BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 27 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 266

KROATISCHE BOTSCHAFT IN FLAMMEN!!

Erstellt von Yutaka, 21.02.2008, 20:04 Uhr · 265 Antworten · 11.589 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    «Verschwörung der Weltmächte»


    Neben der US-Botschaft wurden auch die Botschaften von Grossbritannien, der Türkei und Kroatien demoliert. Die Botschaft Deutschlands wurde mit Steinen beworfen. Die Polizei setzte Tränengas gegen die Demonstranten ein. Es gelang ihr aber nicht, die Verwüstungen zu stoppen. Ziel der Angriffe waren auch ausländische Banken und ein McDonalds-Restaurant im Zentrum Belgrads. Mehrere Geschäfte wurden ausgeplündert.

    Einige ultranationalistische Demonstranten riefen: «Töte, schlachte ab! Der Siptar existiert nicht». Siptar ist eine pejorative Bezeichnung für die Albaner. Die Teilnehmer trugen Transparente wie «Stopp dem US-Terror», «Kosovo gehört uns» und «Kosovo ist das Herz Serbiens». Vereinzelt waren auch Fotos des vom Uno-Tribunal als Kriegsverbrecher angeklagten Radovan Karadzic zu sehen. Eine Frau aus der nordserbischen Provinz Vojvodina sagte, die Welt sei ungerecht gegenüber den Serben: «Die Weltmächte wollen uns alles wegnehmen». Die Vertreibung und die Kriegsverbrechen an den Albanern im Jahre 1999 seien von den Amerikanern inszeniert worden, sie wollten die Welt regieren, meinte sie. An der Kundgebung sprach auch der international bekannte Regisseur Emir Kusturica. Der gebürtige Muslim aus Bosnien bezeichnet sich als orthodoxen Serben. Er beschimpfte die proeuropäischen Politiker Serbiens als «Mäuse», die sich jetzt in ihren Schlupflöchern versteckten.


    kroatische Botschaft:




  2. #132

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    «Verschwörung der Weltmächte»


    Neben der US-Botschaft wurden auch die Botschaften von Grossbritannien, der Türkei und Kroatien demoliert. Die Botschaft Deutschlands wurde mit Steinen beworfen. Die Polizei setzte Tränengas gegen die Demonstranten ein. Es gelang ihr aber nicht, die Verwüstungen zu stoppen. Ziel der Angriffe waren auch ausländische Banken und ein McDonalds-Restaurant im Zentrum Belgrads. Mehrere Geschäfte wurden ausgeplündert.

    Einige ultranationalistische Demonstranten riefen: «Töte, schlachte ab! Der Siptar existiert nicht». Siptar ist eine pejorative Bezeichnung für die Albaner. Die Teilnehmer trugen Transparente wie «Stopp dem US-Terror», «Kosovo gehört uns» und «Kosovo ist das Herz Serbiens». Vereinzelt waren auch Fotos des vom Uno-Tribunal als Kriegsverbrecher angeklagten Radovan Karadzic zu sehen. Eine Frau aus der nordserbischen Provinz Vojvodina sagte, die Welt sei ungerecht gegenüber den Serben: «Die Weltmächte wollen uns alles wegnehmen». Die Vertreibung und die Kriegsverbrechen an den Albanern im Jahre 1999 seien von den Amerikanern inszeniert worden, sie wollten die Welt regieren, meinte sie. An der Kundgebung sprach auch der international bekannte Regisseur Emir Kusturica. Der gebürtige Muslim aus Bosnien bezeichnet sich als orthodoxen Serben. Er beschimpfte die proeuropäischen Politiker Serbiens als «Mäuse», die sich jetzt in ihren Schlupflöchern versteckten.
    die werden sich nie ändern............und ich meine nieeeeeeeeeeeeeeeeeeee

  3. #133
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Stroebli1 Beitrag anzeigen
    AUSSERDEM: bei der kroatischen Botschaft wurden "nur" die kroatischen Flaggen und ein Auto angezündet ....

    nicht so wie bei der AMI Botschaft da wars dann schon etwas dramatischer .....
    Glaubs oder glaubs nicht mir faellt ein stein vom Herzen.
    Die Flagge kann man wieder hinhaengen und das Auto ist nur sachschaden aber waere was passiert dann haette ich das nur schwer verzeihen koennen.

    Zitat Zitat von Stroebli1 Beitrag anzeigen
    und für das Wort serbische Bastarde - ein Verwarnung bitte !!!!
    Bleibst du cool!
    Eine Warnung reicht erstmal bei der aufregung!
    http://www.balkanforum.info/f29/warn...warnung-26591/

  4. #134

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Deutsche Botschaft in Belgrad beschädigt

    Belgrad (dpa) - Mehrere hundert junge Serben haben die deutsche Botschaft in Belgrad angegriffen. Es seien zahlreiche Fensterscheiben zu Bruch gegangen, berichteten Augenzeugen. Zum Zeitpunkt des Angriffs waren keine Polizisten vor dem Gebäude zu sehen. Die Randalierer zogen sich erst nach einem verspäteten Polizeieinsatz zurück. Deutschland hatte die Unabhängigkeit des Kosovos am Mittwoch anerkannt. Die Randalierer griffen auch die Vertretungen der USA und Kroatiens an.



    Deutsche Botschaft in Belgrad beschädigt - Nachrichten-Newsticker von Welt Online - ständig aktuelle Nachrichten und Informationen - WELT ONLINE

  5. #135
    cro_Kralj_Zvonimir
    Huligani divljaju beogradskim ulicama

    21. veljače - Stotine nasilnih prosvjednika su nakon završetka prosvjeda "Kosovo je Srbija" napale hrvatsko i američko veleposlanstvo. Bacali su baklje, razbijali prozore i palili zastave, prenosi B92. Nakon intervencije policije huligani su se razbježali. Predsjednik Boris Tadić je pozvao na prekid nasilja na beogradskim ulicama.



    Izgrednici su nakon prosvjednog skupa napali veleposlanstvo SAD-a, paleći zastavu, razbijajući prozore i bacajući navijačke baklje. Nakon 19 sati specijalne jedinice policije s desetak vozila "hamer" i suzavcem intervenirale su u Ulici kneza Miloša, nakon čega su se huligani razbježali. Grupe prosvjednika pokušale su prići zgradi B92, ali su ih rastjerale jake snage policije.

    Nakon američke, izgrednici su napali i hrvatsko veleposlanstvo, na koje su bacali navijačke baklje. Gori i više kontejnera u okolici hrvatskog veleposlanstva. Bačen je i suzavac. Vatrogasna ekipa je nešto prije 19.30 ugasila požar u kući pokraj hrvatskog veleposlanstva, a u tijeku je gašenje veleposlanstva SAD-a.

    Nešto poslije 20 sati policija je intervenirala u Ulici kralja Milana kod Skupštine Beograda i nastavila potiskivati grupe izgrednika koje su prije toga pustošile grad.

    Predsjednik Srbije Boris Tadić pozvao je na hitan prekid nereda i nasilja na beogradskim ulicama i napada na strana veleposlanstva.



    Na Hitnoj pomoći u Beogradu zbrinuto je više od 60 ozlijeđenih, od čega su 15 policajaci, izjavio je zamjenik direktora Dušan Jovanović. Riječ je o lakšim tjelesnim ozlijedama. Nastradao je i jedan nizozemski novinar.

    Huligani su večeras uništili kućicu ispred britanskog veleposlanstva u Resavskoj ulici, a demolirali su i opljačkali obližnji kiosk. Na Slaviji se na meti izgrednika našao McDonalds, koji je demoliran i zapaljen. Demonstranti su demolirali i kućicu ispred veleposlanstva BiH u Krunskoj ulici, a duž čitave Resavske ulice prevrnuti su kontejneri i počupane kante za smeće.

    Grupa od tridesetak navijača je i prije početka mitinga kamenovala hrvatsko veleposlanstvo. Tom je prilikom netko od navijača bacio baklju na veleposlanstvo. Daljnje razbijanje spriječila je policija. Huligani su na putu do trga ispred Doma Narodne Skupštine kamenovali i veleposlanstvo Turske.

    Srbijanska policija osigurala je krug oko američkog veleposlanstva u Beogradu, koje je bilo izloženo napadu prosvjednika, izjavio je visoki dužnosnik State Departmenta, prenosi CNN. Glasnogovornik State Departmenta Sean McCormack prethodno je objavio da je vlada SAD-a u kontaktu sa srbijanskom vladom od koje da traži da osigura diplomatske objekte izložne napadima prosvjednika u Beogradu.
    Prema posljednjim izvješćima američkih medija, skupina maskiranih napadača upala je u zgradu američkog veleposlanstva, koja je zatvorena i u kojoj nema osoblja, osim čuvara i marinaca, te su pokušali izbaciti namještaj iz ureda. U jednom od ureda izbio je požar koji se proširio na pročelje zgrade. U napadu nitko nije ozlijeđen, a marinci i čuvari su se pobrinuli da ne nestanu dokumenti, izvijestio je CNN.

    Pozivajući se na dužnosnike State Departmenta, CNN navodi da je državna tajnica Condoleezza Rice brifirana o stanju na terenu te da je u stalnom kontaktu s američkim veleposlanikom u Beogradu.

    Sve svjetske agencije pod oznakom hitno javile su da je napadnuto i zapaljeno američko veleposlanstvo.

    Grupa huligana na Terazijama razbija izloge i upada u trgovine odakle odnose robu. Petnaestak minuta ranije oni su se izdvojili iz mase okupljene na mitingu "Kosovo je Srbija" i uputili Knez Mihailovom na čijem kraju kordon policije brani prilaz ambasadi Slovenije. Mladići, među kojima je bilo i nekoliko vrlo mladih devojaka, usput su lupali po kioscima i pokazivali noževe.




    vijesti.hrt.hr - Huligani divljaju beogradskim ulicama

  6. #136

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    es ist ja kein geheimnis das tadic und kustu mehr eine zweckehe führen.....

    kustu will und hat sich stehts sich gegen europäische anlehnung
    ausgesprochen im falle einer anerkennungs kosova.

    das mit tadic war natürlich nicht ernst gemeint.

    aber du darfst mich jedochgerne zitieren bei den neu-wahlen im mai.

    Tadic ist ein guter Präsident, Kostunica hingegen ein Idiot. So einfach ist das.

  7. #137
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    Deutsche Botschaft in Belgrad beschädigt

    Belgrad (dpa) - Mehrere hundert junge Serben haben die deutsche Botschaft in Belgrad angegriffen. Es seien zahlreiche Fensterscheiben zu Bruch gegangen, berichteten Augenzeugen. Zum Zeitpunkt des Angriffs waren keine Polizisten vor dem Gebäude zu sehen. Die Randalierer zogen sich erst nach einem verspäteten Polizeieinsatz zurück. Deutschland hatte die Unabhängigkeit des Kosovos am Mittwoch anerkannt. Die Randalierer griffen auch die Vertretungen der USA und Kroatiens an.



    Deutsche Botschaft in Belgrad beschädigt - Nachrichten-Newsticker von Welt Online - ständig aktuelle Nachrichten und Informationen - WELT ONLINE
    hoppala...die gibt es ja auch noch...hab ich ganz vergessen...die Protestierer aber scheinbar nicht....

  8. #138
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Haben die Serben eigl. keine Seifen mehr????






  9. #139
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    dieses Bild hat etwas 3 Finger Typ beim entgültigen Untergang Serbiens


  10. #140

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von T1TT0L4R0CC4 Beitrag anzeigen
    dieses Bild hat etwas 3 Finger Typ beim entgültigen Untergang Serbiens

    würde eher sagen voggelgrippe ist ausgebrochen

Ähnliche Themen

  1. Botschaft an Aliens: die Arecibo-Botschaft
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 22:58
  2. Handgranate an kroatische Botschaft geschickt
    Von MaxMNE im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 01:50
  3. Handgranate in Päckchen an kroatische Botschaft
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:14
  4. US-Botschaft in Belgrad steht in Flammen
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:28