BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 201

Kroatien will kein Serbisch verstehen

Erstellt von Popeye, 22.02.2008, 21:46 Uhr · 200 Antworten · 5.593 Aufrufe

  1. #11
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Was spricht dagegen , Helikopter zu sagen.


    ZDRAKOMLAT,kommt man sich ja vor wie der letzte Affenarsch wenn man das sagt.

    Die Leute in Kroatien (vA in Zagreber Umgebung) reden echt beschissen.


    Vielleicht sollte die kroatische Regierung versuchen eine Sprache zu entwickeln die nur aus Flüchen besteht, das können Jugos doch am besten.......

  2. #12
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    Die Leute in Kroatien (vA in Zagreber Umgebung) reden echt beschissen.


    Vielleicht sollte die kroatische Regierung versuchen eine Sprache zu entwickeln die nur aus Flüchen besteht, das können Jugos doch am besten.......



    was meinst du mit beschissen?


    gut der Wortschatz ist minimal, es braucht nicht viel zum kommunizieren

  3. #13

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen



    was meinst du mit beschissen?


    gut der Wortschatz ist minimal, es braucht nicht viel zum kommunizieren

    Die meisten die Ich kenne , fangen ihre Sätze meistens mit Jebemti an,egal was sie machen.

  4. #14
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen



    was meinst du mit beschissen?


    gut der Wortschatz ist minimal, es braucht nicht viel zum kommunizieren

    Alleine das "kaj"
    Da bekomm ich meistens so einen Auszucker......

    Fahr eh bald nach ZG, wollte eig. immer mal "ma pivo bre!" sagen, wenn mich ein Kellner fragt was ich trinken würde.
    Aber ich glab das ist keine gute Idee..... nicht seit gestern Nacht.

  5. #15

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    Alleine das "kaj"
    Da bekomm ich meistens so einen Auszucker......

    Fahr eh bald nach ZG, wollte eig. immer mal "ma pivo bre!" sagen, wenn mich ein Kellner fragt was ich trinken würde.
    Aber ich glab das ist keine gute Idee..... nicht seit gestern Nacht.
    Hört sich an als ob man Ay Ay sagt.
    ist mir neu das Zagreb Seefahrerstadt ist.

  6. #16
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    Alleine das "kaj"
    Da bekomm ich meistens so einen Auszucker......

    Fahr eh bald nach ZG, wollte eig. immer mal "ma pivo bre!" sagen, wenn mich ein Kellner fragt was ich trinken würde.
    Aber ich glab das ist keine gute Idee..... nicht seit gestern Nacht.

    also mein kroatisch ist echt beschissen, aber wenn ich in Split bin da egal wo in Diskos, Bar fragen sie mich immer ob ich aus Zagreb bin

  7. #17

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Was habt ihr für ein Problem?
    Kroatien war und ist immer noch serbianisiert!
    Wir müssen uns endlich der schlechten Art und Weise enledigen.

    Wenn es zum kroatischem Regionalismus gehört "kaj" zu sagen, ist das gleich zu setzen mit irgend einem deutschem dialekt, aber wem erzähl ich das.

    Die meisten von euch (es sind nur Kroaten gemeint) müsen die eigene Sprache neu lernen, weil fast alle noch dieses serbo-kroatisch sprechen.
    Guckt euch die Franzosen an!
    Die halten ihre Sprache rein und es ist auck keine Schande dass siech kroatische Sprachwissenschaftler um die eigene Sprache bemühen.

    Die mit einem schimpfendem Wortschatz kommen eher aus dem Süden oder die Eltern kommen aus einer rurahlen Gegend.

  8. #18
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    Kroatien machts richtig, alles aus den Jugoslawien Zeiten vernichten
    Dann müsten sie sich selbst Vernichten, weil du alles gesagt hast.

    Juboslawien ist eine Einheit.

    Ihr könnt ja weiter Grenzen aufziehen und Israel II spielen, Jugoslavien wird immer eine Einheit bleiben.

    Ihr könnt Lügenverbreiten, Jugoslawien wir auch diese Lügen überleben.

    Ich frag mich nur wie es der warum Tudman an die macht gekommen ist, ohne ihm währe das Jugoslwien noch immer ein Friedliches Land.

    Am Runden Tisch kurz vor dem Kreig wo alle 6 berieten ob sie zusammenbleiben oder nicht, war es in seinen Augen zu sehen, das er mit Großínvestoren schon vorher geschäfte abgeschlossen hat. Bei der Frag von Milosevic ob Jugoslavien vereintbleiben soll, konnte er bei der Verneinung ihm nicht einmal in die Augen schauen.

    Milo sagte dann daruf, na gut dann gibt es morgen Krieg, weil das ist Staatsverat. Hier muß man aber auch noch betonen, das Volk wurde nicht gefragt. Hätten sie das Volk abstimmen lassen, währe Jugoslawien noch immer ein ganzes Land, mit einer florierenden Infrastruktur, eine Top Wirtschaft und friedlichen Bürgern.

  9. #19

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Was habt ihr für ein Problem?
    Kroatien war und ist immer noch serbianisiert!
    Wir müssen uns endlich der schlechten Art und Weise enledigen.

    Wenn es zum kroatischem Regionalismus gehört "kaj" zu sagen, ist das gleich zu setzen mit irgend einem deutschem dialekt, aber wem erzähl ich das.

    Die meisten von euch (es sind nur Kroaten gemeint) müsen die eigene Sprache neu lernen, weil fast alle noch dieses serbo-kroatisch sprechen.
    Guckt euch die Franzosen an!
    Die halten ihre Sprache rein und es ist auck keine Schande dass siech kroatische Sprachwissenschaftler um die eigene Sprache bemühen.

    Die mit einem schimpfendem Wortschatz kommen eher aus dem Süden oder die Eltern kommen aus einer rurahlen Gegend.

    Wir müßen gar nichts , wir sprechen wie uns der Mund gewachsen ist.
    Wen es stört , soll die Ohren zuhalten.

  10. #20

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    Was habt ihr für ein Problem?
    Kroatien war und ist immer noch serbianisiert!
    Wir müssen uns endlich der schlechten Art und Weise enledigen.

    Wenn es zum kroatischem Regionalismus gehört "kaj" zu sagen, ist das gleich zu setzen mit irgend einem deutschem dialekt, aber wem erzähl ich das.

    Die meisten von euch (es sind nur Kroaten gemeint) müsen die eigene Sprache neu lernen, weil fast alle noch dieses serbo-kroatisch sprechen.
    Guckt euch die Franzosen an!
    Die halten ihre Sprache rein und es ist auck keine Schande dass siech kroatische Sprachwissenschaftler um die eigene Sprache bemühen.

    Die mit einem schimpfendem Wortschatz kommen eher aus dem Süden oder die Eltern kommen aus einer rurahlen Gegend.

    Sag mal wo genau bist du von Geburt her?

Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 00:04
  2. Kroatien mit AKW kein EU-Beitritt!
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 20:12
  3. Seit 1948 in Kroatien kein Serbe mehr geboren
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 21:49
  4. Neue Angriffe auf serbisch-orthodoxe Kirchen in Kroatien
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 04:08
  5. Kroatien: Kein Wasser--Touristen müssen Raki trinken
    Von lupo-de-mare im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 20:27