BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 220

Kroatien verlangt Auslieferung

Erstellt von Cigo, 31.03.2009, 09:41 Uhr · 219 Antworten · 6.871 Aufrufe

  1. #11
    Emir
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    gegenfrage: warum sollte ein kroate der krajina serben umgebracht hat vor gericht gestellt werden?
    Das echt hart :s

  2. #12
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Das echt hart :s
    wieso?

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    gegenfrage: warum sollte ein kroate der krajina serben umgebracht hat vor gericht gestellt werden?
    Egal um was es sich handelt:

    Wenn nur Soldaten ums Leben kamen, kein Prozess. Wenn Unschuldige (Zivilisten) hingerichtet wurden, dann Prozess. So einfach zu verstehen.
    Und ich denke nicht, dass man mit Ustaschas (falls wirklich nur Soldaten) irgendein Mitleid haben kann. Das waren Faschisten, also Monster, die nichts anderes als den Tod verdient haben. Genau so wie deutsche Nazis, oder italienische, japanische,..etc...

    Die Allierten waren damals auf der richtigen Seite und ihre Handlungen waren richtig!!! (in jedem Sinn)

  4. #14
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Egal um was es sich handelt:

    Wenn nur Soldaten ums Leben kamen, kein Prozess. Wenn Unschuldige (Zivilisten) hingerichtet wurden, dann Prozess. So einfach zu verstehen.
    Und ich denke nicht, dass man mit Ustaschas (falls wirklich nur Soldaten) irgendein Mitleid haben kann. Das waren Faschisten, also Monster, die nichts anderes als den Tod verdient haben. Genau so wie deutsche Nazis, oder italienische, japanische,..etc...

    Die Allierten waren damals auf der richtigen Seite und ihre Handlungen waren richtig!!! (in jedem Sinn)
    beantworte meine frage und weich nicht aus!

    die bombardierungen z.b. dresdens,dass voll mit zivillisten war,findest du in jedem sinn richtig?habe ich das jetzt richtig verstanden?

  5. #15
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    beantworte meine frage und weich nicht aus!

    die bombardierungen z.b. dresdens,dass voll mit zivillisten war,findest du in jedem sinn richtig?habe ich das jetzt richtig verstanden?
    Hör auf zu provozieren!
    Willst ja bloß, dass er sich ne Verwarnung einfängt.

  6. #16
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Hör auf zu provozieren!
    Willst ja bloß, dass er sich ne Verwarnung einfängt.
    erkläre mir mal was an der erwähnung von kriegsverbrechen provokation sein soll?
    dein beitrag ist eine provokation,aber das bin ich von dir nicht anders gewohnt

  7. #17

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Kaum zu fassen dieser Vergleich!!!

    von einer Abwrack Tante deren Land die Cetniks und Partisanen auf eine Stufe stellt, erwarte ich nichts anderes....

  8. #18
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    erkläre mir mal was an der erwähnung von kriegsverbrechen provokation sein soll?
    dein beitrag ist eine provokation,aber das bin ich von dir nicht anders gewohnt
    Lese doch einfach mal deinen vorletzten Beitrag. Oder verstehste nicht mal deine eigenen Texte?

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    Protiv Sime Dubajića (86) Županijsko državno odvjetništvo u Zagrebu podnijelo je istražni zahtjev zbog ratnog zločina koji je na kraju Drugoga svjetskog rata počinjen nad zarobljenim domobranima i ustašama.

    Bacani u jame
    Dubajić, koji živi u Srbiji, tereti se da je kao zapovjednik Motomehaniziranog 4. odreda Jugoslavenske armije formirao posebnu jedinicu od 70 vojnika čiji je jedini zadatak bila egzekucija zarobljenih pripadnika domobranskih i ustaških postrojbi. Prema Dubajićevoj naredbi, poseban vojni odred organizirano je zarobljenike iz Kočevja u Sloveniji odvozio na udaljenije mjesto Kočevski Rog gdje su bile organizirane likvidacije.

    Prema istražnom zahtjevu koji je podignut danas u Zagrebu, te planirane egzekucije provodile su se u razdoblju od 26. svibnja do 5. lipnja 1945. godine, a na području na kojem je egzekucije organizirao S. Dubajić ubijeno je najmanje 13.000 ratnih zarobljenika.

    U zahtjevu za provođenje istrage navodi se da su likvidirani zarobljenici bacani u jame, a onda je preko njihovih tijela pobacano vapno. Predistražni postupak protiv Dubajića trajao je dugo jer je od zločina proteklo puno vremena i bio je zahtjevan posao prikupiti dokaze o partizanskom zločinu. Postoje dvije skupine dokaza. Jedna se odnosi na dokumentaciju o zločinu koja je sažeta u knjige pojedinih povjesničara ili se nalazi po arhivima.

    Traži se i tjeralica
    Drugi su dokazi svjedoci. Prema informaciji iz Državnog odvjetništva, nekoliko je živih svjedoka. Potraga za dokumentacijom koja govori o zločinu i za svjedocima vodila se u više država na prostoru bivše Jugoslavije te na području nekih drugih država. Posljednji dokumenti pristigli su u ožujku iz Mađarske. U istražnom zahtjevu predlaže se da se za Dubajićem raspiše tjeralica.

    Simo Dubaić postao je “poznat” 1990., kad je za beogradski “Svet” ispričao o pokolju u Kočevskom Rogu: “Zapovijedao sam u Kočevskom Rogu. Sudjelovao sam u likvidaciji ljudi po naredbi. To danas govorim jer sam shvatio da je savjest jača od pobjede. Kada sam 25. svibnja 1945. došao u Ljubljanu, referirao sam Titu o zarobljavanju ustaša. Prije toga sam, 13. svibnja, dobio od Tita poruku da nitko ne smije dirati nijednog zarobljenika. Onda sam iznenada dobio nalog da se 30.000 tih domaćih izdajnika pobije u Kočevskom Rogu. Naredbu su izdali Ivan Matija Maček, Maks Baće i Jovo Kapičić. Sve Rankovićevi pomoćnici. Takvu odluku nije mogao donijeti nitko osim Tita! Taj masakr izvršila je XI. dalmatinska brigada u kojoj je komesar bila Milka Planinc.”

    Dubaji? kriv za smrt 13.000 domobrana


    kroatien verlangt von serbien die auslieferung,des partisanischen schwerverbrechers simo dubaic.ihm wird die hinrichtung von mindestens 13.000 kriegsgefangenen vom 26.5 bis 5.6.1945 vorgeworfen.

    dieser hatte auch 1990 für eine serbische zeitung ausgesagt,dass er von tito den befehl erhalten hatte 30.000 menschen hinzurichten!


    hoffen wir mal,dass er vor gericht gestellt wird.aber viel wichtiger ist es,dass man sieht welcher menschenverachtende abschaum tito und seine handlanger wirklich waren.

    es wäre auch hilfreich für eine wirkliche vergangenheitsbewältigung, damit solche geisteskrankheiten wie bei mastakilla,zürich, romulus und noch einigen mehr in zukunft nicht mehr vorkommen.

    Auflklärung und nicht totschweigen....

  10. #20
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    von einer Abwrack Tante deren Land die Cetniks und Partisanen auf eine Stufe stellt, erwarte ich nichts anderes....

    von einem ultrafaschisten, der es nicht zugeben will, erwarte ich auch nix

Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ded Gecaj in der Schweiz: «Auslieferung verlief problemlos»
    Von Fan Noli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 02:21
  2. Serbien fordert Auslieferung von NS-Verbrecher
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 20:15
  3. Schweiz möchte Auslieferung von Berisha
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 19:59
  4. Tageszeitung verkündet Mladic-Auslieferung bis Montag
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 16:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 18:05