BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109

Kroatiens ungewisse Zukunft in der EU

Erstellt von Hercegovac, 01.12.2011, 16:26 Uhr · 108 Antworten · 5.265 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Eigentlich sind es die Nationalisten, die gegen die EU wetten (in ihren Augen Neujugoslawien), die Linken protestieren nur gegen den Kapitalismus, der in Europa sein Unwesen treibt, die EU als Idee ist da weniger gemeint

    klasse und das ding ist vom märz.

    danke kampfposter für den hinweis

  2. #12
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eigentlich hat keine Nation, ausser den Slowenen, was in der EU verloren.
    Eben wegen dieser Balkanmentalität, welche mit einem EU-Beitritt sicherlich nicht verschwinden wird, da diese im Blut des Volkes liegt und nicht in der Politik.

    hust hust

    isch glaube kroatien und slovenien waren schon immer "westlich orientiert"

  3. #13
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hust hust

    isch glaube kroatien und slovenien waren schon immer "westlich orientiert"

    Kroatien gehört eher zum Balkan als zu Deutschland, Slowenien, Österreich und co...

  4. #14
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eigentlich hat keine Nation, ausser den Slowenen, was in der EU verloren.
    Eben wegen dieser Balkanmentalität, welche mit einem EU-Beitritt sicherlich nicht verschwinden wird, da diese im Blut des Volkes liegt und nicht in der Politik.

    Ja.
    wenn Kroatien erst mal in der EU ist ....... arme EU.

  5. #15
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Eigentlich sind es die Nationalisten, die gegen die EU wetten (in ihren Augen Neujugoslawien), die Linken protestieren nur gegen den Kapitalismus, der in Europa sein Unwesen treibt, die EU als Idee ist da weniger gemeint
    Nationalisten sind hier nicht mitmarschiert.
    Kroatische Nationalisten sind wie Nazis in Deutschland, die findet man wenn überhaupt dann nur in Hinterhofkneipen, "unter sich", und nicht auf einer "bunten" Demo.

    Die Protestler hier waren eine bunte Ansammlung von Bürgern dessen anfänglich erfolgsversprechender Protest vor allem durch die Linksfaschos missbraucht wurde, je mehr Anti-EU Fahnen und Linksparolen zu sehen waren desto mehr haben sich die Leute davon distanziert.

  6. #16
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Eigentlich hat keine Nation, ausser den Slowenen, was in der EU verloren.
    Eben wegen dieser Balkanmentalität, welche mit einem EU-Beitritt sicherlich nicht verschwinden wird, da diese im Blut des Volkes liegt und nicht in der Politik.
    Ich frag mich wie du überhaupt in der EU, oder zumindest in einem westlich geprägtem Land (wenn es sich um die Schweiz handeln sollte) überleben kannst, mit so einer Mentalität im Blut?

  7. #17
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.995
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Kroatien gehört eher zum Balkan als zu Deutschland, Slowenien, Österreich und co...

    und Serbien eher zu Kaukasien, Ukraine und Südossetien....orthodox Brothers and Sisters

  8. #18
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    und Serbien eher zu Kaukasien, Ukraine und Südossetien....orthodox Brothers and Sisters
    Ich weiss, Hobby-Deutsche, wie du, wollen sowas nicht hören, aber in Kroatien hört man in den Discos genauso viele serbische Lieder ( Narodnjake i zabavna ), wie in Serbien...es wird genauso viel Rakija verzerrt, wie in Serbien...etc etc...

  9. #19
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    klasse und das ding ist vom märz.

    danke kampfposter für den hinweis
    Das es dieses Jahr März war hätte ich aber auch nicht gedacht wenn du es nicht geschrieben hättest, kommt mir vor als wäre es schon viel länger her. ... aber

  10. #20
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Kroatien gehört eher zum Balkan als zu Deutschland, Slowenien, Österreich und co...
    ich meine eine andere zuordnung.
    wollte aber nicht, naja du weisst schon.....


    ok. dann jetzt

    slovenien und kroatien waren westlich orientiert
    serbien und monte osten (russland)
    die anderen unschlüssig.
    jetzt klar

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Zwischen Folter und Freiheit" + "Aufbruch ins Ungewisse"
    Von Bambi im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 14:58
  2. Wappen Kroatiens
    Von ilhan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 20:00
  3. Kroatiens Schlösser
    Von Esseker im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:55
  4. Zukunft Kroatiens
    Von Mare-Car im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 15:51
  5. Die Landschaften Kroatiens
    Von Alen im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 19:20