BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 201

Kroatien will kein Serbisch verstehen

Erstellt von Popeye, 22.02.2008, 21:46 Uhr · 200 Antworten · 5.578 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Pervan:
    Es existiert keine Kroatische Katholische kirche.
    Kattolische kirche hat sicgh noch nie in Landeskirchen geteilt, das machen die Protestanten und Orthodoxen.

    Du wolltest sicher sagen dass der Heilige Stuhl etwas dagegen hatte und das der Kardinal in Zagreb Gehorsam sein mußte, weil der Heilige Stuhl alle seine Hoffnung in die Habsburger, als den legitimen Nachfolger des Römischen Reiches, gelegt hatte.

    Warum wird denn so perfide etwas umgedreht?

  2. #182
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Ivo2:

    Ich war in Versaille, habe die Urkunde der Siegermächte gesehen u.a. auch die Unterschrift vom serbischem König.
    Ist das Geschichte?
    Ueber Kroatien kann man verhandeln!
    Ueber Slowenien nicht!

    Um einer Auflösung der Monarchie in fünf Königreiche und der Herrschaft der Slawen vorzubeugen, entschied sich der leitende Minister Friedrich Ferdinand von Beust mit Zustimmung der Deutschliberalen für den Dualismus, für die Teilung des Reichs in eine westliche Hälfte, wo die Deutschen, und eine östliche Hälfte, wo die Magyaren das Übergewicht haben sollten.
    Österreichisch-Ungarischer Ausgleich - Wikipedia

    Ungarisches uebergewicht um 1900?
    Slowenien musste sich jedenfalls darum nicht wirklich sorgen dafuer aber um anderes!
    Musste sich Kroatien sorgen machen?
    Geschichtlich nein denn die Ungarn kannte man ja schon lange und nach altem Setup waren da auch nur miniprobleme zu befuerchten aber das war nunmal das alte setup und das alte setup gab es nicht mehr!
    Musste man der "Herrschaft der Slawen" vorbeugen?
    Hat ein Kroate darueber nachgedacht die "Herrschaft der Tschechen" nicht wahr werden zu lassen oder die "Herrschaft der Slowenen" oder gar bei sich selbst die "Herrschaft der Kroaten" zu befuerchten oder die Herrschaft aller?
    Come on!
    Was blieb den leuten denn schon anderes uebrig wenn man sie de Fakto als Buerger betrachtet die potentiel alles duerfen ausser zu "Herrschen"(Pfui diese herrschwuetigen "Slawen").

  3. #183

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Pervan:
    Es existiert keine Kroatische Katholische kirche.
    Kattolische kirche hat sicgh noch nie in Landeskirchen geteilt, das machen die Protestanten und Orthodoxen.

    Du wolltest sicher sagen dass der Heilige Stuhl etwas dagegen hatte und das der Kardinal in Zagreb Gehorsam sein mußte, weil der Heilige Stuhl alle seine Hoffnung in die Habsburger, als den legitimen Nachfolger des Römischen Reiches, gelegt hatte.

    Warum wird denn so perfide etwas umgedreht?

    Da wird nichts verdreht , Politisch Religiöse Interessen verhalten sich manchmal Konträr zu den Interessen des Volkes , was bedeutet das die Krokath Kirche absolut gegen unabhängigkeit war , da der Kaiser
    von Gottes Gnadentum eingesetzt war .
    Und von einem Kaiser wendet man sich nicht ab.
    Dies ist die Wahrheit finde dich damit ab.

  4. #184

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Perun:
    es gibt nur eine Römisch katholische Kirche, es gibt keine Kroatsiche katholische kirche.
    Laut dem Kirchengesetzt haben alle dem Papst Gehorsam zu leisten, auch ein Kardinal in Zagreb.

    Es sind sehr interessant die Meinungen der Diaspora-Yugo Kroaten, die verloren im Weltraum irren, da sind alle Serbische Theorien ein Rotz dagegen.

    Zwei andere Fragen für die beiden Cro-Helden Ivo2 und Perun:
    -was ist das 1.Zeugnis der Kroatischen Geschichte?
    -wo ist die König Katarina begraben?

  5. #185
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Zwei andere Fragen für die beiden Cro-Helden Ivo2 und Perun:
    -was ist das 1.Zeugnis der Kroatischen Geschichte?
    -wo ist die König Katarina begraben?
    lol...du bist wie bspw. diese klasischen Spinnerserben von damals die an Strassensperren in Bosnien gefragt haben...:
    -Wie sind die namen der Serbischen Heiligen?

    ...um sicherzugehn das die Leute die vor ihnen stehen und passieren wollen auch Serben sind......

    Mein Vater(dem ist es in Bosnien passiert) konnte die Frage damals nicht beantworten......

  6. #186

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Grobar:

    Kannst Du etwas respektieren, was absolut nicht Serbisch ist?
    Wie Du siehst gibt es so viele Themen auf der Welt in den die Serben überhaput nicht vorkommen.

    Danke!

  7. #187
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Kannst Du etwas respektieren, was absolut nicht Serbisch ist?
    Ja, ich kann dich respektieren!
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Wie Du siehst gibt es so viele Themen auf der Welt in den die Serben überhaput nicht vorkommen.
    Wie kann das sein wenn Serbien dieses Planetensystem erschaffen hat?(...Gott hat sich in einem Spaeteren Versuch erfolgreich abgespalten...nur zur info...)

  8. #188

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    za Grobar:

    Du kleine serbische Amöbe,geh mal Kosovo retten!
    Wo sind die Helden von Srebrenica?
    Wo sind die Helden die Kosovaren vor sich her Richtung Makedonien gescheucht haben?
    Wo ist die Artellerie von Vukovar?

    Was willst Du von mir?

  9. #189

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Perun:
    es gibt nur eine Römisch katholische Kirche, es gibt keine Kroatsiche katholische kirche.
    Laut dem Kirchengesetzt haben alle dem Papst Gehorsam zu leisten, auch ein Kardinal in Zagreb.

    Es sind sehr interessant die Meinungen der Diaspora-Yugo Kroaten, die verloren im Weltraum irren, da sind alle Serbische Theorien ein Rotz dagegen.

    Zwei andere Fragen für die beiden Cro-Helden Ivo2 und Perun:
    -was ist das 1.Zeugnis der Kroatischen Geschichte?
    -wo ist die König Katarina begraben?

    Nur mal nebenbei , weißt du es selber , willst du hier bestimmen wer sich Kroate nennen darf und wer nicht.
    Du hast doch absolut keinen Plan vom Leben .
    An sich schon ist das in zeiten des Internets eine Idiotische FRAGE
    da man sich das alles Googeln kann und somit niemanden etwas beweisen kann.

  10. #190

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Pervan:

    Das ist schon zum x mal eine Hypothese über mich: "Du hast keinen Plan über das Leben".
    Was dient Dir als Argument für diese These?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 00:04
  2. Kroatien mit AKW kein EU-Beitritt!
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 20:12
  3. Seit 1948 in Kroatien kein Serbe mehr geboren
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 21:49
  4. Neue Angriffe auf serbisch-orthodoxe Kirchen in Kroatien
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 04:08
  5. Kroatien: Kein Wasser--Touristen müssen Raki trinken
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 20:27