BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 36 ErsteErste ... 25313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 355

Kroatiens Präsident warnt vor neuem Balkan-Konflikt

Erstellt von Grasdackel, 08.10.2008, 17:48 Uhr · 354 Antworten · 11.386 Aufrufe

  1. #341
    SarayBosna
    Zitat Zitat von SvaboslaV Beitrag anzeigen
    Die ARBiH hat alles getan um das Überleben Bosnien-Hercegovinas und ihrer Bevölkerung zu schützen, hätte man ihr ´95 freie Hand gelassen, würde es heute vielleicht keine RS mehr geben oder zumindest nicht in den Ausmaßen wie heute.



    Nach dieser Behaupung müsste dann auch Silajdzic (Izetbegovic habe ich bewusst aus dem Spiel gelassen, um nicht noch mehr Öl in´s Feuer zu giessen) eine Schande für die ARBiH sein, da er sich zusammen mit Izetbegovic in Dayton darauf geeinigt hat, Die RS als Bestandteil Bosnien Hercegovinas anzuerkennen, oder wie siehst du das ????

    Dass es die FBiH und die RS gibt, liegt in der Verantwortung der USA und der damaligen politiker Bosnien Hercegovinas, Kroatiens und (Rest-) Yugoslaviens. Sie alle haben sich auf dieses heutige Bosnien-Hercegovina geeinigt und es auch auf Papier per Unterschrift festgehalten.
    Du solltest besser als jeder andere wissen das sie von den amis förmlich dazu gezwungen wurden, außerdem wollte man alles daran setzen BIH zu behalten, warscheinlich dachten sie es sei einfacher die RS abzuschaffen, nur weil sie dayton unterschrieben haben, heißt es noch lange nicht das wir die RS akzeptieren müssen.

    Und du vergisst eins mein "Freund", hätte Izetbegovic oder Silajdzic von dem Genozid in Srebrenica gewusst, kannst du drauf wetten das er niemals eingewilligt hätte und nimm nie wieder izetbegovics namen in den mund.

  2. #342

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    svaboslav ist ein verblendetes kind, das sich damit rühmt das ihn 2 cetniks ihre "danke" nachschmeissen.
    das sind solche mischlingsbosniaken die damals gesagt ahben "geben wir unsere waffen ab die werden uns nichts tun".
    Typisch meko, wenn er keine Argumente mehr hat kommt er mit Beleidigungen

    Und ich bin definitiv kein Mischling

    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    Und du vergisst eins mein "Freund", hätte Izetbegovic oder Silajdzic von dem Genozid in Srebrenica gewusst, kannst du drauf wetten das er niemals eingewilligt hätte und nimm nie wieder izetbegovics namen in den mund.
    Mein "Freund", Oric konnte Srebrenica hervorragend gegen einen übermächtigen Feind verteidigen, trotzdem wurden er und 18 weitere wichtige Offiziere der 28. Division von oberster Stelle von dort abkommandiert, warum nur ????

    Warum hat man denn man Oric aus Srebrenica abgezogen, wenn er die Stadt so gut verteidigen konnte, sag mir das mal ????

    Silajdzic und Izetbegovic haben sehr wohl davon gewusst, sonst hätten sie Oric dort gelassen....

    Schade nur, dass 8000 Menschen dort sterben mussten....

    Srebrenica ist nur gefallen, weil sie geopfert wurde, sonst hätte sich die VRS an ihr die Zähne ausgebissen !!!!

  3. #343
    SarayBosna
    Zitat Zitat von SvaboslaV Beitrag anzeigen
    Typisch meko, wenn er keine Argumente mehr hat kommt er mit Beleidigungen

    Und ich bin definitiv kein Mischling



    Mein "Freund", Oric konnte Srebrenica hervorragend gegen einen übermächtigen Feind verteidigen, trotzdem wurden er und 18 weitere wichtige Offiziere der 28. Division von oberster Stelle von dort abkommandiert, warum nur ????

    Warum hat man denn man Oric aus Srebrenica abgezogen, wenn er die Stadt so gut verteidigen konnte, sag mir das mal ????

    Silajdzic und Izetbegovic haben sehr wohl davon gewusst, sonst hätten sie Oric dort gelassen....

    Schade nur, dass 8000 Menschen dort sterben mussten....

    Srebrenica ist nur gefallen, weil sie geopfert wurde, sonst hätte sich die VRS an ihr die Zähne ausgebissen !!!!
    jetzt mal im ernst, willst du mich verarschen???? Srebrenica war eine schutzzone der UN, jeder musste dort seine truppen rausbeordern, das hat die ARBIH getan, woher sollten sie wissen, das die VRS die schutzzone nicht einhält, man brauchte jeden man an der front auch orics einheit, du bist echt ne schande, auf wessen seite bist du eigentlich??

  4. #344

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    7
    Hi an ALLE!!

    Ungeachtet dessen, was Mesic gesagt hat, was der Dodik gesagt haben soll und was irgendein Politiker sonst noch dazu meint, muss ich hinzufügen, dass es nur logisch ist, wenn es überhaupt diesen Hass gibt.

    Ein unmenschlicher Bürgerkrieg, indem wirklich auch die Bürger zu den Waffen griffen, hinterlässt seine Narben. Und da es dem Anschein nach keine offizielle Entschuldigung - gleich welcher Seite - gab, brodeln solche Konflikte unter der Oberfläche weiter.

    Mir fehlt in der Geschichte von Bosnien der endgültige Schlusstrich, damit es wirklich wieder ein "Miteinander" geben kann.

    Einer meiner Vorposter hatte verschiedene Gründe geliefert, warum es KEINEN Krieg mehr gibt. Als letzter Grund wurde die Stationierung der KFOR genannt. Dem kann man nur zustimmen.

    Vielleicht sollte man die von Mesic geschilderte Horrorvision als das nehmen, was keiner mehr möchte und vielleicht so in einen Dialog treten.

    MfG

  5. #345

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    jetzt mal im ernst, willst du mich verarschen???? Srebrenica war eine schutzzone der UN, jeder musste dort seine truppen rausbeordern, das hat die ARBIH getan, woher sollten sie wissen, das die VRS die schutzzone nicht einhält, man brauchte jeden man an der front auch orics einheit, du bist echt ne schande, auf wessen seite bist du eigentlich??

    Wenn ich es mir erlauben darf...

    Svaboslav ist warscheinlich auf der seite von BiH, ihn interessiert weder die RS noch die föderatia, noch irgendwelche islamisten, noch irgendwelche cetniks...

    So wie ich ihn verstehe will er einfach ein BiH, in der alle zusammen leben, mit all ihren kulturen und vergangenheiten....


    Er hat auf jedenfall recht mit seinen behauptungen, das der westen in diesem krieg seine hand im spiel hatte...

    Jugoslawien war ein dorn im auge vom westen, das es zu zerschlagen gillt. Das es aber in BiH so eskalierte, damit hatten die warscheinlich nicht gerechnet.
    Aber ich kann mir gut vorstellen, dass europa auch kein interesse an einem islamischem staat hatte, was ja dafür sprach nachdem sich soviele mudschahedinen eingemischt hatten.

    Es ist sicherlich war, das hinter den kulissen ein plan bestand BiH zwischen serbien und kroatien aufzuteilen. Damit kein moslemstaat entsteht.

    Den darum hatten die serben die krajina aufgegeben, dieser teil von kroatien war nicht verloren, sondern wurde verkauft.

    Wir alle haben keine ahnung welche perversionen in diesem krieg durchgeführt wurden. Von allen seiten.

    Ich finde den svaboslav absolut objektiv. Ok er ist ein bosnjiake, im krieg wären wir keine freunde gewesen, aber trotzdem ist er mit seinen argumenten völlig objektiv.

    Das was wir heute haben, mit dem ganzen dayton abkommen, sollten wir nutzen um darauf aufbauen zu können. Schritt für schritt, kleinere zugeständnisse machen aber auch bekommen.




    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    Du solltest besser als jeder andere wissen das sie von den amis förmlich dazu gezwungen wurden, außerdem wollte man alles daran setzen BIH zu behalten, warscheinlich dachten sie es sei einfacher die RS abzuschaffen, nur weil sie dayton unterschrieben haben, heißt es noch lange nicht das wir die RS akzeptieren müssen.

    Und du vergisst eins mein "Freund", hätte Izetbegovic oder Silajdzic von dem Genozid in Srebrenica gewusst, kannst du drauf wetten das er niemals eingewilligt hätte und nimm nie wieder izetbegovics namen in den mund.

    Doch eben schon, WEIL das dayton abkommen unterschrieben wurde, müsst ihr die rs akzeptieren. Das ist fakt. Den auf welchem fundament sollten wir den heute BiH vorwärtsbringen wenn nicht auf dem dayton abkommen?

  6. #346
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Wenn ich es mir erlauben darf...

    Svaboslav ist warscheinlich auf der seite von BiH, ihn interessiert weder die RS noch die föderatia, noch irgendwelche islamisten, noch irgendwelche cetniks...

    So wie ich ihn verstehe will er einfach ein BiH, in der alle zusammen leben, mit all ihren kulturen und vergangenheiten....


    Er hat auf jedenfall recht mit seinen behauptungen, das der westen in diesem krieg seine hand im spiel hatte...

    Jugoslawien war ein dorn im auge vom westen, das es zu zerschlagen gillt. Das es aber in BiH so eskalierte, damit hatten die warscheinlich nicht gerechnet.
    Aber ich kann mir gut vorstellen, dass europa auch kein interesse an einem islamischem staat hatte, was ja dafür sprach nachdem sich soviele mudschahedinen eingemischt hatten.

    Es ist sicherlich war, das hinter den kulissen ein plan bestand BiH zwischen serbien und kroatien aufzuteilen. Damit kein moslemstaat entsteht.

    Den darum hatten die serben die krajina aufgegeben, dieser teil von kroatien war nicht verloren, sondern wurde verkauft.

    Wir alle haben keine ahnung welche perversionen in diesem krieg durchgeführt wurden. Von allen seiten.

    Ich finde den svaboslav absolut objektiv. Ok er ist ein bosnjiake, im krieg wären wir keine freunde gewesen, aber trotzdem ist er mit seinen argumenten völlig objektiv.

    Das was wir heute haben, mit dem ganzen dayton abkommen, sollten wir nutzen um darauf aufbauen zu können. Schritt für schritt, kleinere zugeständnisse machen aber auch bekommen.







    Doch eben schon, WEIL das dayton abkommen unterschrieben wurde, müsst ihr die rs akzeptieren. Das ist fakt. Den auf welchem fundament sollten wir den heute BiH vorwärtsbringen wenn nicht auf dem dayton abkommen?

    hahaha, oh man, ich glaube kaum das uns jemand sagen kann was wir dürfen und was nicht, ich und erst recht das bosniakische volk (99% mit ausnahme von diesem ich weis nicht was), werden die RS niemals akzeptieren, solange es die RS gibt wird BiH niemals als staat funktionieren, siehe Kosovo frage, fetti dodik reiste sofort nach Serbien "Republika Srpska lässt euch nicht allein", wenn ich sowas sehe, da denk ich worauf warten die noch, macht sie unabhängig, dann können wir uns das territorium zurückholen.

    Alter, jeder außer den serben sagt, Dayton ist scheisse. Her mit dayton 2, mit der einverständigung der BIH serben, wenn die verfassung nicht ok ist, wird solang rumgefuchtelt bis man eine hat, dann kann man gerne normal weiter leben, aber solange es die RS gibt, die jeden tag an den krieg erinnert, wirds keinen frieden geben. Bosniaken hassen die Serben mehr denn je, wenns so weiter geht, eskalierts irgendwann.

    Du kannst mir sagen was du willst, hier gehts nicht um autonomie ect. Die meisten serben in BIH (99%) wollen eine RS, damit sie sagen können wir sind serben. Stell dir mal vor ihr habt ein autnomes gebiet in form von ethnischen grenzen, eigene schule verwaltung polizei, alles, heißt aber nordbosnien. Damit wär kein serbe einverstanden, er könnte zwar weiter serbisch in der schule lernen, weis aber dann er lebt in BIH und in keinem "Serbischen" land.

    Das ist Nationalismus, die serben sind nun mal das nationalistischste Volk auf dem Balkan, wirst es eh wieder leugnen, aber es ist so, bestes beispiel RS. guck dir mal die "neue" flagge an. ein witz.

    oder du selber, wappen der RS, warum nicht von BIH, ja weils von der EU ist, trotzdem wenn du soooo für ein BIH bist, hättest du ein wappen von BIH und nicht dieses dings bums da.

  7. #347

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    hahaha, oh man, ich glaube kaum das uns jemand sagen kann was wir dürfen und was nicht, ich und erst recht das bosniakische volk (99% mit ausnahme von diesem ich weis nicht was), werden die RS niemals akzeptieren, solange es die RS gibt wird BiH niemals als staat funktionieren, siehe Kosovo frage, fetti dodik reiste sofort nach Serbien "Republika Srpska lässt euch nicht allein", wenn ich sowas sehe, da denk ich worauf warten die noch, macht sie unabhängig, dann können wir uns das territorium zurückholen.

    Alter, jeder außer den serben sagt, Dayton ist scheisse. Her mit dayton 2, mit der einverständigung der BIH serben, wenn die verfassung nicht ok ist, wird solang rumgefuchtelt bis man eine hat, dann kann man gerne normal weiter leben, aber solange es die RS gibt, die jeden tag an den krieg erinnert, wirds keinen frieden geben. Bosniaken hassen die Serben mehr denn je, wenns so weiter geht, eskalierts irgendwann.

    Du kannst mir sagen was du willst, hier gehts nicht um autonomie ect. Die meisten serben in BIH (99%) wollen eine RS, damit sie sagen können wir sind serben. Stell dir mal vor ihr habt ein autnomes gebiet in form von ethnischen grenzen, eigene schule verwaltung polizei, alles, heißt aber nordbosnien. Damit wär kein serbe einverstanden, er könnte zwar weiter serbisch in der schule lernen, weis aber dann er lebt in BIH und in keinem "Serbischen" land.

    Das ist Nationalismus, die serben sind nun mal das nationalistischste Volk auf dem Balkan, wirst es eh wieder leugnen, aber es ist so, bestes beispiel RS. guck dir mal die "neue" flagge an. ein witz.

    oder du selber, wappen der RS, warum nicht von BIH, ja weils von der EU ist, trotzdem wenn du soooo für ein BIH bist, hättest du ein wappen von BIH und nicht dieses dings bums da.

    Also wenn du schon das beispiel kosovo nimmst, dann solltest du daraus was lernen können.
    Den im kosovobeispiel, haben die irgednwann die abspaltung ausgerufen. Willst du den, das die RS das selbe macht? Ich denke nicht....

    Es ist nunmal fakt, dass es in BiH, serben, kroaten und bosnjiaken gibt. In BiH, gibt es leider keine bosnier mehr. Die sind von der bildfläche verschwunden, du bist das beste beispiel dafür, so wie du dich aufführst.

    Also genauso wie die bosnjiaken ihre ethnie wollen, wollen die BiH-serben ihre auch, nicht zu vergessen die BiH-kroaten.

    Also warum soll die rs nicht rs heissen, wenn BiH-serben in ihr leben. Wir wollen unsere autonomie die auch vom namen her unmissverständlich das zeigt, um das geht es, ob du das jetzt warhaben willst oder nicht. Die rs ist aber trotzdem ein bestandteil von BiH. Halt eine region in der BiH-serben leben.

    Die rs ist ein bestandteil von BiH, also habe ich das recht ein rs wappen drin zu haben und mich als bosnier bezeichnen, den das ist was ich bin. Wenn es dan jemand genauer wissen will, oder mich dan gleich fragt, ob ich moslem sei, dan klär ich ihn auf indem ich sage, das ich aus der rs komme. Danach ist der fall klar, dass ich kein moslem bin. Darum habe ich übrigens keine Bosnische flagge drin, den dan würde jeder hier denken ich sei ein moslem und das will ich in keinster weise...

    Warum soll das rs wappen ein witz sein? Schau dir mal das wappen der hercegovina an, (ein schachbrett) ist aber trotzdem nicht kroatien sondern eben BiH... Dort jammerst du ja auch nicht rum. Also wenn das schachbrett legitim ist für die hercegovina, dan ist das rotblauweiss auch legitim für die rs... beides ist ja trotzdem ein teil von BiH.

    Aber ihr wollt euch einfach ganz BiH unter den nagel reissen, nach aussen macht ihr einen auf islam-staat aber gleichzeitig wollt ihr nicht zugeben, dass ein islamstaat BiH ein wunsch in jedem bosnjiaken ist. Desshalb stört euch das rotblauweiss, den das ist ein störfaktor für euch, um dieses ziel zu erreichen.

    Kapiers entlich... BiH wird nie islamisch sein, zumindest wird sarajevo nicht über ganz BiH regieren, ausser ihr spaltet BiH dan könnt ihr aus centralbosnien sowas machen.

    Übrigens du bettitelst uns als nationalisten, aber du bist es der sagt, das du uns alle hasst, also wer ist den nun von uns beiden der nationalist? Du heuchler...! Wenn ihr es den wirklich so darauf abgesehen habt, dass es eskaliert, dan eskaliert es halt, lieber das als, das wir alle uns sarajevo unterwerfen müssen... Aber dan habt ihr den krieg gewollt und nicht wir.

  8. #348
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Also wenn du schon das beispiel kosovo nimmst, dann solltest du daraus was lernen können.
    Den im kosovobeispiel, haben die irgednwann die abspaltung ausgerufen. Willst du den, das die RS das selbe macht? Ich denke nicht....

    Es ist nunmal fakt, dass es in BiH, serben, kroaten und bosnjiaken gibt. In BiH, gibt es leider keine bosnier mehr. Die sind von der bildfläche verschwunden, du bist das beste beispiel dafür, so wie du dich aufführst.

    Also genauso wie die bosnjiaken ihre ethnie wollen, wollen die BiH-serben ihre auch, nicht zu vergessen die BiH-kroaten.

    Also warum soll die rs nicht rs heissen, wenn BiH-serben in ihr leben. Wir wollen unsere autonomie die auch vom namen her unmissverständlich das zeigt, um das geht es, ob du das jetzt warhaben willst oder nicht. Die rs ist aber trotzdem ein bestandteil von BiH. Halt eine region in der BiH-serben leben.

    Die rs ist ein bestandteil von BiH, also habe ich das recht ein rs wappen drin zu haben und mich als bosnier bezeichnen, den das ist was ich bin. Wenn es dan jemand genauer wissen will, oder mich dan gleich fragt, ob ich moslem sei, dan klär ich ihn auf indem ich sage, das ich aus der rs komme. Danach ist der fall klar, dass ich kein moslem bin. Darum habe ich übrigens keine Bosnische flagge drin, den dan würde jeder hier denken ich sei ein moslem und das will ich in keinster weise...

    Warum soll das rs wappen ein witz sein? Schau dir mal das wappen der hercegovina an, (ein schachbrett) ist aber trotzdem nicht kroatien sondern eben BiH... Dort jammerst du ja auch nicht rum. Also wenn das schachbrett legitim ist für die hercegovina, dan ist das rotblauweiss auch legitim für die rs... beides ist ja trotzdem ein teil von BiH.

    Aber ihr wollt euch einfach ganz BiH unter den nagel reissen, nach aussen macht ihr einen auf islam-staat aber gleichzeitig wollt ihr nicht zugeben, dass ein islamstaat BiH ein wunsch in jedem bosnjiaken ist. Desshalb stört euch das rotblauweiss, den das ist ein störfaktor für euch, um dieses ziel zu erreichen.

    Kapiers entlich... BiH wird nie islamisch sein, zumindest wird sarajevo nicht über ganz BiH regieren, ausser ihr spaltet BiH dan könnt ihr aus centralbosnien sowas machen.

    Übrigens du bettitelst uns als nationalisten, aber du bist es der sagt, das du uns alle hasst, also wer ist den nun von uns beiden der nationalist? Du heuchler...! Wenn ihr es den wirklich so darauf abgesehen habt, dass es eskaliert, dan eskaliert es halt, lieber das als, das wir alle uns sarajevo unterwerfen müssen... Aber dan habt ihr den krieg gewollt und nicht wir.
    hahaha, du bist der behindertste serbe den ich jee gesehen habe, die "Hercegovina" hat keine flagge, das was du meinst ist Herceg-Bosna, die gibts nicht, idiot. hercegovina ist zwischen RS und fbih geteilt, LERN MAL DIE GESCHICHTE!!!!!!!!

    Ich bin ein nationalist??? weil ich serben nicht ausstehen kann???

    ich sags dir das aller letzte mal, hör auf mit deinem islamstaat scheiss, wenn dus drauf anlegst werde ich dir wieder so antworten wie vor einpaar tagen, ich erzähle was von einer neuen verfassung, du kommst gleich mit islamstaat scheiss an.

    Alter wach mal auf, niemand erzählt über BIH was von islamstaat sondern nur über die RS, wie sie BIH schadet.

    Alleine schon deine dummheit, einfach wahnsinn, du nennst dich Bosnier, verlangst aber das "euer" territorium Srpska heißt, wo ist denn da die logik?

    kann man seine identität nicht wahren, wenn man weis man ist serbe??? Verlangen die türken in berlin das der bezirk kreuzberg Republik türkiye heißt nur damit sie wissen sie sind türken (komm nicht wieder mit, kann man nicht vergleichen, es geht um die identität die kann man mit jedem volk vergleichen egal wo sie leben oder wielange.)

    ich sags nochmal, ihr seid das primitivste und nationalistischste "Volk".

    nach deiner logik müsste man jedem auländer ein stück land nach seiner ethnie benennen.

  9. #349

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    hahaha, du bist der behindertste serbe den ich jee gesehen habe, die "Hercegovina" hat keine flagge, das was du meinst ist Herceg-Bosna, die gibts nicht, idiot. hercegovina ist zwischen RS und fbih geteilt, LERN MAL DIE GESCHICHTE!!!!!!!!

    Ich bin ein nationalist??? weil ich serben nicht ausstehen kann???

    ich sags dir das aller letzte mal, hör auf mit deinem islamstaat scheiss, wenn dus drauf anlegst werde ich dir wieder so antworten wie vor einpaar tagen, ich erzähle was von einer neuen verfassung, du kommst gleich mit islamstaat scheiss an.

    Alter wach mal auf, niemand erzählt über BIH was von islamstaat sondern nur über die RS, wie sie BIH schadet.

    Alleine schon deine dummheit, einfach wahnsinn, du nennst dich Bosnier, verlangst aber das "euer" territorium Srpska heißt, wo ist denn da die logik?

    Ja genau, du hasst die serben, wie du sagst, du hasst demfall einer der drei ethnien (serben, kroaten, bosnjiaken) in BiH... Darum bist du ein nationalist...
    Wie würdest du mich den bezeichnen, wenn ich sagen würde, ich hasse die bosnjiaken?

    Ja ich bin bosnier, den ich gehöre einer der drei ethnien an, in BiH. Die logik, liegt darin, das einer der drei ethnien serben sind (ich bevorzuge die bezeichnung BiH-serben), warum also soll die eine entität nicht republika srpska heissen? Ist doch völlig logisch, das die den namen rs trägt.

    Wie soll sie den sonst heissen? Im grunde genommen, geht es euch nicht um den namen, sondern ihr wollt einfach die serben in BiH auslöschen, und zwar so, dass sie gar nicht mehr existieren. (du sgast ja selbst, dass 99% der bosnjaiekn uns hassen)
    Ihr wärt erst glücklich wenn die BiH-serben sich als bosnjiaken bezeichnen würden und am besten noch zum islam konvertieren.
    Damit die BiH-serben die verdrehte bosnjiakeische version der geschichte lernen müssen, damit dan die BiH-serben innerhalb der nächtsen paar generationen ihre identität verlieren. Und somit in paar jahrzehnten von der bildfläche verschwinden... Gibs doch zu, das ist es was ihr nationalisten wollt....?!!!

    Und genau darum wird und muss die rs weiterhin bestehen, damit auch unsere enkel, enkelskinder und enkelenkelskinder noch wissen wer sie sind... Und zwar keine bosnjiaken und auch keine BiH-kroaten, sondern eben BiH-serben...

    Verstehst du jetzt die logik??


    Es gibt nur ein miteinander, zusammen nebeneinander...! Alles andere ist nicht möglich umzusetzen. Den die BiH-serben werden sicherlich nicht auf ihre identität verzichten.... Die verteidigung der eigenen identität, dafür lohnt es sich sogar zu sterben.

    PS: Abschliessend kannst du dich bei alija izetbegovic bedanken (möge er in der hölle schmoren) ,dass wir heute drei ethnien in BiH haben, den er war es der mit diesem bosnjiaken-scheiss angefangen hat...

    vor ihm gabs keine bosnjiaken in BiH, sondern nur bosnier. Danach musste halt auch die bezeichnung serben und kroaten entstehen, den welcher BiH-kroate oder BiH-serbe will sich als bosnjiaken bezeichnen...?

    Aber leider können wir nicht in die vergangenheit zurück und all diese arschlöcher erschiessen (alija, radovan, tudjman, milosevic, usw.) Die uns so ein BiH hinterlassen haben... Staattdessen müssen wir halt mit diesem einen BiH klarkommen und uns gegenseitig akzeptieren und das beste daraus machen.

  10. #350
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja genau, du hasst die serben, wie du sagst, du hasst demfall einer der drei ethnien (serben, kroaten, bosnjiaken) in BiH... Darum bist du ein nationalist...
    Wie würdest du mich den bezeichnen, wenn ich sagen würde, ich hasse die bosnjiaken?

    Ja ich bin bosnier, den ich gehöre einer der drei ethnien an, in BiH. Die logik, liegt darin, das einer der drei ethnien serben sind (ich bevorzuge die bezeichnung BiH-serben), warum also soll die eine entität nicht republika srpska heissen? Ist doch völlig logisch, das die den namen rs trägt.

    Wie soll sie den sonst heissen? Im grunde genommen, geht es euch nicht um den namen, sondern ihr wollt einfach die serben in BiH auslöschen, und zwar so, dass sie gar nicht mehr existieren. (du sgast ja selbst, dass 99% der bosnjaiekn uns hassen)
    Ihr wärt erst glücklich wenn die BiH-serben sich als bosnjiaken bezeichnen würden und am besten noch zum islam konvertieren.
    Damit die BiH-serben die verdrehte bosnjiakeische version der geschichte lernen müssen, damit dan die BiH-serben innerhalb der nächtsen paar generationen ihre identität verlieren. Und somit in paar jahrzehnten von der bildfläche verschwinden... Gibs doch zu, das ist es was ihr nationalisten wollt....?!!!

    Und genau darum wird und muss die rs weiterhin bestehen, damit auch unsere enkel, enkelskinder und enkelenkelskinder noch wissen wer sie sind... Und zwar keine bosnjiaken und auch keine BiH-kroaten, sondern eben BiH-serben...

    Verstehst du jetzt die logik??


    Es gibt nur ein miteinander, zusammen nebeneinander...! Alles andere ist nicht möglich umzusetzen. Den die BiH-serben werden sicherlich nicht auf ihre identität verzichten.... Die verteidigung der eigenen identität, dafür lohnt es sich sogar zu sterben.

    PS: Abschliessend kannst du dich bei alija izetbegovic bedanken (möge er in der hölle schmoren) ,dass wir heute drei ethnien in BiH haben, den er war es der mit diesem bosnjiaken-scheiss angefangen hat...

    vor ihm gabs keine bosnjiaken in BiH, sondern nur bosnier. Danach musste halt auch die bezeichnung serben und kroaten entstehen, den welcher BiH-kroate oder BiH-serbe will sich als bosnjiaken bezeichnen...?

    Aber leider können wir nicht in die vergangenheit zurück und all diese arschlöcher erschiessen (alija, radovan, tudjman, milosevic, usw.) Die uns so ein BiH hinterlassen haben... Staattdessen müssen wir halt mit diesem einen BiH klarkommen und uns gegenseitig akzeptieren und das beste daraus machen.
    Ey, du bist der ahnungsloseste mensch den ich in meinem ganzen leben gesehen habe, junge du weist über bih soviel, wie ein esel über mathe.

    Die Bezeichnung Bosniake enstand erst mit dem ende des krieges, du verdammter idiot. Wie hat er das also vor dem krieg versucht einzuführen. Man du weist nichts über BIH, nur serben kroaten bosniaken. mehr weist du nicht. Ihr serben wart die jenigen die sich nicht als Bosnier bezeichnen wolltet, darum kam es zur RS, missgeburt.

    Fick dich du abgefickte muschi Version eines möchtegern serben. Mögest du und dein ganzes volk in der Hölle schmoren, mit milo und karadzic, der bald folgen wird.

    bisher hoffte ich das die RS aus gerechtigkeit abgeschafft wird, aber jetzt hoffe ich es nur aus dem grund, das du deine papiere in sarajevo abholen musst.

    Haide allahimanet, moslemischer Bosnier.

Ähnliche Themen

  1. 3. Präsident Kroatiens vereidigt.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 01:06
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 18:01
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:32
  4. Serbe will Kroatiens Präsident werden!
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 15:58
  5. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 20:17