BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

Kroatisch-Moslemischer Zusammenhalt im Krieg der 90-er Jahre

Erstellt von kenozoik, 27.01.2010, 12:34 Uhr · 98 Antworten · 21.481 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Soweit ich weiß war doch die HOS der ARBIH unterteilt? Dann hatte man vor das sie nach dem Krieg Komplett in die ARBIH aufgeht?

    Die ARBIH wollte das sich die HVO auch ihrem Oberkommando unterstellt, dem sind sie aber nicht nachgangen und das war einer der Gründe warum es den Bos-Kro Konflikt in BiH gab?

    Zum Teil ist es der ARBIH auch gelungen paar HVO einheiten wurde direkt der ARBIH unterteilt (HVO Martin Sluganovic) oder sind direkt in ihr aufgegangen (108. Brcko Brigada)?

  2. #92
    Posavljak
    u bosanskoj posavini su se vodile teske i najvece bitke kod grebnica, u tom selu su se borili puno bosnjaka iz orasja i iz bosanskog samca zajdno za hrvatima.

    20.08.92.



    Iz zapovjedništva 104. brigade HVO dobili smo informacije o jučerašnjim borbama u Grebnicama. Potvrđeni su podaci o teškim srpskim gubicima. Da se radi o jednom od najtežih srpskih poraza svjedoči i njihovo priznanje od 32 mrtva i više od šezdeset nestalih, izrečeno u pregovorima za razmjenu, putem vruće linije, kojima je prosustvovao i reporter Radio Orašja. nažalost i na strani branirelja bilo je stradalih. Poginula su tri branitelja, a deset ih je ranjeno.

  3. #93
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Posavljak Beitrag anzeigen
    u bosanskoj posavini su se vodile teske i najvece bitke kod grebnica, u tom selu su se borili puno bosnjaka iz orasja i iz bosanskog samca zajdno za hrvatima.

    20.08.92.
    Verklicker das mal deinen Landsleuten in der Hercegovina

  4. #94
    Posavljak
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Verklicker das mal deinen Landsleuten in der Hercegovina
    Ich habe mich nur zum Thema geäussert, ob ich das unterstütze ist eine andere Sache. Ich sehen den Krieg allgemein aus den 90er Jahren für sinnlos, denn man hätte die Dinge auch anders lösen können. Ich weiss das es in verschiedenen Teilen überall anders war. Es gab sogar bei uns in der Posavina einen bosniakisch - serbischen Zusammenhalt, die Brigade hatte den Namen : Samostalna muslimanska jedinica Meša Selimović. Das war in jeder Region anders, dass liegt bestimmt daran weil sich die Menschen näher gekommen sind und nicht gegeneinander kämpfen wollten, in einer Region waren die Kroaten und Bosniaken zusammen aufgewachsen und in der anderen die Serben mit den Bosniaken, wobei das mit dem serbisch bosniakischem Zusammenhalt eher eine kleinere Gruppe betrifft.

  5. #95
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Posavljak Beitrag anzeigen
    Ich habe mich nur zum Thema geäussert, ob ich das unterstütze ist eine andere Sache. Ich sehen den Krieg allgemein aus den 90er Jahren für sinnlos, denn man hätte die Dinge auch anders lösen können. Ich weiss das es in verschiedenen Teilen überall anders war. Es gab sogar bei uns in der Posavina einen bosniakisch - serbischen Zusammenhalt, die Brigade hatte den Namen : Samostalna muslimanska jedinica Meša Selimović. Das war in jeder Region anders, dass liegt bestimmt daran weil sich die Menschen näher gekommen sind und nicht gegeneinander kämpfen wollten, in einer Region waren die Kroaten und Bosniaken zusammen aufgewachsen und in der anderen die Serben mit den Bosniaken, wobei das mit dem serbisch bosniakischem Zusammenhalt eher eine kleinere Gruppe betrifft.
    ist absolut richtig was du schreibst, wobei das jedoch weniger mit "Zusammen aufgewachsen" zusammenhängt als mit der jeweiligen politschen Einstellung und einschneidenden persönlichen Erlebnissen, wie u.a. das Beispiel von Ismet Djuheric zeigt.

  6. #96
    Posavljak
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    ist absolut richtig was du schreibst, wobei das jedoch weniger mit "Zusammen aufgewachsen" zusammenhängt als mit der jeweiligen politschen Einstellung und einschneidenden persönlichen Erlebnissen, wie u.a. das Beispiel von Ismet Djuheric zeigt.
    Das stimmt auch wieder.

    Samostalna muslimanska jedinica "Meša Selimović" je bila jedinica u sastavu 1. krajiškog korpusa Vojske Republike Srpske.
    Später hat Nusret Dizdarevic die Brigade bis zum ende des Krieges weiter geführt.

  7. #97
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    ist absolut richtig was du schreibst, wobei das jedoch weniger mit "Zusammen aufgewachsen" zusammenhängt als mit der jeweiligen politschen Einstellung und einschneidenden persönlichen Erlebnissen, wie u.a. das Beispiel von Ismet Djuheric zeigt.
    Das hat vorallem was mit der politisch Entscheidung zu tun, denn diese Bosniaken wollten in einer Republika Srpska leben.

    Sinn macht diese Aussage nicht, das wird wohl alles andere als eine politische Entscheidung gewesen sein.

  8. #98
    Posavljak
    @ Spliff

    Bosnien ist ein Land indem es 3 Völker gibt und wäre man bei Jugoslawien geblieben, wäre es nie zu solchen Dingen gekommen. Gerade deswegen weil es so ein problematisches Gebiet ist und jedes Volk irgendwo die Mehrheit stellt und Ansprüche auf das Land stellt wäre es besser gewesen das man bei Jugoslawien geblieben wäre, denn ein einheitliches Bosnien nach Alijas Format hat den Serben nicht gepasst und in der jugoslawischen Verfassung steht deutlich geschrieben das man nicht so einfach ohne die Zustimmung der anderen abtreten kann, vor allem nicht in so einem Land, wo die Serben sicher keine Minderheit sind.

    Wenn wir die Probleme besprechen dann bitte objektiv, denn ausser Tito und sein Jugoslawien war keiner gut.
    Alija wollte angeblich ein einheitliches Bosnien, aber auf der anderen Seite hat er in seiner lslamska deklaracija geschrieben, dass ein zusammenleben nicht möglich sei.
    Damit widerspricht er sich selbst und hat alle anderen neutralen Leute Bosniens in eine andere Richtung gedrängt.

  9. #99
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Das hat vorallem was mit der politisch Entscheidung zu tun, denn diese Bosniaken wollten in einer Republika Srpska leben.

    Sinn macht diese Aussage nicht, das wird wohl alles andere als eine politische Entscheidung gewesen sein.
    Die Einheit "Mesa Selimovic" wurde meines Wissens vor der Gründung der VRS gegründet und hatte neben pro-jugoslawischen politischen Gründen seine Ursache in aktuellen Eeignissen welche sich sich damals in der Posavina abgspielt haben, u.a. in Sijekovac, dem Dorf aus dem Ismet Djuheric, der Kommandant der Einheit, stammt. Seine Einheit wurde später in die VRS integriert.

    Das die Mitglieder dieser Einheit Anfangs eine RS wollten halte ich jedoch für äusserst unwahrscheinlich, es hat sich aufgund der Entwicklung damals so ergeben denn aus der JNA auf bosnischen Territorium formte sich schliesslich die VRS.

    Ich kann Djuheric allerdings nächstes mal wenn ich unten auch mal selbst fragen, er war Arbeitkollege von meinem Onkel und wohnt nicht weit von ihm entfernt.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien-Krieg: 20 Jahre danach
    Von Jovanović im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:52
  2. Zehn Jahre Kosovo Krieg, es musste sein
    Von bumbum im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 15:59
  3. Kroatien 16 Jahre nach dem Krieg (Video)
    Von Yutaka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 20:59
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 10:20