BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Kroatien wählt erstmals Frau ins Präsidentenamt

Erstellt von Krešimir, 07.07.2009, 10:40 Uhr · 44 Antworten · 1.559 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Proud_Serbian_Royal Beitrag anzeigen
    Nene, das mit der Donau stimmt schon.
    Die "Republika Srpska Krajina" wollen die meisten sowieso nicht mehr, wozu auch?
    In Kroatien geht es den jetzt wenigen Serben besser als in Serbien.
    Wie? kannst du das mal näher erklären?

    Wie kann der Fluß so weit abweichen ?

  2. #32
    Šaban
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Das wird dann aber dauern bis die das rufen.

    Die haben bewusst jemanden Gewählt, der alles mögliche in Bewegung setzt, um in die EU zu kommen.

    Und das waren ja die Merheit, das heißt das die Merheit der kroatischen Bevölkerung unbedingt in die EU will.

    Ob sie genau wissen was die Vorteile und Nachteile der EU sind, das bezweilfe ich stark.

    Mehr als die hälfte sind ja unwissende arme Bauern.
    Als Jugoslawien tudjman die schlinge um den hals legten, hatten wir ihn da raus befreit. Jeder normale kroatische patriot würde etwas machen und nicht das parlament zusammenscheissen! Jeder sollte wissen was er gewählt hat und ich denke auch dass es in kroatien der fall war.

  3. #33
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Wie? kannst du das mal näher erklären?

    Wie kann der Fluß so weit abweichen ?
    Also wie schon jmd erwähnt hat, der Fluss verändert seinen Lauf... bestes Beispiel ist der Rhein in der Schweiz um Diepoldsau die mussten seinen Lauf mechanisch umändern, damit die Stadt nicht überflutet wird und andere Sachen hier mal n Beispiel.


    Und hier noch 'n Zitat:
    "
    Der genaue Grenzverlauf zwischen Serbien und Kroatien entlang der Donau ist bis heute umstritten. Aufgrund der Tatsache, dass die Donau in den letzten Jahrhunderten ihren Lauf ständig um einige Kilometer änderte, verlief die Grenze nicht immer in der Mitte des Flusses, sondern entlang von Altarmen der Donau. Zudem entstanden Flussinseln, welche zwar ins serbische Territorium hineinragten, aber zu Kroatien gehörten.[19]
    Mit dem Vertrag von Erdut, welcher von Serbien und Kroatien 1995 unterzeichnet wurde, kam Ostslawonien vorübergehend für zwei Jahre unter UN-Verwaltung (siehe UNTAES), später zu Kroatien. Im Vertrag wurde der Grenzverlauf als der Mittellauf der Donau definiert. Danach übernahmen serbische Streitkräfte auch die Kontrolle über umstrittene Donauinseln (darunter die Šarengradska Ada und die Vukovarska Ada). Die Gesamtfläche der umstrittenen Gebiete, welche heute unter serbischer Verwaltung stehen, beträgt 115 km²." Quelle:Wikipedia,Google

  4. #34
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Als Jugoslawien tudjman die schlinge um den hals legten, hatten wir ihn da raus befreit. Jeder normale kroatische patriot würde etwas machen und nicht das parlament zusammenscheissen! Jeder sollte wissen was er gewählt hat und ich denke auch dass es in kroatien der fall war.
    Mir kommt es eher weniger vor das sie jetzt wissen was sie gewählt haben.

    Die freuen sich nur das sie Euro bekommen "poaah toll Euro" und so faxen.
    Aber wissen nicht das wir unser Land wie eine Nutte verkaufen,
    guckt euch die Schweizer an, die waren schlauer, die haben sich nicht
    von dem ganzen EU-Tanzverein übereden lassen.

    Ich hoffe dieser EU wahnsinn nimmt bald sein ende.

  5. #35
    Mačak
    Wenn der Euro kommt irgendwann nach 2012 wird alles noch teurer...siehe Bsp Slowenien, wo die Preise gleich nachdem Neujahr um 30 % hochsprangen...

  6. #36
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Danke an Žepčak und Proud_Serbian_Royal

  7. #37
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Danke an Žepčak und Proud_Serbian_Royal
    Mach ich doch gerne

  8. #38
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Ich wusste gar nicht das es ein Grenzstreit zwischen Serbien und Kroatien gibt .. Meinen die damit die Krajina?
    Die haben das Wort ALPEN vor dem Serbien vergessen.

  9. #39
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von stajaznam89 Beitrag anzeigen
    Wenn der Euro kommt irgendwann nach 2012 wird alles noch teurer...siehe Bsp Slowenien, wo die Preise gleich nachdem Neujahr um 30 % hochsprangen...
    Und die Gehälter sind auch gestiegen.
    Kroatien hat gleiche Preise aber die Gehälter sind nicht so hoch.

  10. #40
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Kroatien wählt erstmals Frau ins Präsidentenamt

    Kroatien hat seine erste Präsidentin: Jadranka Kosor von der konservativ-nationalen HDZ-Partei folgt auf den überraschend zurückgetretenen Ivo Sanader

    Die 56-jährige Jadranka Kosor erhielt am Montagabend im Parlament in Zagreb 83 Stimmen. Die 40 Abgeordneten der Opposition stimmten gegen sie. Ihr Vorgänger, Partei- und Regierungschef Ivo Sanader, war am vergangenen Mittwoch überraschend zurückgetreten.

    Sie wolle in erster Linie gegen die weitverbreitete Korruption vorgehen und den Beitritt ihres Landes zur EU vorantreiben, hatte Kosor vor den Abgeordneten in ihrer Regierungserklärung angekündigt. Der Streit um den Verlauf einer Grenze zwischen Kroatien und Serbien behindert die Aufnahme in die EU. Vertreter der Opposition hatten nach dem Rücktritt von Kosors politischem Ziehvater Sanader vorzeitige Parlamentswahlen gefordert.

    Da das kroatische Bruttoinlandsprodukt zu Jahresbeginn um knapp sieben Prozent eingebrochen ist, muss nach den Worten Kosors auch ein neuer Staatshaushalt aufgestellt werden. Bei den bisherigen Berechnungen war man von einem Wirtschaftswachstum von vier Prozent ausgegangen.

    Quelle: Nachfolge - Kroatien wählt erstmals Frau ins Präsidentenamt | ZEIT ONLINE

    Ich habe ein schlechtes Gefühl bei der Sache...
    Zur Praesidentin wurde sie auch nicht gewaehlt und schon gar nicht vom Volk sondern nur vom Parlament.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wählt ihr rechts?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:12
  2. Mazedonien wählt Präsidenten
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 02:38
  3. Hessen wählt am 18.01
    Von Lucky Luke im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 21:38
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 22:04