BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 27 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 266

KROATISCHE BOTSCHAFT IN FLAMMEN!!

Erstellt von Yutaka, 21.02.2008, 20:04 Uhr · 265 Antworten · 11.584 Aufrufe

  1. #191
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Ihr seid echt bloed und naiv. Der Westen arbeitet mittlerweile seit fast 20 jahren gegen das serbische Volk und Serbien, hat die Vertreibung der Serben aus der Krajina geduldet und unterstuetzt, Krieg gegen die RS gefuehrt, Serbien grundlos bombardiert und zum Schluss kompromisslos und erneut voelkerrechtswidrig das Kosovo anerkannt. Serben leben im Kosovo in Ghettos. Die Sanktionen (sowohl wirtschaftl. als auch sportl.!) nicht zu vergessen. Und trotzdem haben wir ueberlebt und sind nicht untergegangen. Denkt ihr wirklich, dass jetzt wegen ein paar Botschaftsbraenden alles anderst sein wird? Was will uns der Westen noch schlimmeres antun? Mit der illegalen Anerkennung der albanischen Seperatisten hat sich Serbien eh von der EU und der NATO abgewendet, sonst haette ich ja auch gesagt, dass diese Anschlaege dumm waren, wenn sie vor dem 17.02 stattgefunden haetten.

    Serbien hat genug Handelspartner innerhalb der EU, im Osten (v.a. Russland, China und Indien sind nicht zu unterschaetzen!) und wenn wir die 90er mit Sanktionen ueberleben konnten, warum nicht jetzt mit halt nur halb so vielen handelspartnern, wie wir sonst haetten haben koennen, wenn wir Arschkriecher waeren und die Spaltung unseres landes akzeptieren wuerden!?
    Ach, Serbien brauch doch absolut Niemanden.
    Serbien treibt einfach Handel mit sich selbst und schneidet verdammt gut ab.
    Eine Art wirtschaftliche Selbstbefriedigung.

    Aber wie auch immer, alle sind sie gegen Serbien, ALLE!
    Aber das glorreiche Serbien hält sich, steckt ein und wartet bis es Zeit ist die Weltherrschaft zu übernehmen.

    Dann endlich kannst du getrost "Srbija to Tokija!" plärren.


  2. #192
    Lance Uppercut
    Aber bitte, was erkläre ich dir Bosnier eig. die wunderbaren Pläne des glänzenden serbischen Landes?


    Ich verlange, dass Tesla alles serbische aus seinem Ava, seiner Sig und seinen Texten entfernt!

  3. #193
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Serbien hat genug Handelspartner innerhalb der EU, im Osten (v.a. Russland, China und Indien sind nicht zu unterschaetzen!) und wenn wir die 90er mit Sanktionen ueberleben konnten, warum nicht jetzt mit halt nur halb so vielen handelspartnern, wie wir sonst haetten haben koennen, wenn wir Arschkriecher waeren und die Spaltung unseres landes akzeptieren wuerden!?
    genau. und länder wie china oder indien bauen auch ein funktionierendes bankwesen wie die raika oder ein gutes mobilfunknetz wie a1 oder ein gutes straßennetz wie die strabag usw. außerdem betreibt ihr ja kaum handel mit dieser blöden EU. china als partner? warum nicht.... funktioniert doch im sudan auch ausgezeichnet.

    wahrlich du bist ein experte

  4. #194
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    genau. und länder wie china oder indien bauen auch ein funktionierendes bankwesen wie die raika oder ein gutes mobilfunknetz wie a1 oder ein gutes straßennetz wie die strabag usw. außerdem betreibt ihr ja kaum handel mit dieser blöden EU. china als partner? warum nicht.... funktioniert doch im sudan auch ausgezeichnet.

    wahrlich du bist ein experte
    Ich verstehe nicht, wie Tesla so unheimlich stolz sein kann auf ein Land, das nichtmal sein eigenes ist.

  5. #195

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, wie Tesla so unheimlich stolz sein kann auf ein Land, das nichtmal sein eigenes ist.
    Serbien ist die Mutter aller Serben, egal wo sie geboren wurden und leben.

  6. #196
    Slavymc
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    Loslösung des Kosovos






    Rund 200.000 Menschen demonstrierten am Donnerstag in Belgrad zunächst friedlich gegen die Loslösung des Kosovos. Doch die Massenkundgebung endete am Abend in Gewalt. Tausende von Randalierern zogen durch die Innenstadt und attackierten die US-Botschaft sowie die Vertretung Kroatiens.

    Kroatische Botschaft mußte nur deswegen glauben weil es neben (USA) an war bzw. ist - ich denke mal hatte nichts persöhnliches

  7. #197

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    genau. und länder wie china oder indien bauen auch ein funktionierendes bankwesen wie die raika oder ein gutes mobilfunknetz wie a1 oder ein gutes straßennetz wie die strabag usw. außerdem betreibt ihr ja kaum handel mit dieser blöden EU. china als partner? warum nicht.... funktioniert doch im sudan auch ausgezeichnet.

    wahrlich du bist ein experte
    Genau, Sudan und Serbien, zwei vergleichbare Ausgangssituationen...

    Serbien ist nach 10 jahren Sanktionen und den Kriegsjahren immernoch eine Wirtschaftsweltmacht fuer den Sudan.

  8. #198

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Auch wenn wir mit dem Westen inzwischen leider verfeindet sind, so ist es doch der einzige Weg. Schau dich selber an, wo wohnst du?
    Es hat ja nichts mit Einzelpersonen zu tun. Der Westen terrorisiert mich ja nicht persoenlich. Es geht rein um die Politik. Denkst du etwa, dass die Mehrheit der Bewohner der laender, die das KS anerkannt haben, auch fuer die Unabhaengigkeit waeren? Die Deutschen, die ich kenne, hegen keine Sympathien fuer Albaner. Politisch bgesehen teerrorisiert der Westen den Staat Serbien und deswegen sollte dieser politisch auch nicht mit dem Westen zusammenarbeiten. Uebrigens sind meine Wurzeln in D aelter als der Terror des Westens gegen Serbien...Ich kann zwischen Staat und dem Volk unterscheiden.

  9. #199
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Serbien ist nach 10 jahren Sanktionen und den Kriegsjahren immernoch eine Wirtschaftsweltmacht fuer den Sudan.
    Ist Shutka auch.....

  10. #200
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Genau, Sudan und Serbien, zwei vergleichbare Ausgangssituationen...

    Serbien ist nach 10 jahren Sanktionen und den Kriegsjahren immernoch eine Wirtschaftsweltmacht fuer den Sudan.
    bei der derzeitigen politischen führung in serbien stellt sich mir allerdings die frage: wie lange noch?

Ähnliche Themen

  1. Botschaft an Aliens: die Arecibo-Botschaft
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 22:58
  2. Handgranate an kroatische Botschaft geschickt
    Von MaxMNE im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 01:50
  3. Handgranate in Päckchen an kroatische Botschaft
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:14
  4. US-Botschaft in Belgrad steht in Flammen
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:28