BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 109

Kroatiens ungewisse Zukunft in der EU

Erstellt von Hercegovac, 01.12.2011, 16:26 Uhr · 108 Antworten · 5.263 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ich meine eine andere zuordnung.
    wollte aber nicht, naja du weisst schon.....


    ok. dann jetzt

    slovenien und kroatien waren westlich orientiert
    serbien und monte osten (russland)
    die anderen unschlüssig.
    jetzt klar

    so kann man es auch sehen...:cay:

  2. #22
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    hust hust

    isch glaube kroatien und slovenien waren schon immer "westlich orientiert"
    Slowenen und Kroaten trennen Meilen. Kroaten sind in vieler Hinsicht wie die restlichen Balkaner, was unendlich viele Themen angeht:
    Liberaler Denkweise, Nationalismus, Toleranz, Korruption, Unproffesionalität, Kriminalität,...etc...etc.... Grob gesagt: wir haben die Balkanmentalität.

    Sorry, ich sehe da keine grossen Unterschiede, wenn ich das ganz ehrlich und neutral betrachte.

    Ich weiss... Es braucht sehr viel für Einsicht und Selstkritik, aber ich habe das gelernt. Leider die aller-meisten Balkaner nicht, und du bist ein Beispiel dafür.

  3. #23
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Slowenen und Kroaten trennen Meilen. Kroaten sind in vieler Hinsicht wie die restlichen Balkaner, was unendlich viele Themen angeht:
    Nationalismus, Toleranz, Korruption, Unproffesionalität, Kriminalität,...etc...etc.... Grob gesagt: Balkanmentalität.

    Sorry, ich sehe da keine grossen Unterschiede, wenn ich das ganz ehrlich und neutral betrachte.

    Ich weiss... Es braucht sehr viel für Einsicht und Selstkritik, aber ich habe das gelernt. Leider die aller-meisten Balkaner nicht, und du bist ein Beispiel dafür.

    haha, du wirst lachen, aber ich weiss über kroatische korruption wirklich sehr wenig.

    aber in der serbischen und der RS bin sehr "unterwiesen"
    da weiss ich, wer hinter welchem unternehmen steckt.
    wie und wo es gelenkt wird.

    so kann ich dir zB sagen, daß in der RS ende des jahres grosse bankbürgschaften für sehr grosse projekte auslaufen.

    kennst du die neue homepage der vlada RS?
    heute 13:00 wurden die sitzungspunkte für die 14 sitzung festgelegt.
    allerdings noch nicht bekannt gegeben

  4. #24
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Slowenen und Kroaten trennen Meilen. Kroaten sind in vieler Hinsicht wie die restlichen Balkaner, was unendlich viele Themen angeht:
    Liberaler Denkweise, Nationalismus, Toleranz, Korruption, Unproffesionalität, Kriminalität,...etc...etc.... Grob gesagt: wir haben die Balkanmentalität.

    Sorry, ich sehe da keine grossen Unterschiede, wenn ich das ganz ehrlich und neutral betrachte.

    Ich weiss... Es braucht sehr viel für Einsicht und Selstkritik, aber ich habe das gelernt. Leider die aller-meisten Balkaner nicht, und du bist ein Beispiel dafür.


    aha ...jetzt spricht der Kroatien Kenner......du verwechselst das mit deinem Bosnien....und diese sog. Balkanmentaliät kam erst mit Yugo......in der KUK Monarchie waren Kroaten ein ganz anderer Schlag

  5. #25
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Slowenen und Kroaten trennen Meilen. Kroaten sind in vieler Hinsicht wie die restlichen Balkaner, was unendlich viele Themen angeht:
    Liberaler Denkweise, Nationalismus, Toleranz, Korruption, Unproffesionalität, Kriminalität,...etc...etc.... Grob gesagt: wir haben die Balkanmentalität.

    Sorry, ich sehe da keine grossen Unterschiede, wenn ich das ganz ehrlich und neutral betrachte.

    Ich weiss... Es braucht sehr viel für Einsicht und Selstkritik, aber ich habe das gelernt. Leider die aller-meisten Balkaner nicht, und du bist ein Beispiel dafür.
    Unproffesionalität???

    Kriminalität?
    Hast du Zahlen wie die Kriminalitätsrate in z.B. Kroatien ist, sagen wir im Vergleich zu der Schweiz, Deutschland oder Österreich.

    Ich hoffe du redest nicht nur aus dem Bauch heraus aus welchen Gründen auch immer.

  6. #26
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    aha ...jetzt spricht der Kroatien Kenner......du verwechselst das mit deinem Bosnien....und diese sog. Balkanmentaliät kam erst mit Yugo......in der KUK Monarchie waren Kroaten ein ganz anderer Schlag
    Das ist Schwachsinn. Du bist doch aus Metkovic und Hercegovac, wie ich. Ich sehe bei uns in der Hercegovina keine Unterschiede und da kannst du noch so viel phantasieren.

    p.s

    http://ceca-fans.bloger.hr/

  7. #27
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    einige firmen in kroatien hab ich ein bischen mir angeschaut.
    z.B wer die berühmnten brauereien zagrebacko und karlovacko inne hat.

    eine zeit lang hab ich auch die fa pevec verfolgt.
    welche von der deutschen fa lux beliefert wurde.
    die letzten 2 jahre allerdings gegen vorkassse.

    dann der ausverkauf der kroatischen immobilien.
    oben die italiener, um medullin deutsche und im süden die russen.
    oben das hinterland, welcher fruchtbar ist, inzwischen auch russen

  8. #28
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Das ist Schwachsinn. Du bist doch aus Metkovic und Hercegovac, wie ich. Ich sehe bei uns in der Hercegovina keine Unterschiede und da kannst du noch so viel phantasieren.

    p.s

    http://ceca-fans.bloger.hr/

    du solltest besser auf die Landkarte schauen, bevor du hier den Dödel markierst

  9. #29
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Das ist Schwachsinn. Du bist doch aus Metkovic und Hercegovac, wie ich. Ich sehe bei uns in der Hercegovina keine Unterschiede und da kannst du noch so viel phantasieren.

    p.s

    http://ceca-fans.bloger.hr/
    Ich dachte Metkovic ist in Dalmatien?
    Bosnaci, klauen einem das Land unter den Füssen weg und man merkt es nicht mal.

  10. #30
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    einige firmen in kroatien hab ich ein bischen mir angeschaut.
    z.B wer die berühmnten brauereien zagrebacko und karlovacko inne hat.

    eine zeit lang hab ich auch die fa pevec verfolgt.
    welche von der deutschen fa lux beliefert wurde.
    die letzten 2 jahre allerdings gegen vorkassse.

    dann der ausverkauf der kroatischen immobilien.
    oben die italiener, um medullin deutsche und im süden die russen.
    oben das hinterland, welcher fruchtbar ist, inzwischen auch russen
    Hast du damit beruflich zu tun oder einfach nur aus Interesse ?

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Zwischen Folter und Freiheit" + "Aufbruch ins Ungewisse"
    Von Bambi im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 14:58
  2. Wappen Kroatiens
    Von ilhan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 20:00
  3. Kroatiens Schlösser
    Von Esseker im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:55
  4. Zukunft Kroatiens
    Von Mare-Car im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 15:51
  5. Die Landschaften Kroatiens
    Von Alen im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 19:20