BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 200

Kroatiens Nationalisten wollen Minderheitenrechte beschneiden

Erstellt von Momo, 25.12.2013, 06:03 Uhr · 199 Antworten · 7.477 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    keine cirilica in kroatien und schon garnicht in vukovar.....cirilica in vukovar wäre wie eine ohrfeige.

  2. #62
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich bin verwirrt....die Serben in Cro wollen es nicht, also die Serben die ja eigentlich vertrieben wurden und gar nicht in Cro leben, denn dort leben ja laut Angaben verschiedenster User keine Serben mehr...

    Da ich aber weiss das es anders ist und die Serben dort auch der latinica mächtig sind, besteht überhaupt keine Notwendigkeit auch noch die cirilica einzuführen, vor allem in Städten wie Vukovar nicht die aufgrund der jüngsten Geschichte extrem vorbelastet sind
    Sehe ich auch so .Die Situation der letzen Jahrzente ,besonders im Krieg ,haben das Verhältnis für die nächsten 100 Jahre vergiftet .Die jetzige komunistische Regierung in Kroatien wird nicht mehr ernst genommen .Überhaupt ,alle Politiker in Kroatien haben nach den jüngsten Volks-Umfragen ein schwaches Genügend bekommen ,sodass die einzigste Möglichkeit des Volkes ein Referendum geblieben ist ,solange die Komunjare dies auch nicht verbieten.

  3. #63

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ich bin verwirrt....die Serben in Cro wollen es nicht, also die Serben die ja eigentlich vertrieben wurden und gar nicht in Cro leben, denn dort leben ja laut Angaben verschiedenster User keine Serben mehr...

    Da ich aber weiss das es anders ist und die Serben dort auch der latinica mächtig sind, besteht überhaupt keine Notwendigkeit auch noch die cirilica einzuführen, vor allem in Städten wie Vukovar nicht die aufgrund der jüngsten Geschichte extrem vorbelastet sind
    Sehe ich genauso. Ich finde gerade in einer Stadt wie Vukovar, das extrem viel Leid erfahren hat, wäre es ein Hohn für die Opfer wenn die cirilica eingeführt wird.
    Es macht auch objektiv keinen Sinn.Wozu brauchen die Serben in Kroatien die cirilica.
    Das hat mir bis jetzt keiner vernunftig erklären können.
    Alle meine serb. Händler in Serbien , von meiner letzten und jetzigen Firma haben lateinisch geschrieben, geantwortet und englisch geredet.
    Wobei ich , muss ich auch mal sagen bis jetzt toi toi toi immer gute Erfahrungen mit meinen serb. Händler gemacht habe. Immer freundlich immer höflich. , immer fleissig.
    Unsere Forumserben und die Serben in Kroatien sollten mal in der Realität ankommen.
    Das bin mit der cirilica finde ich persönlich eher unnötig und provozierend.

  4. #64
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso. Ich finde gerade in einer Stadt wie Vukovar, das extrem viel Leid erfahren hat, wäre es ein Hohn für die Opfer wenn die cirilica eingeführt wird.
    Es macht auch objektiv keinen Sinn.Wozu brauchen die Serben in Kroatien die cirilica.
    Das hat mir bis jetzt keiner vernunftig erklären können.
    Alle meine serb. Händler in Serbien , von meiner letzten und jetzigen Firma haben lateinisch geschrieben, geantwortet und englisch geredet.
    Wobei ich , muss ich auch mal sagen bis jetzt toi toi toi immer gute Erfahrungen mit meinen serb. Händler gemacht habe. Immer freundlich immer höflich. , immer fleissig.
    Unsere Forumserben und die Serben in Kroatien sollten mal in der Realität ankommen.
    Das bin mit der cirilica finde ich persönlich eher unnötig und provozierend.
    Vielleicht ist es nicht unbedingt nun gleich als Provokation gemeint. Wie viele Serben auch immer dort pro forma oder tatsächlich leben, vergleichbar mit der Anzahl vor dem Krieg dürfte es in jedem Fall merklich weniger sein.
    Und gerade noch dazu als kleine Diasporacommunity oder Minderheitengesellschaft neigt man vielleicht noch eher zu einem gewissen Konservatismus und dem verstärkten Bedarf an Pflege kultureller Wurzeln. Aus vielleicht auch verständlicher Angst, dieselbe allmählich zu verlieren. Und wie der User Kommandant Mark selbst andeutete, die Atmosphäre ist sicher nicht von besonderer Herzlichkeit geprägt, was den Stand eines Serben in Kroatien vielleicht nicht gerade einfacher macht. Und wie gesagt, Kyrillisch ist die traditionelle serbische Schriftsprache. Mag auch sich noch dazu mit dem orthodoxen Glauben verbinden. Und das alles bildet ja schon einen Teil von serbischer Kultur und Identität.

  5. #65

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ja du Superheld sowieso an vorderster Front, nicht wahr?

    ne der war vorm Fernseher an vorderster Front und Kriegsheld. Auf der Couch war ein eiskalter Bunkerbrecher.

  6. #66
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.370
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Kroatiens Nationalisten wollen Minderheitenrechte beschneiden


    das wurde schon thematisiert und angepasst. Bitte den Thread durchlesen und dann Kommentare abgeben.
    Naja wenigstens hast du jetzt gelernt durch meinen Beitrag das Griechenland nicht auf Kyrillisch schreibt.

  7. #67

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es nicht unbedingt nun gleich als Provokation gemeint. Wie viele Serben auch immer dort pro forma oder tatsächlich leben, vergleichbar mit der Anzahl vor dem Krieg dürfte es in jedem Fall merklich weniger sein.

    ich denke da hast Du recht. Die Anzahl ist definitiv weniger, als vor dem Krieg.

    Und gerade noch dazu als kleine Diasporacommunity oder Minderheitengesellschaft neigt man vielleicht noch eher zu einem gewissen Konservatismus und dem verstärkten Bedarf an Pflege kultureller Wurzeln.

    stimmt das kann sein.

    Aus vielleicht auch verständlicher Angst, dieselbe allmählich zu verlieren. Und wie der User Kommandant Mark selbst andeutete, die Atmosphäre ist sicher nicht von besonderer Herzlichkeit geprägt, was den Stand eines Serben in Kroatien vielleicht nicht gerade einfacher macht.

    Das glaube ich auch das es für Serben nicht so einfach ist im Moment in Kroatien, aufgrund der jüngeren Geschichte.
    Die Frage ist, soll man da noch Öl ins Feuer gießen?



    Und wie gesagt, Kyrillisch ist die traditionelle serbische Schriftsprache. Mag auch sich noch dazu mit dem orthodoxen Glauben verbinden. Und das alles bildet ja schon einen Teil von serbischer Kultur und Identität.
    Das auf jedenfall. Das ist klar, so wie die lateinische Schrift dem katholischem zuzurechnen ist, ist die Kyrilische dem Orthodoxen Ritus zuzuordnen und natürlich auch ein Teil der serb. Identität.

  8. #68

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    keine cirilica in kroatien und schon garnicht in vukovar.....cirilica in vukovar wäre wie eine ohrfeige.

    was mischt du dumme schnattergans dich hier eigentlich ein???

    kein wunder das die RS realisiert wurde,mit solch fanatischen ujos und mujos hält es doch kein schwein aus

    falls kroatien eu gelder kassieren möchte,muß es eu minderheitenrechte garantieren und verteidigen

    in serbien wird sehr viel latein geschrieben,und???? wo ist dein problem????? behindert?????

  9. #69

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    was mischt du dumme schnattergans dich hier eigentlich ein???

    kein wunder das die RS realisiert wurde,mit solch fanatischen ujos und mujos hält es doch kein schwein aus

    falls kroatien eu gelder kassieren möchte,muß es eu minderheitenrechte garantieren und verteidigen

    in serbien wird sehr viel latein geschrieben,und???? wo ist dein problem????? behindert?????

    nicht persönlich werden und bitte auch nicht beleidigend

  10. #70
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    liebe lilith,
    in Kroatien ist Amtssprache kroatisch und die Schrift latinica.
    ist in anderen ländern anders.
    in D schreibt keiner mehr altdeutsch.
    wie soll den in den schulen in Vukovar gelehrt werden?

    liebe Kroaten,
    zieht es jetzt durch, denn durch die junge geschichte, wird man auf der ganzen welt drüber hinweg sehen.
    wenn es ihnen net passt, sollen sie dort leben, wo cirilica gelehrt wird.

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieso beschneiden sich Christen nicht ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 13:35
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 20:58
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 17:03