wurde 1941 vom nationalsozialistischen Marionetten-Regime der Ustasha in Kroatien abrupt abgeschafft und ihr Besitz verwertet. Die Immobilien wurden an die Post Sparkasse, die heutige Kroatische Post Bank, übertragen.

    [h2]Kampf um Restitution[/h2]
    Das kroatische Magazin „Nacional“ sieht eine politische Dimension in der Gründung der neuen Bank. Die Nachfahren der Eigentümer der ehemaligen Serbischen Bank haben in den USA eine Gesellschaft gegründet und versuchen, den enteigneten Besitz der Bank zurückzubekommen.
    Die ehemalige Eigentümer-Familie der Serbischen Bank ist in das neue Projekt in Kroatien involviert. Sie schätzt den Wert der entwendeten Immobilien auf 100 Millionen Dollar (675 Millionen Euro). In Kroatien werden laut dem Restitutionsgesetz nur die Immobilien restituiert, die vom kommunistischen Regime nach 1945 konfisziert oder nationalisiert wurden.
    Bevor die Bank tatsächlich gegründet werden kann, muss die Kroatische Nationalbank (HNB) eine entsprechende Genehmigung ausstellen.




    Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau « DiePresse.com

  2. #2
    cro_Kralj_Zvonimir
    Die HNB sollte sich weigern solch eine Bank zu zulassen.

  3. #3
    Popeye
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Die HNB sollte sich weigern solch eine Bank zu zulassen.
    Wieso ???

    Die Beziehung zwischen den beiden Staaten sollte meiner Meinung nach verbessert werden.

    Nimmt euch als Beispiel Griechenland und die Türkei.

    Geht aufwärts zwischen diesen beiden Ländern

  4. #4
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    Wieso ???

    Die Beziehung zwischen den beiden Staaten sollte meiner Meinung nach verbessert werden.

    Nimmt euch als Beispiel Griechenland und die Türkei.

    Geht aufwärts zwischen diesen beiden Ländern
    Bist du für die Gründung einer kurdischen Bank in der Türkei?

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Die Zagrebacka Banka ist in Banja Luka an mehreren Orten vorhanden. Und niemanden störts. Ausserdem inverstieren die Kroaten fleissing in BL und Region und sind am Bau-Boom der Stadt massgeblich beteiligt.

    Jeder der zum Wirtschaftsaufschwung etwas beiträgt soll herzlich willkommen sein. Ausserdem schadets den Beziehungen sicherlich nicht, im Gegenteil sogar!

  6. #6
    Popeye
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Bist du für die Gründung einer kurdischen Bank in der Türkei?
    Jah klar


    PS: Schlechter Vergleich

  7. #7
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Die Zagrebacka Banka ist in Banja Luka an mehreren Orten vorhanden. Und niemanden störts. Ausserdem inverstieren die Kroaten fleissing in BL und Region und sind am Bau-Boom der Stadt massgeblich beteiligt.

    Jeder der zum Wirtschaftsaufschwung etwas beiträgt soll herzlich willkommen sein. Ausserdem schadets den Beziehungen sicherlich nicht, im Gegenteil sogar!

    Kapitalismus kennt keine Nationalitäten

    Von daher find ichs ok, der Kapitalismus ist das beste was den Ländern unten passieren kann, statt auf dumme Gedanken zu kommen, gehts in Zukunft darum wie man sich materialistisch bereichern kann.

    Beste Lösung

  8. #8

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Kapitalismus kennt keine Nationalitäten

    Von daher find ichs ok, der Kapitalismus ist das beste was den Ländern unten passieren kann, statt auf dumme Gedanken zu kommen, gehts in Zukunft darum wie man sich materialistisch bereichern kann.

    Beste Lösung

    Gier verbindet , und der Balkan ist ja prädestiniert dafür.

  9. #9
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Gier verbindet , und der Balkan ist ja prädestiniert dafür.
    Genau so ist es Perun.

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag auf serbische Bank
    Von Lopov im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 19:23
  2. Serbische Bank
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 01:50
  3. Erste Bank legt Offert für serbische Novosadska Bank
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 23:40
  4. Erste Bank mit eigener Versicherung in Kroatien
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 16:53
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 15:51