BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 200

Kroatiens Nationalisten wollen Minderheitenrechte beschneiden

Erstellt von Momo, 25.12.2013, 06:03 Uhr · 199 Antworten · 7.485 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    In Deutschland gibt es auch keine Ortsschilder für Minderheiten, von daher abgelehnt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    LOL der mut sich permanent aufs neue zu blamieren und seine fanatikerfratze zu zeigen
    Du kannst nichts fordern, du bist nicht kroatischer Staatsbürger, also einfach mal Fresse halten.

  2. #112
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von The Power Beitrag anzeigen
    In Deutschland gibt es auch keine Ortsschilder für Minderheiten, von daher abgelehnt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Du kannst nichts fordern, du bist nicht kroatischer Staatsbürger, also einfach mal Fresse halten.
    Doch, die Sorben haben solche Schilder.

    uploadfromtaptalk1388100305607.jpg

  3. #113

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Sie wollten anfangs kein Referendum, die Bürger wollten es aber.
    Die Regierung ging los und so feige wie sie waren und immer noch sind, hingen die Tafeln nachts auf, als kein Schwein das mitbekam.
    Am nächsten morgen sah das ein Mate (Name von der Redaktion geändert^^) und rief seinen Kollegen Josip (Name ebenso von der Redaktion geändert^^) an und sagte "Eh covjece mos mislit sta sam ugledao....odo tu i tu da im jebemo sve po spisku" (für eine Übersetzung bitte Wörterbuch verwenden, da zu faul gerade.).....und so fingen Mate und Josip an paar Schilder kaputt zu machen....riefen noch Ante, Tomislav, Luka.....usw an und die taten es.....weil....kyrillisch hat in Vukovar nichts verloren.....

    So geschah es, dass es einen gigantischen Aufstand gab. Die Straßen waren voll, voller Leute, die geschockt waren, was sie da sahen. EINE AKTION SEITENS POLITIKER HINTERRÜCKS DER BÜRGER !!!!
    Einige kamen in den Knast. Ein Vater hat seinen Sohn verloren und soll sich die Schrift vom "Gegner" jeden Tag ansehen müssen, um daran erinnert zu werden, was alles geschehen ist?! ...Nun, ich denke wirklich nicht, dass alle Leute in Vukovar Nationalisten sind, mit Sicherheit gibt es einige....es gibt überall Nationalisten....auch in unserem schönen Österreich....

    Eh draga, wenn die Politiker ihre politischen arbeiten auch nur annähernd machen würden, dann gäbe es so ein Chaos erst gar nicht. Anstatt wie schon erwähnt die kohle in etwas wichtigeres zu stecken (sprich Bildung, Wirtschaft, Infrastruktur, etc).....hetzen sie die Leute gegeneinander auf. es gibt in Vukovar vielleicht kein friedliches miteinander, aber es gibt ein friedliches nebeneinander. und es läuft....halbwegs.

    Mir blutet mein Herz, wenn solche wie du über etwas schreiben, dass sie nicht einmal ansatzweise tangiert. ich bin erschrocken darüber, dass du behauptest unsere Politiker machen nur ihre Arbeit. .....pa ja....ich arbeite auch gern, wenn man mich in einem geilen Audi A8 herumchauffiert, während sich die Leute über ihren nächsten Tag und Abendmahl den Kopf zerbrechen müssen.


    Weißt du eigentlich, wie Vukovar ausschaut?! Warst du je in Vukovar?!

    Ich kann von mir sagen, mir kommen jetzt die Tränen, wenn ich an Vukovar denke.
    Ich war vor 2-3 Jahren zum ersten Mal dort, nur vorbeigefahren. Ich hab mir jedes Haus angeschaut. Alle renovierungs- oder abrissbedürftig. Natürlich gibt es auch viele schöne neue Häuser, viele sind damals geflohen, ins Ausland. Haben geschuftet wie behinderte, damit sie hoffentlich ihr zerstörtes geliebtes zuhause aufbauen können, wenn der Krieg vorbei ist. Und das taten diejenigen auch.....

    Dann war ich nochmal dort....tags und nachtsüber......eine Stadt mit potential....aber bei diesen politikern die action haben wollen, das kannst du vergessen....


    Weißt du wieviel ein Haus kostet?

    Weißt du eigentlich wieviele Kroaten keine "OBNOVA" (also geld für den wiederaufbau etc) bekommen haben oder bekommen durften, weil sie zB geheiratet haben und der Mann es schon in Bosnien bekommen hat?!

    Weißt du wie verbittert die Menschen durch den Krieg sind?!
    Weißt du wieviel Leid und Tränen sie jeden Tag und jede Nacht mit sich schleppen?!

    Ich war auch mal alleine in Vukovar, es wird gebaut......im Zentrum.....damit die Touristen was zu gaffen haben.

    Schulen?! Neu?! ....pffff...kannst da in die Hoa schmiern......die Kinder kriegen frei, wenn es viel zu kalt ist, weil es keine Heizungen gibt.....

    Fangen wir an bei Arbeit....in Vukovar findest du kaum arbeit.....manche hackln schon beim "Feind" ...ist ja nur über die Donau.....ein Katzensprung....manche hackeln in Vinkovci (sehr schöne wirklich moderne Stadt noch nicht so ganz, aber tatsächlich geht was voran).....


    Und in Vukovar fickt man die Menschen mit verfickten kyrillischen Ortstafeln?!

    Ist das dein ernst?????????


    ...ich hab mal eine Arbeit über Vukovar geschrieben,.....hier ein Ausschnitt.....


    "Der Grund, weshalb ich mir dieses Thema ausgesucht habe ist ein emotionaler. Ich bin zu Ostern dieses Jahres (2012) durch Vukovar durchgefahren und war entsetzt darüber wie vieles noch in Schutt und Asche liegt. Mal abgesehen davon, dass das Krankenhaus, das Luxushotel LAV und ein Shoppingcenter wieder erbaut bzw. von Kopf bis Fuß renoviert wurden, leben viele der Bewohner Vukovars noch in zerstörten Häusern.
    Ich fühlte mich so, als ob ich durch die Stadt gehen würde und nur das Leid der Menschen und der Stadt in mir Platz hätten. Es war nicht nur der Schock der tief saß, sondern auch, dass ich tiefen Hass Serben gegenüber entwickelt habe, die in Kroatien lebten. Und ich wusste, so geht es so ziemlich jedem Menschen dieser Stadt – traurig, aber wahr!
    Dennoch war ich ebenso positiv überrascht, wie schön es doch auch sein kann. Leider fühlt man sich nicht in der ganzen Stadt wohl, da man von Trauer umgeben ist. Ich bin mir sicher, wenn noch viel in die Stadt investiert wird, dann wird auch wieder alles schön sein und alle werden sich wohl fühlen, aber keiner wird Vukovar jemals vergessen und was dort geschah!"




    ....der Hass und die Trauer sitzen tief.....auch wenn ich damals in die Windel geschissen habe....es hätte auch mich und meine Eltern treffen könnnen.....ich bin heil froh darüber, dass das nicht so war....wir hatten Glück, welches andere leider Gottes viel zu wenig hatten

    VUKOVAR U SRCU ! ZAPAMTITE VUKOVAR !

    - - - Aktualisiert - - -

    Lilith verpisst dich doch einfach aus allem, was dich nicht tangiert, dein Gelaber kommt hier nicht an.

    Es hat bei dem Thema einfach was mit Emotionen zu tun. Und man kann nicht einfach sagen, dass das Politik ist und da keine Emotionen hingehören.
    Unsere aller Regierungen sind zum scheissen!

    Die Menschen möchten das Beste draus machen, auch mit dem kleinsten Stück Brot geben sie sich zufrieden, und dann kommen so Trampeltiere ala Kosor, Sanader, Milanovic, Josipovic.......die einem das Leben zur Hölle machen....

    Den Leuten gehts schon schlecht genug. Ich hau nicht drauf, wenn jemand am Boden liegt, aber Politiker tun das........

    Es geht mir nicht in den Kopf rein, was die Politiker eigtl hackln....... ich könnt Amoklaufen...ich würd sie beinhart killen...so viel Leid wie sie den Menschen zumuten..... das kann man nicht mehr mit ansehen....

    und ich habs euch tausend mal gesagt vor EU Beitritt,.....mit dem Beitritt wird es nur schlimmer....und siehe da es ist so !!! DAS SIND FAKTEN !!!!
    Kann den Text gut verstehen, aber bin zu müde für solche ernsten Themen. "Wir" zumind. die meisten Kroaten haben unsere Meinung, die wir für richtig halten, die "anderen" ihre, die ihre für richtig und unsere für rassistisch halten. Boli me kurac, sollen die doch denken über mich, was sie wollen

    Das, was du da als Zitat aus deiner Arbeit geschrieben hast, das sehe ich jedes Jahr in Okucani, Teil von Nova Gradiska, das damals auch zur RSK gehörte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Doch, die Sorben haben solche Schilder.
    Jep, alt eingesessene Minderheiten, die Dänen zB auch im Norden.

  4. #114
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    ich kann die ganze aufregung hier überhaupt net verstehen

    sind doch nur ein paar ortsschilder

    im vergleich zu den verbrechen der ustasa an serben ist die vukovarschlacht gerade mal ein zig tausendstell teil davon.
    und in serbien ist latein an jeder ecke zu sehen
    "Hey, hey scheiße die haben Recht... Zeit für die Jasenovac-Keule"....
    Latinica ist nicht kroatisch, die Cirilica aber serbisch

  5. #115
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Kann den Text gut verstehen, aber bin zu müde für solche ernsten Themen. "Wir" zumind. die meisten Kroaten haben unsere Meinung, die wir für richtig halten, die "anderen" ihre, die ihre für richtig und unsere für rassistisch halten. Boli me kurac, sollen die doch denken über mich, was sie wollen

    Das, was du da als Zitat aus deiner Arbeit geschrieben hast, das sehe ich jedes Jahr in Okucani, Teil von Nova Gradiska, das damals auch zur RSK gehörte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Jep, alt eingesessene Minderheiten, die Dänen zB auch im Norden.
    Nemoj jebat...Okucani? bin auch oft dort ajd mozda se vidimo


    bin auch mal alles abgefahren, von okucani über stara/nova gradiska, bis pozega....alles magistralna...weil autobahn gesperrt war ein teil....nur dörfer.....traurig...es tut einfach weh

    Die haben keine meinung, es sind fakten die hier zählen. aber manche wollen sich das nicht eingestehen.

  6. #116
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Was ich komisch finde ist das die Kroaten hier bei uns BiH so einige Sachen abziehen die härter sind als so blöde Tafeln das euch aber garnet juckt.

    In Mostar hängen die HVO und HB Flaggen auf und bauen 50m Kreuze was den Bosniaken echt wehtut weil es an eine schlimme Zeit erinnert.

    Aber deswegen Massenproteste in Mostar? Noch nichts gehört davon.

  7. #117
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    so siehts in BiH aus, wo kyrillische Tafeln hängen aber keine Serbische Mehrheit lebt:





    Das Gleiche wird in Kroatien passieren.

  8. #118
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was ich komisch finde ist das die Kroaten hier bei uns BiH so einige Sachen abziehen die härter sind als so blöde Tafeln das euch aber garnet juckt.

    In Mostar hängen die HVO und HB Flaggen auf und bauen 50m Kreuze was den Bosniaken echt wehtut weil es an eine schlimme Zeit erinnert.

    Aber deswegen Massenproteste in Mostar? Noch nichts gehört davon.
    Dzeko, HVO und HB Flaggen sind allgemein anerkannte Symbole der bosnischen Kroaten und hängen auch nur in ihren Gebieten.
    Es gibt auch serbische Flaggen in Vukovar, z.B. an serbischen Kirchen aber die wollen ÜBERALL die Cirilica haben, was völlig sinnlos und verschwenderisch ist.
    Jebo te pas, was hilft das denn ? Gibts denn Serben in Vukovar die nur die Cirilica lesen können ? Trpinjska Cesta auf kyrillisch, warum ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Das Gleiche wird in Kroatien passieren.
    Livno

  9. #119
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was ich komisch finde ist das die Kroaten hier bei uns BiH so einige Sachen abziehen die härter sind als so blöde Tafeln das euch aber garnet juckt.

    In Mostar hängen die HVO und HB Flaggen auf und bauen 50m Kreuze was den Bosniaken echt wehtut weil es an eine schlimme Zeit erinnert.

    Aber deswegen Massenproteste in Mostar? Noch nichts gehört davon.
    Hör auf krieg mit krieg gleich zu setzen. alles war schlimm.....

    ...aber wenn sich keiner aufregt störts anscheinend keinen...glaubst du das kreuz würde sonst noch stehen?! wohl eher nicht.....


    ...sry teddy, ali razmisli malo.....ako se niko ne buni...jebe se drzavi oni rade. a sada se bune u hrvatskoj....i sada nemogu samo tek tako napravit da stoji cirilica na tablama...nema sanse da ce to tako proci bez pizdarije....

    und ....in der rs...oder posavina usw....CCCC =U= halbmond+ stern.......za to se isto niko ne buni....a ima u brckom spomenik...armije bosne i hercegovine...unmittelbar daneben.....hrvatski spomenik.....


    niko se ne buni...a srpski je negdje ne znam ni ja....uglavnom su ova dva totalno nova...a srbi ce sigurno uskoro napraviti isto novi.


    dole u posavini ili hercegovini imas svugdje spomenik....ne smeta nikome ak svako ima svoje....

  10. #120
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Dzeko, HVO und HB Flaggen sind allgemein anerkannte Symbole der bosnischen Kroaten und hängen auch nur in ihren Gebieten.
    Es gibt auch serbische Flaggen in Vukovar, z.B. an serbischen Kirchen aber die wollen ÜBERALL die Cirilica haben, was völlig sinnlos und verschwenderisch ist.
    Jebo te pas, was hilft das denn ? Gibts denn Serben in Vukovar die nur die Cirilica lesen können ? Trpinjska Cesta auf kyrillisch, warum ?

    - - - Aktualisiert - - -



    Livno
    Ihr redet von so viel Leid und bla bla aber habt genau das gleiche abgezogen. Seid kein Stück besser als die "anderen".

Ähnliche Themen

  1. Wieso beschneiden sich Christen nicht ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 13:35
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 20:58
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 17:03