BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 109 von 109

Kroatische Kriegsverbrecher Ante Gotovina stolz auf das Kriegsverbrechen Oluja

Erstellt von Milanche, 18.05.2012, 18:50 Uhr · 108 Antworten · 6.730 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Impactz' Beitrag anzeigen
    Was willst du Hodenkrebsgeschwür jetzt von mir ? das war lediglich nen Zitat eines überlebenden.
    Das war wegen deinem dusseligen "Kommentar", der mit Oluja nicht das Geringste zu tun hat:
    Zitat Zitat von Impactz' Beitrag anzeigen
    Was die Kroaten den Serben zwischen 1941-1945 angetan haben war das brutalste und schlimmste im ganzen 2 WK , wenn nicht sogar das schlimmste der ganzen Menschheitsgeschichte.....allein in Jasenovac wurden zwischen 300- und 700.000 Serben getötet. Wie die Kroaten die Serben massakrierten war an brutalität nicht zu überbieten....
    aber das ist für so Nase-mit-dem-Ärmel-Abwischer wie dich zu hoch

  2. #102

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Das war wegen deinem dusseligen "Kommentar", der mit Oluja nicht das Geringste zu tun hat:

    aber das ist für so Nase-mit-dem-Ärmel-Abwischer wie dich zu hoch
    Und weiter ? in dem Thread wurde auch über Srebrenica geredet, hat auch nix mit dem Thema zutun. Klugscheißer.

  3. #103
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Das war wegen deinem dusseligen "Kommentar", der mit Oluja nicht das Geringste zu tun hat:

    aber das ist für so Nase-mit-dem-Ärmel-Abwischer wie dich zu hoch





    der war gut!

  4. #104

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von Impactz' Beitrag anzeigen
    Und weiter ? in dem Thread wurde auch über Srebrenica geredet, hat auch nix mit dem Thema zutun. Klugscheißer.
    Naja 700 000 allein in Jasenovac waren es nicht. Wir sollten nicht übertreiben. Außerdem sollte man wirklich sorgsam mit Superlativen umgehen. Damit meine ich dein "das schlimmste aller Zeiten" und so weiter...

    Fakt ist, es kamen viele um. Leider Gottes lernten all jene nichts aus dem zweiten Weltkrieg, und gingen sich 50 Jahre danach wieder an die Gurgel. Traurig...

  5. #105

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Naja 700 000 allein in Jasenovac waren es nicht. Wir sollten nicht übertreiben. Außerdem sollte man wirklich sorgsam mit Superlativen umgehen. Damit meine ich dein "das schlimmste aller Zeiten" und so weiter...

    Fakt ist, es kamen viele um. Leider Gottes lernten all jene nichts aus dem zweiten Weltkrieg, und gingen sich 50 Jahre danach wieder an die Gurgel. Traurig...
    Ich sagte auch extra 300-700.000 . Ok, ich korriegiere mich eines der Schlimmsten des 2 WKs.

  6. #106
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Milanche Beitrag anzeigen
    Ex-General Gotovina: "Stolz auf Operation Sturm"



    Ex-General Gotovina: "Stolz auf Operation Sturm" - Kroatien - derStandard.at


    Das monstrum tut jetzt ein auf mitleid, 300 serben massakriert und 90.000 zivilisten vertrieben in 48 std. in der ganzen oluja kamen 800 krajina serben ums leben, 250.000 wurden vertrieben und zehntausende häuser geplündert und in brand gesteckt. es war die grösste ethnische säuberung seit dem 2 weltkrieg. ja klar.... sehr wenig opfer ante saubere kriegsverbrecher arbeit.:ajs:

    Bist du dumm oder so? Die größte ethnische Säuberung geschah durch Milosevic im Kosovo 1999 mit 880 000 Vertriebenen, überall verstreut in der Welt, 40 000 verbrannten Häusern mit 2500 vermissten und 12 000 Toten. Das nenne ich eine ethnische Säuberung nach srbischer Art

  7. #107

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bist du dumm oder so? Die größte ethnische Säuberung geschah durch Milosevic im Kosovo 1999 mit 880 000 Vertriebenen, überall verstreut in der Welt, 40 000 verbrannten Häusern mit 2500 vermissten und 12 000 Toten. Das nenne ich eine ethnische Säuberung nach srbischer Art

    und die größten opferzahlen haben die bosniaken zu beklagen.... wie gesagt, dass was in den kriegen zuvor so "solalala" lief wurde dann bis zum kosovo krieg perfektioniert, im kosovo wurde dann die komplette albanische bevölkerung aus ihren häusern getrieben......

    aber den kerl kann man doch nicht ernst nehmen mit seinen zahlen also bitte so viel kamen nirgendswo um von einer nationalität.....

  8. #108

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    Es gibt mehr Serben in Kroatien als Kroaten in Serbien. Obwohl damals auch einige Kroaten in Serbien lebten!!
    echt? aber auch erst seit 3-4 jahrhunderten, warum nicht andersrum zum grenze erfolgreich verteidigen?
    ach ja, .....

  9. #109
    Gast829627
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    wer sagt, dass eure opfer keinen kratzen? es ist eben so, dass ein menschen leben genau 1:1 eines anderem gleicht.... wenn 5 millionen serben draufgegangen wären, dann würde ich auch keineswegs mein maul aufreißen bei über 13.000 toten albanischen zivilisten... weil 5 millionen wohl etwas mehr opfer sind als auf unserer seite.... da die fakten aber folgende sind, es gab keinen krieg im balkan in den 90er in dem die serbische opferzahlen überwiegen, und die verhältnisse immer so krass waren , bspw. im kosovo 1:10 , da ist es logisch, dass die mit der größeren opferzahl zuerst erwähnt werden......

    du aber als respektloser, trittst mit deinen beiträgen hier auf jedes grab, völlig egal welcher nationalität.....

    über 100.000 bosniaken sind wohl etwas mehr als in den ganzen kriegen an serbischen zivilisten umkamen, weitere 13.000 im kosovo, die kroatischen kenne ich nicht aber da werden auch paar tausend rum gekommen sein..... keine ahnung wie man so beschränkt sein kan wie du..... entweder mangelnde bildung, zu wenig muttermilch bekommen oder du hast einfach einen zu kleinen schniedel.... aber ein toter mensch ist ein toter mensch.... das sollten so nazi-serben wie du endlich verstehen aber jemand der so heißt und so nen kerl als avatar hat.... keine ahnung was hier im forum falsch läuft... aber wenn man das recht hat solche asozialen schweine als avatar zu nehmen und sie damit zu huldigen.....


    schau mal du selten dämlicher pimmel lecker.........es sind keine 100 000 bosnijaken umgekommen und es sind mehr serben als kroaten zwischen 91-95 umgekommen und im kosovo ist deine zahl auch net die richtige also erzähl nix von bildung und schon gar net wenn du net mal gross und klein schreibst sondern durchgehend klein .....lächerlicher freak......wie kann man nur....tststststs.....

    und mein kleiner schniedel ist grösser und kräftiger als dein unterarm ,wenn der milch spuckt wird sogar n ladyboy wie du schwanger ........

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Ante Gotovina
    Von Josip Frank im Forum Politik
    Antworten: 2079
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 15:45
  2. Die Oluja ist kein Kriegsverbrechen!!!
    Von Ikxs Maximo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 16:11
  3. Ante Gotovina verurteilt
    Von XtraSerb im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:00
  4. ANTE GOTOVINA IST SCHWUL
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:42
  5. Kriegsverbrecher Ante Gotovina in Den Haag!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 15:34