BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 36 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 355

Kroatiens Präsident warnt vor neuem Balkan-Konflikt

Erstellt von Grasdackel, 08.10.2008, 17:48 Uhr · 354 Antworten · 11.348 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    jetzt mal butter bei die fische jungs, weiß nicht ob ihr die ergebnisse der komunal-wahlen in bih gesehen habt, jede ethnie hat ihre parteien gewählt, in sarajevo ist nicht ein serbe oder kroate im parlament, von daher könnt ihr nicht immer nur die probleme bei dodik und uns serben suchen, jede ethnie sollte für sich ihre fehler aufarbeiten und jede ethnie hat dasselbe recht auf das land...... bitte euch darüber mal nachzudenken bevor ihr irgendwelche bescheuerten vergleiche zieht..... Danke

    wenn jede ethnie das gleiche recht auf das ganze land hat, wieso haißt das en stück davon "republika srpska"?
    und das mit dem parlament von sarajevo stimmt mit sicherheit nicht.
    ivan brigic, vera brigic, mira jadric-winterhalter, gradimir gojer, tatjana ljujic-mijatovic, lidija korac, milenko bijedic sind nur einige kandidaten die mit sicherheit größtenteils in einer der "parlamente" in sarajevo einziehen werden. falls die sdp den bürgermeister stellen wird, wird vielleicht auch einer von denen bürgermeister. du solltest nicht zu viel dodiks zeitungen lesen, du bist schon genügend manipuliert von deinen volksverhetzern.

  2. #192

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Da kann ich semberac in diesem punkt nur zustimmen. Es zeigen immer alle mit dem finger auf den anderen. Aber konstruktive angebote machen die anderen auch nicht. Der hautpsächliche politische innhalt ist, auf der RS rumzuhacken, sie politisch zu bombardieren mit dem ziel sie abzuschaffen und die BiH-serben so mundtot zu machen. Ist ja ganz klar, das sich die RS politiker das nicht gefallen lassen.

    Wann begreift ihr entlich, dass die RS nicht abgeschafft werden kann, das ein dayton abkommen existiert, das damals alle unterschrieben und annerkant haben. Auf diesen grundlagen sollten lösungen gefunden werden.
    Aber erklär das mal den radikalen politikern in der Föderatia. Die denken ganz BiH gehört ihnen ganz alleine und die BiH-serben seien nur gäste. Was in keinster weise so stimmt.

  3. #193

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    wenn jede ethnie das gleiche recht auf das ganze land hat, wieso haißt das en stück davon "republika srpska"?
    und das mit dem parlament von sarajevo stimmt mit sicherheit nicht.
    ivan brigic, vera brigic, mira jadric-winterhalter, gradimir gojer, tatjana ljujic-mijatovic, lidija korac, milenko bijedic sind nur einige kandidaten die mit sicherheit größtenteils in einer der "parlamente" in sarajevo einziehen werden. falls die sdp den bürgermeister stellen wird, wird vielleicht auch einer von denen bürgermeister. du solltest nicht zu viel dodiks zeitungen lesen, du bist schon genügend manipuliert von deinen volksverhetzern.

    BiH besteht aus drei ethnien, und zwei entitäten, die eine davon heisst "republika srpska" und die andere heisst "föderatia". Das alles wurde im dayton abkommen so unterschrieben und anerkannt. Ich denke das beantwortet deine frage.
    Damals hat dieses abkommen den frieden gebracht und dieser frieden besteht bis heute. Du solltest dir bewusst sein, dass rein rechtlich, die RS das recht einer abspaltung warmachen könnte, wenn dieses dayton abkommen abgeschaft werden würde.
    Also ist jeder der das dayton abschaffen will, einer der einen neuen krieg heraufbeschwören möchte.
    Im moment sind das die BiH-moslemischen politiker die das wollen, zumindest die mehrheit davon.

    Jeder hat das recht auf das ganze land, aber jeder hat auch das recht selbst über seinen teil zu bestimmen. Diese tatasache schützt die enthnien. Damit nicht ein anderer kommen kann und dem anderen sagen kann was er zu tun und zu lassen hat.

  4. #194
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    dieses gehirnwäsche-geschwätz kann sich doch keiner mehr anhören, merkt ihr eigentlich garnicht das ihr ein faschistischs apartheidssystem in der neuzeit unterstützt? man kann bih auch anders organisieren, wo wirklich jeder bürger auf allen gebieten gleichberechtigt ist ohne die kollektivrechte einer ethnie zu beschneiden oder jemanden zu unterdrücken und so ein normales land aufbauen. in der jetzigen ethno-nationalisten-teilung wird der hass immer weiter brodeln. aber ihr seit mittlerweile dermaßen manipuliert, das ihr die einfachsten dinge nicht verstehen könnt.

  5. #195
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    wenn jede ethnie das gleiche recht auf das ganze land hat, wieso haißt das en stück davon "republika srpska"?
    und das mit dem parlament von sarajevo stimmt mit sicherheit nicht.
    ivan brigic, vera brigic, mira jadric-winterhalter, gradimir gojer, tatjana ljujic-mijatovic, lidija korac, milenko bijedic sind nur einige kandidaten die mit sicherheit größtenteils in einer der "parlamente" in sarajevo einziehen werden. falls die sdp den bürgermeister stellen wird, wird vielleicht auch einer von denen bürgermeister. du solltest nicht zu viel dodiks zeitungen lesen, du bist schon genügend manipuliert von deinen volksverhetzern.
    den grund warum es eine rs gibt solltest du kennen. Nochmal was denkst du wäre jetzt in bosnien los gäbe es keine srpska?? du musst doch selbst sehen das selbst die kroaten nicht mehr in der federacija leben wollen und zu deinen serbischen bürgermeistern, das ist einfach nur lächerlich das sind einfach nur marionetten, außerdem ist sarajevo wohl mittlerweile die ethnisch sauberste stadt bosniens mit weit über 95% einer ethnie und komm jetzt bitte nicht mit dörfern ich meine städte, und dann wird gefordert das serben und kroaten dieses sarajevo als ihre hauptstadt anerkennen, erklär mir wie das funktionieren soll.....

  6. #196
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    BiH besteht aus drei ethnien, und zwei entitäten, die eine davon heisst "republika srpska" und die andere heisst "föderatia". Das alles wurde im dayton abkommen so unterschrieben und anerkannt. Ich denke das beantwortet deine frage.
    Damals hat dieses abkommen den frieden gebracht und dieser frieden besteht bis heute. Du solltest dir bewusst sein, dass rein rechtlich, die RS das recht einer abspaltung warmachen könnte, wenn dieses dayton abkommen abgeschaft werden würde.
    Also ist jeder der das dayton abschaffen will, einer der einen neuen krieg heraufbeschwören möchte.
    Im moment sind das die BiH-moslemischen politiker die das wollen, zumindest die mehrheit davon.

    Jeder hat das recht auf das ganze land, aber jeder hat auch das recht selbst über seinen teil zu bestimmen. Diese tatasache schützt die enthnien. Damit nicht ein anderer kommen kann und dem anderen sagen kann was er zu tun und zu lassen hat.
    was für ne antwort!
    hahahah

    er sagt die konkrete bsp. und du kommst mit soetwas.

  7. #197

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    dieses gehirnwäsche-geschwätz kann sich doch keiner mehr anhören, merkt ihr eigentlich garnicht das ihr ein faschistischs apartheidssystem in der neuzeit unterstützt? man kann bih auch anders organisieren, wo wirklich jeder bürger auf allen gebieten gleichberechtigt ist ohne die kollektivrechte einer ethnie zu beschneiden oder jemanden zu unterdrücken und so ein normales land aufbauen. in der jetzigen ethno-nationalisten-teilung wird der hass immer weiter brodeln. aber ihr seit mittlerweile dermaßen manipuliert, das ihr die einfachsten dinge nicht verstehen könnt.
    Erstens ist das kein apartheits-system. Ich denke du verwechselst da etwas. kein bürger wird in der rs unterdrückt oder benachteiligt. Ich hoffe das selbe gillt auch für die föderatia.
    In meinen augen wird der hass von den BiH-moslems aufrechterhalten, indem sie die ganze zeit die RS abschaffen wollen und uns auch die ganze zeit als radikale beschimpfen nur weil wir uns nicht von euch diktieren lassen wollen was wir zu tun und zu lassen haben.
    Lasst uns und unsere RS doch entlich mal in frieden und hört entlich mit dieser hetze auf, dan wird sich der hass oder besser gesagt die abneigung gegenüber euch mindern oder ganz verschwinden.

    Aber nein das gegenteil ist der fall. Wie man in dem zitat des vakufski bosnjiak lesen kann.

    Zitat Zitat von vakufski_bosnjak Beitrag anzeigen
    noch ein krieg in bih und es wird keine serben dort mehr geben

  8. #198
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    den grund warum es eine rs gibt solltest du kennen. Nochmal was denkst du wäre jetzt in bosnien los gäbe es keine srpska?? du musst doch selbst sehen das selbst die kroaten nicht mehr in der federacija leben wollen und zu deinen serbischen bürgermeistern, das ist einfach nur lächerlich das sind einfach nur marionetten, außerdem ist sarajevo wohl mittlerweile die ethnisch sauberste stadt bosniens mit weit über 95% einer ethnie und komm jetzt bitte nicht mit dörfern ich meine städte, und dann wird gefordert das serben und kroaten dieses sarajevo als ihre hauptstadt anerkennen, erklär mir wie das funktionieren soll.....

    schon wieder nur lügen, die euch eure volksverhetzer eingeredet haben.
    "nur marionetten", für euch sind wohl alle marionetten die normal und nicht faschistisch sind.
    du willst sarajevo mit z.b. banja luka vergleichen, in sarajevo wurde nie eine kirche angefasst, nicht mal während dem krieg, wo in banja luka ALLE moscheen gesprengt wurden, und als man dann nach dem krieg eine wieder eröffnen wollten, wurde man von wild gewordenen cetnikmassen angegriffen und einer kam sogar ums leben. und du willst euren faschismus mit sarajevo vergleichen, lol.
    aber in sarajevo ist auch vieles nicht gut, das ist die folge der apartheidspolitik, die auf allen seiten ihre folgen hat.

  9. #199

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    schon wieder nur lügen, die euch eure volksverhetzer eingeredet haben.
    "nur marionetten", für euch sind wohl alle marionetten die normal und nicht faschistisch sind.
    du willst sarajevo mit z.b. banja luka vergleichen, in sarajevo wurde nie eine kirche angefasst, nicht mal während dem krieg, wo in banja luka ALLE moscheen gesprengt wurden, und als man dann nach dem krieg eine wieder eröffnen wollten, wurde man von wild gewordenen cetnikmassen angegriffen und einer kam sogar ums leben. und du willst euren faschismus mit sarajevo vergleichen, lol.
    aber in sarajevo ist auch vieles nicht gut, das ist die folge der apartheidspolitik, die auf allen seiten ihre folgen hat.
    Fakt ist, dass sarajevo zu 90% oder mehr rein moslemisch ist. Das kannst du nicht abstreiten. Also ist es doch gut nachzuvollziehen warum sich die RS nicht von einem sarajevo regieren lassen will. Mit banjaluka kannst du es nicht vergleichen, den banjaluka will ja nicht das ganze land regieren sondern nur sein recht behalten sich selbst verwalten zu dürfen. Aber das willst du offenbar nicht verstehen.

    Erklär mir mar das mit der apartheit? Was verstehst du unter apartheit? ich glaube du weisst gar nicht was das ist. In BiH herrscht sicherlich keine apartheit!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Apartheid hier hast du eine ausführliche beschreibung davon und komm mir jetzt nicht damit, dass iwr in BiH solche zustände haben. Ich glaube dir hat jemand das gehirn gewaschen.

  10. #200
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Erstens ist das kein apartheits-system. Ich denke du verwechselst da etwas. kein bürger wird in der rs unterdrückt oder benachteiligt. Ich hoffe das selbe gillt auch für die föderatia.
    In meinen augen wird der hass von den BiH-moslems aufrechterhalten, indem sie die ganze zeit die RS abschaffen wollen und uns auch die ganze zeit als radikale beschimpfen nur weil wir uns nicht von euch diktieren lassen wollen was wir zu tun und zu lassen haben.
    Lasst uns und unsere RS doch entlich mal in frieden und hört entlich mit dieser hetze auf, dan wird sich der hass oder besser gesagt die abneigung gegenüber euch mindern oder ganz verschwinden.

    Aber nein das gegenteil ist der fall. Wie man in dem zitat des vakufski bosnjiak lesen kann.

    du bist einfach nur ein gehirnwäsche-opfer.
    die rs wird niemals in ruhe gelassen werden, man wird immer versuchen sie zu schwächen auf politischem wege, das ist demokratie wenn man versucht sein land bestmöglich zu organisieren.
    das zitat hab ich auch verurteilt, ich sage ja nicht, dass es bei uns keine vollpfosten gibt.

Ähnliche Themen

  1. 3. Präsident Kroatiens vereidigt.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 01:06
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 18:01
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:32
  4. Serbe will Kroatiens Präsident werden!
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 15:58
  5. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 20:17